neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 7. September 2016 16:47

Tach Gemeinde
Habe heute morgen folgende Nachricht bekommen :wink:

79oktan - die neue Ost-Oldtimerzeitschrift ist da


Zitat

Beitragvon Deluxe » Di 6 Sep 2016 22:07:43
Endlich ist es soweit - und die Besucher des OMMMA und des Treffens in Schmannewitz sowie die Paketkunden eines bekannten Teilehändlers haben die Flyer ja schon in Händen gehalten:

Es wird ab Oktober endlich eine spezielle Ost-Oldtimerzeitschrift geben!

Das neue Heft heißt:

79oktan
Illustrierte für Motorsport, Straßenverkehr und Kraftfahrzeugtechnik

Spätestens bei dem Untertitel sollte es dem einen oder anderen dämmern, wo dieses Heft seine Wurzeln sieht...
Der Bezug zu den DDR-Zeitschriften "Illustrierter Motorsport", "Der Deutsche Straßenverkehr" und "KFT - Kraftfahrzeugtechnik" ist ganz bewußt gewählt.

Ich habe die Ehre, sowas wie ein Gründungsmitglied zu sein - neben Namen wie Lars Leonhardt und Till Schauen sind noch eine Reihe weiterer Leute mit an Bord. Diese Namen sollten dem einen oder anderen etwas sagen in Sachen Oldtimerpresse und in Richtung Ost-Oldtimer.

Im Moment arbeiten wir alle erstmal für lau. Schreiben, fotografieren usw. - alles persönliches Engagement ohne Geld.
Warum?
Weil das neue Heft unser Ziel ist, weil wir es haben wollen.

Heft 1 wird neben dem Wartburg 355 Coupé, einer "Garantieinspektion" am Lada 2106 auch das Porträt eines altgedienten Forenusers hier aus dem Trabant- und dem Pappenforum enthalten. Und so einiges mehr.

Wir sind bis jetzt eine Gruppe von Leuten guten Willens. Hinter uns steht kein zahlungskräftiger Verlag und den Druck bekommen wir auch nicht geschenkt. Deshalb ist es ein gehöriger Kraftakt, dieses Heft an den Start zu bringen. Wer sich in der Branche ein bißchen auskennt, der weiß warum und wie der Hase läuft.
Wir setzen alles daran, daß sich dieses Heft etabliert.

Das geht aber nur, wenn es auch gekauft wird. Andernfalls hat diese Publikation keine Zukunft. Und dann bliebe wieder nur die bisher schon existierende Presse, die sich ab und an mal gnädigerweise daran erinnert, daß es ja auch östlich der Nahtstelle der Systeme Autos gegeben und sich dadurch eine ganz eigene Oldtimerszene entwickelt hat.

Auf Dauer ist das zu wenig - nicht zuletzt hier gab es immer wieder Kritik an der viel zu geringen Ostquote in den etablierten Zeitschriften. Und diese Quote ist in den letzten Jahren ja auch tatsächlich wieder zurückgegangen.

Wenn wir alle also ein Heft wollen, das unsere Szene abbildet, dann sollten wir 79oktan eine Chance geben.

5€ Heftpreis gehen sicher in Ordnung und bei vierteljährlichem Erscheinen ist auch immer wieder genug Zeit, um sich auf's nächste Heft zu freuen.

Vielleicht ist ja doch der eine oder andere bereit und neugierig genug, sich ein Heft zu kaufen und der Sache somit die Zukunft zu sichern.

Immerhin - 26 Jahre nach dem Tag X gibt es jetzt eine echte Chance auf ein Heft für "uns". Es wird Zeit, wie ich finde.
[url]
http://www.79oktan.de[/url]
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 9. September 2016 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 und 353,Trabant Kübel,MZ Skorpion Sport
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Themen: 18
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Chopper » 7. September 2016 17:05

ist das dann nur zum direkt bestellen, oder auch im Handel erhältlich?
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3747
Themen: 51
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 19:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 47
Skype: mz-chopper

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 7. September 2016 17:09

Hier der Auszug aus einer Mail:
Gruß Olaf




Lieber Abonnent,



vielen Dank für ihr Interesse an unserer neuen Zeitschrift „79OKTAN“,

die sich als einzige Zeitschrift ausschliesslich mit OST-Oldtimern befasst.

Wir freuen uns ihnen mitteilen zu können, das sie zu den ersten Lesern

gehören werden, die ab Anfang Oktober 2016 die erste Ausgabe in den

Händen halten können. Momentan arbeiten unsere Redakteure, Fotografen,

Autoren und Grafikdesigner noch an der Fertigstellung der Erstauflage.

Gern senden wir Ihnen ihr Exemplar druckfrisch & versandkostenfrei per Post zu.

Ein Vertrieb über den Zeitschriftenhandel ist für die erste Auflage noch nicht

vorgesehen. Wir würden uns deshalb freuen, wenn sie uns im Freundes- und

Bekanntenkreis weiterempfehlen und laden sie dazu ein, auch einmal auf unserer

Webseite http://www.79oktan.de vorbeizuschauen.



P.S. Kurz vor dem Versand der 1. Ausgabe 2016 erhalten sie von uns die Rechnung i.H.v. € 5.- als PDF per Mail.

Vor dem Versand der 2. Ausgabe (Ende März 2017) erhalten sie von uns, für den Fall das sie ein Abo

gewünscht haben, eine Jahresrechnung für 4 Ausgaben i.H.v. € 20.-



Mit freundlichen Grüßen



Jens Pingel

Abonnentenservice





logo

Illustrierte für Straßenverkehr,

Motorsport und Kraftfahrzeugtechnik



Drosselweg 17

39606 Hansestadt Osterburg



TELEFON +49 (3937) 2124039

TELEFAX +49 (3937) 2124055



E-MAIL redaktion@79oktan.de

WEB http://www.79OKTAN.de
Ein Ossi in Hamburg

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 und 353,Trabant Kübel,MZ Skorpion Sport
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Themen: 18
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon der garst » 7. September 2016 17:23

Na da bin ich mal gespannt.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4879
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 7. September 2016 17:28

moin,

danke für die Info..mein Heft habe ich schon geordert :gut:
Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 870
Themen: 42
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 65

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 7. September 2016 18:20

Ich hoffe doch , das die Admins nichtz gegen diese Werbung/Links haben.
Irgend wie muß das ja an die Öffendlichkeit gebracht werden.
:bindafür:
Ein Ossi in Hamburg

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 und 353,Trabant Kübel,MZ Skorpion Sport
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Themen: 18
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon calimax » 7. September 2016 18:22

Gleich eine Email geschrieben und geordert. Im Facebook gibt es die Zeitschrift auch schon. Na ich bin jedenfalls sehr gespannt auf die Zeitschrift.
Deine MZ stinkt. Nein die riecht nur anders

Fuhrpark: MZ ETZ 125 BJ 85 gestohlen
MZ ETZ 150 (125)BJ 87
Simson S51 Elektr.
Automobil 4 Räder, großer Motor, schöne Form :D
calimax

Benutzeravatar
 
Beiträge: 346
Themen: 20
Bilder: 7
Registriert: 26. März 2012 19:27
Wohnort: Markranstädt
Alter: 32

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon jawafreund » 8. September 2016 01:22

scheint ja doch zu klappen - beim Magdeburger Oldtimertag hatten die uns dazu befragt (wie oft die erscheinen soll ,max.Preis ...)

Fuhrpark: BK350 Typ IFA/Baujahr1955
diverse JAWAs
EMW und AWO
Royal Enfield Bullet
jawafreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 4. August 2010 19:39
Wohnort: bei Magdeburg
Alter: 50

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Ysengrin » 8. September 2016 07:34

Ich bin bei solchen Privatinitiativen immer skeptisch. Häufig mangelt es dann an der nötigen Professionalität, um wirklich am Markt bestehen zu können. Aber ich drücke den Machern die Daumen und werde mir auch ein Exemplar bestellen!

(Was mich aber jetzt schon nervt ist dieses Lagerdenken "wir" gegen "die". Die Wessis berichten nicht genug über Ostmobile, also machen wir unsere eigene Zeitschrift, und zwar nur mit Ostmobilen. Das finde ich ein bisschen kindergartenmäßig. Aber mal sehen, was dabei am Ende rauskommt.)
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2541
Themen: 265
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon A72Abfahrt9 » 8. September 2016 11:15

Ysengrin hat geschrieben:(Was mich aber jetzt schon nervt ist dieses Lagerdenken "wir" gegen "die". Die Wessis berichten nicht genug über Ostmobile, also machen wir unsere eigene Zeitschrift, und zwar nur mit Ostmobilen. Das finde ich ein bisschen kindergartenmäßig. Aber mal sehen, was dabei am Ende rauskommt.)
Sehe ich nicht so. Wenn man sich den Gesamtmarkt mal "zahlenmässig" anguckt, ist das schlicht eine "Promiliefrage". Die "wenigen Ossis" gehen da einfach unter. Also, Versuch macht klug.
ETZ 251"e" (Bj.1989): Bild

Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
Aron Satie / Star Treck TNG

Fuhrpark: NOCH Erstbesitzer - MZ ETZ 251e ww. S/W (vom Serienanlauf) / (EZ 10.08.1989) Luxusausführung (kristallblau).
Scheibenbremse, H4-Licht, Seitendeckel schwarz, Gemischschmierung. Kaufpreis 5.210,00 DDR-Mark.
Selbst angebaut: MZ-Frontverkleidung mit großer Scheibe (250,00 Mark der DDR) , MZ-Seitengepäckträger, Pneumantkoffer (32 Liter).
A72Abfahrt9

 
Beiträge: 134
Themen: 10
Bilder: 0
Registriert: 6. Juli 2014 09:27
Alter: 53

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon TPM » 8. September 2016 11:23

Ich hatte das schon im Pappenforum gesehen und auch gleich mal bestellt, hört sich ja bisher ganz gut an.

Ysengrin hat geschrieben:Ich bin bei solchen Privatinitiativen immer skeptisch. Häufig mangelt es dann an der nötigen Professionalität, um wirklich am Markt bestehen zu können. Aber ich drücke den Machern die Daumen und werde mir auch ein Exemplar bestellen!


Denke ich weniger, da sind so wie es aussieht eine Menge Leute drin, die als Journalisten für Oldtimerzeitschriften eine Menge Erfahrung haben.

Was ich mehr so ein bisschen befürchte, es könnte ein wenig elitär werden und häufig die gleichen Leute mit sämtlichen Fahrzeugen in den
Zeitschriften erscheinen. Zumindest Patinafahrzeuge wurden in der Diskussion im Nachbarforum mal wieder herabgewürdigt und ob man aus
Versehen auf die Idee kommt interessierten Nachwuchs einzubringen....man wird sehen, ich freue mich aufs erste Heft. :ja:
Viele Grüße, Tim

Wer mit Röhren hört, der weiß wie's richtig röhrt! Leben mit der Rudolf Diesel-Gedenkminute.

Fuhrpark: MZ ES 125/1 ex GST Bj. 1975 - Neuaufbau im trophy-Stil -> Forumkalender-MZ September
Simson KR51/1 Bj. 1968 - komplett neu aufgebaut, sieht aber nicht so aus...
W123 240D 08/84 riedgrün - Der Heizölferrari
Golf II 1991
TPM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 326
Themen: 27
Registriert: 16. Mai 2015 17:46
Wohnort: Hildesheim
Alter: 18

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Enz-Zett » 8. September 2016 12:22

Klingt interessant, bin ich mal gespannt.

Ysengrin hat geschrieben:Ich bin bei solchen Privatinitiativen immer skeptisch. Häufig mangelt es dann an der nötigen Professionalität, um wirklich am Markt bestehen zu können. Aber ich drücke den Machern die Daumen und werde mir auch ein Exemplar bestellen!
Ich auch :ja: Wobei - wenn ich mir manchmal den Schreibstil mancher "Professioneller" anschaue, da gibt es viele Private die besser schreiben können. Was nicht unbedingt daran liegt, dass die Privaten einen Quantensprung nach oben gemacht hätten - wohl eher, dass bei den professionellen Printmedien die Anforderungen an neue Mitarbeiter an die Marktsituation "angepasst" wird...

Ysengrin hat geschrieben:(Was mich aber jetzt schon nervt ist dieses Lagerdenken "wir" gegen "die". Die Wessis berichten nicht genug über Ostmobile, also machen wir unsere eigene Zeitschrift, und zwar nur mit Ostmobilen. Das finde ich ein bisschen kindergartenmäßig.)
Einerseits - ja. Und mir fällt auf, dass dieses Wessi - Ossi - Gehabe bei "Ossis" wesentlich ausgeprägter ist. Sogar bei solchen, die den Osten schon gar nicht mehr (bewusst) miterleben konnten. Das nervt irgendwann einfach nur noch, > 25 Jahre nach der Wende.

Aber andererseits - nein. Mir kommt es auch so vor, dass Ostfahrzeuge deutlich unterrepräsentiert sind. Und es gibt ja eh schon spezialisierte Nischenzeitschriften, bis hin zu Fahrzeugen der Wehrmacht. So lange das nicht zum Tummelplatz für Ewiggestrige wird, hab ich da keine Probleme damit.
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2743
Themen: 166
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 16:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Ysengrin » 8. September 2016 13:12

Bezüglich Professionalität: Das war jetzt nicht (nur) auf den Schreibstil gemünzt. Das betrifft ja auch das Layout, die Fotos, den Vertrieb etc. Viele Sachen, an die jemand, der "mal eben mit ein paar Freunden" eine Zeitschrift gründen will, vielleicht gar nicht denkt.

Wobei ich das der hier genannten Zeitschrift gar nicht unterstellen will! Ich habe sie ja noch nicht mal gesehen.

Die Homepage und die Facebookseite wirken, als wären sie mit sehr heißer Nadel gestrickt, aber das muss nichts heißen. Das kann noch werden und viel wichtiger ist, dass die Zeitschrift selbst nach was aussieht. Ich bin gespannt. :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2541
Themen: 265
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 8. September 2016 13:51

Rallye Olaf hat geschrieben:Ich hoffe doch , das die Admins nichtz gegen diese Werbung/Links haben.
Irgend wie muß das ja an die Öffendlichkeit gebracht werden.
:bindafür:


Nein, ich bin zwar kein Admin, trage das aber durchaus mit und freue mich auf die Zeitschrift. Das einzige was ich nicht verstehe - und es ist immer wieder das gleiche Problem - was ist so schwer daran, Andreas vorher (!) mal kurz ein paar Zeilen zu schreiben? Ich denke er hat sicher auch nichts dagegen, aber es ist doch einfach ein Gebot der Fairnis und der Höflichkeit, das wenn ich sein Forum auch für meine Zwecke nutzen will ihn vorher zu fragen bzw. in Kenntnis zu setzen anstatt ihn vor vollendete Tatsachen zu stellen. Wie gesagt, nicht falsch verstehen, ich finde das gut und werde sicher das Heft, so es meine Erwartungen erfüllt, abbonieren.

-- Hinzugefügt: 8/9/2016, 14:02 --

Ysengrin hat geschrieben:(Was mich aber jetzt schon nervt ist dieses Lagerdenken "wir" gegen "die". Die Wessis berichten nicht genug über Ostmobile, also machen wir unsere eigene Zeitschrift, und zwar nur mit Ostmobilen. Das finde ich ein bisschen kindergartenmäßig. Aber mal sehen, was dabei am Ende rauskommt.)


Da bin ich völlig bei dir! Finde ich unter diesem Aspekt auch etwas befremdlich - und ich persönlich unterscheide schon lange nicht mehr in diesen Ossi/Wessi Kategorien - weil es mir einfach auf den Sack geht. Ich unterscheide zwischen A.. loch und nicht A..loch - und das ist völlig unabhängig von Geburt und Sozialisation. Und das beste Beispiel dafür sind unsere Forentreffen. wer will denn da wirklich wissen ob ich "Ossi" bin oder nicht? Völlig Wurst....

Wo ich aber schon eine Daseinsberechtigung für diese Zeitschrift sehe wäre einfach fachlich korrekt zu recherchieren/berichten. Immer wieder stelle ich fest, das in den bekannten Zeitschriften einfach zu viele fachliche Schnitzer drin sind - vom "Preisspiegel" der MC rede ich mal garnicht erst - Dopo für gut 3 Kiloeuro.... :stupid: Allerdings hängt die Latte sehr hoch, wenn ich KFT als Vorbild nehme - die hatten schon einen sehr hohen fachlichen Anspruch....
Es macht aber schon Sinn das Fachgebiet DDR Fahrzeuge mal tiefer zu betrachten, es ist komplexer als manch einer denkt. Nur in diese Ossi/Wessi Falle darf man dabei auf keinen Fall tappen....
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12596
Artikel: 1
Themen: 179
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon michi89 » 8. September 2016 14:20

Wieviele Seiten soll denn der Schinken haben und was für Themen werden in der ersten Ausgabe aufgegriffen? Ich kaufe eigentlich nur Zeitungen/Zeitschriften, wenn mich der Inhalt interessiert :) .

Was ich immer interessant finde ist, unter welchen Bedingungen welche Fahrzeuge entstanden sind (Gesamtbetrachtung incl. politische Hintergründe, konstruktive Möglichkeiten, Klima, Kaufkraft der Zielgruppe, ...). Wenn ihr das noch mit ähnlichen Fabrikaten weltweit vergleicht, dann wird es interessant.
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Lancer CS3W / 2007
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1571
Themen: 54
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 13:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 28

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon samasaphan » 8. September 2016 15:01

Ich bin zwar nicht der große Schrauber - aber intressant klingt es schon.
Heft 1 mal bestellt.

Fuhrpark: BMW K100RS 4V (1991) bis 07/2015; BMW K1200RS (1997) ab 08/2015; Fahrrad Fendt Cardano Comfort - Kardanantrieb, statt Kette (1984), Smart 450 cdi (2000) --
ehemalige: MZ ETZ 250 bis 2012; MZ TS 125 bis 1986; Simson SR50CE bis 2012; Simson SR2 bis 1986; Honda CX 500 (1981) bis 2012
samasaphan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1301
Themen: 96
Bilder: 9
Registriert: 24. Juli 2006 21:10
Wohnort: 15370
Alter: 50

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon A72Abfahrt9 » 8. September 2016 15:05

Warten wir mal ab wie das läuft.

Bei den vielen Profis für spezielle Fachgebiete, die hier vertreten sind, könnte ich mir durchaus vorstellen, daß der Eine oder Andere mal Beiträge zu einzelnen Themen zuliefert. Eine Seite zu einen extrem begrenzten Problem, daß immer wieder auftaucht, kriegt bestimmt mancher "schreibfaule" hin. Sein Wissen ist aber mehr als Gold wert und geht so nicht verloren. Das WWW ist einfach noch zu kurzlebig für sowas!
ETZ 251"e" (Bj.1989): Bild

Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
Aron Satie / Star Treck TNG

Fuhrpark: NOCH Erstbesitzer - MZ ETZ 251e ww. S/W (vom Serienanlauf) / (EZ 10.08.1989) Luxusausführung (kristallblau).
Scheibenbremse, H4-Licht, Seitendeckel schwarz, Gemischschmierung. Kaufpreis 5.210,00 DDR-Mark.
Selbst angebaut: MZ-Frontverkleidung mit großer Scheibe (250,00 Mark der DDR) , MZ-Seitengepäckträger, Pneumantkoffer (32 Liter).
A72Abfahrt9

 
Beiträge: 134
Themen: 10
Bilder: 0
Registriert: 6. Juli 2014 09:27
Alter: 53

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon CJ » 8. September 2016 15:18

Irgendwie schaukelt sich hier was hoch, was ich da nicht entdecken kann. Wo wird denn da das Klischee "Ossi-Wessi" gepflegt? :nixweiss:
Egal, ist bestellt. Mal sehen ob es gefällt.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 816
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Etzitus » 8. September 2016 16:42

Hallo CJ,

sehe ich nicht so.
Der Satz: "Immerhin - 26 Jahre nach dem Tag X gibt es jetzt eine echte Chance auf ein Heft für "uns". Es wird Zeit, wie ich finde." kann auch dementsprechend verstanden werde.

Ich werde mir das Elaborat aber dennoch mal zu Gemüte führen.

Schöne Jrüße

Rainer
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (harrt der Wiederauferstehung [So. jetzt habe ich den ganzen Krempel erst mal wieder in der hintersten Garagenecke zusammengestellt. Die Boote sin z.Z. wichicher])
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 322
Themen: 6
Registriert: 4. August 2008 15:44
Wohnort: Bonn
Alter: 59

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon CJ » 8. September 2016 17:03

Aus dem Kontext gerissen vielleicht. Ich lese "uns" für Liebhaber dieser Fahrzeuge, egal wo sie wohnen oder sich selbst verorten. Wahrnehmungssache eben :bia:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 816
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Ysengrin » 8. September 2016 17:29

"... die bisher schon existierende Presse, die sich ab und an mal gnädigerweise daran erinnert, daß es ja auch östlich der Nahtstelle der Systeme Autos gegeben und ..."

und auf der Homepage "Denn nur wir berichten über alles, was Liebhaber der Ost-Oldtimer wissen müssen."

Aber legen wir mal nicht jedes Wort auf die Goldwaage und warten wir ab. :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2541
Themen: 265
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Der Gärtner » 8. September 2016 17:49

Enz-Zett hat geschrieben:...Was nicht unbedingt daran liegt, dass die Privaten einen Quantensprung nach oben gemacht hätten...

Was ist ein Quantensprung?
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 534
Themen: 12
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 21:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Maik80 » 8. September 2016 18:13

Wartet doch erstmal die erste Ausgabe ab, zerreissen könnt Ihr es dann immer noch! :roll:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Audi B3 Coupé 2,3E: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7259
Themen: 92
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 36

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon pierrej » 8. September 2016 18:47

Hört auf zu jammern und zu Zanken. 1x bestellen, lesen und dann für sich endscheiden.
Ich habe gerade ein Exemplar bestellt und freu mich drauf.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1044
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 8. September 2016 20:15

pierrej hat geschrieben:Hört auf zu jammern und zu Zanken. 1x bestellen, lesen und dann für sich endscheiden.
Ich habe gerade ein Exemplar bestellt und freu mich drauf.

Gruß Pierre


:ja: Genau so. Ich habe auch bestellt und gehe da erst einmal ohne Vorurteile ran. Immerhin sind ja da auch namhafte Autoren vertreten - und ich glaube kaum, das die sich vor so einen Ostalgiekarren spannen lassen würden. Also erstmal abwarten und lesen.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12596
Artikel: 1
Themen: 179
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon technicalnoise » 8. September 2016 20:44

Servus zusammen,

ich hab mir auch einmal die Erstausgabe bestellt.
Wenn das Format lesenswert ist, werde ich mir auch ein ABO gönnen....

LG
Mirko

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1968
Simson KR51/1 S Bj. 1973
Simson KR51/2 E Bj. 1984
BMW K1200S Bj. 2006
Trabant 601S deluxe Bj.1986
technicalnoise

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Registriert: 4. Januar 2015 21:20
Wohnort: Kammerstein / Haag
Alter: 45

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 9. September 2016 21:08

Tach auch

Ich hätte nicht gedacht das da so eine Diskusion draus wirt.
Diese Mail kamm heute:

Hallo Olaf,



vielen Dank für die Mail. Ich denke das viele schon sehr gespannt sind auf die Inhalte.

Sicher können nicht alle Wünsche in einer Ausgabe berücksichtigt werden, aber wir

versprechen unser Bestes zu geben und nicht aufzuhören zu lernen. Wir freuen uns

schon sehr auf das Feedback unserer Leser und versuchen jede Mail kurzfristig zu

beantworten.



P.S. Aber auch wir sind nur Menschen mit ganz normalen Berufen und machen das

alles in unserer freien Zeit in der Hoffnung auf ein tolles Ergebnis.

Übrigens sind auch wir ganz entschieden gegen jede Art einer „OSSI-WESSI“ Konfrontation.

Diese Zeitschrift ist für alle Leser in D, A, CH, F und dem Rest der Welt J





Mit freundlichen Grüßen



Jens Pingel

Abonnentenservice
Ein Ossi in Hamburg

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 und 353,Trabant Kübel,MZ Skorpion Sport
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Themen: 18
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon pierrej » 9. September 2016 22:48

Rallye Olaf hat geschrieben:...Diese Zeitschrift ist für alle Leser in D, A, CH, F und dem Rest der Welt J...


:bindafür: :gut:
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1044
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 10. September 2016 10:54

Rallye Olaf hat geschrieben:Tach auch

Ich hätte nicht gedacht das da so eine Diskusion draus wirt.
Diese Mail kamm heute:

Hallo Olaf,



vielen Dank für die Mail. Ich denke das viele schon sehr gespannt sind auf die Inhalte.

Sicher können nicht alle Wünsche in einer Ausgabe berücksichtigt werden, aber wir

versprechen unser Bestes zu geben und nicht aufzuhören zu lernen. Wir freuen uns

schon sehr auf das Feedback unserer Leser und versuchen jede Mail kurzfristig zu

beantworten.



P.S. Aber auch wir sind nur Menschen mit ganz normalen Berufen und machen das

alles in unserer freien Zeit in der Hoffnung auf ein tolles Ergebnis.

Übrigens sind auch wir ganz entschieden gegen jede Art einer „OSSI-WESSI“ Konfrontation.

Diese Zeitschrift ist für alle Leser in D, A, CH, F und dem Rest der Welt J





Mit freundlichen Grüßen



Jens Pingel

Abonnentenservice


Na ließt sich doch gut.... Und jetzt erstmal abwarten und hinterher Meinungen ablassen - vorher ist das Kaffesatzleserei.....
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12596
Artikel: 1
Themen: 179
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Chopper » 4. Oktober 2016 16:33

ich hab sie mir auch bestellt...bin gespannt :heiss:
muss doch bald kommen?! :coffee:
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3747
Themen: 51
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 19:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 47
Skype: mz-chopper

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon mz-mw » 4. Oktober 2016 17:11

Ich habe sie mir gekauft und bin begeistert.
Nur der Moment zählt!

Man lernt nicht, dass Feuer heiß ist - ohne es mal anzufassen.

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 721
Themen: 35
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 41

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon atze-15 » 4. Oktober 2016 17:47

mz-mw hat geschrieben:Ich habe sie mir gekauft und bin begeistert.

Hi,
wo gibt es die schon?
atze

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
der"Rote Baron" wurde von meinen Sohn übernommen
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 268
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 08:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg/Wümbach
Alter: 62

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 4. Oktober 2016 18:10

moin,

meine kam heute auch schon an..super fair, mit beigelegter Rechnung. Habe heute noch sofort überwiesen... so ein Vertrauensvorschuss muss man belohnen.
Das Heft ist in einer sehr guten Druck- und Papierqualität mit tollen Fotos und einem schönen Mix an Berichten.
Gefreut hat mich auch der Bericht über einen jungfräulichen 2106.

Bei mir bleibt es bei einem Abo ab 2017 :gut:
Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 870
Themen: 42
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 65

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon atze-15 » 4. Oktober 2016 18:13

Hi,
bestellt habe ich sie auch,mal abwarten die Tage jetzt.
atze

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
der"Rote Baron" wurde von meinen Sohn übernommen
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 268
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 08:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg/Wümbach
Alter: 62

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon mz-mw » 4. Oktober 2016 18:59

atze-15 hat geschrieben:
mz-mw hat geschrieben:Ich habe sie mir gekauft und bin begeistert.

Hi,
wo gibt es die schon?
atze


Ich habe sie auf dem treffen in Schwerin gekauft.
Nur der Moment zählt!

Man lernt nicht, dass Feuer heiß ist - ohne es mal anzufassen.

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 721
Themen: 35
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 41

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ftr » 4. Oktober 2016 19:15

In Füwa gab es die gestern auch zu kaufen. Wenn die bestellte noch kommt, hab ich dann zwei. :roll:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3237
Themen: 36
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Chopper » 4. Oktober 2016 19:18

ftr hat geschrieben:In Füwa gab es die gestern auch zu kaufen. Wenn die bestellte noch kommt, hab ich dann zwei. :roll:

wie? die gibt es zu kaufen?...war da ein treffen? oder im Handel?
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3747
Themen: 51
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 19:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 47
Skype: mz-chopper

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ftr » 4. Oktober 2016 19:33

Auf dem Herbstfest von unserem Oldtimerclub war ein Vertreter der Zeitung da.

20161004_193140.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3237
Themen: 36
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 4. Oktober 2016 19:47

Ich hatte sie auch heute im Briefkasten :)
Beim Oldi Treffen in SN hatte ich mich mit dem Medel und den Jungs recht net unterhalten.
Tolle Berichte die da noch in Arbeit sind. :P
Ein Ossi in Hamburg

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 und 353,Trabant Kübel,MZ Skorpion Sport
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Themen: 18
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon jawafreund » 4. Oktober 2016 20:58

Naja , leider kein einziger Zweiradbeitrag im Heft :roll:

einziger Lichtblick die Vorankündigung : Ausgabe 1/2017 mit Jawa 350 Californian!

Fuhrpark: BK350 Typ IFA/Baujahr1955
diverse JAWAs
EMW und AWO
Royal Enfield Bullet
jawafreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 4. August 2010 19:39
Wohnort: bei Magdeburg
Alter: 50

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon calenberger » 4. Oktober 2016 21:02

Habs auch mal bestellt, bin gespannt. Kommt so ne Ost-West Kacke bei raus wirds nicht mehr gelesen ist doch einfach :D
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; Honda Deauville; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 469
Themen: 42
Registriert: 25. September 2011 15:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 5. Oktober 2016 07:26

moin Jawafreund,

woher stammt Deine Info: """ die Vorankündigung : Ausgabe 1/2017 mit Jawa 350 Californian! """

diese Seite suchte ich vergebens...

habe auch den Eindruck, das bei meinem Heft etwas fehlt...

nach dem URAL LKW Bericht bis zur Seite 65... dann folgt 68 mit Leser werben Leser... entweder fehlt eine Seite, oder die Seite heißt 68...

aber woher stammt denn Deine Vorankündigung?

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 870
Themen: 42
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 65

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Ysengrin » 5. Oktober 2016 08:26

:gespannt: :gespannt: :gespannt: Wann kommt meine denn?

Das mit den fehlenden Seite 66 und 67 klingt ja witzig. Dass da beim Druck oder Binden was vergessen wurde, erscheint mir unwahrscheinlich. Dann müsste ja ein ganzer Bogen, also mindestens 4 Seiten fehlen. Vielleicht eher ein (peinlicher) Fehler beim Setzen?
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2541
Themen: 265
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon CJ » 5. Oktober 2016 10:37

Ysengrin hat geschrieben:...Vielleicht eher ein (peinlicher) Fehler beim Setzen?

Eher beim Lesen. :mrgreen:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 816
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon pierrej » 5. Oktober 2016 13:25

So meine ist da, mal schauen ob´s mir gefällt.
Die Seite 66 ist doch die vorletzte, Seite 67 ist die Innenseite vom Coverrücken.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1044
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon simsonfred » 5. Oktober 2016 13:34

Habe meine gestern bekommen.
Echt super geworden.
Weiter so.

Tschüß Ulf

Fuhrpark: MZ ES 150/1 Bj. 1969 Farbe schwarz/weiß, Duo 4/1 Bj. 1983 schwarz mit Faltverdeck, S 51 Bj. 1989 12V billiardgrün, KR 51/1 Bj. 1980 3-Gang saharabeige,
KR51 Bj. 1964 hellgrün 3-Gang handgeschaltet, MWH/RB Bj. 1988
simsonfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 12. August 2013 16:25
Wohnort: Hamburg - Heimfeld
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 5. Oktober 2016 14:04

moin PierreJ,

danke für die Aufklärung...
durch den Hintergund konnte man 66 mit 68 verwechseln..
stutzig war ich ja wegen der Vorankündigung...

aber vom Verlag bekam ich gerade die Antwort..das es keine Vorankündigungen im Heft gibt...das war eine Aussage auf einem Treffen..

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 870
Themen: 42
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 65

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon TOXXY » 5. Oktober 2016 15:54

Bestellt und bezahlt :-) Lada 2106 mein Traumwagen, damals, anno 1986 :-)

Fuhrpark: TS 250, Bj 1974; Trabant 601, Bj 1989.
TOXXY

Benutzeravatar
 
Beiträge: 128
Themen: 3
Bilder: 6
Registriert: 19. Dezember 2010 10:35
Wohnort: Kreis KW

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZTS250ibart601 » 5. Oktober 2016 16:59

Hab das mal aus einem anderen Forum rauskopiert:
"Es wird ab sofort an Heft 1/2017 gearbeitet. Da startet dann auch die Zweirad-Rubrik. Das Ziel ist, das Heft vielleicht irgendwann auch vergrößern zu können. Mal sehen, wie alles wird - für die nächste Ausgabe sind jedenfalls schon allerlei festgelegte Inhalte in Arbeit und die Fotos gemacht."
Zitat Ende
Habe mein Heft hier in OPR leider noch nicht

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS250 Bj.1974,AWO425T Bj.1953, AWO425S Chopperumbau Bj.1957 in Arbeit
MZTS250ibart601

 
Beiträge: 83
Themen: 11
Bilder: 19
Registriert: 21. Mai 2012 22:56
Wohnort: Fehrbellin

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 5. Oktober 2016 17:17

MZTS250ibart601 hat geschrieben:Habe mein Heft hier in OPR leider noch nicht


Ich auch noch nicht.... :roll:
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12596
Artikel: 1
Themen: 179
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Nächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste