Fahrrad - Fred

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Fahrrad - Fred

Beitragvon Theo » 17. Juni 2009 22:09

Seit längerem hatte ich mir schon vorgenommen, mein altes Fahrrad wieder herzurichten. Heute bin ich damit im großen und ganzen fertig geworden. Die Lenkstange ist nicht original, werde ich aber noch ersetzen, auch die Reifen sind neu, original waren Gelbwandreifen verbaut, die Weißwandreifen stehen ihm aber auch nicht schlecht. Irgend wie hat das Teil was! Schlicht, einfach und zuverlässig! Fährt sich auch so, wenn man ein Modernes Rad gewöhnt ist, merkt man erst mal den Unterschied. Gekauft habe ich es übrigens 1986 oder 1987, für den Weg zur Arbeit, bis in die 1990ìger Jahre war es dann im Einsatz, bis es einem Rad mit Gangschaltung weichen musste.
P1060096 [800x600].JPG


Hat von euch auch noch jemand sein altes DDR Fahrad? Wenn ja, dann lasst doch mal sehen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 17. Juni 2009 22:15

Chic und wesentlich hochweriger, sowie langlebiger als irgendwelcher Super oder Baumarkthumbug. :top:
Meins hatte mich 1987 bis an die Ostsee gebracht, (in 5 Tagen). ;)
Davon habe ich endlich mal "Beweisfotos". :biggrin:

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Rico » 17. Juni 2009 22:40

Hab zwar auch ein neues (Mifa) Rad, aber mein altes von 1979 ist auch hin und wieder im Einsatz.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 17. Juni 2009 23:06

ich hat geschrieben:Hab zwar auch ein neues (Mifa) Rad, aber mein altes von 1979 ist auch hin und wieder im Einsatz.


Wie ich sehe, wurden da einige Modifikationen vorgenommen. :)
War bei meinem auch so, habe ich wieder rückgebaut.

Danke für die Antwort und das Foto!
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Rico » 18. Juni 2009 14:17

Theo hat geschrieben:
ich hat geschrieben:Hab zwar auch ein neues (Mifa) Rad, aber mein altes von 1979 ist auch hin und wieder im Einsatz.


Wie ich sehe, wurden da einige Modifikationen vorgenommen. :)
War bei meinem auch so, habe ich wieder rückgebaut.

Danke für die Antwort und das Foto!

Das war übrigens auch mal ein Diamant Rad, noch erkennbar an dem speziellen Lenker und die vordere Felgenbremse war auch original dran.
Bin als Jugendlicher mal gegen einen Holzzaun gefahren, mir war nichts passiert aber der Rahmen war Schrott, Mifa-Rahmen war billiger.
Die Schaltung hat mir mein Vater vor 28 Jahren aus Rußland mitgebracht und die funktioniert immer noch einwandfrei, nach der Wende kam ein Hinterrad mit 6-fach Ritzel dran, mit dem 5 Gänge nutzbar sind, für den 6. reicht die Bewegungsmöglichkeit der Schaltung nicht.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Marco » 18. Juni 2009 14:18

Da werden Erinnerungen wach...
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Lorchen » 18. Juni 2009 14:23

Mal meinen Papa fragen, ob der noch sein Diamant aus den 70ern hat.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28802
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 18. Juni 2009 16:45

ich hat geschrieben:
Theo hat geschrieben:
ich hat geschrieben:Hab zwar auch ein neues (Mifa) Rad, aber mein altes von 1979 ist auch hin und wieder im Einsatz.


Wie ich sehe, wurden da einige Modifikationen vorgenommen. :)
War bei meinem auch so, habe ich wieder rückgebaut.

Danke für die Antwort und das Foto!

Das war übrigens auch mal ein Diamant Rad, noch erkennbar an dem speziellen Lenker und die vordere Felgenbremse war auch original dran.
Bin als Jugendlicher mal gegen einen Holzzaun gefahren, mir war nichts passiert aber der Rahmen war Schrott, Mifa-Rahmen war billiger.
Die Schaltung hat mir mein Vater vor 28 Jahren aus Rußland mitgebracht und die funktioniert immer noch einwandfrei, nach der Wende kam ein Hinterrad mit 6-fach Ritzel dran, mit dem 5 Gänge nutzbar sind, für den 6. reicht die Bewegungsmöglichkeit der Schaltung nicht.


Negativ, auch bei Mifa wurden später etwas sportlichere Räder gebaut. Der Aufkleber am Rahmen ist original! :) Kannste glauben, ich bin mit einem fahrradverrückten Bruder aufgewachsen. ;)

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Rico » 18. Juni 2009 19:18

2,5er hat geschrieben:
ich hat geschrieben:
Theo hat geschrieben:
ich hat geschrieben:Hab zwar auch ein neues (Mifa) Rad, aber mein altes von 1979 ist auch hin und wieder im Einsatz.


Wie ich sehe, wurden da einige Modifikationen vorgenommen. :)
War bei meinem auch so, habe ich wieder rückgebaut.

Danke für die Antwort und das Foto!

Das war übrigens auch mal ein Diamant Rad, noch erkennbar an dem speziellen Lenker und die vordere Felgenbremse war auch original dran.
Bin als Jugendlicher mal gegen einen Holzzaun gefahren, mir war nichts passiert aber der Rahmen war Schrott, Mifa-Rahmen war billiger.
Die Schaltung hat mir mein Vater vor 28 Jahren aus Rußland mitgebracht und die funktioniert immer noch einwandfrei, nach der Wende kam ein Hinterrad mit 6-fach Ritzel dran, mit dem 5 Gänge nutzbar sind, für den 6. reicht die Bewegungsmöglichkeit der Schaltung nicht.


Negativ, auch bei Mifa wurden später etwas sportlichere Räder gebaut. Der Aufkleber am Rahmen ist original! :) Kannste glauben, ich bin mit einem fahrradverrückten Bruder aufgewachsen. ;)

Ich weiß ja wohl selbst am Besten, daß ich ein Diamant-Rad hatte.
Natürlich ist der Aufkleber am Rahmen original, hab den original Diamant-Rahmen ja selbst gegen einen im Fahrrad-Fachgeschäft gekauften Mifa-Rahmen getauscht.
Ich weiß noch genau, wie ich überlegt habe, den Mifa-Rahmen für 54 Mark oder den Diamant-Rahmen für 58 Mark zu kaufen, der Geiz hat dann gesiegt und als Schüler hab ich lange dafür gespart und war froh, 4 Mark weniger ausgeben zu müssen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 18. Juni 2009 19:39

An deinem Rad will ich ja nicht zweifeln, aber es gab definitiv Mifa Sporträder

KLICK!

KLICK II!
Es gab sie mit und ohne Rücktritt. :D

Aber es stimmt schon, in der Masse war Mifa für Touren und Klappräder verantwortlich.
Bei Diamant werden auch heute wieder teilweise "heiße" Dinger hergestellt.


Wo lagen bei den Rahmen damals die Unterschiede, außer im Preis?
Waren Geometrie oder Gewicht unterschiedlich?

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon schwammepaul » 18. Juni 2009 21:08

...
Zuletzt geändert von schwammepaul am 22. Januar 2011 06:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2764
Themen: 66
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 18. Juni 2009 21:12

schwammepaul hat geschrieben:Ähm..Theo..sag mal..der Sattel..speziell die Sattelstellung...stimulierst Du da irgendwas???? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Mutmaßt du etwa Angeberei? :D

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Rico » 18. Juni 2009 21:41

2,5er hat geschrieben:Wo lagen bei den Rahmen damals die Unterschiede, außer im Preis?
Waren Geometrie oder Gewicht unterschiedlich?

In meinem Fall war Geometrie gleich, Gewicht weiß ich nicht, aber wahrscheinlich auch gleich, aber die Diamant-Rahmen hatten auf jeden Fall schönere Lacke.
Bei mir eine Art Grün Metallic, auf jeden Fall wirkten die Diamant-Rahmen höherwertig.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 18. Juni 2009 21:58

Ich weiß nur, dass ich als Wanst mal einen 26er Mifarahmen hingeärmelt habe.
Das Oberrohr war vorn an der Muffe bündig gebrochen. :oops:
Später hatte nich nur noch Diamant.

Angefangen habe ich allerdings auh Mifa. :oops:
Auf dem Gerät haben es vor mit schon mein Bruder und meine Schwester gelernt. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Lorchen » 19. Juni 2009 06:28

"Junge, halt mal an! Da hinten kommt ein Bus!" :lol:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28802
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 19. Juni 2009 07:45

Ja, so ähnlich hieß es wohl wirklich.
Heute gibt es da kaum noch eine Chance mal anzuhalten, Atos parken beidseitig unf busse fahren da immer noch.
An dem hässlichen Gebäude, das sich heute Intershop Tower nennt, hinten links,
erkennt man immer wo es ist. :D
Mein Vater liebt es heute noch gestellte Aufnahmen zu machen, obwohl es damals mit der Zeiss IKON auch besser so war. :)

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Ralle » 20. Juni 2009 17:13

Schönes Thema, da hängt doch direkt auch noch was passendes von der Garagendecke
diamant.JPG

Das Radl wird ab und zu noch von meiner besseren Hälfte genutzt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971, neuerdings TFK Twinner Twist Duo ;-)
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9899
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 44

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 20. Juni 2009 17:50

schwammepaul hat geschrieben:Ähm..Theo..sag mal..der Sattel..speziell die Sattelstellung...stimulierst Du da irgendwas???? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



...ich glaube als letztes ist meine Frau ne Runde damit gefahren? :oops:
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon der lange » 20. Juni 2009 19:08

Theo hat geschrieben:Hat von euch auch noch jemand sein altes DDR Fahrad? Wenn ja, dann lasst doch mal sehen!

ah, wie der zufall so spielt.

vor 2wochen vom flohmarkt weggeschleppt.
Bild

nettes detail am rande: es ist das fahrrad meines ehemaligen schuldirektor´s.
mfg. sandro

Fuhrpark: ES250/2 gespann,

TS150
ES150

EMW R35
Simson SL1
und noch ein paar baustellen
der lange

 
Beiträge: 775
Themen: 67
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 08:40
Wohnort: Osterburg/altmark
Alter: 46

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon der janne » 20. Juni 2009 19:21

sozusagen kult-Faktor!!!
Lebt der noch? Dann fahr mal damit bei Ihm vorbei, grins!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7814
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Alfred » 20. Juni 2009 20:48

Ich steh auf die guten, alten und einfachen Räder! Ein Klappfahrrad, ein Postrad und ein Hollandrad habe ich schon,
nun suche ich ein Damenrad aus dem Osten. :biggrin:
Gruß
Al

Fuhrpark: .
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 38

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 20. Juni 2009 21:05

@ der lange

So sah mein letztes Fahrrad in der alten Heimat aus, nach verpatztem Mopedschein, welch eine Schande! Mit 16 Jahren musste ich mir noch einmal ein neues Fahrrad kaufen, das alte war hinüber, und mit dem Lappen das war nichts geworden, weil ich dachte das läuft wie in der Schule, weit hinten hinsetzen, und den Clown da vorne in der Mitte mal erzählen lassen!
Dumm gelaufen, habs nicht gepackt beim ersten mal, Nachprüfung gab es nicht, weil zu deutlich durchgerasselt, Lehrgang muss wiederholt werden, habe geheult wie ein Schlosshund, hat aber nur meine Mutter gesehen.

Also Fahrrad gekauft, und so getan als ginge mir das am Arsch vorbei! Beim nächsten mal habe ich mich in die erste Reihe gesetzt, und jedem der mich angequatscht hat sehr böse angekuckt :evil: !

Beim ersten mal gleich ohne Fehler bestanden und gefeiert bist zum Morgen, war das schön!

Na ja, und heute kann man die Mopeds fahren die man will, die meisten jedenfalls, und was macht man, die alten Fahrräder aus den 70ìgern und 80ígern wieder herrichten und sich daran erfreuen.

Aber mal unter uns, die neuen Bikes sind der Hammer, bin seit gester stolzer Besitzer eines Cube LTD PRO! Das Radfahren, unter gewissen Umständen auch Spaß machen kann, war mir bekannt, aber das es so geil sein kann weiß ich eigentlich erst seit gestern!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon biene&lu » 20. Juni 2009 21:12

´habe mit 10 oder 11 ein silbernes 26er diamant geweihnachtet.mann wa icke stolz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!zwee jahre später am bahnhof abgestellt und extra den spiegel abgebaut.... :( jetzt fahren wir schönebecker tretraketen

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 49

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 20. Juni 2009 21:39

biene&lu hat geschrieben:´habe mit 10 oder 11 ein silbernes 26er diamant geweihnachtet.mann wa icke stolz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!zwee jahre später am bahnhof abgestellt und extra den spiegel abgebaut.... :( jetzt fahren wir schönebecker tretraketen


... :shock: watt sind um alles in der Welt "schönebecker tretraketen"?
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon es2hundertfufzsch » 20. Juni 2009 21:49

Alfred hat geschrieben:Ich steh auf die guten, alten und einfachen Räder! Ein Klappfahrrad, ein Postrad und ein Hollandrad habe ich schon,
nun suche ich ein Damenrad aus dem Osten. :biggrin:


Das steht bei mir ungenutzt in der Garage rum.
Mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Januar 2009 23:12
Wohnort: Weida
Alter: 36

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon biene&lu » 20. Juni 2009 21:58

Theo hat geschrieben:
biene&lu hat geschrieben:´habe mit 10 oder 11 ein silbernes 26er diamant geweihnachtet.mann wa icke stolz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!zwee jahre später am bahnhof abgestellt und extra den spiegel abgebaut.... :( jetzt fahren wir schönebecker tretraketen


... :shock: watt sind um alles in der Welt "schönebecker tretraketen"?

weltrad fahrradmanufaktur so im stil der 30er jahre.meins hat ne 65er rahmenhöhe,bienes hat ein körbchen.is ooch im internet.bloß die broocks sättel sind AUA :lol:

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 49

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Alfred » 20. Juni 2009 22:31

es2hundertfufzsch hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:Ich steh auf die guten, alten und einfachen Räder! Ein Klappfahrrad, ein Postrad und ein Hollandrad habe ich schon,
nun suche ich ein Damenrad aus dem Osten. :biggrin:

Das steht bei mir ungenutzt in der Garage rum.
Mfg

Ist doch super. Einen anderen Sattel drauf, schmieren, Luft aufpumpen und dann in die Pedalen treten. :wink:

Ich guck nach einem von Mifa. Da wird sich mal eines finden, das nicht zu weit weg ist.
Gruß
Al

Fuhrpark: .
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 38

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon es2hundertfufzsch » 22. Juni 2009 20:15

Wenn jemand Interesse daran hat einfach melden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Januar 2009 23:12
Wohnort: Weida
Alter: 36

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Sv-enB » 22. Juni 2009 20:23

ICh fahre auch noch mit einem Mifa-Sportfahrrad rum. Eins in HX und eins in Ebw. Meine Frau hat ihr altes DDR-Rad auch noch.
Gruß Sven

Fuhrpark: vorhanden
Sv-enB

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3146
Themen: 41
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 12:21
Wohnort: jetzt Höxter, davor Eberswalde
Skype: Sv-enB

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon ränng-däng-däng » 26. Juni 2009 10:43

... ist zwar kein Diamand-Fahrad, dafür aber ein kultiges MIFA-Klappi (original bis auf die häßlichen Strahler).
Das Fahrad ist sensationell wendig 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MZ ETS250 aus Zschopau... für Männer, die fahren können!

Fuhrpark: ETS 250 ge (´72); ES 250/2-Gespann Trophy de Luxe (´70)
ränng-däng-däng

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Themen: 6
Bilder: 4
Registriert: 5. Dezember 2007 14:21
Wohnort: Dresden
Alter: 48

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Hebe » 26. Juni 2009 11:04

Das sind wennigstens noch Fahräder die sind Top und deins sieht Super aus.
Gruß Marcel

Fuhrpark: ETZ 250 BJ 1987
Trabant 601 S BJ 1989
Ford Mondeo BJ 2010
Dacia Sandero BJ 2011

Simson S 51 BJ 1987
Hebe

 
Beiträge: 153
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2009 11:28
Wohnort: Hettstedt
Alter: 32
Skype: Hebe

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon etz-250-freund » 26. Juni 2009 11:16

ränng-däng-däng hat geschrieben:... ist zwar kein Diamand-Fahrad, dafür aber ein kultiges MIFA-Klappi (original bis auf die häßlichen Strahler).
Das Fahrad ist sensationell wendig 8)


geil ein klappfahrrad,das hatte mutti früher auch,damit konnte man schön lustig im kreis fahren ,wenn man den klappmechanismus aufgemacht hat
:mrgreen:

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2209
Themen: 55
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 39

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 26. Juni 2009 11:25

etz-250-freund hat geschrieben:
ränng-däng-däng hat geschrieben:... ist zwar kein Diamand-Fahrad, dafür aber ein kultiges MIFA-Klappi (original bis auf die häßlichen Strahler).
Das Fahrad ist sensationell wendig 8)


geil ein klappfahrrad,das hatte mutti früher auch,damit konnte man schön lustig im kreis fahren ,wenn man den klappmechanismus aufgemacht hat
:mrgreen:

Aber nur rechts rum, .... . ;D

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon etz-250-freund » 26. Juni 2009 11:27

stimmt ,aber nur solange bis es in 2 teilen war :oops: da gabs aber mecker

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2209
Themen: 55
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 39

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Luzie » 26. Juni 2009 12:21

hat einer fuer mich einen "u-lenker" :?:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gruendungsmitglied des GKV - Granseer Kravattentraegerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

aktueller denn je !!!

ich war dabei:
Meldorf ? -? -?
Klixbüll 2oo8 - 2oo9- 2o12 - 2o13
Möhlau 2oo9 -2o1o - 2o11 - 2o12
Ejby 2o12 - 2o13 - 2o14 - 2o15
Angrillen - Hirschfelde 2o16
Abgrillen - Gransee 2o13 - 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2017
Adventsgrillen - Mocherwitz 2o1o - 2o12 - 2o13 - New Mocherwitz ( Delitzsch ) 2o14 - 2o15 - 2016



nur mal so zur info

Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4494
Themen: 77
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 20:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 47
Skype: hab ich auch ...

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon tippi » 29. Juni 2009 21:43

für mal schönes Wetter fährt die Dame des Hauses dies:


Bild

das Kneipenrad der Herren, ein bisschen Stil muss sein :D

Bild
Bild

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3157
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 42

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 30. Juni 2009 17:51

tippi hat geschrieben:für mal schönes Wetter fährt die Dame des Hauses dies:


Bild

das Kneipenrad der Herren, ein bisschen Stil muss sein :D

Bild
Bild



Sehr edel, beide Räder!
Praktisch auch das kleine schwarze für den Herren,
erleichtert es doch nach dem Besuch des Wirtshauses, dass Aufsteigen!

:lol:
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon rolle » 6. Juli 2009 07:53

Mein altes Diamant-Fahrrad ist von 1955. Gekauft hat es sich damals der Opa. Nachdem es Jahre ungenutzt in Schuppen stand, habe ich mir es wieder flott gmacht. Umgebaut auf Eingang (mittlerweile ist auch der 4-fach Kranz gegen ein original Renak-Freilaufritzel mit 20 Zähnen getauscht.) Übersetzung 50:20. Läßt sich wunderbar in der Ebene fahren und paßt auch für gemäßigte Steigungen. Der 60iger Rahmen ist mir normal eine Nummer zu groß. Den original-Rennlenker habe ich im Moment gegen einen geraden ersetzt, da die Rennbremsgriffe fehlten. Außerdem hat man so in der Stadt die Bremsen besser erreichbar als in der unteren Rennlenkerposition. Insgesamt bewußt schlicht, schön leicht, sehr direkt zu fahren und ein gewollter Kontrast zu den modernen Rädern mir ihrer Techniküberfrachtung, den fetten Rahmen, Scheibenbremsen und sonstigen Spielereien. (Die meisten können sich heute ja gar nicht mehr vorstellen, dass man mit weniger als 27 Gängen überhaupt Fahrrad fahren kann).

KarlMarxStadt21.JPG

KarlMarxStadt11.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES125 (Okt 1962), ES150/1 (1973)
rolle

 
Beiträge: 154
Themen: 10
Bilder: 59
Registriert: 16. Oktober 2008 10:08
Wohnort: Münchner Umland

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 6. Juli 2009 08:12

Klasse, gefällt mir sehr gut! Ich finde besonders die Flügelschrauben so schön, auch an meinem Oldie! Wenn du die Bremsgriffe bekommst, baust du dann den Rennlenker wieder an? Praktisch ist das sicher nicht, aber an ein Rennrad gehört ein Rennlenker.
Egal, ist ein sehr schönes Rad!
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Lorchen » 6. Juli 2009 08:15

Lorchen hat geschrieben:Mal meinen Papa fragen, ob der noch sein Diamant aus den 70ern hat.

Ja, er hat es noch! Ich hab ihm gleich eingetrichtert, daß hier nichts verschrottet wird. Es muß 35 - 40 jahre alt sein. Da hab ich schon als kleiner Junge vorn draufgesessen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28802
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Rico » 6. Juli 2009 22:04

Diese schönen Diamant Flügelmuttern.
Kaum zu glauben, aber wenn der Vordermann plötzlich bremst und man dahinter mit gut Schwung ankommt, wie sich die Flügelmutter das Innere des Reifens vom Vordermann anschaut.
Ich war damals der Hintermann mit dem vielen Schwung.
Mann ist das lange her.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Alfred » 6. Juli 2009 22:17

Lorchen hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Mal meinen Papa fragen, ob der noch sein Diamant aus den 70ern hat.

Ja, er hat es noch! Ich hab ihm gleich eingetrichtert, daß hier nichts verschrottet wird. Es muß 35 - 40 jahre alt sein. Da hab ich schon als kleiner Junge vorn draufgesessen.

Ist auch besser so. Mein Vater hat sein altes Rad leider in den Schrott gegeben. War zwar kein Diamant, aber doch ein Unikat. Ist heute noch schade drum. :cry:
Gruß
Al

Fuhrpark: .
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 38

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon der janne » 6. Juli 2009 22:30

Will demnächst Opas Räder holen, Auto Union aus den frühen 40ern.
Na mal sehen.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7814
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 7. Juli 2009 17:54

der janne hat geschrieben:Will demnächst Opas Räder holen, Auto Union aus den frühen 40ern.
Na mal sehen.


Super, da kann man ja gespannt sein! 40ìger Jahre, und dann auch noch Auto Union!
Neulich kam im Fernsehen eine Sendung über einen der Opel Fahrräder gesammelt hat, da gab es sogar welche mit Holzfelgen!

Ich habe noch einen alten Dynamo in meinem Fundus, wie alt der wohl sein mag?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Ex-User Ronny » 7. Juli 2009 18:18

...
Zuletzt geändert von Ex-User Ronny am 11. Februar 2013 10:51, insgesamt 2-mal geändert.
Ex-User Ronny

 

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Lorchen » 7. Juli 2009 18:23

Ich hau mich innen Dreck! :shock: Mit Hilfsmotor! :respekt:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28802
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 7. Juli 2009 18:26

Lorchen hat geschrieben:Ich hau mich innen Dreck! :shock: Mit Hilfsmotor! :respekt:


geiiiiiiil! das is ja nen richtiges Mopped (Motor mit Pedalen), sowas sieht man nicht mehr so oft! Das fetzt gewaltig mann! :shock:
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon 2,5er » 7. Juli 2009 18:53

Mir ist auch gerade wieder WAS in die Hände gefallen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Es gibt reichlich zu tun. ;)
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 51
Skype: Jenenser65

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon Theo » 8. Juli 2009 22:08

Schön, alles aus ALU! Das kann man so herrlich putzen! :D
...nugenau, Theo.


Bleibe Du selbst! Andere gibt es schon genug!

Fuhrpark: MZ-TS 250/1 deluxe Bauj.1980, MZ 125/2 Bauj. 1957, MZ Carly, DKW RT 200 Bauj. 1951, Simson SR2 Bauj. 1959, Simson KR50 Bauj. 1962, Simson 1A mit MAW-Motor, Diamant ER Herren, Tandem
Theo

Benutzeravatar
------ Titel -------
Schalbesteller
 
Beiträge: 1949
Themen: 29
Bilder: 41
Registriert: 21. September 2008 18:34
Wohnort: Freiberg
Alter: 54

Re: Mein altes Diamantfahrrad

Beitragvon ETZ_Horst » 8. Juli 2009 22:23

Mein Lieblingsmüsing!
Ein geiles Geschoss!!

Ich bin super zufrieden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG Horschte

Der Meister kanns kaum glauben, mit'm Hammer kann man schrauben!

Steht im Winter noch das Korn, is es halt vergessen worn!

Fuhrpark: ---MZ---

ETZ 150 Bj. 89
TS 150 Bj. 85 im Aufbau für die Es-Trophy

---Fahrrad---
MIFA 28" Damenfahrrad-->an der Sattelstange verbogen-->Schrott
MÜSING Lite Offroad Sonderedition
ETZ_Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 673
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 9. April 2008 19:25
Wohnort: Rostock
Alter: 30

Nächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eivissa-shari, marcus8401, oldie, Ysengrin und 1 Gast