Munitionskisten als Seitenkoffer

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon julijan1994 » 8. Juni 2017 22:02

Hallo,
Hat hier jemand vielleicht schonmal Erfahrung mit Munitionskisten als Seitenkoffer? Habe mir letztens erst einen Gepäckträger besorgt mit Topcasehalterung und gebrauchten Topcase aber keine Koffer. Da kam ich auf den Gedanken an diese Kisten, schließlich müssen die ja robust und wasserdicht sein. Bei mir in der Nähe ist eine Bundeswehrkaserne und da in der Nachbarschaft kann man günstig Munitionskisten bekommen. Ich glaube Kaliber .50 bei den Maßen ca. 31*16*19 cm. Nur wie breit sollten die maximal sein? Diese Pneumantkoffer schein ja auch relativ breit zu sein.

LG Julijan

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Andreas » 8. Juni 2017 22:11

Bisschen klein, oder?!
Wie viel l sind das? Unter 10, oder?
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19688
Artikel: 28
Themen: 806
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon CnndrBrbr » 8. Juni 2017 22:21

julijan1994 hat geschrieben:Hallo,
Hat hier jemand vielleicht schonmal Erfahrung mit Munitionskisten als Seitenkoffer?
Ja.
Man bekommt gute, stabile, wasserdichte Kisten für kleines Geld. Mit der rustikalen Optik muß man klarkommen. 8)

http://forum.diesel2rad.de/viewtopic.php?p=10676#p10676

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 164
Themen: 8
Registriert: 28. Januar 2009 11:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 50

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon julijan1994 » 8. Juni 2017 23:53

Andreas hat geschrieben:Bisschen klein, oder?!
Wie viel l sind das? Unter 10, oder?

Ca. 9,5 L. Ich habe mich bisher nie mit dem Gepäckthema auseinandergesetz und dachte, das wäre schon viel. Auf dem Motorrad ist doch weniger mehr so heißt es :) .
CnndrBrbr hat geschrieben:
julijan1994 hat geschrieben:Hallo,
Hat hier jemand vielleicht schonmal Erfahrung mit Munitionskisten als Seitenkoffer?
Ja.
Man bekommt gute, stabile, wasserdichte Kisten für kleines Geld. Mit der rustikalen Optik muß man klarkommen. 8)

http://forum.diesel2rad.de/viewtopic.php?p=10676#p10676


Rustikal ist meiner Meinung nach für eine MZ am besten :D . Leider ist dieses Dieselforum eine scheinbar extrem geschlossene Gesellschaft und will nur für das Ansehen der Beiträge eine Registrierung :shock: .

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Knuckle Duck » 9. Juni 2017 05:17

Mal so als Anhalt: Ich habe an meiner Tenere jeweils 30L Kisten verbaut. Diese sind ziemlich schmal und für eine 2 Wochen Rundreise mehr als Grenzwertig, sprich zu klein.

Ich persönlich finde daher, sollten die Kisten rein als Ersatzteilaufbewahrung und oder für MischÖl dienen, mit denen man Tagestouren fährt, mag das gehen. Alles weitere wäre mir das Volumen von 9L definitiv zu klein. Aber das ist nur meine persönliche Ansicht.

Fuhrpark: Ich fahre:
Etwas für dem Alltag
Etwas für den Urlaub
Etwas für die Eisdiele
Etwas für das Abenteuer
Etwas fürs Entspannen
Knuckle Duck

Benutzeravatar
 
Beiträge: 824
Themen: 56
Bilder: 22
Registriert: 27. Februar 2009 18:58
Wohnort: Landkreis Wolfenbüttel
Alter: 30

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon MZ-Chopper » 9. Juni 2017 06:13

Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3758
Themen: 51
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 47
Skype: mz-chopper

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Klaus P. » 9. Juni 2017 07:46

Und wie willst du die anbringen, das wird auch eine Hürde sein.
Zeig ein Foto deines Trägers, dann wird dir wahrscheinlich gesagt, was passt.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7361
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon MZ-Chopper » 9. Juni 2017 07:54

Rohrschellen....mit Flügelmuttern
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3758
Themen: 51
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 47
Skype: mz-chopper

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Klaus P. » 9. Juni 2017 09:03

Stimmt, da fehlt mir einfach die Flexibilität.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7361
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Alex1989 » 9. Juni 2017 09:46

Was das anbauen angeht, kann man sich hier z.b. bedienen. :ja:
https://www.gundgshop.de/shop/anbaus%C3%A4tze-klickfix/

Die haben auch ggf günstige und gute Koffer bzw alu Kisten :ja:

Noch günstiger hab ich im BIG FOrum gelesen wenn man sich kisten auf maß in Rumänien oder so bauen lässt. Da hab ich einne Rechnung von ca 80€ für 2 Kisten nach Maß gesehen (sogar auf Deutsch) :shock:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 729
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon julijan1994 » 9. Juni 2017 09:48

Foto kann ich später schicken. Anstatt Rohrschellen habe ich mir gedacht, man könnte evtl ja auch Schienen nehmen, ähnlich wie an einer Schublade und die Kiste von oben dann reinschieben und fixieren.

-- Hinzugefügt: 9. Juni 2017 22:22 --

Hier das Bild vom Träger.
Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon CnndrBrbr » 17. Juli 2017 10:24

julijan1994 hat geschrieben:Leider ist dieses Dieselforum eine scheinbar extrem geschlossene Gesellschaft und will nur für das Ansehen der Beiträge eine Registrierung :shock: .

Ok, versuchen wir es mal so:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 164
Themen: 8
Registriert: 28. Januar 2009 11:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 50

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Richy » 19. Juli 2017 22:39

CnndrBrbr hat geschrieben:
julijan1994 hat geschrieben:Leider ist dieses Dieselforum eine scheinbar extrem geschlossene Gesellschaft und will nur für das Ansehen der Beiträge eine Registrierung :shock: .

Ok, versuchen wir es mal so:

Bei diesen Boxen sollte man wissen, dass eine schon leer rund 10kg wiegt. Ist halt stabiles Blech...
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2692
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 36

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon g-spann » 20. Juli 2017 08:25

...es geht auch mit den Kunststoffkisten, allerdings nicht ohne innere Verstärkungs-Aluplatte an der Befestigungsseite, Halterungen sind von HeavyDuties:
Munitionskoffer an TA.jpg

Munitionskoffer an TA seite.jpg

Der Vorteil ist das doch deutlich geringere Gewicht: Die Kiste wiegt 1200 g, plus Aluplatte, Halterungen und evt. Vorhängeschloss...
Reicht für ne WE-Tour, oder, wenn Bodenfreiheit gefragt ist; für längere Touren nehmen wir dann doch die:
HD-Koffer an TA.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen

Baustelle:

Zündapp R 50/1967
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1604
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 57

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon MZ-Capo » 20. Juli 2017 12:35

Ich habe einen schicken Seitenkoffer, Echtleder mit Stahlkanten bei Amazon Werkzeugtaschen gefunden!
Den Preis mit ca. € 36,00 finde ich auch sehr i. O.. :D

Grüßle

Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 199
Themen: 8
Bilder: 18
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon mareafahrer » 20. Juli 2017 12:46

MZ-Capo hat geschrieben:Ich habe einen schicken Seitenkoffer, Echtleder mit Stahlkanten bei Amazon Werkzeugtaschen gefunden!
Den Preis mit ca. € 36,00 finde ich auch sehr i. O.. :D

Grüßle

Helmut


Vom TE gabs aber die Ansage

julijan1994 hat geschrieben:... schließlich müssen die ja robust und wasserdicht sein...


Sind das deine Taschen auch?
Ciao Thoralf
____________________________

Ich war dabei: Sosa 2008, 2009, 2010; Heiligenstadt 2009; Glesien 2010; Lehesten 2011; Waldfrieden 2015;
Zerbst 2017

Fuhrpark: TS 250/1 BJ 1977
S51 B1-4 BJ 1981
S51 N
Yamaha XJ600N BJ 2000
Yamaha XV 535 BJ 1991
Suzuki GS500E BJ 1996
mareafahrer

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Organisator
 
Beiträge: 1410
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 2. März 2006 10:52
Wohnort: Plauen/Vogtland
Alter: 53

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Tigerente » 20. Juli 2017 12:50

Alex1989 hat geschrieben:Was das anbauen angeht, kann man sich hier z.b. bedienen. :ja:
https://www.gundgshop.de/shop/anbaus%C3%A4tze-klickfix/ ...

Moin Alex,
vielen lieben Dank für den Link! Das sieht ja sehr ähnlich aus wie das System von "Teuertech".
http://catalog.touratech.com/deutsch_20 ... .html#/852
Deren Rändelscheibe nimmt aber weniger Platz weg.

Mit so einem Sytem kann man fast jeden Koffer nehmen. Ich habe bei meinen Alukoffern am Tigger noch Verstärkungsbleche aus Edelstahl mit Silikon aufgeklebt.
Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
"Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL, Suzuki Freewind XF650, Trebbiner TP1325
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 169
Themen: 2
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 47

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon MZ-Capo » 20. Juli 2017 14:36

@mareafahrer,

robust auf jeden Fall und zum Thema wasserdicht: Meistens fahre ich wenn es nicht regnet und
wenn doch Plastiksack drüber und gut is. Muss ja nicht bis 200m Wassertiefe dicht sein oder doch? :shock:

Grüßle

Helmut

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 1986, Simson Schwalbe, Aprilia Caponord Bj. 2001, Honda XL 500S Bj. 1979, NSU Quickly Bj. 1955, Victoria Super Luxus Bj. 1959, Velosolex Bj. 1982, Vespa PX200 Bj. 1982, MZ ES 250/2 Bj. 1969, Honda P50 Bj. 1968,
MZ-Capo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 199
Themen: 8
Bilder: 18
Registriert: 6. Juli 2017 10:54
Wohnort: Bei Esslingen/Stuttgart
Alter: 63

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon Tigerente » 20. Juli 2017 15:39

julijan1994 hat geschrieben:... Nur wie breit sollten die maximal sein? Diese Pneumantkoffer schein ja auch relativ breit zu sein. ...

Moin Julijan,
in den 80er und 90er Jahren gabs mal die Meinung, dass ein Motorrad mit montierten Koffern nicht breiter als 100 cm sein dürfe.
Ich persönlich habe die Vorgabe aber nirgends als Vorschrift / Gesetz usw. gefunden.
Es gab auch mal die Vorgabe, dass Topcases nicht höher als 20 cm über der Sitzbank heraus ragen dürften. BMW hat dann so ein niedriges Topcase mit Knebelschraube auf den Markt gebracht, welches man werkzeuglos montieren und demontieren konnte...
Heute gibt es wesentlich höhere Topcases und breitere Koffer am Markt.
Kennt jemand von Euch derartige offizielle Vorschriften bezüglich Abmaße oder werkzeuglose Anbringung (weil dann Gepäck)?

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL, Suzuki Freewind XF650, Trebbiner TP1325
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 169
Themen: 2
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 47

Re: Munitionskisten als Seitenkoffer

Beitragvon julijan1994 » 20. Juli 2017 17:55

Ich für meinen Teil habe dann doch bei ebay passende Denfeldkoffer für wenig Geld gefunden. Aber es freut mich, dass ich eine Diskussion angeregt habe :D .

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste