Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Alex1989 » 8. November 2016 16:57

Also der Hauptständer geht doch noch. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Themen: 6
Bilder: 16
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon bluelagune » 8. November 2016 17:13

Heutzutage fährt man wieder mit Patina :D
MZ, das kleine Wunder, fährt bergauf wie manche runter.

www.Schwungradfreunde-BadBoll.de

Fuhrpark: 5x MZ RT 125/3, Käfer 1303
bluelagune

Benutzeravatar
 
Beiträge: 520
Themen: 72
Registriert: 15. Dezember 2009 12:08
Wohnort: Weilheim/Teck
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon -Thomas- » 8. November 2016 21:05

Oh Maria hilf... :)

Fuhrpark: MZ RT 125/2 / 1957
MZ ES 125 / 1969
MZ TS 125 / 1982
-Thomas-

Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. März 2016 20:44
Wohnort: Eichsfeld

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon made » 8. November 2016 23:14

Ich brauche noch so einen Adapter zwischen schwinge und Hinterrad, der die bremsplatte arretiert.
Der ist doch ganz sicher noch zu gebrauchen ;)

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 150
Themen: 12
Bilder: 53
Registriert: 24. März 2010 10:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ES/2 » 8. November 2016 23:17

Man könnte sich den Motor mal anschauen (wenn er nicht schon von außen kaputt ist), S50 gibts nicht mehr so viele.. :wink:

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Pegaso 650 ML/1999
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 801
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 01:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 53

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Jungpionier » 9. November 2016 10:36

Kann ja nicht,der Zündschlüssel fehlt. .....

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / Yamaha Drag Star 1997
Jungpionier

 
Beiträge: 47
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon zweitaktkombinat » 10. November 2016 09:13

Eigentlich will ich an die Welle, aber ob das was wird bei dem Haufen, ich weiß noch nicht :-(

Alles fest und die Spuren am Zylinder zeigen, da hat schon wer alle Kräfte walten lassen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4844
Themen: 144
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 38

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon kutt » 10. November 2016 14:34

Ich hab auch noch so nen Motor...

Den hab ich direkt am Garagentor auf mein Heizölfaß gelegt und ne Flasche Rostlöser daneben gestellt.

Und dann jeden früh bevor es auf Arbeit ging Mal ne Runde drüber gesprüht.

Nach dem halben Jahr ging der Motor problemlos auseinander...

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17070
Artikel: 31
Themen: 532
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 38

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon dr.blech » 17. November 2016 23:07

Glück gehabt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1290
Themen: 37
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MaxNice » 18. November 2016 00:23

Heute beim Einkauf in einem von mir sehr geschätzten türkischen Laden entdeckt:
Bild

Zum Hintergrund ist lediglich hier ein wenig zu lesen, die weiteren gesplitterten Schaufenster des Orient Bazar, lassen für mich nicht zu, antisemitische Motive auszuschließen. Schade, ich hoffe das wird nicht zum Alltag. Tut mir auch wirklich Leid für den Besitzer der Simson, ich fürchte da gibts von niemandem einen müden Cent.
"Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt."

Fuhrpark: Diese Anzeige ist außer Betrieb.
MaxNice

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Flutschie (MoS2)
 
Beiträge: 2446
Themen: 27
Registriert: 3. März 2010 01:52
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon je125sx » 18. November 2016 11:56

dr.blech hat geschrieben:Glück gehabt.
DATEIANHÄNGE

Das ist ja mal ein besonderer Bruch. Meine sind immer stumpf abgebrochen.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 181
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Fit » 19. November 2016 12:25

dr.blech hat geschrieben:Glück gehabt.



Da ist sich MZ treu geblieben..... :tongue: Schaltprobleme (brechende Arretierwinkel und Federn) gabs bis zum Schluß des Werkes auch bei den 1000er :mrgreen: (selten, aber vorhanden!)

IMAG3224.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2005 - jetzt MZ 1000 SF
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Themen: 8
Registriert: 9. April 2012 20:37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Zumse » 21. November 2016 20:48

WP_20161121_15_21_36_Rich_LI.jpg
Ich denke, einfach mal kurz mit dem Lappen drüber und sie sieht aus wie neu.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Langschläferin aus dem "Land der Frühaufsteher"

Fuhrpark: WM 66,Toaster,Föhn, ,,, und ne halbe SCHIKRA 125...endlich töff töff jabbajabbadu
Zumse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Themen: 11
Registriert: 15. September 2009 18:50
Alter: 48

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS Paul » 21. November 2016 20:55

Die habsch oooch!
2016-03-23 21.11.32.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),MZ ES 250/2 A BJ: ????, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4061
Themen: 51
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 34

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon atze-15 » 22. November 2016 14:42

Zumse hat geschrieben:
WP_20161121_15_21_36_Rich_LI.jpg
Ich denke, einfach mal kurz mit dem Lappen drüber und sie sieht aus wie neu.


Hi,
bei mir hat die Lappenmethode gefunzt, :D Nagelneu und noch nie benutzt,Reste der "Deutschen Reichsbahn"
atze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
der"Rote Baron" wurde von meinen Sohn übernommen
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 267
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 08:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg/Wümbach
Alter: 62

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon jupiturn » 22. November 2016 22:40

Hallo zusammen,

ich hätte jetzt auch mal was beizutragen...
20161120_181312.jpg


Ich wechsle jetzt seit knapp 20 Jahren selber die Räder - 2 mal im Jahr... Bisher hatte ich nur eine abgerissene weil festgerostete Schraube.
Dazu werden wie im Buch die Schrauben etwas gelockert, dann Wagen aufgebockt, dann Schrauben raus, Rad getauscht, Radbolzen mit kurzem Schlüssel über kreuz festgezogen, dann abgelassen und mit einem Drehmomentschlüssel angezogen. Nach 100 km noch mal eine Kontrolle und gut ist.
Dieses Jahr war alles anders. Ich hörte schon etwas länger ein komisches rumpeln von hinten rechts. Ich dachte, da hängt wohl der Gurt vom Jungen wieder schief und schlägt gegen die Tür. Wenn ich nach hinten sah, war kein Geräusch mehr zu hören - immer mal so ein zwei Klopfgeräusche und dann wieder stille.
Nun war das WE gekommen und wollte die Reifen wie immer wechseln. Ich fing mit nichts ahnend mit hinten rechts an (wo das rumpeln her kam) und merkte schon beim ersten Schritt - oh, die Schraube ging ja super leicht zu lockern. Die zweite und dritte genauso, bei der vierten war schon mehr Kraft nötig und die fünfte quitschte erst wie gewohnt.
Immer noch nichts wissend vom Unheil bockte ich das Auto auf, und schraubte die Bolzen raus und dann sah ich den Schock. 3 von 5 Schrauben waren gleich ab. An der vierten und fünften sah man nix.
Natürlich hatte ich in der Garage kein passendes Werkzeug aber wie ein Ossi einen Kofferraum mit Ersatzteilen... :ja: Unter anderem auch zwei neue Radbolzen. Die anderen 3 Gewinde waren ja noch mit den Überresten gefüllt. Also erst einmal kurz gedankt, dass mir die Schrauben nicht auf der BAB abgeflogen sind, sondern beim Radwechsel. Ich bin dann mit nur 2 Schrauben vorsichtig nach Hause gefahren und habe dort die Überreste rausgeholt. Ich wollte dann die beiden alten und neuen Radbolzen (2+2) wieder einsetzen um festzustellen, dass der vierte Radbolzen sich auch aufgelöst hat :shock: :stumm:
Man gut, dass ich einen :D um die Ecke habe. Damit konnte ich die 3 fehlenden ersetzen.
Mal schauen, wie an den anderen 3 Rädern die Bolzen aussehen. Einen kompletten Satz plus Ersatz ist schon bestellt. Hoffentlich habe ich hier nicht auch solch ein Pech...
Ich werde jetzt wohl doch aller 3-4 Jahre die Bolzen tauschen, auch wenn das beim vorherigen Auto mit über 10 Jahren kein Thema war. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wenn das auf der Urlaubsreise passiert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
in diesem Sinne - liebe Grüße aus Halle an der Saale,
Andreas

Fuhrpark: MZ ES 250 - Bj '58 - unrestauriert mit Einzelsitzen
IWL Troll 1 - BJ '63 - unrestauriert - befindet sich im Neuaufbau
IWL Campi - Bj '63 - unrestauriert - befindet sich im Neuaufbau
MZ TS 150 - Bj '75 - restauriert 2000 - Elektrik soll erneuert werden
Schwalbe KR51/1 - BJ '?? - unrestauriert
Schwalbe KR51/2E - BJ '85 - restauriert - Elektronikzündung im Harlekin look
MZ ETZ 251 - BJ '89 - befindet sich im Neuaufbau
jupiturn

 
Beiträge: 69
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 13. August 2012 08:57
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 22. November 2016 23:29

Noch nie so gehört, Hauptsache nichts passiert.

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1528
Themen: 59
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 65
Skype: dreiradfan

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 23. November 2016 00:54

jupiturn hat geschrieben:, dann abgelassen und mit einem Drehmomentschlüssel angezogen.


sehr seltsam, mit wievielen Nm ziehst du an?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4685
Themen: 25
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon monsieurincroyable » 23. November 2016 09:16

Denke das hast Du die Bolzen zu sehr angezogen. Ist das Fett auf dem Gewinde? :lupe: Dann wäre es eine Erklärung.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... l_gCIjgEGQ

Wenn Du die andern auch gefettet hast würde ich alle Bolzen tauschen und die Gewindebohrungen entfetten.

PS: meine halten ungeölt/ungefettet schon 500.000km

Fuhrpark: diverse MZ und Simson :-)

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Themen: 76
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 13:02
Wohnort: Briesing
Alter: 38

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon chris71 » 23. November 2016 09:40

Hy,
von was für ein Auto stammen die Bolzen?
Gruß Chris

Fuhrpark: MZ ETZ 300 Gespann Bj84
chris71

 
Beiträge: 22
Themen: 2
Registriert: 5. September 2013 21:07

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ysengrin » 23. November 2016 10:52

@monsierincroyable Interessante Lektüre. :ja:
Ich verstehe nur noch nicht, wie das Fett zu abreißenden Bolzen führen soll. Fett auf den Bolzen -> niedriger Reibwert -> deutlich höheres Anzugsmoment für gleiche Vorspannung nötig -> Bolzen reißt?
Aber die Bolzen wurden angeblich mit dem Drehmomentschlüssel angezogen. D. h. sie hätten sich aufgrund des Fetts höchstens lösen können, aber nicht abreißen, oder verstehe ich das falsch?
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2526
Themen: 263
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Dorni » 23. November 2016 11:01

Laut dem Diagramm ist die Vorspannkraft einer gefetteten Schraube grösser, als die einer ungefetteten Schraube - bei gleichem angewendeten Drehmoment. Macht eigentlich auch Sinn, bei gleicher angewendeter Kraft und gleitender Oberfläche kann ich eine Schraube weiter reindrehen und diese kann sich weiter "längen". Bei ungefetteter Schraube wirkt der Reibwert der Oberfläche des Gewinde dem Drehmoment entgegen.
Du kannst noch so viele Moppeds und Teile horten, am Ende nimmst du nichts mit. ganz nach dem Motto von subway to sally: https://www.youtube.com/watch?v=oNMvSN0b8FI

Fuhrpark: TS250/1, R100GS, Roller YQ50 :)
Dorni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4640
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 8. Juni 2009 21:17
Wohnort: Salzgitter
Alter: 38

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon monsieurincroyable » 23. November 2016 13:35

Dorni 1 setzen :gut:

Fuhrpark: diverse MZ und Simson :-)

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Themen: 76
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 13:02
Wohnort: Briesing
Alter: 38

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon dr.blech » 12. Januar 2017 15:50

Kleines Bilderrätsel?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1290
Themen: 37
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Harlekin » 12. Januar 2017 15:51

Luftfilter vor irgendwas

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 438
Themen: 13
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 32

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Andreas » 12. Januar 2017 15:54

Wo ist das Eichhörnchen? Hoffentlich nicht zerhäckselt ....
Innenraumgebläse Corsa?
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Duna-Seitenwagen Bj.´??, Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19500
Artikel: 28
Themen: 800
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon dr.blech » 12. Januar 2017 16:01

Meriva B
Wizigerweise ist der Besitzer des Fahrzeuges ein Jäger.
Wir sehen hier quasi die Rache der Waldbewohner.
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1290
Themen: 37
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Andreas » 12. Januar 2017 16:03

dr.blech hat geschrieben:Wizigerweise ist der Besitzer des Fahrzeuges ein Jäger.
Wir sehen hier quasi die Rache der Waldbewohner.


:lach:

Das Tier ist mir sympathisch.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Duna-Seitenwagen Bj.´??, Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19500
Artikel: 28
Themen: 800
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon rs46famulus » 12. Januar 2017 18:43

Beim S51, den ich gerade für meinen Kumpel aufgebaut hab, war die Luftfilter Seite auch voll nüsse, die muss seine Schuppen-Maus immer schön durch das Ansaugrohr rein geworfen haben :-)
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Themen: 20
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon dr.blech » 27. Januar 2017 16:40

Mal wieder was aus der Werkstatt.
Auspuffendstück weggerostet und dann wahrscheinlich den Partikelfilter freigebrannt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1290
Themen: 37
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Marwin87 » 27. Januar 2017 17:19

dr.blech hat geschrieben:Mal wieder was aus der Werkstatt.
Auspuffendstück weggerostet und dann wahrscheinlich den Partikelfilter freigebrannt.


:shock: :shock: :shock: Das hab ich aber auch noch nich gesehen...Glück gehabt, dass da ne mehr gebrutzelt hat :roll:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell Bj 29,Star,Schwalbe,sr2,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 95, B1000 Bus NVA,Citroën GSA Pallas,Isetta,Messerschmitt Kabinenroller,Kinderquat:-), BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, S50 Bj 1978
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 490
Themen: 13
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der janne » 27. Januar 2017 22:11

Krasse Sache !
Hab ich so auch noch nicht gesehen !
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7742
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Sandmann » 27. Januar 2017 23:04

So schaut es aus wenn der Partikelfilter anfängt zu brennen.

2017-01-11 08.52.09.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2116
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Andreas » 27. Januar 2017 23:13

Sitzt der Partikelfilter nicht im Auspuff wie ein Kat? Steht zumindest in meiner Anleitung. So oder so ähnlich.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Duna-Seitenwagen Bj.´??, Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19500
Artikel: 28
Themen: 800
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Sandmann » 27. Januar 2017 23:16

Andreas hat geschrieben:Sitzt der Partikelfilter nicht im Auspuff wie ein Kat? Steht zumindest in meiner Anleitung. So oder so ähnlich.


Ja genau und da sind dann schön nach oben, zwischen Motor und Innenraum, die Flammen hoch gekommen
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2116
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Andreas » 27. Januar 2017 23:17

Ah .... ok.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Duna-Seitenwagen Bj.´??, Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19500
Artikel: 28
Themen: 800
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon rs46famulus » 28. Januar 2017 09:33

Bei den meisten Herstellern kommt der dpf gleich nach dem Krümmer. Ganz blöde Stelle...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Themen: 20
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Nightcrawler » 11. Februar 2017 20:36

Vielleicht nicht gerade ´schockierend´ aber zumindest ´semi-verstörend´ ist unser Fund von heute!

Ein Freund hat sich letzte Woche eine ETZ150 zugelegt, vielleicht (bestimmt sogar) zu blauäugig ging er heute ohne vorherige Wartung alleine auf die erste größere Tour.
Kurz vor meiner Haustür ist er dann liegen geblieben, erste VorOrt-Diagnose: kein Saft auf der Batterie - sogar wörtlich, die Zellen waren furztrocken :shock:


20170211_170623.jpg


20170211_191732.jpg


20170211_172321.jpg



Hat vielleicht jemand von Euch ein Bild vom Originalzustand unter der Sitzbank parat?
Auf jeden Fall muss da nächste Woche gründlich aufgeräumt werden :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS250/1 - öfters mal mit Superelastik dran, Skorpion Traveller , Simson KR51/2l , Simson S53
Nightcrawler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 86
Themen: 4
Bilder: 32
Registriert: 17. Februar 2010 12:18
Wohnort: Geseke
Alter: 40

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon UlliD » 11. Februar 2017 21:26

Oha, Typ Edelbastelei :lupe: :gruebel: viel Spass beim Ausmisten.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6189
Themen: 47
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon simmepoke » 12. Februar 2017 01:53

Was ist da alles verbaut? :lupe: :stumm:
Sieht ja aus nach Sojus... etc :tongue:
MfG Frizz

Fuhrpark: Zschopau/Suhl und noch nen alten Herrn aus Ingolstadt
simmepoke

 
Beiträge: 476
Themen: 20
Bilder: 10
Registriert: 5. Mai 2009 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon voodoomaster » 12. Februar 2017 10:14

das ist der gleichrichter/reglerblock einer ford lima, da hat aber einer gebastelt ;)
Sosa 2008-ich war dabei; Sosa 2009-ich war dabei; Glesien 2010-ich war dabei; Sosa 2010-ich war dabei; Heiligenstadt 2011 ich war dabei
Lehesten 2011 ich war dabei; Holzthaleben 2012 ich war dabei; Meudelfitz 2013 ich war dabei; Heiligenstadt 2013 ich war dabei; Sandbüschel 2014 ich war dabei

Fuhrpark: ETZ 150 Bj. 1986, TS 250/1 Bj. 1977
voodoomaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2613
Themen: 25
Bilder: 4
Registriert: 1. Februar 2007 00:43
Wohnort: Roßlau/Elbe
Alter: 44
Skype: voodoomaster73

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon simmepoke » 12. Februar 2017 12:23

:shock: Regler Ford Lichtmaschine!!! Respekt :ja:

-- Hinzugefügt: 12. Februar 2017 11:45 --

Ist zwar jetzt nicht so ein schokierender Zustand, ich fands aber trotzdem witzig! Da wurde bei der Restauration verwendet was gerade greifbar war :tongue: .
Wer siehts zuerst???
Endeckt im August Horch Museum.
DSC_0331.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG Frizz

Fuhrpark: Zschopau/Suhl und noch nen alten Herrn aus Ingolstadt
simmepoke

 
Beiträge: 476
Themen: 20
Bilder: 10
Registriert: 5. Mai 2009 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Harlekin » 12. Februar 2017 12:56

Du meinst sicher den Riemen.

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 438
Themen: 13
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 32

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Jena MZ TS » 12. Februar 2017 12:59

der gute Gürtel

Fuhrpark: Hatte mal: MZ TS 250/1 Bj 78 // MZ ETZ 250 Bj 86// Schwalbe // CZ 250 bj 1960
MZ ES 150 Trophy
Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 mit Superelastik - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Themen: 29
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon simmepoke » 12. Februar 2017 13:01

Genau, den Riemen/Gürtel...
MfG Frizz

Fuhrpark: Zschopau/Suhl und noch nen alten Herrn aus Ingolstadt
simmepoke

 
Beiträge: 476
Themen: 20
Bilder: 10
Registriert: 5. Mai 2009 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS_Treiber » 12. Februar 2017 20:21

Und die Schlauchschelle oben am Kühler.
Gruß Roland

Wenn du was ändern willst, was du nicht ändern kannst, dann ändere deine Einstellung dazu. (Unbekannt)

Fuhrpark: TS 250 (1974)
XT660Z ohne ABS (2015)
TS_Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 279
Themen: 2
Registriert: 22. Oktober 2007 20:05
Wohnort: Schönebeck
Alter: 66
Skype: will ich nicht

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der maaß » 12. Februar 2017 20:53

Audi V6 2,6 Liter von einem Ex-Foristen aus der Nähe von Dresden

Muss ich noch großartig was dazu sagen? :mrgreen: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang!
So lange der Motor klappert weiß man, dass er noch da ist.

Wer unbewusst während der Fahrt nach seinen Seitenteilen tastet weiß, dass er zu oft MZ fährt.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: 2x S50 (eingemottet)
1x TS 150 (Alltagsmopped, läuft 1a)
2x TS 250/1 (1x Komplettaufbau und 1x mit ziemlich viel Rost)
1x Forelle Außenborder (bisschen frisiert...)
1x Mercury Außenborder (2Zylinder, 2 Takte, 40 PS)
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 54
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Freiberg
Alter: 22

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon simmepoke » 12. Februar 2017 21:00

:shock: :shock: :shock: Autsch!!!! Kann man evtl. etwas zur Ursache sagen???
MfG Frizz

Fuhrpark: Zschopau/Suhl und noch nen alten Herrn aus Ingolstadt
simmepoke

 
Beiträge: 476
Themen: 20
Bilder: 10
Registriert: 5. Mai 2009 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 12. Februar 2017 21:04

Das sieht böse aus. War da noch Öl oder nur Ölschlamm vorhanden?

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1528
Themen: 59
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 65
Skype: dreiradfan

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der maaß » 12. Februar 2017 21:09

wir vermuten, dass der Lappen (im 2. Bild sichtbar) eine Rolle dabei spielt. Die KW-Lagerschalen waren alle bunt, die eine scheint festgegangen zu sein und dabei ist das Plaul von der Welle abgerissen. Die laufende Welle hat dann Pleul und Kolben gehäckselt. Die Späne/Brocken waren im ganzen Motor, in der Ölpumpe-einfach überall.
Das größte Stück vom Kolben ist etwa 1x2x4cm groß (ein Stück vom Kolbenboden).

Das Öl haben wir erst noch abgelassen, das sah garnicht sooo schlecht aus (jedenfalls nicht so, dass es dieses Schadensbild verursacht), nahezu keine Schlieren und keine abnormalen Mengen Schlamm.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang!
So lange der Motor klappert weiß man, dass er noch da ist.

Wer unbewusst während der Fahrt nach seinen Seitenteilen tastet weiß, dass er zu oft MZ fährt.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: 2x S50 (eingemottet)
1x TS 150 (Alltagsmopped, läuft 1a)
2x TS 250/1 (1x Komplettaufbau und 1x mit ziemlich viel Rost)
1x Forelle Außenborder (bisschen frisiert...)
1x Mercury Außenborder (2Zylinder, 2 Takte, 40 PS)
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 54
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Freiberg
Alter: 22

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste