ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon Bördeman » 12. Januar 2018 15:04

Hallo zusammen,

ich hatte letztens mal die Idee die Blinker (natürlich ohne Glas) meiner ES aus einem Alublock mit einer CNC Fräse herzustellen.
Gedacht war es (da ich nur eine 3 Achsige Fräse hin und wieder benutzen könnte) zwei jeweils zwei Hälften zu fertigen und diese dann
zusammen zu Kleben/ Schrauben. Eventuell mit einem Plasteteil in der Mitte (es sollte nach Möglichkeit ja auch kein Kurzschluss entstehen).
Da ich aber eine absolute Niete in CAD und CNC bin, wollte ich mal fragen ob jemand so etwas schon einmal gemacht hat.

Gruß,
Jonas

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 64 , (Schwalbe Kr51/1 Bj. ´80), BMW K100RS von ´84
Bördeman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Themen: 3
Bilder: 11
Registriert: 21. März 2016 18:01
Wohnort: Soester Börde

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon lasernst » 12. Januar 2018 21:21

Wenn Du sowas machen willst brauchst du die Vorlagen zum Vermessen, bzw. lässt das alles einscannen, CAD ist dann nur Arbeit. Bei seltenen Teilen brauchst du senkrechte Fotos in allen Ansichten, jeweils mit Maßstab. Geht es um die ganz alten Ochsenaugen?

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 19
Themen: 3
Registriert: 2. Oktober 2013 05:26
Wohnort: Dresden

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon Bördeman » 17. Januar 2018 09:14

Ja, es geht um die ganz alten Ochsenaugen. Habe zwar einen Blinker zum vermessen. Jedoch nur einen von diesen FEZ nachbauten.
Von denen könnte man dann auch das Glas nehmen.
Wie müsste ich denn verfahren, um aus diesen Fotos ein CAD Modell zu erstellen? Geht das direkt, oder muss ich alles per Hand eingeben?

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 64 , (Schwalbe Kr51/1 Bj. ´80), BMW K100RS von ´84
Bördeman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Themen: 3
Bilder: 11
Registriert: 21. März 2016 18:01
Wohnort: Soester Börde

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon flotter 3er » 17. Januar 2018 14:13

Bördeman hat geschrieben:Ja, es geht um die ganz alten Ochsenaugen. Habe zwar einen Blinker zum vermessen. Jedoch nur einen von diesen FEZ nachbauten.
Von denen könnte man dann auch das Glas nehmen.
Wie müsste ich denn verfahren, um aus diesen Fotos ein CAD Modell zu erstellen? Geht das direkt, oder muss ich alles per Hand eingeben?


Nur als Idee - 3D Drucker? Sind dann natürlich nicht Alu.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12842
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon driver_2 » 17. Januar 2018 14:33

Für 3D Druck gibt es schon jemanden, der es anbietet: https://m.youtube.com/watch?v=M3rExydRqp4

Fuhrpark: Simson, Mz, Jawa
driver_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 552
Themen: 21
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2011 21:11
Wohnort: in der Nähe von Weimar
Alter: 29

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon Herr B aus Z » 17. Januar 2018 15:20

Doch auch in Alu ...

Fuhrpark: MZ ES 175/0 '62
Herr B aus Z

 
Beiträge: 33
Themen: 4
Registriert: 10. November 2011 15:26

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon TS Jens » 17. Januar 2018 20:23

Hallo

Vielleicht kann jemand weiter helfen aus der CNC Branche. Es gibt jemanden aus der Gummibranche der bereit ist Gummiteile zu machen (als Feierabendsprojekt). Das Problem ist er hat keine Vorlagen.
Die Modelle oder Vorlagen müssen 200 C und 100 bis 200 Bar Druck aushalten. Der Gummiarbeiter meint das Alu Modelle funktionieren.

Vor allem die Ansauggummis der MZ Rotaxen gibt es nicht mehr aus gutem Gummi. Ich habe alte Orginale Gummi aufgehoben als Vorlagen. Kann jemand aus der CNC oder Metallbranche weiterhelfen ??

Gruß Jens

Fuhrpark: TS 250/0 Baujahr 1973
TS 250/1 Baujahr 1981 (verkauft)
MZ 500 R
TS Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1464
Themen: 27
Bilder: 43
Registriert: 25. November 2006 16:51
Wohnort: Elxleben
Alter: 34

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon flotter 3er » 17. Januar 2018 20:26

TS Jens hat geschrieben:Hallo

Vielleicht kann jemand weiter helfen aus der CNC Branche. Es gibt jemanden aus der Gummibranche der bereit ist Gummiteile zu machen (als Feierabendsprojekt). Das Problem ist er hat keine Vorlagen.
Die Modelle oder Vorlagen müssen 200 C und 100 bis 200 Bar Druck aushalten. Der Gummiarbeiter meint das Alu Modelle funktionieren.

Vor allem die Ansauggummis der MZ Rotaxen gibt es nicht mehr aus gutem Gummi. Ich habe alte Orginale Gummi aufgehoben als Vorlagen. Kann jemand aus der CNC oder Metallbranche weiterhelfen ??

Gruß Jens


Mache doch dazu mal ein eigens Thema auf.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12842
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon Bördeman » Heute 13:17

@Driver_2: Den Herrn von Kaiser 3D Druck habe ich schon angeschrieben. Aber leider keine Antwort erhalten...
@flotter 3er: Das Problem bei 3D Druck ist die Stabilität. Ich hätte gerne etwas massives und festes an der Emme, die Blinker aus Plastik sind recht zerbrechlich finde ich.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 64 , (Schwalbe Kr51/1 Bj. ´80), BMW K100RS von ´84
Bördeman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Themen: 3
Bilder: 11
Registriert: 21. März 2016 18:01
Wohnort: Soester Börde

Re: ES Blinker aus Alu in CNC fräsen

Beitragvon es125g » Heute 17:15

Hast du schon ein CAD für deine Wunschteile oder nur Musterteile.
Falls du noch keinen hast, fräsen wär kein Problem (bis 7 Achsen), CAD erstellen auch nicht und zur Not kann ich Dir auch die Gummiteie Spritzgießtechnich herstellen.
Gruß Mike

Fuhrpark: MZ ES125G Bj.`62, 2xMZ 250G Eigenbau Bj. `70/`72, MZ TS 250/1 Bj. `76, Sachs GS 80 Bj. `81, Ducati M900 Bj. `99, BMW Z3M Coupe bj.'99, VW T6 Bj.10'16
es125g

 
Beiträge: 143
Themen: 1
Registriert: 28. August 2009 08:41
Skype: es125g


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: freie Technik und 2 Gäste