TS als Cafe Racer in England

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Bulto » 9. Juli 2017 21:39

Eigentlich bin ich ganz zufällig auf einer großen Verkaufsplattform (welche das ist, verrate ich natürlich nicht) auf diese TS gestoßen,
die von einem großen englischen Händler für klassische Motorräder angeboten wird.

Der Umbau ist praktisch eine Mischung aus Cafe Racer und Rennmaschine.
Nach meinem Geschmack ist das gut gelungen.

https://www.youtube.com/watch?v=zdN58qXnFT8

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon bonnevillehund » 10. Juli 2017 05:57

...find´ ich auch! Allerdings dürfte mehr Arbeit drinstecken, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. (Wenn ich mir allein den Auspuff anschaue; würde aber auch mit einem 251er -Serienauspuff noch ganz ordentlich ausschauen)
Schöner 70er-/80er Jahre Stil!

Gruß Gerhard

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, Suzuki GSXR 750, Bj.95
Dacia Logan MCV (irgendwo muss gespart werden...)
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 433
Themen: 10
Bilder: 31
Registriert: 10. September 2013 17:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 62

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Socke79 » 10. Juli 2017 07:06

Um die Leistungssteigerung seines Pöffs zu kompensieren, hat er einen Druckausgleich am Krümmergewinde geschaffen :lach:
BVF, Unterbrecher und Trommelbremse!

Fuhrpark: ETZ 150 XR
Socke79

Benutzeravatar
 
Beiträge: 432
Themen: 10
Registriert: 28. Oktober 2014 08:19
Wohnort: 15569

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon PeterG » 10. Juli 2017 11:34

4.000,00 Pfund ist allerdings eine Ansage :shock:
KEINE PANIK

P
Ortsdurchfahrt Westerstede
Kurzbericht vom 4h-Regen-Rennen in Oschersleben, Oktober 2017, hier:
Die "Idioten" auf Facebook

I-A-L Racing-Team

Mein Guzzi-Renner: Der Etromit

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1582
Themen: 45
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Ysengrin » 10. Juli 2017 12:02

Schöner Tank. Passt alles ganz gut zusammen. Nur die kleine Tachoverkleidung hätte ich weggelassen, die wirkt irgendwie rangebastelt.
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2593
Themen: 269
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Bulto » 10. Juli 2017 16:02

Die Tachoverkleidung würde ich wohl auch entfernen, aber das ist schon der einzige Kritikpunkt.
Der Tank und der Rennhöcker passen perfekt und sonst findet man (zumindest mir geht es so) kein weiteres Haar in der Suppe.

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon P-J » 10. Juli 2017 16:08

12€ Auspuff. Sowas hängt in meiner Garage unter der Decke, als mahnendes Beispiel. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10226
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Bulto » 11. Juli 2017 08:53

Kannst du mir bitte sagen, bei welchem Händler ich den Auspuff um € 12,- bekomme.
Die Investition wäre mir das glatt wert. :gut: :)

Optisch schaut der Auspuff jedenfalls toll aus, aber es mag schon sein, dass er leistungsmäßig nicht gerade das Gelbe vom Ei ist.
Nachdem der Topf zu öffnen ist - wäre es für einen Experten möglich, das "Innenleben" entsprechend zu optimieren oder geht da gar nichts (als Laie gefragt)?

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Alk » 11. Juli 2017 11:03

Da gibts kein Innenleben, da mußt du schon was an der Tüte selber ändern. Mittelteil verlängern z.B.

Fuhrpark: MZ TS150/1977, MZ TS150/1982, MZ ETZ 150/1989, IZH 56/1960
Alk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 285
Themen: 23
Bilder: 37
Registriert: 22. Juni 2012 14:05
Wohnort: 02708

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon P-J » 11. Juli 2017 16:41

Bulto hat geschrieben: um € 12,-
hab ich ine Bucht so geschossen! Ewig her. Da isser verbaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10226
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon Bulto » 12. Juli 2017 14:24

Um € 12,- kann man nichts falsch machen, selbst wenn man ihn später nur noch als Deko verwendet....

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon rockebilly » 12. Juli 2017 15:34

Man hört ja schon wie schlecht die sich aus den unteren Drehzahlen hoch quält. Aber hübsch sieht der aus^^

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1283
Themen: 7
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon P-J » 12. Juli 2017 16:27

rockebilly hat geschrieben:Aber hübsch sieht der aus^^
:ja: sogar unter der Garagendecke. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10226
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon flotter 3er » 12. Juli 2017 17:16

Ganz ehrlich? Schade um die viele Arbeit die da ganz sicher drin steckt. Tank ist ok, aber die verunstalteten Seitenteile und die ziemlich dünn und eckig daherkommende "Höcker"sitzbank versauen doch die Linie. Federbeine stehen zu steil und sind zu lang, die Lampe (auch im Verhältnis zu den Haltern) zu groß. Mir gefällt sie trotz guter Ansätze so nicht....
Aber dafür ist der Motor gut gemacht - klingt sauber und hat ein schönes Standgas.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12842
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: TS als Cafe Racer in England

Beitragvon -rt- » 29. August 2017 11:25

sieht aus wie ein Auspuff von RZT Power, die gibts auch für HUFU hatte mal so einen an meiner TS obwohl die wohl nur für ETZ sind, das ding ging damit gut ab nur der sound voll blechernd und leider keine ABE oder sonstige Papiere für das teil

Fuhrpark: TS 150 Bj.82 (ex125) deluxe GESTOHLEN
Rt 125/3 (zur zeit in Umbau)
TS 150 Bj.76
yamaha xj60051j
Chrysler PT Cruiser
-rt-

 
Beiträge: 296
Themen: 40
Registriert: 20. November 2009 11:11
Wohnort: berlin


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste