NVA und Grünkübelfred

VoPo, NVA, Eskort, MZ-G.

Moderator: Moderatoren

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon daniman » 8. Juni 2017 11:19

Lausi hat geschrieben:...na denn lieber BA - LD 54 :lol:

:rofl: auch ned schlecht.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 8. Juni 2017 12:01

Hallo Jörn,
wie wäre es damit:
M16x1.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Lausi » 8. Juni 2017 12:15

derJörn hat geschrieben:Andere frage, der stahlflexschlauch vom motor zur klemme 1 der ZS...hat da irgend wer noch was?? Im sanitärbedarf hab ich geschaut...aber das sind ja alles nir zöllige anschlüsse...3/8 geht 2umdr. Drauf...passend müßte es aber M16x1,0 sein...

Ne ahnung woher man sowas bekommen kann?? Die überwurfmuttern kann man ja leider nicht tauschen...


Hallo Jörn,
bei Ebay Kleinanzeigen verkauft jemand gegen Gebot eine komplette geschirmte Zündanlage

Viel Erfolg wünscht
/Christian
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 186
Themen: 14
Bilder: 303
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 49

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon FrankfurterJung » 8. Juni 2017 12:17

derJörn hat geschrieben:Andere frage, der stahlflexschlauch vom motor zur klemme 1 der ZS...hat da irgend wer noch was?? Im sanitärbedarf hab ich geschaut...aber das sind ja alles nir zöllige anschlüsse...3/8 geht 2umdr. Drauf...passend müßte es aber M16x1,0 sein...
Ne ahnung woher man sowas bekommen kann?? Die überwurfmuttern kann man ja leider nicht tauschen...


Die Frage kam hier schon paarmal aus. Ich habe das etwas anders nachgebaut.
Den geschirmten Zündkerzenstecker gibt es regelmäßig bei Ebay, auf Märkten liegen die auch manchmal rum.
Im Sanitärbedarf habe ich auch erst geschaut, das war aber alles zu grob und nicht passend.
Die geschirmten Leitungen habe ich aus Helagaine Geflechtschlauch von Conrad Electronic sowie silbern lackierten Reduziernippeln aus dem Lampenbau nachgebaut, die Nippel passen sowohl auf den Schraubanschluß am Motor als auch auf den Schirmaufsatz der Zündspule.
(M10x1 Außengewinde auf M16x1 Innengewinde, hier z.B. http://www.ebay.de/itm/Reduzier-Nippel- ... 2026720197). Die Reduziernippel habe ich mattsilber lackiert und den Geflechtschlauch einfach da reingeklemmt und festgeschraubt. Bleibt nur noch die Überwurfmutter für den geschirmten Zündkerzenstecker, da mußt Du eine große Mutter kaufen; ich habe meine auf einem Teilemarkt gefunden, weiß aber die Größe nicht mehr; da mußt Du mal an dem geschirmten Zündstecker nachmessen welches Gewinde das ist.

Fuhrpark: MZ TS250/1A
Simson SR2
KR51/1
IZH 56
FrankfurterJung

 
Beiträge: 41
Themen: 3
Registriert: 23. November 2015 11:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 9. Juni 2017 15:48

Cool danke für die infos... Das gesunde mußauch 16x1 sein...

Andere frage, wie lang ist die Leitung? Bei sausewind könnten die was raussuchen, bräuchten aber ne angabe wie lang...meine geschätzten 20cm waren dehnen zu ungenau

Ja die hab ich auch gesehen...so um die 100€ will er minimum haben...
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 484
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon FrankfurterJung » 9. Juni 2017 17:19

Was suchen die denn bei Sausewind raus? Haben die geschirmte Leitungen in verschiedenen Längen?
Kommt auch drauf an wo und wie Deine Zündspule montiert ist


Danke für die Info zu der Ebay-Anzeige. Da ist aber noch die Zündspule mit der passenden Kappe dabei. Den Preis finde ich gar nicht mal so übertrieben.

Fuhrpark: MZ TS250/1A
Simson SR2
KR51/1
IZH 56
FrankfurterJung

 
Beiträge: 41
Themen: 3
Registriert: 23. November 2015 11:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 9. Juni 2017 17:50

Ja die haben's wohl nicht genau passend für die TS, würden aber wohl was zusammenstellen,so meinten se am Telefon...
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 484
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 1. Juli 2017 00:51

TS aus Bln

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Uwe6565 » 2. Juli 2017 21:38

ETZ_NVA hat geschrieben:Hey Leute!

Ich habe die Suche gequält aber entweder sind wir keine Freunde oder es hatte hier noch keiner das Problem.
Evtl könnt ihr mir helfen.

Ich fahre öfter mal mit meiner Freundin ne kleine Runde.
Problem:
Ab und an setzen wir mit den Schrauben im hinteren Schutzblech auf dem Hinterrad auf. Bei schlechten Straßen oder wenn man mal nen Stück Feldweg fährt.
Ich denke wir sind dafür auch nicht überbeladen. Ich wiege 80kg, meine Freundin 53kg. Plus Motorradklamotten und Helme.
Die Schrauben sind auch nicht zu lang meiner Meinung nach.

Jetzt meine Frage:
Welche Stoßdämpfer wären denn für mich am besten geeignet? Will jetzt nicht einfach längere reinbauen, dann steht doch der Obergurt nach hinten hoch oder?
Ich möchte ja keine Cross Maschine draus machen.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.


Der Sebring kommt gut, Leistungssteigerung mit Hilfe des Klassenfeindes :lach: :lach: :lach: :lach:
P.S. Bitte das Bild im Beitragvon ETZ_NVA » 28. März 2017 17:54 ansehen
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 708
Themen: 38
Bilder: 11
Registriert: 18. Juli 2013 21:39
Wohnort: 06571
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Lausi » 15. Juli 2017 10:29

Hallo zusammen,
nach langer Bauzeit habe ich nun meine ETZ 250/A, Baujahr 1984 endlich fertig. Ein paar Kleinigkeiten, wie Aufkleber, geschirmte Zündanlage und Lackierung von Kleinteilen sind noch zu erledigen, jedoch konnte ich gestern endlich meine "Duftmarke" auf brandenburgischen Strassen setzen :D

Es macht viel Spaß, die Emme zu fahren, es ist aber schon erst mal eine Umstellung, wenn man die letzten 27 Jahre nur noch Viertakter gefahren hat...

So sah die ETZ noch im Januar nach der Abholung aus:
IMG-20170715-WA0003.jpg


IMG-20170715-WA0002.jpg


Und jetzt so 8)
IMG-20170713-WA0009.jpg


IMG-20170713-WA0010.jpg


IMG-20170713-WA0011.jpg


IMG-20170713-WA0012.jpg


IMG-20170713-WA0013.jpg


IMG-20170713-WA0014.jpg


IMG-20170713-WA0015.jpg


IMG-20170713-WA0016.jpg


IMG-20170713-WA0017.jpg


IMG-20170713-WA0018.jpg


IMG-20170713-WA0019.jpg


Details sind in meiner Galerie zu finden.

Gern hätte ich das Baujahr auf dem Kennzeichen verewigt, jedoch war dies in Oberhavel schon vergeben. So habe ich das Entlassungsjahr aus dem Grundwehrdienst genommen :-)
IMG-20170714-WA0015.jpg


Vielen Dank an den flotten 3er, er mir mit Rat und und vor allem Tat beim Zusammenbau des Motors zur Seite stand sowie an alle anderen Foristen, die meine Restauration verfolgt haben!

Freundliche Grüße und bis zur nächsten Ausfahrt oder zum nächsten Treffen / Stammtisch,

/Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lausi am 21. Juli 2017 08:24, insgesamt 2-mal geändert.
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 186
Themen: 14
Bilder: 303
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 49

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZMacha » 15. Juli 2017 11:03

Hier sind mal zwei von und mit mir

Bild

Fuhrpark: MZ ES 125/1 GST Einzelsitze, MZ ES 150/1 Sitzbank 1970 MZ ES 250/2 mit SW SE GST Ausführung Einzelsitze
MZMacha

 
Beiträge: 67
Themen: 5
Registriert: 17. Juni 2017 11:01

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 2. August 2017 14:34

Hallo,

kann mir Jemand sagen welchen Durchmesser der Aufkleber "DDR Emblem" und wie breit der rote Steifen am Kradmelderhelm hat?

maxresdefault.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 15. August 2017 13:01

Hallo,

heute mal eine größere Tour gemacht und dabei ENDLICH das Kennzeichen fotographiert !!! 8)

Konnte das letzte Bild nicht drehen !! :roll: :roll:


Gruß

bausenbeck
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 15. August 2017 14:05

Sehr schöne Maschine :D :top: !
Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!

Hab auch noch so eine in Teilen. Wird Winterprojekt .

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 44
Themen: 1
Registriert: 9. Februar 2017 11:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 15. August 2017 19:53

Danke für die Blumen !! 8)

Diese MZ ist zwar optisch nicht die hübscheste, aber sie hat ein TRAUMFHARWERK - heute wieder festgestellt !! Einfach klasse !!! :ja: :ja: :ja:

Wenn ich alle MZ verkaufen müsste, diese wäre die letzte und dann vermutlich dann auch nicht !!

Ich habe schon mehrere Verkäufe bereut - das wird mir nicht mehr passieren !!!


Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 25. September 2017 09:12

Hallo,

habe mir die fehlende Schnellspanner für den Einzelsitz selbstgebaut.

IMG_1965.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von steffen55 am 26. September 2017 06:25, insgesamt 1-mal geändert.
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 25. September 2017 09:55

Erstaunlich wie gut die TS sich durch die schlammige Panzerbahn beim Mil-Treffen in Großgrabe gewühlt hat^^
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 484
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon UlliD » 25. September 2017 09:57

Oha, ein Steilwandfahrer :lach: :lach:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6412
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 25. September 2017 13:08

@Steffen55:

"oben" schreibt man aber immer noch mit weichem "b" - 8) 8) :lach: :lach:


Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 25. September 2017 13:27

:rofl: :rofl:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 484
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 26. September 2017 06:34

bausenbeck hat geschrieben:@Steffen55:

"oben" schreibt man aber immer noch mit weichem "b" - 8) 8) :lach: :lach:


Gruß

bausenbeck


Sorry, stammen eben von Japsen... Ich hoffe man verzeiht mir den Stilbruch.
Hatte erst nicht verstanden was Du meinst. :D :D :D
Originale DDR habe ich noch nicht bekommen.....
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon TSrobsen » 26. September 2017 09:40

Moin, dann gehe mal auf einige Trödelmärkte in deiner Gegend und dort schaust du nach Fahradzubehör. Alte DDR klapräder haben die gleichen verschlüsse am Sattel und am klaprahmen. Die passenden Rändelmuttern findest die im gut sortierten baumelten. Bei uns ist es "Hornbach" in der Metall Abt.
BG TSrobsen

-- Hinzugefügt: 26. September 2017 10:47 --

Sind auch einzeln zu kaufen. Preise sind für vpe!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 82, SR4-1 K Bj. 67
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Themen: 10
Registriert: 13. Januar 2015 19:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Plasteruder » 26. September 2017 14:44

immer wieder schön anzusehen die Militärvarianten
Die ETZ250 und noch mehr die TS250 waren m.E. die besten Militärkräder ihrer Zeit, und wäre auch heute noch vorne mit dabei
Zuletzt geändert von Plasteruder am 26. September 2017 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, TS250, ETZ251 "in Pflege"
plus 2x Honda
Plasteruder

 
Beiträge: 55
Themen: 6
Registriert: 8. August 2017 15:26
Wohnort: Gotha

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon TSrobsen » 26. September 2017 14:54

:lach: :yau: :bindafür:

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 82, SR4-1 K Bj. 67
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Themen: 10
Registriert: 13. Januar 2015 19:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 26. September 2017 15:15

Ich denke die etz hat durch die 18" räder deutliche Vorteile gegenüber der ts im gelände...

Ansonsten kann ich dir nur zustimmen
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 484
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Plasteruder » 26. September 2017 18:40

18" sind im Gelände von Vorteil, ja. Aber die TS hat den kürzeren Radstand.

Zudem ist "richtiges" Geländefahren eher nicht der Einsatzzweck von Mil-Krädern, sondern eher unbefestigte Wege.
Ein Kradmelder fährt in der Regel nie dahin, wo die Truppe nur zu Fuß hinkommen würde :roll:

Dazu kommt das Kolonne- und sonstiges Langsamfahren (Stichwort hier: 17PS) und natürlich die erwartete sprichwörtliche Unverwüstlichkeit und eine einfache Wartung.

Ich mag die Dinger.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, TS250, ETZ251 "in Pflege"
plus 2x Honda
Plasteruder

 
Beiträge: 55
Themen: 6
Registriert: 8. August 2017 15:26
Wohnort: Gotha

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 26. September 2017 20:19

TS 250 1/A da wo sie hingehört:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon smrsurfer » 26. September 2017 21:09

Hallo,
da ich über die Suche nicht so recht fündig geworden bin frag ich mal: Passt die abgeschirmte Zündung vom Trabant auch an die TS? Bzw lässt sie sich anpassen?

Grüße
Matthias

Fuhrpark: MZ TS 250/1 A BK 350 KTM EXC200 ETZ250F
smrsurfer

 
Beiträge: 219
Themen: 23
Registriert: 20. Oktober 2008 11:05
Wohnort: Langenbrettach
Alter: 36

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 27. September 2017 06:23

TSrobsen hat geschrieben:Moin, dann gehe mal auf einige Trödelmärkte in deiner Gegend und dort schaust du nach Fahradzubehör. Alte DDR klapräder haben die gleichen verschlüsse am Sattel und am klaprahmen. Die passenden Rändelmuttern findest die im gut sortierten baumelten. Bei uns ist es "Hornbach" in der Metall Abt.
BG TSrobsen

-- Hinzugefügt: 26. September 2017 10:47 --

Sind auch einzeln zu kaufen. Preise sind für vpe!


Hallo,
Habe ich noch auf dem Plan, nur noch Nichts passendes gefunden... erst mal ne Zwischenlösung.
Hast Du mal ein Foto mit der Kombination der Rändelmutter? Bei mir sind nur Zylindrische Zwischenringe dabei.
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon TSrobsen » 27. September 2017 09:44

Moin, ja wenn ich wieder zurück bin aus dem Sonnigen Süden schicke ich das mal rum. Oder vielleicht hat ja einer der TS/A Besitzer auf die schnelle ein Bild vom vorderin sitzverschluss. Der klemmverschluss sitzt unterhalb der laschenbefestigung und die Rändelmutter Sitz darüber zum höhenausgleich. So sollte es sein.
BG TSrobsen

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 82, SR4-1 K Bj. 67
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Themen: 10
Registriert: 13. Januar 2015 19:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon mz_jungspund » 27. September 2017 21:07

@Fischcop: Ist die Tasche auf dem Vorderrad NVA spezifisch?
Gruß
E = mz²

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977
MZ TS 250/1, Baujahr 1977
Simson Star Baujahr 1973
Simson S50 B2 Baujah 1978
mz_jungspund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 12
Bilder: 44
Registriert: 24. Mai 2009 14:09
Wohnort: ERZ
Alter: 30

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 28. September 2017 10:20

steffen55 hat geschrieben:
TSrobsen hat geschrieben:Moin, dann gehe mal auf einige Trödelmärkte in deiner Gegend und dort schaust du nach Fahradzubehör. Alte DDR klapräder haben die gleichen verschlüsse am Sattel und am klaprahmen. Die passenden Rändelmuttern findest die im gut sortierten baumelten. Bei uns ist es "Hornbach" in der Metall Abt.
BG TSrobsen

-- Hinzugefügt: 26. September 2017 10:47 --

Sind auch einzeln zu kaufen. Preise sind für vpe!


Hallo,
Habe ich noch auf dem Plan, nur noch Nichts passendes gefunden... erst mal ne Zwischenlösung.
Hast Du mal ein Foto mit der Kombination der Rändelmutter? Bei mir sind nur Zylindrische Zwischenringe dabei.


Guckst Du hier:

download/file.php?id=225662&mode=view

(Quelle Foto : Beitrag von "jobbywr" in diesem Fred vom 4.1.17)

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 44
Themen: 1
Registriert: 9. Februar 2017 11:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon steffen55 » 28. September 2017 12:39

vielen Dank :D
Steffen aus Sachsen
[size=85]Simson SR1, Simson STAR, MZ ES150, MZ ETS250 G5 (GST Kernmannschaft),MZ ES 250/0, Honda VARADERO, Honda VF 750C (RC43), BMW R1150R,BMW F650 TWIN 11/09, MZ TS 250/1A 1981 ,(Momentan beim Teilesammeln zum Aufbau einer ETS 250 G ab Rentenbeginn)

Fuhrpark: MZ TS 250/1A Bj. 1980
steffen55

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 34
Bilder: 9
Registriert: 24. September 2013 10:50
Wohnort: Königswartha
Alter: 62

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 10. Oktober 2017 20:50

mz_jungspund hat geschrieben:@Fischcop: Ist die Tasche auf dem Vorderrad NVA spezifisch?
Gruß


Nein. Nicht original.Aber praktisch.

-- Hinzugefügt: 10. Oktober 2017 21:57 --

Moin Kradkollegen! Ich bin auf der Suche nach diesem Helm. Gr.55-56 Hat jemand einen Tip?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon oslbandit » 11. Oktober 2017 19:42

Viel Glück und eine dicke Brieftasche, :lach: :ja:

-- Hinzugefügt: 11. Oktober 2017 20:43 --

Achso wo wohntst du und wie alt bist du?

Fuhrpark: ja
oslbandit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 584
Themen: 60
Bilder: 0
Registriert: 11. November 2009 19:20
Wohnort: SFB
Alter: 59

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 11. Oktober 2017 20:06

[quote="oslbandit"]Viel Glück und eine dicke Brieftasche, :lach: :ja:

-- Hinzugefügt: 11. Oktober 2017 20:43 --

Achso wo wohntst du und wie alt bist du?

Welch merkwürdige Frage. Aber ich beantworte sie mal. Berlin/39

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Mell » 19. Oktober 2017 15:08

Ich glaube die Dänen spinnen, so etwas gehört doch nicht eingesperrt.
Gefunden in Dänemark im Militärmuseum.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Themen: 18
Registriert: 16. Juli 2016 19:07
Wohnort: Glinde

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 21. Oktober 2017 19:04

oslbandit hat geschrieben:Viel Glück und eine dicke Brieftasche, :lach: :ja:

-- Hinzugefügt: 11. Oktober 2017 20:43 --

Achso wo wohntst du und wie alt bist du?


-- Hinzugefügt: 21. Oktober 2017 20:36 --

Fischcop hat geschrieben:
oslbandit hat geschrieben:Viel Glück und eine dicke Brieftasche, :lach: :ja:

-- Hinzugefügt: 11. Oktober 2017 20:43 --

Achso wo wohntst du und wie alt bist du?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon FrankfurterJung » 22. Oktober 2017 21:29

Hallo Fischcop,
darf ich fragen wo Du den Helm und das Zubehör gefunden hast? Das würde mich sehr interessieren :D
Danke & Grüße,
Victor

Fuhrpark: MZ TS250/1A
Simson SR2
KR51/1
IZH 56
FrankfurterJung

 
Beiträge: 41
Themen: 3
Registriert: 23. November 2015 11:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 27. Oktober 2017 10:01

FrankfurterJung hat geschrieben:Hallo Fischcop,
darf ich fragen wo Du den Helm und das Zubehör gefunden hast? Das würde mich sehr interessieren :D
Danke & Grüße,
Victor


Jo.Hab dir n p.N.geschickt.

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Osmope » 27. Oktober 2017 17:12

Schikste mir Bitte Bitte auch eine???
Danke

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Osmope

 
Beiträge: 57
Themen: 10
Registriert: 14. Juni 2013 07:10

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 28. Oktober 2017 08:10

Osmope hat geschrieben:Schikste mir Bitte Bitte auch eine???
Danke


unterwegs...

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 10:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 39

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 28. Oktober 2017 21:00

hallo,

heute meinen original Grenzzaun- 3 x 1.50 Meter - (stammt aus SON) montiert und etwas behängt!

Soll KEIN HEILIGENSCHEIN sein, sondern ist meine Art der Vergangenheitsbewältigung !!!


Gruß

bausenbeck
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Nordlicht » 29. Oktober 2017 08:12

bausenbeck hat geschrieben:hallo,

heute meinen original Grenzzaun- 3 x 1.50 Meter - (stammt aus SON) montiert und etwas behängt!

Soll KEIN HEILIGENSCHEIN sein, sondern ist meine Art der Vergangenheitsbewältigung !!!


Gruß

bausenbeck
sowas kann ich nun garnicht verstehen.......an diesen Zaun sind Menschen verblutet...erschossen worden.... ok ich bin schon :stumm:
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 30. Oktober 2017 13:31

Hallo Nordlicht:

... dann dürfte man auch keine NVA Maschine (gleich ob Trabant, oder Militär-Lkw) fahren, weil mit den Maschinen Soldaten gefahren wurden, die die Grenze bewachten/organisierten und auch schossen ! Oder man dürfte keinen VW oder Porsche fahren, weil diese Leute auch mit damaligen Regime zusammenarbeiteten.

DESWEGEN habe ich ja geschrieben, dass es KEIN HEILIGENSCHEIN ist usw. weil ich mir schon dachte, dass etwas so in der Richtung kommt, wie Du geschrieben hast !

Also: wie man es macht, ist es verkehrt ! :wink:


Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon ea2873 » 30. Oktober 2017 13:56

ich kenne den Zaun noch als Komposthaufenumrandung, gabs wohl irgendwann mal billig nach der Wende. Wenn schon nicht Schwerter zu Pflugscharen, dann doch zumindest Grenzzaun zu Komposter....

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4825
Themen: 26
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 43

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 30. Oktober 2017 16:49

Hallo,

der Verkäufer hat noch mehr dieser Zaunelemente herumliegen, Stück pro 30,- Euro ! Die "Qualität" ist sehr gut !!!! Obwohl sehr stabil , lässt er sich gut eindrehen, so dass man ohne weiteres einen Komposter machen könnte !!

Wir haben schon 2 Komposter, daher ist mein Bedarf gedeckt.


Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Nordlicht » 30. Oktober 2017 17:11

genau ..auf dem Kompost damit und nicht im Keller.... :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 30. Oktober 2017 17:13

@Nordlicht:

wie soll ich das dann meiner Frau erklären ???? :wink:



Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1321
Themen: 35
Bilder: 7
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 53

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven Witzel » 31. Oktober 2017 08:51

ea2873 hat geschrieben:ich kenne den Zaun noch als Komposthaufenumrandung, gabs wohl irgendwann mal billig nach der Wende. Wenn schon nicht Schwerter zu Pflugscharen, dann doch zumindest Grenzzaun zu Komposter....


Steht bei uns auch im Garten. Negativ ist nur die scharfkantigkeit am oberen Ende.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Bild
Nr. 003 bei den Rundlampen

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8285
Themen: 122
Bilder: 34
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 29

VorherigeNächste

Zurück zu Sondermodelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste