Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon matjash » 7. August 2017 09:05

Also mit anderen Worten. Ich könnte auch den Schwingenträger der /1 einbauen. Der unten ja dicker und somit auch stabiler sein sollte. Wenn ich die entsprechenden Lager für den /1 Träger verwende. Die Lager des /1 Trägers passen ja laut Änderungsmitteilung in den Rahmen mit meiner FIN.
Aber was ist denn mit meinem Kotflügel. Passt der /0 Kotflügel an den /1 Schwingenträger? Oder ist der /1 Scgwingenträger optisch (bis auf den Durchmesser des Steuerrohres) nicht vom /0 Träger zu unterscheiden?

Mfg, Matthias.
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 117

Fuhrpark: MZ ES 250/0 Bj.1960, 2x Mifa Klapprad, Simson Habicht BJ. 1972
matjash

 
Beiträge: 37
Themen: 3
Registriert: 24. August 2014 19:33
Wohnort: Oberstadt (bei Suhl)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 7. August 2017 14:19

Äußerlich kann man das nicht unterscheiden.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28813
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon matjash » 11. August 2017 20:10

So, ich hab heute den alten Schwingenträger ausgebaut und ( an dieser Stelle nochmals vielen Dank an Janne) den neuen eingebaut. Ich habe euch Mal ein paar Bilder von dem gebrochenen Steuerrohr gemacht. Für alle die das noch nicht gesehen haben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 117

Fuhrpark: MZ ES 250/0 Bj.1960, 2x Mifa Klapprad, Simson Habicht BJ. 1972
matjash

 
Beiträge: 37
Themen: 3
Registriert: 24. August 2014 19:33
Wohnort: Oberstadt (bei Suhl)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 12. August 2017 08:29

Hier zwei Bilder von meiner ersten Ausfahrt mit Führerschein und meiner ES. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für alle Tipps und sonstigen Hilfestellungen, z.B. kt1040 für die VA-Fußrastenrohre, Lorchen fürs planen des Zylinderdeckels, UlliD otmar und Schumi für die vielen Tipps, Lothar für die MZ-Elektrik und natürlich Steffen posthum für seine vielen Recherchearbeiten, aktuell ist übrigens ein Vorderradkotflügel aus seinem Fundus verbaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 462
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 37

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 12. August 2017 08:42

Bei den Bildern vom Steuerrohr wurde mir echt flau im Magen :shock:
Gut das dir dabei nix weiter passiert ist.

Die nachfolgenden Bilder haben das ungute Gefühl im Magen aber wieder beseitigen können. :)
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 12. August 2017 08:48

JHNS hat geschrieben:Hier zwei Bilder von meiner ersten Ausfahrt mit Führerschein und meiner ES. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für alle Tipps und sonstigen Hilfestellungen, z.B. kt1040 für die VA-Fußrastenrohre, Lorchen fürs planen des Zylinderdeckels, UlliD otmar und Schumi für die vielen Tipps, Lothar für die MZ-Elektrik und natürlich Steffen posthum für seine vielen Recherchearbeiten, aktuell ist übrigens ein Vorderradkotflügel aus seinem Fundus verbaut.


Glückwunsch zur Ausfahrt, so gefallen mir Rundlampen. Die Bilder davor hätte ich lieber nicht gesehen. Hat jemand eine Ahnung, wie so ein totaler Abriss hervorgerufen wird?
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2168
Themen: 88
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 12. August 2017 09:51

Ich denke die hatte mal einen Fronttreffer...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon OneSevenFive » 12. August 2017 18:55

Bei dem mild macht man sich tatsächlich sorgen.
Kann mir jemand sagen wie viel Platz zwischen vorderem Schwingenträger und dem geklemmten Beiwagenanschluss ist?
Ich denke ihr wisst wo ich meine.
Bei mir sind es nur wenige Millimeter. Ist das normal?

Viele Grüße

-- Hinzugefügt: 12. August 2017 20:13 --

mild=Bild
________________________________________________________________________________________________________________________________
OneSevenFive meets TwoFiveZero


Wir hotten do früher nüscht...

IF YOU GREASE WELL, YOU SPEED WELL!!!

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 106

Bild

FUHRPARK: ES250 Bj.1960 (die Neue), ES175/1 Bj.1964, AWO T Bj.1958, AWO T Bj. 1952, Simson Schwalbe Bj. 1964, Trabant 601 Bj.1990

Fuhrpark: ES175/1 Bj.1964, AWO T Bj.1958, AWO T Bj. 1952, Simson Schwalbe Bj. 1964, Simson Star Bj. 1968
OneSevenFive

 
Beiträge: 40
Themen: 1
Bilder: 13
Registriert: 9. Oktober 2016 19:55
Wohnort: 01877
Alter: 30

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon otmar » 13. August 2017 09:37

OneSevenFive hat geschrieben:Kann mir jemand sagen wie viel Platz zwischen vorderem Schwingenträger und dem geklemmten Beiwagenanschluss ist?


Ja, das ist normal.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 535
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 17. August 2017 20:42

Heute habe ich die erste größere Ausfahrt absolviert. 125km, kein Defekt. War schön!
image.jpeg


Einige kleinere Probleme: Schalten vom 1. in den 2. Gang - fühlt und hört sich immer :kotz: an - habt ihr da einen Tipp für mich?

Standgas: habe eine Gefahrenbremsung ausprobiert, dabei ist sie ausgegangen, generell geht sie beim schnellen Gaswegnehmen und Auskuppeln fast aus.

Vibrationen: bei Vollgas ab 90 vibrierts ordentlich, das ist sicher " normal". Hab das Gas nur kurz stehen lassen, bis ca. 105km/h lief sie problemlos, wollte es wegen Einfahrzeit nicht übertreiben., Reisegeschwindigkeit lag nicht über 80km/h.

Blinkerlosigkeit ist beschissen.

Fahrwerk ist super, auch mit Sozia auf wirklich schlechten Straßen!

Tankentlüftung: Der Deckel ohne Loch ist mir ein Rätsel, kann den mit Dichtung nicht fahren, da ist sie 3 mal stotternd stehen geblieben.. Bin jetzt ohne Tankdeckeldichtung unterwegs, Probleme gabs bis jetzt keine. Habe Gabors Filzring um den Tankstutzen verbaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von JHNS am 17. August 2017 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 462
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 37

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 17. August 2017 20:54

Es gab Deckel die sich über den Rand innen entlüften..Die waren so gezackt zwischen Alu und Stahl.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 17. August 2017 20:57

Ja, das gab ich auch gedacht, meiner ist so einer. Aber trotz Einlegen in Nitroverdünnung und Durchblasen mit Druckluft gehts mit Dichtung nicht.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 462
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 37

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 18. August 2017 08:37

JHNS hat geschrieben:Einige kleinere Probleme: Schalten vom 1. in den 2. Gang - fühlt und hört sich immer :kotz: an - habt ihr da einen Tipp für mich?

Ja. Mit Gefühl schalten und sich dabei 2 Sekunden Zeit nehmen. Der Motor muß abtouren können. Daher habe ich bei meinen Viergängern das Standgas ganz abgestellt, damit der Motor zügig runterdreht. Dann den 2. Gang einlegen, nicht reindrücken.
Bei der /2 gab es mal eine Änderung an der Übersetzung des 2. Ganges, damit dieser näher an den 1. Gang rückt, wodurch es sich besser schalten lassen soll.

JHNS hat geschrieben:Vibrationen: bei Vollgas ab 90 vibrierts ordentlich, das ist sicher " normal".

Wenn es die originale Kurbelwelle mit den Hubscheiben der /0 oder /1 ist, dann ist alles normal. Natürlich rappelt es mit der starren Motoraufhängung. Die Frage ist, wie jeder die guten Vibrationen für sich definiert.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28813
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon surficus » 31. August 2017 09:39

Da es mir leider nicht gelingt, bei meiner ES 175/1 den Bremslichtkontakt dauerhaft ordentlich einzustellen, möchte ich jetzt einen extra Bremslichtschalter a la ETZ nachrüsten.
Leider fehlen mir die richtigen ideen, wo so ein Teil sinnvoll und möglichst wenig sichtbar einzubauen wäre.
Ich dachte schon unter dem Batterieseitendeckel, aber da müsste ich den Deckel durchbohren, was ich aber nicht möchte...
Hat jemand schon so was bei der Rundlampe gemacht und hat evtl. Bilderchens von der Ausführung?
Vielen Dank!
Jung bleiben heißt nicht, keine grauen Haare zu bekommen!

Grüße aus der Oberlausitz!
Ralf

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 022
Bild

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.? (Projekt),ES 175/1 Bj.64, Honda FT 500 Bj.83
surficus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Themen: 6
Registriert: 15. Mai 2011 07:43
Wohnort: bei Zittau
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon wuwuwu » 31. August 2017 21:10

surficus hat geschrieben:Da es mir leider nicht gelingt, bei meiner ES 175/1 den Bremslichtkontakt dauerhaft ordentlich einzustellen

Warum? So schlimm ist die Originallösung nun auch wieder nicht.
Rundlampenschweinchenliebhaber Nr. 112
Bild

Fuhrpark: ES125 Bj.67, ES250/2 Bj.68, ES250/1 Bj.63
wuwuwu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 196
Themen: 8
Registriert: 23. Februar 2014 11:20

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon surficus » 1. September 2017 09:08

[quote="wuwuwu"
Warum? So schlimm ist die Originallösung nun auch wieder nicht.[/quote]

Ich find den Kontakt in der Trommel einfach nur Schxxxxe...

Hat das noch niemand bei der Rundlampe umgerüstet?
Jung bleiben heißt nicht, keine grauen Haare zu bekommen!

Grüße aus der Oberlausitz!
Ralf

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 022
Bild

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.? (Projekt),ES 175/1 Bj.64, Honda FT 500 Bj.83
surficus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Themen: 6
Registriert: 15. Mai 2011 07:43
Wohnort: bei Zittau
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon tony-beloni » 1. September 2017 09:13

Also wenn es schon Probleme beim einstellen des originalen Bremslichtkontaktes gibt, was soll dann nur mit einem Umbau werden? :roll:
Schau dir den Zugschalter der kleinen ETZ an und passe das System an den Gegebenheiten deines Schweines an.
...........Bild.............

Bild

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 013


Bild
einer der berüchtigten Lorchen-Hasi´s

MZ ES 250/0 - MZ 125/2 - MZ ES 250/0 m. SEL - MZ ES 150
DKW RT 200 - Simson KR51 - Simson SR2E - Simson SR4-2/1 - Ardie RZ 200 - Wanderer-Vulkan

Fuhrpark: Diverser alter Krempel aus Chemnitz, Ingolstadt, Leipzig, Nürnberg, Suhl und Zschopau
tony-beloni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2315
Artikel: 2
Themen: 28
Bilder: 0
Registriert: 9. März 2010 17:39
Wohnort: Stalinstadt
Alter: 32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 2. September 2017 20:25

surficus hat geschrieben:Ich find den Kontakt in der Trommel einfach nur Schxxxxe...Hat das noch niemand bei der Rundlampe umgerüstet?
diese einfachen Kontakte gibt es so bei vielen MZ und Simson, vielleicht ist etwas verbaut bei dir was da nicht hingehört, mach mal ein Foto
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028

Schöne Grüße von der Ostsee

Greif

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj.1964, MZ TS 150 Bj. 1976, 2017 kastriert auf 125 ccm, Simson S53 cx Bj. 1990, Simson Suhl Fahrrad Bj. ?, Baustelle: Awo-Teilehaufen Bj. 1958 mit Schwester Bj. 1960/61
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 808
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 3. September 2017 11:48

Hallo guten Morgen, hab mal eine kurze Frage: Ist der Frontfender richtig rum dran? Hab ihn sonst noch nie gesehen
Danke und LG, angenehmen Restsonntag
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 3. September 2017 14:29

Ich kenne den eher nur mit zwei Streben, könnte aber auch so hinhauen.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon tony-beloni » 3. September 2017 15:43

Auf dem Bild schauts so aus, als ob der Kotflügel zwischen den Streben durchlunzt.
Der oberste Bügel des Geweihs steht noch ein wenig weiter raus, daher denke ich dass das Gebilde gedreht etwas besser aussieht.
Versuch macht klug! :schlaumeier:
...........Bild.............

Bild

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 013


Bild
einer der berüchtigten Lorchen-Hasi´s

MZ ES 250/0 - MZ 125/2 - MZ ES 250/0 m. SEL - MZ ES 150
DKW RT 200 - Simson KR51 - Simson SR2E - Simson SR4-2/1 - Ardie RZ 200 - Wanderer-Vulkan

Fuhrpark: Diverser alter Krempel aus Chemnitz, Ingolstadt, Leipzig, Nürnberg, Suhl und Zschopau
tony-beloni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2315
Artikel: 2
Themen: 28
Bilder: 0
Registriert: 9. März 2010 17:39
Wohnort: Stalinstadt
Alter: 32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 3. September 2017 17:22

Is zwar schlecht zusehen, ich denke aber das der obere mittig noch mit dem mittleren Steg verbunden ist.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 3. September 2017 18:05

Hallo habe mal ein besseres Foto gemacht, kenne das bisher nur von Harley-Davidson..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 3. September 2017 20:55

Ich denke auch...Anders herum wird stimmiger...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 3. September 2017 20:59

Da hat Janne recht. Aus diesem Bild ist es ersichtlich, andersrum das Ding :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 3. September 2017 21:02

Ja denke das auch mittlerweile, wird Morgen erledigt, dann geht's mit der hinteren Sitzpfanne weiter....
Würde mich gerne als Clubmitglied bewerben... :wink:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 6. September 2017 17:47

Ich denke auch deine Bewerbung zu unserem feinen Club kann doch sehr gern entsprochen werden. Ich wird dich dann mal auf Seite 1 in der Liste eintragen.
Dinge wie z.B. das mit der Signatur steht alles im ersten Beitrag :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 8. September 2017 18:08

Danke Euch :-)
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UHEF » 8. September 2017 18:22

Dieser Sturzbügel gehört so oder so rum da nicht dran. :( Er ist ein Zubehörteil und wurde früher sogar an Star, Sperber und Habicht sowie an S50 :oops: an geknudelt. Eigentlich sollte er so glaube ich an eine Jawa gehören. Die Restposten, Anfang der 70-ziger Jahre kosteten nur ganz kleines Geld und waren richtig gut verchromt.... :mrgreen: und die passende Bus - Lampe (die über dem Ausstieg ) hatte noch platz auf dem Schutzblech :D. Diese wurden natürlich mit einen gedrehten Telefonkabel angeschlossen. :lach:
LG.Uwe

Fuhrpark: eine MZ
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1066
Themen: 3
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2011 07:55
Wohnort: Staßfurt

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 8. September 2017 19:51

Danke für die Info Uwe... interessant. Hab ihn mal gedreht, passt optisch besser.... werde wenn ich alles komplett habe entscheiden ob ich ihn dranlasse. HÄTTE dann auch die Bohrlöcher :roll: . Irgendwie finde ich das Harley Davidson mäßig. Zu mindestens recht einzigartig...
LG und schönes WE ... Stefan
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 8. September 2017 21:48

UHEF hat geschrieben:Dieser Sturzbügel gehört so oder so rum da nicht dran. :LG.Uwe

Mensch Uwe, nun hatte alles so seine Zeit, Sturzbügel hatte ich früher sogar an meiner Schwalbe weil es gerade Mode war und nicht weil ich mich auf die Fresse damit legen wollte :lach:, meine Seitendeckel haben auch jeweils 2 nachträglich angebrachte Bohrungen für Kinderfußrasten drin, muss ich die jetzt zu machen :gruebel:, wenn Stefan sich als ordentliches Clubmitgied dafür entscheidet, dann hat er meine Unterstützung :gut:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028

Schöne Grüße von der Ostsee

Greif

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj.1964, MZ TS 150 Bj. 1976, 2017 kastriert auf 125 ccm, Simson S53 cx Bj. 1990, Simson Suhl Fahrrad Bj. ?, Baustelle: Awo-Teilehaufen Bj. 1958 mit Schwester Bj. 1960/61
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 808
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ronnyk » 14. September 2017 14:18

moin

der ein oder andere wird meine rundlampe in einem anderen beitrag schon gesehen haben.
da es jetzt dem ende entgegen geht wollte ich mitglied im club werden.
wer war da noch der richtige ansprechpartner???

grüße von der ostsee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BildRundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 115

Kupplungshebel bis zum Anschlag ziehen, ersten Gang einschalten durch Niederdrücken des Fußschalthebels. Den Kupplungshebel langsam freigeben, dabei Drehgriff langsam öffnen, nicht aufreißen! Wenn es dabei ruckt, dann liegt das an der mangelnden Abstimmung Ihrer beiden Hände.

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.69
MZ ES 175/1 Bj.66
Simson KR51 BJ.67
ronnyk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Themen: 2
Registriert: 24. Februar 2016 07:45
Wohnort: ROS
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 14. September 2017 14:43

Der Vorsitzende ist der janne. Wende dich bitte freundlicherweise an ihn. Wir wollen doch die Vereinshierarchie beachten. :ja: :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28813
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 14. September 2017 14:51

Schöne Rundlampe in der Farbe und mit den Stollenreifen :wink: willkommen
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 14. September 2017 17:47

Ich bin nur der grosse Vorsitzende...Aber mein Schriftführer (noch grösser) der Schumi wird das ZahlenvergebenummernauswahlindenClubaufnahmespiel schon wie immer zur vollsten Zufriedenheit erledigen
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ronnyk » 14. September 2017 18:23

Ja super
Dann werde ich mal abwarten das der Schumi mir ne Nummer gibt
BildRundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 115

Kupplungshebel bis zum Anschlag ziehen, ersten Gang einschalten durch Niederdrücken des Fußschalthebels. Den Kupplungshebel langsam freigeben, dabei Drehgriff langsam öffnen, nicht aufreißen! Wenn es dabei ruckt, dann liegt das an der mangelnden Abstimmung Ihrer beiden Hände.

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.69
MZ ES 175/1 Bj.66
Simson KR51 BJ.67
ronnyk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Themen: 2
Registriert: 24. Februar 2016 07:45
Wohnort: ROS
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 14. September 2017 19:06

Bis dahin kannst du ja mal den Blinker und den Kupplungszug anbauen und die Tachowelle anschließen :-) :-)
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 14. September 2017 19:27

Janne du meinst also wir sollten ihm nur eine Teilzahl geben :)
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 14. September 2017 19:31

Nabend zusammen.... ich schon wieder :wink:
Habe hier gerade ein Problem mit dem heute gelieferten Gepäckträger für die 250/1. Der Lochabstand passt nicht bei den Einzelsitzen. Gab es da Unterschiede zur Sitzbank?
Danke und LG aus dem novemberhaften Rheinland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ronnyk » 14. September 2017 19:35

Nö ne ganze bitte
BildRundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 115

Kupplungshebel bis zum Anschlag ziehen, ersten Gang einschalten durch Niederdrücken des Fußschalthebels. Den Kupplungshebel langsam freigeben, dabei Drehgriff langsam öffnen, nicht aufreißen! Wenn es dabei ruckt, dann liegt das an der mangelnden Abstimmung Ihrer beiden Hände.

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.69
MZ ES 175/1 Bj.66
Simson KR51 BJ.67
ronnyk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Themen: 2
Registriert: 24. Februar 2016 07:45
Wohnort: ROS
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 14. September 2017 19:40

Könnte von der 150er sein
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7815
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 14. September 2017 19:46

Dann müßte das Halteblech anders gebogen sein. An die Hufu paßt der so nicht.
Ist das evtl. ein Nachbau?
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28813
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 14. September 2017 19:49

ronnyk hat geschrieben:Nö ne ganze bitte

:) mal sehen was sich machen läßt :)
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 14. September 2017 19:52

Ja ist neu....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 14. September 2017 19:54

Gut, das erklärt die Ungenauigkeit. Ein Nachbau halt. Sie können es einfach nicht. Nicht mal zwei Löcher passend bohren können sie.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28813
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 14. September 2017 20:02

Auf der Tüte steht 250 und unten Es1???? sehe ich gerade..
Man könnte die untere Schraube nach oben versetzen (Bohrloch!) oder reklamieren ,ich denke letzteres.....shit :roll:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 1
Bilder: 10
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 14. September 2017 20:08

Schraube versetzen? Laß den Scheiß, darüber würdest du dich später nur ärgern.
Is halt blöd mit diesem Nachbauschrott :(
Schick zurück mit einer passenden Nachricht
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5976
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Koponny » 14. September 2017 21:45

Dies ist noch keine Bewerbung- bin ja noch nicht fertig :lach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

Fuhrpark: 3 MZ Baustellen, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Ford Sierra 2.0 Automatic, Bj.1990
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7724
Artikel: 2
Themen: 160
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 15. September 2017 05:35

Koponny hat geschrieben:...bin ja noch nicht fertig :lach:


Sieht man, scheint aber doch zu werden, oder? Allerdings irritieren mich Deine vorderen Stoßdämpfer etwas. Willst Du die so lassen?
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2168
Themen: 88
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Koponny » 15. September 2017 05:48

Wenn der Prüfer nix dagegen hat, würde ich das in der Tat so lassen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

Fuhrpark: 3 MZ Baustellen, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Ford Sierra 2.0 Automatic, Bj.1990
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7724
Artikel: 2
Themen: 160
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 40

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FatJoe1, Google Adsense [Bot], ollipa, wartburg holger und 5 Gäste