Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon emme33 » 15. Dezember 2017 18:47

Sieht aus wie die Füße vom Efeu, wo lag das Teil?
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250, Bj. 1984, S 51B Bj.1988
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 im Aufbau
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 592
Themen: 12
Bilder: 15
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: Walbeck
Alter: 52

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ Werner » 15. Dezember 2017 18:57

Der Kasten ist aus Bakelit . Und sehr altes sieht manchmal so aus. Z.B. alte Verteilerkästen von Maschinensteuerungen.
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1878
Artikel: 1
Themen: 89
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon UlliD » 15. Dezember 2017 19:10

Vielleicht nit Klarlack überpusten dass die Oberfläche sich nicht weiter auflöst :gruebel: :nixweiss:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6633
Themen: 49
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 15. Dezember 2017 23:44

Ja ich seh' schon, diese Patina ist einzigartig und das Produkt auch noch recyclingfähig. Ich hoffe mit
Kunststoffpflege habe ich dem weiteren Fortschreiten vorübergehend Einhalt geboten.

Was es nicht alles gibt! :roll:

Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Feuereisen » 16. Dezember 2017 01:57

Durch die Stahlwolle hast Du u.U. die obere Schicht entfernt und das Phenolharz-Füllstoff-Gemisch freigelegt. Passiert auch durch Witterungseinflüsse, UV Strahlung etc.. Das ganze mit einer Epoxidharzschicht oder Lack zu versiegeln würde Sinn machen und die Haltbarkeit wieder gewährleisten.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3217
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau
Alter: 43

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon der janne » 16. Dezember 2017 07:15

Weil es kein Kunststoff in dem Sinne...sondern eine Art Bakelit ist.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7864
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 16. Dezember 2017 09:25

Danke für die Tipps! Werde ich beim nächsten Ausbau mit Lack versiegeln.

Grüßle

Helmut

-- Hinzugefügt: 16. Dezember 2017 09:29 --

Noch ne Kuriosität. Hat die Bremsstrebe der Gummi des Reifens oder der Vorbesitzer durchgeschliffen?

Grüßle

Helmut

DSC06875b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 16. Dezember 2017 12:22

der janne hat geschrieben:Weil es kein Kunststoff in dem Sinne...sondern eine Art Bakelit ist.

:?: Bakelit ist ein Kunststoff: https://de.wikipedia.org/wiki/Bakelit
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Nordlicht » 16. Dezember 2017 13:17

der Reifen...da ist wieder ein gefühlloser Bauer mit gefahren auf der LPG
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11497
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon K.schulle » 16. Dezember 2017 13:46

Hallo,

wenn man einen Naturfaserverstärkten Kunststoffkettenkasten mit Stahlwolle abzieht, dann sieht es so aus. Was da zu sehen ist, sind die Naturfasern, die in diesem Werkstoff verarbeitet wurden (z.B. wie bei der Herstellung von Karosserieteile für den Trabant). Du hast damit die Oberfläche weggeputzt. Kannst aber z.B. mit Ballistol oder anderen ölhaltigen milden Flüssigkeiten den Urzustand wieder herstellen.
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960 - im Aufbau - Neues Vater + Sohn Projekt
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 552
Themen: 25
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 18. Dezember 2017 16:43

Vielen Dank für Eure Antworten. Es ist schön auf so einen Wissensfundus zurückgreifen zu können
und man lernt halt auch niemals aus :D

Viele Grüße

Helmut

-- Hinzugefügt: 18. Dezember 2017 18:36 --

Noch eine ergänzende Frage:

Wie breit ist das hintere Schutzblech einer MZ ES 250/2 in Höhe der Schwingenlagerung.
Meins hat ca. 14,5 cm Breite.

Beim Einbau habe ich gerade bemerkt, dass die Bremsstrebe und auf der anderen
Seite die Kettenführung am Schutzblech anliegt und beim Ein- und Ausfedern scheuert.
Darum sieht auch meine Bremsstrebe so lädiert aus. Ich vermute, dass das Schutzblech
an der Stelle zu breit ist und ich es zusammenbiegen muss.

Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ostkind » 20. Dezember 2017 13:40

Hallo.
Bei meiner Es175 fehlt die untere Aufnahme für den Seitendeckel .Könnte mal jemand ein Bild reinstellen wie das genau auszusehen hat ?Danke im voraus.
Achso ich meine den linken also Batterieseite.siehe Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 81
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 20. Dezember 2017 13:50

:arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28999
Artikel: 1
Themen: 201
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 20. Dezember 2017 13:53

@ MZ-Capo:
Wollt grade nachmessen, aber das müsste mal einer machen, bei dem das Hinterrad grade draußen ist... das ist mir im Weg.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ostkind » 20. Dezember 2017 14:02

Lorchen hat geschrieben::arrow:

Mist. Da ist das bei mir weggebrochen?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 81
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon lothar » 20. Dezember 2017 14:15

Nordlicht hat geschrieben:der Reifen...da ist wieder ein gefühlloser Bauer mit gefahren auf der LPG

Ich denk eher, die Strebe war im Kotflügel anstatt außen verschraubt.

Gruß
Lothar
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150 * MZ-Schmiermittel * ES150-Technische Mitteilungen MZ * Vergasereinstellung *Moskau
Richtig: Nabe Honen Widerstand Maschine Simmerring Seegerring Inbus Pleuel Reibahle Anfasen Dremel Temperatur Reparatur Keder Standard

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6683
Themen: 190
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 06:04
Wohnort: Dresden
Alter: 69

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 20. Dezember 2017 17:40

Martin H. hat geschrieben:@ MZ-Capo:
Wollt grade nachmessen, aber das müsste mal einer machen, bei dem das Hinterrad grade draußen ist... das ist mir im Weg.


Hallo Martin,
danke für den Versuch. Liegt bei Dir die Bremsstrebe auch am Schutzblech an oder hat die noch ausreichend Luft?

Ich habe jetzt schon mehrere Schutzbleche hinten zum Verkauf gesehen, bei denen an den besagten Stellen ( Bremssterbe und auch
Kettenschlauch) der Lack abgescheuert ist. Gehört wohl serienmäßig so! :roll:

Grüßle

Helmut
Zuletzt geändert von MZ-Capo am 20. Dezember 2017 19:24, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 20. Dezember 2017 18:43

Also es geht schon sehr eng zu...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 20. Dezember 2017 19:20

Martin H. hat geschrieben:Also es geht schon sehr eng zu...


Ja, das muss sich halt erst mal einlaufen so wie bei mir nach 76.228 km :mrgreen:

Grüßle

Helmut

DSC06875b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 20. Dezember 2017 19:22

Ostkind hat geschrieben:Mist. Da ist das bei mir weggebrochen?

Ja, der ganze Batteriekasten sieht total verfault aus. Da fehlen doch die Ränder!
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28999
Artikel: 1
Themen: 201
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ostkind » 20. Dezember 2017 22:41

Schöner Mist da ist wirklich wenig Fleisch. Kann man bestimmt nich wechseln das ganze Teil. Da muss ich mal gucken was man da bastel kann.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 81
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 21. Dezember 2017 18:11

Hat die späte ts 150 einen kleinen oder großem Luftfilter?

Fuhrpark: Hatte mal: MZ TS 250/1 Bj 78 // MZ ETZ 250 Bj 86// Schwalbe // CZ 250 bj 1960
MZ ES 150 Trophy
Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - im Aufbau
- Zweirad Union Victoria Bj 1961 - leichte Patina Restauration
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1049
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 22. Dezember 2017 07:47

Die TS hat immer einen großen Luftfilter.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28999
Artikel: 1
Themen: 201
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 22. Dezember 2017 08:40

Was ist klein und was ist groß,

Ich habe mir versehentlich, als ich einen Luftfilter für die ES 250 haben
wollte einen von der TS erwischt. Der Durchmesser ist der gleiche aber
die Höhe ist geringer.

Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 22. Dezember 2017 10:21

Ihr könnt ja auch einfach mal schauen und vergleichen, hier stehen auch die Größen dabei:
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 6/c/_/_/?_ (für die kleine TS)
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 7/c/_/_/?_ (TS/1)
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 6/c/_/_/?_ (ES/2, leider ohne Größen, aber man kann ja auch die Nummern mal vergleichen).
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 22. Dezember 2017 11:24

Der große Filter ist für die ES 250/2 passend und hat eine Höhe von10,5cm, Aussendurchmesser 13cm, Innendurchmesser 6cm

Der kleinere Filter müsste der für eine TS 150 sein und hat eine Höhe von 8,5cm. Aussen- und Innendurchmesser sind gleich.

Grüßle

Helmut

DSC06885b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 22. Dezember 2017 15:26

Inhalte den 5cm hohen in der ts150 verbaut. Güsi hat mir den korrekten 10 cm Hohen geschickt. Hab dann den hohen filterhalter der es150 verbaut. ( man hat ja zum Glück alles liegen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Hatte mal: MZ TS 250/1 Bj 78 // MZ ETZ 250 Bj 86// Schwalbe // CZ 250 bj 1960
MZ ES 150 Trophy
Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - im Aufbau
- Zweirad Union Victoria Bj 1961 - leichte Patina Restauration
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1049
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon waldi » 26. Dezember 2017 06:41

Kann mir jemand mal Sagen, wieso eine 83er Schwalbe mit U-Zündung eine 12 Volt Zünspule hat und kann ich eine 6 Volt Zündspule verbauen?

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: NSU Quick Bj. 1938, Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Cezeta502 Bj.62, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Honda CBX 750F Bj.86, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93, Audi 80 Avant Bj.94, und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3441
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 53

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon komatsu sven » 26. Dezember 2017 07:29

So weit ich weiß war da was mit .unterbrecherzündung 12 volt und e-zündung 6volt .

Fuhrpark: mz etz 250 gespann bj.85 ,simson s51 bj.84;iwl Berliner Roller 150 bj .1961,
Vw caddy3 bj .2004,vw Golf bj.96 und mz etz 250 bj 86
komatsu sven

 
Beiträge: 278
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 1. November 2011 19:40
Wohnort: Schwanstetten
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Rico » 26. Dezember 2017 09:26

waldi hat geschrieben:Kann mir jemand mal Sagen, wieso eine 83er Schwalbe mit U-Zündung eine 12 Volt Zünspule hat und kann ich eine 6 Volt Zündspule verbauen?

Lg. Mario

komatsu sven hat geschrieben:So weit ich weiß war da was mit .unterbrecherzündung 12 volt und e-zündung 6volt .


Genau so ist es.
6V Zündspule kann man im Notfall als Heimbringer versuchen.
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1956
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Neon01234 » 26. Dezember 2017 10:40

Ich wollte meine Frage nochmal hochholen. Ist das eine Kettenrad evtl für den Alukettenkasten?

Jens


Neon01234 hat geschrieben:Habe in meiner Sammlung ein Kettenritzel gefunden, was ich nicht zuordnen kann. In den Kettenkasten der ES 250 (Bakelit) passt es nicht rein. Wo würde das ranpassen?
IMG_6089.JPG

IMG_6090.JPG

IMG_6091.JPG

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied Nr. 076 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: MZ ES 150/0 BJ 65, KR51/1K BJ 75, ES 175/0 BJ 58 mit Motor 250/0 und SEL
Neon01234

 
Beiträge: 350
Artikel: 1
Themen: 39
Bilder: 103
Registriert: 15. November 2013 08:46
Wohnort: 07639
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Guesi » 26. Dezember 2017 11:04

MZ-Capo hat geschrieben:Der große Filter ist für die ES 250/2 passend und hat eine Höhe von10,5cm, Aussendurchmesser 13cm, Innendurchmesser 6cm

Der kleinere Filter müsste der für eine TS 150 sein und hat eine Höhe von 8,5cm. Aussen- und Innendurchmesser sind gleich.

Grüßle

Helmut

DSC06885b.jpg


Der kleinere ist für TS/ETZ 250
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4154
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 26. Dezember 2017 20:48

Was ist bei der MZ ES 250/2 deluxe außer dem hellen Sattel anders
als beim Standardmodell?

Aus den Internetrecherchen kann ich das nicht so richtig entnehmen?

Vielen Dank und Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 26. Dezember 2017 20:55

Schriftzug am Tank in Weiß. Farbgebung immer rot/schwarz. Motorseitendeckel und Nabendeckel poliert.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28999
Artikel: 1
Themen: 201
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ-Capo » 26. Dezember 2017 22:43

Vielen Dank! Dann hab ich schon mal sicher keine! :|

Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ETS-Fan » 30. Dezember 2017 03:23

Hallo zusammen,
hat die ES 250/0 (Einport) von 1957 eine Linierung am hinteren Koti,wenn ja gerne mit Bild.
Gruß
Rüdiger


Hat sich erledigt,danke.
Rüdiger
Zuletzt geändert von ETS-Fan am 1. Januar 2018 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 286
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon JHNS » 31. Dezember 2017 13:25

Hallo zusammen! Kurz zur Vorgeschichte: Suche ein alltagstaugliches Moped als Ergänzung zu meiner ES250, die ich tauschen wollte, was ich aber nicht übers Herz bringe.

Habe mir eine 84er TS150 ausgeguckt, die wahrscheinlich seit der Wende stand. Will daher den Motor (mm150/3) neu Lagern. Was brauche ich an Spezialwerkzeug? Danke und guten Rutsch!
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 488
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 38

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon daniel_f » 31. Dezember 2017 19:45

JHNS hat geschrieben:Hallo zusammen! Kurz zur Vorgeschichte: Suche ein alltagstaugliches Moped als Ergänzung zu meiner ES250, die ich tauschen wollte, was ich aber nicht übers Herz bringe.

Habe mir eine 84er TS150 ausgeguckt, die wahrscheinlich seit der Wende stand. Will daher den Motor (mm150/3) neu Lagern. Was brauche ich an Spezialwerkzeug? Danke und guten Rutsch!


Ich finde den Ausdrücker für die Kurbelwelle, linke Seite, sinnvoll. Dort sind ja zwei Lager hintereinander, die bei der Demontage teilweise bissel widerspenstig sind. Ansonsten den Gegenhalter für den inneren Mitnehmer der Kupplung, das wird sonst Murks.
Kettenrad auf der Kurbelwelle bekommst du sicher auch mit einem selbstgeschnitzten Abzieher ab.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1702
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 32

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ETS-Fan » 1. Januar 2018 15:33

So , noch eine Frage zu den großen Seitenblechen der ES 250/0. Bei mir liegen 3 Sätze, von denen 1 Satz so eine nicht komplett umgebogene Falz hat.Die anderen 2 Sätze sind umgebogen. Weiß jemand zu welchem Modell oder Baujahr diese Bleche zu zuordnen sind?
Danke
Rüdiger
Hat sich erledigt,danke an die Forumsmitglieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 286
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Homer0815 » 8. Januar 2018 21:40

Frage: ich möchte die marode Elektrik meiner ETZ 250 modernisieren. Bisher ist alles original. Ziel ist es so viele mechanische und damit störanfällige Teile wie möglich zu beseitigen. Ich ziehe dabei zwei Möglichkeiten in betracht:

1.
- Komplett Umrüsten auf DIESES VAPE System
- alles neu aber leider weniger Leistung
- insgesamt 265€

2.
- Drehstromlima bleibt drin
- Umrüsten auf elektronische ZÜNDUNG
- originalen Gleichrichter und Regler ersetzen durch DIESES Bauteil
- insgesamt 180€

Nun meine entscheidene Frage: Habe ich mit der zweiten Möglichkeit alle Teile ersetzt, die man in irgendeiner Form warten oder austauschen muss? Ich denke da besonders an die Graphitschleifringe. Ich weis nicht wirklich welche Funktion diese Ringe im System erfüllen, ob sie irgendwann Kaputt gehen oder wie lange diese halten.

Ich bin über jede Antwort dankbar! :)

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1982, Simson S50B2 Bj 1977
Homer0815

 
Beiträge: 29
Registriert: 6. April 2017 07:52

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZ Werner » 8. Januar 2018 22:14

Ich würde dir zur 2. Lösung raten. Den orig. Gleichrichter drin lassen , weil der selten Probleme macht. Und zu guter letzt einen elektronischen Regler einbauen.
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1878
Artikel: 1
Themen: 89
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon seife » 9. Januar 2018 08:43

Genau. Der originale Gleichrichter ist vollkommen ausreichend, er benötigt nur viel Platz. In meiner Galerie findest du eine alternative Lösung. Regler würde ich einen Bosch/HÜCO für 20€ einbauen, oder den Selbstbauregler von Lothar.

Die Graphitringe bleiben ein mögliches Verschleißteil, die kann man auf Kupferringe umrüsten. Dann bleiben noch die Kohlen, die man halt alle Jubeljahre mal kontrollieren muss. Ich werde mich den Ringen errst bei Bedarf zuwenden und nicht proaktiv etwas "reparieren" was nicht kaputt ist.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 694
Themen: 7
Bilder: 39
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 46

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon mzelli » 9. Januar 2018 18:25

Frage :
Hat jemand die RAL Nummer von der TS 250 rot ?
Lg Elli
Gespann fahren macht süchtig !

Fuhrpark: MuZ / IWL
mzelli

 
Beiträge: 72
Themen: 3
Registriert: 21. Oktober 2014 09:48
Wohnort: bei Zittau

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 9. Januar 2018 18:30

MZ hat doch keine RAL-Nummern verwendet...
Kontakte evtl. mal den doccolor hier im Forum, der hat m. W. die passenden Farbmischungen parat!
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon baretter » 9. Januar 2018 21:11

Kann mir einer erklären wie das funktioniert, Was ist an der Zünspule so besonders das die ohne Unterbrecher geht. :mrgreen: http://www.puchshop.de/elektronisches-z ... opeds.html

Fuhrpark: mz ts 150 bj 1985
baretter

 
Beiträge: 55
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 11. März 2017 18:39
Wohnort: freiburg
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 9. Januar 2018 22:16

Ist halt eine Spule, die im Polrad liegt. Vermutlich detektiert die entweder eine vorhandene Pollücke oder den Nocken in irgendeiner Weise.
Grüße aus Mainz, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2626
Artikel: 1
Themen: 19
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Mainz a Rhein
Alter: 23

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon KGV » 9. Januar 2018 23:32

Gibt es hier irgendwo einen Kurbelwellenfred wo die Unterschiede zwischen es 250/0 250/1 und 250/2 welle erklärt sind ? Und warum gibt es keine /1 Nachbauwellen

Bernd

Fuhrpark: MZ ES 250
KGV
Ehemaliger

 
Beiträge: 25
Themen: 3
Registriert: 17. Dezember 2017 23:33
Wohnort: Mauersberg

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ETS-Fan » 11. Januar 2018 00:09

Au Backe, ich habe ein Problem.Welches genau weiß ich noch nicht mal. Mein Bruder teilte mir nur mit,dass unser ortsansässiger Simson Händler meinen ES Motor für eine 57 Einport nicht reparieren kann.
Wer kennt sich denn mit diesen älteren Motoren noch gut aus?
Vom Dirk Singer weiss ich das der recht ausgebucht ist .Gibt es vielleicht hier im Forum noch jemanden,der so einen Motor überholen kann.
Danke
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 286
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 11. Januar 2018 11:10

KGV hat geschrieben:Gibt es hier irgendwo einen Kurbelwellenfred wo die Unterschiede zwischen es 250/0 250/1 und 250/2 welle erklärt sind ?

viewtopic.php?p=1499677#p1499677
viewtopic.php?p=1357632#p1357632
viewtopic.php?p=1331052#p1331052
viewtopic.php?p=1195338#p1195338
usw. (über "Suche" mit dem Begriff "Kurbelwellen ES 250" gefunden... da kommt noch viel mehr, Problem ist, daß die Suche die einzelnen Modelle nicht unterscheidet :roll:
Aber dürfte ja erst mal weiterhelfen :wink: )
Wegen Kurbelwelleninstandsetzung:
viewtopic.php?p=1451543#p1451543
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11620
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon KGV » 12. Januar 2018 00:57

Danke Martin

Fuhrpark: MZ ES 250
KGV
Ehemaliger

 
Beiträge: 25
Themen: 3
Registriert: 17. Dezember 2017 23:33
Wohnort: Mauersberg

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste