Gespanntraining?

Das schwarze Brett für Eure Events.

Moderator: Moderatoren

Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 2. März 2017 07:31

Moin zusammen,

nachdem Günter ja mitgeteilt hat, dass es für dieses Jahr in Nürnberg keinen Platz gibt, bzw. Schnauz es nicht schafft, diesen zu aquirieren, habe ich mal bei unserem Verantwortlichen gefragt.

Diesen kleinen Parkplatz könnten wir an Sonntagen unter der Bedingung nutzen, dass wir ihn sauber wieder verlassen. Kostet mich eine Mail und wahrscheinlich einen Beitrag für die Betriebszeitung. Samstag geht leider nicht, da parken dort die Kollegen, die hoffentlich auch Eure Päckchen packen. Grill und Bier habe ich daheim, ist also auch kein Thema, zur Not ist in der Nachbarschaft auch eine Brauerei.

Sollte sich jetzt noch ein Instruktor finden, kann ich gern alles weitere organisieren.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Marwin87 » 2. März 2017 08:00

An welches Datum hättest denn du gedacht?
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell Bj 29,Star,Schwalbe,sr2,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 95, B1000 Bus NVA,Citroën GSA Pallas,Isetta,Messerschmitt Kabinenroller,Kinderquat:-), BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, S50 Bj 1978
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 13
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 2. März 2017 08:11

Marwin87 hat geschrieben:An welches Datum hättest denn du gedacht?


Noch keines, hängt davon ab, ob ein Trainer Lust und Zeit hat. Ich bin für fast jeden Sonntag offen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Jena MZ TS » 2. März 2017 08:17

Das klingt gut. Gern mit späterer Wiederholung wenn ich es mit dem Gespann bis zu euch schaffe ( Kilometer bisher = 0 ) ;-)

Fuhrpark: Hatte mal: MZ TS 250/1 Bj 78 // MZ ETZ 250 Bj 86// Schwalbe // CZ 250 bj 1960
MZ ES 150 Trophy
Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 mit Superelastik - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 28
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Marwin87 » 2. März 2017 08:18

kt1040 hat geschrieben:
Marwin87 hat geschrieben:An welches Datum hättest denn du gedacht?


Noch keines, hängt davon ab, ob ein Trainer Lust und Zeit hat. Ich bin für fast jeden Sonntag offen.

Da würde ich mich mal anmelden wollen

1. Marwin87
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell Bj 29,Star,Schwalbe,sr2,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 95, B1000 Bus NVA,Citroën GSA Pallas,Isetta,Messerschmitt Kabinenroller,Kinderquat:-), BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, S50 Bj 1978
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 13
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Guesi » 2. März 2017 08:20

Hast du da an jemand bestimmten gedacht :-)

Ich sehe da ein paar Wohnhäuser am Rand des Parkplatzes.
Da kann es Sonntags Probleme wegen Ruhestörung durch Bremsgeräusche etc. geben....

Es können sich die Anwohner beschweren.....

Hatte ich schon ab und zu....
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3978
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 58

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 2. März 2017 08:33

Guesi hat geschrieben:Hast du da an jemand bestimmten gedacht :-)

Ich sehe da ein paar Wohnhäuser am Rand des Parkplatzes.
Da kann es Sonntags Probleme wegen Ruhestörung durch Bremsgeräusche etc. geben....

Es können sich die Anwohner beschweren.....

Hatte ich schon ab und zu....


Hallo Günter,

klar hatte ich an jemanden gedacht.
Die Wohnhäuser sind kein Thema, da ist ein Lärmschutzwall dazwischen. Nur vorn an der Einfahrt sind 2 Häuser, aber wir können ja weit nach hinten gehen. Ich denke eher, da werden ein paar kommen und zusehen wollen, sodass wir mit Trassierband absperren müssen.

Überleg es Dir einfach mal.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Ysengrin » 2. März 2017 09:45

Finde ich eine tolle Idee und der Platz scheint ausreichend groß zu sein. Einziges Manko sind (neben den Anwohnern) die vielen Straßenlaternen mitten auf dem Platz. Aber wenn die Transporter und LKWs daran vorbeikommen, schaffen die Gespanne das sicher auch. :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2517
Themen: 262
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon biebsch666 » 2. März 2017 10:20

Moin

Wäre auch interessiert, wenn es terminlich passt!!!

Gruss vom Biebsch
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...

Fuhrpark: Genug...
biebsch666

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2504
Artikel: 1
Themen: 182
Bilder: 27
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 41

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Moonlightchris » 2. März 2017 19:31

Hmmm, da ich ja letztes Jahr absagen musste, wäre bei mir noch mehr Interesse vorhanden. Müsste nur gucken wie ich meine alte BK da runter bekomme. Hin wäre Zeit für dir Strecke aber heim würde sich ziehen, aber das wäre in Nürnberg ja das selbe.

Vielleicht haben wir ja alle etwas glück und es Findet sich ein Trainer der Lust hätte ;)
Ich bin keene MEMME, denn ich fahre eene EMME !!!

Fuhrpark: MZ 250 ETZ solo(1983),MZ BK 350(1956)+ Stoye TML Beiwagen(1961)
Moonlightchris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 406
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Juli 2012 21:33
Wohnort: 78713 Schramberg
Alter: 34

Re: Gespanntraining?

Beitragvon schnauz64 » 2. März 2017 20:04

Ich hätte die Warnhütchen noch zu Hause. Die könnte ich euch ausleihen. :ja: Ein Pavillon und Biertischgarnitur organisiert und los gehts. :oops:
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968, ES 250/2 A Bj. 1968, TS 250/1 Irak Bj. 1979, Velorex 16/350 Bj. 1965, BMW R1150GS Bj. 2003
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 1593
Themen: 21
Bilder: 14
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 53

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 3. März 2017 19:03

schnauz64 hat geschrieben:Ich hätte die Warnhütchen noch zu Hause. Die könnte ich euch ausleihen. :ja: Ein Pavillon und Biertischgarnitur organisiert und los gehts. :oops:


Danke für's Angebot, vielleicht komme ich drauf zurück, wenn sich ein Trainer meldet. Biertischgarnitur habe ich selber da und Pavillon ist hoffentlich unnötig, wenn wir mal mit Petrus verhandeln. Sollten wir doch einen brauchen, kriege ich das schon irgendwie hin.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 3. März 2017 23:12

Bei wieviel Trainer hast du denn gefragt :?:
Ich glaube da ist die Auswahl nicht so groß, oder :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon daniman » 3. März 2017 23:21

Sandmann hat geschrieben:Bei wieviel Trainer hast du denn gefragt :?:
Ich glaube da ist die Auswahl nicht so groß, oder :mrgreen:

Pep Guardiola und Carlo Ancelotti haben abgesagt. Die haben genügend mit ihren Amateuren zu schaffen. :mrgreen: SCNR.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2323
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 59

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Matthieu » 3. März 2017 23:33

Uli Jacken macht im Frühjahr auch in Oberfranken ein Gespanntraining. Der Tageskurs kostet da 400 Euro.

Fuhrpark: 2-Rad: 2x ETZ 251, ETZ 250, ein paar RT's, SR 2, KR 51S, SR 50, Troll, MWH/M2+RB, XJ 900S
3-Rad: ETZ 251, 2x ETZ 250, Duo 4/1, XJ 900S, Country, Italjet
4-Rad: Renault Master, Fiat Multipla, Hyundai Atos, MB W201
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2431
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Roßtal
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 3. März 2017 23:36

Matthieu hat geschrieben:Uli Jacken macht im Frühjahr auch in Oberfranken ein Gespanntraining. Der Tageskurs kostet da 400 Euro.



Für was dann den ganzen Aufwand, Schnäppchen würde ich sagen ;D
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon daniman » 3. März 2017 23:41

Daß wir alle noch dazulernen können, sag ich Euch für nur 100€ Tageskurs/Nase. :mrgreen:
Schnäppchen??? :ja:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2323
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 59

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 9. März 2017 13:17

Moin alle zusammen,

sorry für die lange Funkstille, aber es gab ein paar Themen zu klären. Ist jetzt alles erledigt. Hier das Angebot von Günter und mir an Euch:

- Termin: 23. April 2017 oder 30. April 2017 9:00 auf unserem Parkplatz in Altenkunstadt (Koordinaten siehe oben)
- Unkostenbeitrag 45,- €, im Voraus zu entrichten und nicht rückzahlbar.
- teilnahmeberechtigt sind Foristi mit Gespann, die noch nicht bei einem der Trainings waren
- Es sollten mindestens 8 und maximal 12 Gespanne werden
- es fährt niemand vom Platz, bis wir diesen wieder sauber haben (Bremsspuren müssen nicht abgekratzt werden)
- Ihr fahrt auf eigenes Risiko, Haftungsausschlusserklärung muss ich Euch unterschreiben lassen

Soweit erst einmal. Macht einfach eine Liste für jeden der zwei Termine, der der zuerst voll ist, wird's dann wohl werden, der andere hat verloren.

Viel Spaß

Thomas

23.4.
- kt1040



30.4.
- kt1040
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Guesi » 9. März 2017 13:28

kt1040 hat geschrieben:Moin alle zusammen,

sorry für die lange Funkstille, aber es gab ein paar Themen zu klären. Ist jetzt alles erledigt. Hier das Angebot von Günter und mir an Euch:

- Termin: 23. April 2017 oder 30. April 2017 9:00 auf unserem Parkplatz in Altenkunstadt (Koordinaten siehe oben)
- Unkostenbeitrag 45,- €, im Voraus zu entrichten und nicht rückzahlbar.
- teilnahmeberechtigt sind Foristi mit Gespann, die noch nicht bei einem der Trainings waren
- Es sollten mindestens 8 und maximal 12 Gespanne werden
- es fährt niemand vom Platz, bis wir diesen wieder sauber haben (Bremsspuren müssen nicht abgekratzt werden)
- Ihr fahrt auf eigenes Risiko, Haftungsausschlusserklärung muss ich Euch unterschreiben lassen

Soweit erst einmal. Macht einfach eine Liste für jeden der zwei Termine, der der zuerst voll ist, wird's dann wohl werden, der andere hat verloren.

Viel Spaß

Thomas

23.4.
- kt1040
-Berhard


30.4.
- kt1040
-Bernhard
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3978
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 58

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Matthieu » 9. März 2017 14:07

kt1040 hat geschrieben:- teilnahmeberechtigt sind Foristi mit Gespann, die noch nicht bei einem der Trainings waren

Damit bist du ja eigentlich raus und somit nur der Organisator. :mrgreen:

Fuhrpark: 2-Rad: 2x ETZ 251, ETZ 250, ein paar RT's, SR 2, KR 51S, SR 50, Troll, MWH/M2+RB, XJ 900S
3-Rad: ETZ 251, 2x ETZ 250, Duo 4/1, XJ 900S, Country, Italjet
4-Rad: Renault Master, Fiat Multipla, Hyundai Atos, MB W201
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2431
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Roßtal
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 9. März 2017 15:05

Matthieu hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:- teilnahmeberechtigt sind Foristi mit Gespann, die noch nicht bei einem der Trainings waren

Damit bist du ja eigentlich raus und somit nur der Organisator. :mrgreen:


Die Zusage, ausnahmsweise noch einmal teilnehmen zu dürfen, habe ich mir schon letztes Jahr von GüSi geholt, sorry.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Matthieu » 9. März 2017 15:10

kt1040 hat geschrieben:Die Zusage, ausnahmsweise noch einmal teilnehmen zu dürfen, habe ich mir schon letztes Jahr von GüSi geholt, sorry.

Warst du letztes Jahr echt so ein schlechtes Beispiel? Naja, vielleicht braucht Güsi auch einfach einen Teilnehmer auf den er sich 100% verlassen kann, dass er die Übung vermasselt. :oops:

Fuhrpark: 2-Rad: 2x ETZ 251, ETZ 250, ein paar RT's, SR 2, KR 51S, SR 50, Troll, MWH/M2+RB, XJ 900S
3-Rad: ETZ 251, 2x ETZ 250, Duo 4/1, XJ 900S, Country, Italjet
4-Rad: Renault Master, Fiat Multipla, Hyundai Atos, MB W201
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2431
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Roßtal
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 9. März 2017 15:19

Matthieu hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:Die Zusage, ausnahmsweise noch einmal teilnehmen zu dürfen, habe ich mir schon letztes Jahr von GüSi geholt, sorry.

Warst du letztes Jahr echt so ein schlechtes Beispiel? Naja, vielleicht braucht Güsi auch einfach einen Teilnehmer auf den er sich 100% verlassen kann, dass er die Übung vermasselt. :oops:


Wenn mehr als die genehmigten 12 Gespanne kommen, werde ich meinen Platz räumen, aber schauen wir erst einmal.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Guesi » 9. März 2017 15:43

Wie heißt es bei Ludwig Thoma:

Niemand ist nutzlos, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3978
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 58

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 9. März 2017 16:54

Letztes Jahr war die Liste binnen zwei Tagen überfüllt. Wobei Sonntag mit An-und Abreise nicht der ideale Tag ist für ein Training. Gerade mit weiterer Anreise wird es da schon Stressig. Aber ich darf ja eh nicht mitmachen :mrgreen:


SPOILER:
Ich hätte Frank mit Rotax nochmal eingeladen :versteck: nur Spaß :knuddel:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Der Harzer » 9. März 2017 16:54

Und falls sich nicht genug finden, melde ich mich als Nachrücker, der schon mal durch die Tapete gefahren ist. :D

Gruß
Frank

-- Hinzugefügt: 9. März 2017 15:55 --

Zwei dumme ein Gedanke :mrgreen:

Fuhrpark: ETZ250SW, SR50, SD50 Albatros, F650GS, Rotax Country Gespann
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 21
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 52

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Matthieu » 9. März 2017 17:09

Der Harzer hat geschrieben:Und falls sich nicht genug finden, melde ich mich als Nachrücker, der schon mal durch die Tapete gefahren ist. :D

Bin ich noch nie. :evil: Letztes Jahr gab es die Übung zum ersten Mal, und genau zu dem Zeitpunkt habe ich gerade daheim ein anderes Gespann geholt.

Fuhrpark: 2-Rad: 2x ETZ 251, ETZ 250, ein paar RT's, SR 2, KR 51S, SR 50, Troll, MWH/M2+RB, XJ 900S
3-Rad: ETZ 251, 2x ETZ 250, Duo 4/1, XJ 900S, Country, Italjet
4-Rad: Renault Master, Fiat Multipla, Hyundai Atos, MB W201
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2431
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Roßtal
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon ftr » 9. März 2017 17:33

Sandmann hat geschrieben:Aber ich darf ja eh nicht mitmachen :mrgreen:

Siehst du, ich auch nicht. :cry: :wink:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3176
Themen: 35
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: Gespanntraining?

Beitragvon siggi_f » 9. März 2017 17:44

Dito...
Aber wenn's dannach wieder an's Grllen gehen würde, würdeich schonmal vorsichtig Interesse anmelden wollen...
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250 /1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '87er SRX6

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 164
Themen: 12
Registriert: 14. Juli 2010 09:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: Gespanntraining?

Beitragvon schnauz64 » 9. März 2017 20:18

Matthieu hat geschrieben:
Der Harzer hat geschrieben:Und falls sich nicht genug finden, melde ich mich als Nachrücker, der schon mal durch die Tapete gefahren ist. :D

Bin ich noch nie. :evil: Letztes Jahr gab es die Übung zum ersten Mal, und genau zu dem Zeitpunkt habe ich gerade daheim ein anderes Gespann geholt.


Graffel mit Bremsprobleme. Woher ich das wohl kenne :oops: :roll:
Für dich sollte Günter ein Training veranstalten " Wie bringe ich ein Gespann ohne Bremsen zum stehen" :mrgreen:
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968, ES 250/2 A Bj. 1968, TS 250/1 Irak Bj. 1979, Velorex 16/350 Bj. 1965, BMW R1150GS Bj. 2003
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 1593
Themen: 21
Bilder: 14
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 53

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Moonlightchris » 9. März 2017 21:33

Da ich letztes Jahr absagen musste, werd ich dieses Jahr ein Hänger Organisieren und jetzt schonmal beide Wocheneden Einplanen.
Wer will dem ann ich Schwarzwälder schinken mitbringen als Gewicht für den Beiwagen :lach:



23.4.
- kt1040
-Berhard
-Moonlightchris

30.4.
- kt1040
-Bernhard
-Moonlightchris
Ich bin keene MEMME, denn ich fahre eene EMME !!!

Fuhrpark: MZ 250 ETZ solo(1983),MZ BK 350(1956)+ Stoye TML Beiwagen(1961)
Moonlightchris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 406
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Juli 2012 21:33
Wohnort: 78713 Schramberg
Alter: 34

Re: Gespanntraining?

Beitragvon walkabout 98 » 9. März 2017 21:57

siggi_f hat geschrieben:Dito...
Aber wenn's dannach wieder an's Grllen gehen würde, würdeich schonmal vorsichtig Interesse anmelden wollen...
Siggi


Ist das die Feierliste? :bia:

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Themen: 2
Bilder: 7
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 47

Re: Gespanntraining?

Beitragvon biebsch666 » 9. März 2017 22:03

23.4.
- kt1040
-Berhard
-Moonlightchris
-Biebsch666

30.4.
- kt1040
-Bernhard
-Moonlightchris
-Biebsch666
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...

Fuhrpark: Genug...
biebsch666

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2504
Artikel: 1
Themen: 182
Bilder: 27
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 41

Re: Gespanntraining?

Beitragvon allgäumz » 10. März 2017 06:26

Sandmann hat geschrieben:Wobei Sonntag mit An-und Abreise nicht der ideale Tag ist für ein Training. Gerade mit weiterer Anreise wird es da schon Stressig.


Der 30.04. würde sich da schon anbieten wg. dem Feiertag 01.05. am Montag.

-- Hinzugefügt: 10th März 2017, 5:29 am --

Der Harzer hat geschrieben:der schon mal durch die Tapete gefahren ist. :D


Durch die Tapete fahren war schon echt klasse :yau:.

Viel Spaß allen Teilnehmer(innen) :!:

Markus
Bild Bild

Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber
Mitglied Nr.064 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: 2x ETZ 250 Gespann (Sommer + Winter)
TS 250 Lastengespann
ES 150/1
ES 175/1
BMW R 850R
allgäumz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Themen: 14
Bilder: 7
Registriert: 13. Juli 2008 12:26
Wohnort: Kempten (Allgäu)
Alter: 53

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 10. März 2017 08:07

allgäumz hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Wobei Sonntag mit An-und Abreise nicht der ideale Tag ist für ein Training. Gerade mit weiterer Anreise wird es da schon Stressig.


Der 30.04. würde sich da schon anbieten wg. dem Feiertag 01.05. am Montag.


Stimmt :ja: da hab ich eh keine Zeit. Wäre aber in Franken :biggrin:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 10. März 2017 08:22

Stimmt, an den 1.5. hatte ich gar nicht gedacht. passt natürlich prima. Grillen sollte am Abend bei mir gehen. Ihr müsst Euch nur benehmen, damit meine 2 Damen keinen Schreck kriegen und ich nie mehr zum Stammtisch oder zu Treffen darf.

Übernachtung habe ich sogar in zu Fuss erreichbarer Entfernung http://www.hotel-3kronen.de/ oder etwas weiter weg http://www.fraenkischerhof.de/.

Am 1.5. ist auch noch Treffen in Steinach, da wollte ich eigentlich hin, wenn das Wetter passt.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Matthieu » 10. März 2017 11:24

Sandmann hat geschrieben:Stimmt :ja: da hab ich eh keine Zeit. Wäre aber in Franken :biggrin:

Denk da gar nicht ans Moppedfahren, da ist ein Arbeitseinsatz angesagt !!!!!!!!!!

Fuhrpark: 2-Rad: 2x ETZ 251, ETZ 250, ein paar RT's, SR 2, KR 51S, SR 50, Troll, MWH/M2+RB, XJ 900S
3-Rad: ETZ 251, 2x ETZ 250, Duo 4/1, XJ 900S, Country, Italjet
4-Rad: Renault Master, Fiat Multipla, Hyundai Atos, MB W201
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2431
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Roßtal
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Der Harzer » 10. März 2017 13:19

Matthieu hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Stimmt :ja: da hab ich eh keine Zeit. Wäre aber in Franken :biggrin:

Denk da gar nicht ans Moppedfahren, da ist ein Arbeitseinsatz angesagt !!!!!!!!!!


Genau ist ja auch Tag der Arbeit :mrgreen:

Fuhrpark: ETZ250SW, SR50, SD50 Albatros, F650GS, Rotax Country Gespann
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 21
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 52

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 10. März 2017 13:53

Der Harzer hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Stimmt :ja: da hab ich eh keine Zeit. Wäre aber in Franken :biggrin:

Denk da gar nicht ans Moppedfahren, da ist ein Arbeitseinsatz angesagt !!!!!!!!!!


Genau ist ja auch Tag der Arbeit :mrgreen:


An dem Tag sind wir beim Handball schauen in der Arena zu Nürnberg :mrgreen:
Ja das steht und wenn das Wetter passt freue ich mich auf den Grill danach :bia:
Es muss nur noch alles mit dem/n Anhänger/n klappen, Auto ist dann zu klein :mrgreen:






So und jetzt raus hier für die Trainingsfahrer, macht mal die Liste weiter und viel Spaß :!:

23.4.
- kt1040
-Berhard
-Moonlightchris
-Biebsch666

30.4.
- kt1040
-Bernhard
-Moonlightchris
-Biebsch666
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 13. März 2017 08:07

Moin,

die Anmeldungen kommen etwas ins Stocken, schade. Trotzdem werde ich wohl mal den 23.4. streichen, nachdem sich bis jetzt alle für beide Termine eingetragen haben und der Kampf- und Feiertag der Werktätigen die Heimreise doch stark erleichtert, okay?

Ansonsten tragt Euch ein, ich glaube unter 8 Gespannen kommt der Günter nicht so weit nach Norden.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Ysengrin » 13. März 2017 08:30

Möglicherweise liegt es auch daran, dass nur Kursneulinge teilnehmen dürfen. Deren Zahl nimmt ja von Kurs zu Kurs immer mehr ab. :lach:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2517
Themen: 262
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Guesi » 13. März 2017 08:44

Der Sinn des Ganzen ist aber, den Leuten die Gelegenheit zu geben, ein Sicherheitstraining für Gespanne mal mitzumachen und daraus zu lernen.
Wenn jemand 2 oder 3 Mal dran teilnehmen muß, um was daraus zu lernen, hat es ja sowieso keinen Sinn mehr.
Der lernt es dann nie mehr :-)

Wenn alle Leute schon so gut mit dem Gespann umgehen können, daß so ein Training nicht mehr nötig ist, umso besser.
Dann mach ich mir den gemütlichen Sonntag zu Hause....:-)
Oder fahr ne Runde mit meinem Gespann :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3978
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 58

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 13. März 2017 08:59

Ysengrin hat geschrieben:Möglicherweise liegt es auch daran, dass nur Kursneulinge teilnehmen dürfen. Deren Zahl nimmt ja von Kurs zu Kurs immer mehr ab. :lach:


Wenn ich mir die vielen Aufbaufreds zum Thema Gespann so anschaue, glaube ich das eigentlich noch nicht, aber wir werden sehen.
Ich sehe das aber auch ähnlich wie Günter, wer's nach dem 2. Mal nicht kapiert hat, sollte erst einmal üben. Andererseits ist es für einen Anfänger auch schwierig, sich selber einzuschätzen, wenn viele Profis dabei sind. Von denen kann man sicher auch viel lernen, aber beim Gespanntraining geht es ja eher darum, dass der Trainer einem die Sachen beibringt. Wollte ich mit z.B. Schnauz oder Micha mal zusammen Gespann fahren, um von den beiden noch etwas zu lernen, würde ich das sicher anders organisieren.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Ysengrin » 13. März 2017 09:02

Ich wollte das gar nicht kritisieren und kann die Gründe auch völlig nachvollziehen! :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2517
Themen: 262
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 37

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Sandmann » 13. März 2017 09:34

Wenn du umfallen in Perfektion können willst, ist Schnauz sicher der richtige :mrgreen:

Das Problem liegt meistens an der Entfernung, nicht jeder hat die Möglichkeit das Gespann zu transportieren. Ohne Erfahrung viele Km zum Training will auch nicht jeder fahren. Aber bei einem mitmachen bevor ich auf die Straße gehe ist aber sicher kein Fehler!

In der Ecke waren halt alle schon dabei :biggrin:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2066
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Gespanntraining?

Beitragvon kt1040 » 13. März 2017 09:56

Ysengrin hat geschrieben:Ich wollte das gar nicht kritisieren und kann die Gründe auch völlig nachvollziehen! :ja:

Passt schon, alles in Ordnung. Wir haben ja noch ein wenig Zeit.
Sandmann hat geschrieben:Wenn du umfallen in Perfektion können willst, ist Schnauz sicher der richtige :mrgreen:

Lass mal, ich warte, bis er die Rolle komplett hinbekommt. Ob ich das meinem Gespann dann allerdings antun will, muss ich noch stark überlegen.
Sandmann hat geschrieben:Das Problem liegt meistens an der Entfernung, nicht jeder hat die Möglichkeit das Gespann zu transportieren. Ohne Erfahrung viele Km zum Training will auch nicht jeder fahren. Aber bei einem mitmachen bevor ich auf die Straße gehe ist aber sicher kein Fehler!

In der Ecke waren halt alle schon dabei :biggrin:

Genau deshalb habe ich ja Günter überredet noch einmal 100km nach Norden zu kommen. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Foristi, mal schauen. Ansonsten muss ich eben mal mit Günter reden, was wir machen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2021
Themen: 87
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Gespanntraining?

Beitragvon EmmasPapa » 13. März 2017 13:42

Ich melde hiermit schon mal (großes) Interesse an einer Teilnahme an, möchte mich aber noch nicht in die Liste eintragen. Es ist noch nicht sicher, ob ich mir an dem Wochenende wirklich so viel Moppedfreizeit freischaufeln kann.
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1109
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 44

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Jena MZ TS » 13. März 2017 13:48

( ich würde ja gerne aber ich glaube nicht das ich dies es Jahr schon so gut bin und bis zu euch runter kommen kann :-( )

Fuhrpark: Hatte mal: MZ TS 250/1 Bj 78 // MZ ETZ 250 Bj 86// Schwalbe // CZ 250 bj 1960
MZ ES 150 Trophy
Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 mit Superelastik - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 28
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Re: Gespanntraining?

Beitragvon Guesi » 13. März 2017 22:09

Der Sinn ist ja nicht daß man gut genug sein muß um am Training teilnehmen zu können, sondern daß man unter Anleitung und Beobachtung lernen kann.
Also wäre es sinnvoll, das Ding auf nen Anhänger oder einen Transporter zu packen und zum Training zu kommen.
Gerade als Anfänger ist das Gespannfahren sehr gefährlich.
Also nicht erst solange im Realverkehr üben bis man meint man ist gut genug, sondern erst zum Training und dann weitertrainieren ,....
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3978
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 58

Re: Gespanntraining?

Beitragvon EmmasPapa » 14. März 2017 13:45

So, ich melde mich dann mal an.

30.4.
- kt1040
- Bernhard
- Moonlightchris
- Biebsch666
- EmmasPapa
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1109
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 44

Nächste

Zurück zu Clubs, Termine, Ausfahrten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hallenser und 3 Gäste