Tank ohne Chromblende

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Tank ohne Chromblende

Beitragvon MZ_NRW » 27. Dezember 2017 21:26

Ich kenne die TS nur mit den Chromblenden am Tank. Jetzt überlege ich den Tank komplett zu lackieren. Also ohne die Chromblende. Ich habe das auch schon mehrfach auf Fotos gesehen. Man sie aber immer eine Kante. Gibt es die "Chromblenden" auch nur in grundiert, so dass man die lackieren kann? Hat jemand schon mal ein Blech auf den Tank geschweißt (da wo jetzt die Blende ist) um eine glatte Kante zu erreichen?

Fuhrpark: MZ TS 150/1977, Triumph Scrambler/2013
MZ_NRW

 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 20. November 2017 16:14

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon Klaus P. » 27. Dezember 2017 21:30

Es gab auch einen Tank ohne Chromblenden,der hatte nur ein Anschraubblech für die Kniekissen, also Kissengröße.
Ich meine, dass ich so einen noch habe.

Oh - oh, ich beschreibe den TS 250 Tank.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 28. Dezember 2017 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7361
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon jowi250 » 27. Dezember 2017 21:33

Die Standart Aufführungen waren bei der TS ohne Chromblenden. Da wurde nur das Kniekissen mit einem Halter befestigt.
So wie es Klaus.P beschrieben hat.
Grüße aus Erfurt Jörg

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Baujahr 1974
MZ TS 150 Baujahr 1982 (leider verkauft)
Yamaha XJ 600 Diversion Baujahr 1999
jowi250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 867
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 23. August 2008 12:46
Wohnort: Erfurt-Marbach
Alter: 53

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon funkenbaendiger » 27. Dezember 2017 22:54

Und unter dem MZ Zeichen oder dem MZ Emblem gehört eine Adapterplatte, die in der Mitte ein Loch hat für die Befestigung und außen je ein Innengewinde für die Befestigung des Emblems.
Grundierte Blenden kenne ich nicht.
Frag doch mal Guesi, der hat die Blenden als Nachbau, vielleicht kann er Dir einen Satz als Rohling ohne Chrom etc. besorgen.
Jan

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981 zum fahren
28er Mifa zum treten
KR 50 zum basteln
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 452
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Nähe Güstrow
Alter: 51

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon Bambi » 28. Dezember 2017 00:29

Hallo zusammen,
ich habe seinerzeit mal eine TS 250 in orange-rot und die Chromblenden schwarz lackieren lassen. Die Bleche wurden angeschliffen, grundiert und lackiert. Der Tank sieht heute noch ordentlich aus ... ich könnte ihn sogar entstauben und fotografieren ...
Schöne Grüße, Bambi
Ach so: umlackiert wurde 1978/79 ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 55
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 61

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon MZ_NRW » 28. Dezember 2017 19:48

Vielen Dank für die Hinweise. Ich werde mal sehen ob ich solche Teile bekommen kann. Die Standardausführung wurde wohl nicht oft verkauft. Ich kann mich nicht erinnern früher mal eine gesehen zu haben. Aber vielleicht hat man damals auch nicht so drauf geachtet. Weis jemand welche anderen Tanks passen? Gibt es da Probleme mit dem TÜV?

Fuhrpark: MZ TS 150/1977, Triumph Scrambler/2013
MZ_NRW

 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 20. November 2017 16:14

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon jowi250 » 28. Dezember 2017 20:34

240408 TS 250002.JPG


Also ohne Chromblende sieht der Tank so aus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Erfurt Jörg

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Baujahr 1974
MZ TS 150 Baujahr 1982 (leider verkauft)
Yamaha XJ 600 Diversion Baujahr 1999
jowi250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 867
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 23. August 2008 12:46
Wohnort: Erfurt-Marbach
Alter: 53

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon Christof » 28. Dezember 2017 20:57

Bei der kleinen TS, die MZ_NRW wohl hat, ist das etwas anders. Hier gibt es gegenüber der Luxusvariante andere Kniekissen die hinten eine flache Auflagefläche haben. Die werden an den Tank geklebt und nicht wie bei der Luxusvariante auf die Blenden geschoben. Die Embleme werden, wie schon beschrieben, mit dem Adapter 22-27.099 Zwischenstück für Abzeichen befestigt.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8252
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon ralf0103 » 30. Dezember 2017 17:21

Moin Männers, ich baue mir gerade eine der ersten TSsen auf, mit 12,5 Liter Tank. Das ist ein Akt, Teile zu bekommen, allein die Kniekissen zum Ankleben :shock: .
Viele Grüße, Ralf aus Gommern
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaberclubmitglied Nr. 104

Fuhrpark: MZ TS 250 1974, MZ ETS 250 1971, IFA BK 350 1956, AWO T425 1952, EMW R35 1954, Simson SR 2, MZ ES 250/0 1955, DKW RT 125 1956, DKW KM200 1935, DKW E200 Luxus 1926, Simson Star 1973, Honda CBX 1000 1980, BMW R1200R 2015, MZ ETZ 250A 1986,Fahrrad mit MAW-Motor 1957, Simson S50 1976, RT125/2 1957,
ralf0103

Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Themen: 2
Registriert: 26. November 2015 19:49
Wohnort: Gommern
Alter: 59

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon Bambi » 30. Dezember 2017 22:05

Hallo zusammen,
... warum einfach? Wenn es auch kompliziert geht ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 55
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 61

Re: Tank ohne Chromblende

Beitragvon MZ_NRW » 1. Januar 2018 21:07

Also die Blenden gibt es nicht nur grundiert. Man müsste also eine verchromte nehmen und anschleifen und lackieren. Da der Tank aber noch nicht sofort fällig ist habe ich noch Zeit darüber nachzudenken. Wenn ich das mache sende ich ein Bild.

Fuhrpark: MZ TS 150/1977, Triumph Scrambler/2013
MZ_NRW

 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 20. November 2017 16:14


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste