Ecklampen - Sympathisanten

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon P-J » 16. Juli 2016 19:17

Heute bei nem Treckertreffen gesehen, H-Kennzeichen, zu verkaufen, die Beige, aber 4500€ die er haben will kann der vergessen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10075
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 16. Juli 2016 22:25

WP_20160716_21_43_59_Pro_LI.jpg


Also die Nummer hab ich gefunden... Nur für rahmennummer hab ich vergeblich gesucht....wo ist die denn??
Vielleicht wird sie überlackiert... Typschild könnt ich auch nicht ausmachen,oder muß ich da die lampe für entfernen,ne oder???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon P-J » 17. Juli 2016 06:36

Jörn&Stefan hat geschrieben:Nur für rahmennummer hab ich vergeblich gesucht...


Hinten am Rahmen ist ne Lasche wo der Koti festgeschraubt ist, zeigt schräg nach unten, da ist die Nummer.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10075
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Christof » 17. Juli 2016 08:24

Jörn&Stefan hat geschrieben:Also die Nummer hab ich gefunden...


Schöner Motor, aber leider mit falschem Zylinder (19 PS).

Jörn&Stefan hat geschrieben:Nur für rahmennummer hab ich vergeblich gesucht....wo ist die denn??
Vielleicht wird sie überlackiert... Typschild könnt ich auch nicht ausmachen,oder muß ich da die lampe für entfernen,ne oder???


Die Rahmennummer steht auf der rechten Haltelasche für das hintere Schutzblech und das Typenschild vorn rechts auf dem Vorderradträger.

37.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8177
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon P-J » 17. Juli 2016 19:16

Hatte heute bei ner Veranstaltung das Glück Jo der auch hier schreibt zu treffen. Es ist traurig aber keiner, wirklich keiner will sich der traurigen 175/2 annehmen die bei im rumsteht. Auch die wird wohl den Weg zum Schrotti finden wie vieles Mehr. :evil:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10075
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 17. Juli 2016 21:29

??
Schöner Motor, aber leider mit falschem Zylinder (19 PS).


Wie kommst du da jetz drauf christoph??? Vom zylinder ist doch so gut wie nix zu sehen??? O.o
Und woran kann man denn den 17,5 & 19 PS zylinder unterscheiden???
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 17. Juli 2016 22:06

Jörn&Stefan hat geschrieben:Vom zylinder ist doch so gut wie nix zu sehen??? Und woran kann man denn den 17,5 & 19 PS zylinder unterscheiden???

An der Lage der Dämpfungsgummis und an der Tiefe des Einlasses bzw. damit verbunden an der Länge des Ansaugstutzens.
SPOILER:
Herrlich, dieser Genitiv.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 05:50

Oh ha, der zylkopp scheint aber ein 17,5er zu sein,die erhabene 10:1 könnt ich nicht finden...

Ja, endlich mal wieder jemand der des Genitiv's mächtig ist :p
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon flotter 3er » 18. Juli 2016 08:42

Jörn&Stefan hat geschrieben:Oh ha, der zylkopp scheint aber ein 17,5er zu sein,die erhabene 10:1 könnt ich nicht finden...

Ja, endlich mal wieder jemand der des Genitiv's mächtig ist :p

-- Hinzugefügt: 18/7/2016, 07:08 --

Oh ha, der zylkopp scheint aber ein 17,5er zu sein,die erhabene 10:1 könnt ich nicht finden...

Ja, endlich mal wieder jemand der des Genitiv's mächtig ist :p


Jaaa, und die Benutzung desselben geschieht gemeinhin ohne die Verwendung eines Apostrophs - außer bei Eigennamen im Genitiv auf Schildern.... :tongue: Klugscheißmodus off..... Sorry, der musste jetzt sein..... :mrgreen:
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12678
Artikel: 1
Themen: 180
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 08:57

Echt? Mir war so, als das man im Deutschen den Plural mit oder ohne Apostroph schreiben kann, is aber auch nicht schlimm...in der heutigen Gesellschaft schreibt eh jeder wie er will :p
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon flotter 3er » 18. Juli 2016 09:09

Jörn&Stefan hat geschrieben:...in der heutigen Gesellschaft schreibt eh jeder wie er will :p


Was manchchmal viel schlimmer ist - jeder wie er (nicht) kann.... :wink: Meinte jetzt natürlich nicht dich.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12678
Artikel: 1
Themen: 180
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 18. Juli 2016 09:29

Jörn&Stefan hat geschrieben:Oh ha, der zylkopp scheint aber ein 17,5er zu sein,die erhabene 10:1 könnt ich nicht finden...

Die angegossene 10:1 rechts oben kennzeichnet die frühen 19PS-Köpfe. Später ist das wieder entfallen, da konnte man das an den Kühlrippen unterscheiden.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 09:52

WP_20160611_22_57_16_Pro_LI.jpg

Du meinst das mit dem Y, oder???
Hoffe man kann's erkennen, der Rahmen ist leider n Ersatzrahmen mit E9...
Da mußich nochmal in die Papiere schauen,ob die alte Rahmennummer noch vermerkt ist, der Motor is 4500607, also ein recht früher motor,wäre je mal interessant zu wissen wieviele die so am Tag gebaut haben....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 18. Juli 2016 09:59

Das ist auch ein 19PS-Kopf.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 10:33

Mh...naja da hab ich halt 19ps statt nur 17,5, ist doch auch ok^^ denn so hat der Mozor was er schon immer Vertragen konnte, eine Leistungsspritze :D
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 18. Juli 2016 10:54

Dazu gehört aber auch die Kurbelwelle MM250/2L mit dem Lichtmaschinenzapfen 20mm statt 17mm.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 11:11

Mh....mist,ok
Naja noch ist es nicht soweit das der Motor wieder läuft...^^ und warum genau sollte man den 19ps zylinder und kopf verbauen,aber den 28er Vergaser drin lassen...das sind dinge die sich mir noch nicht erschließen...*grübel*

Kommt zeit kommt rat...kommt attentat
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 18. Juli 2016 11:23

Der 28er Vergaser ist bei beiden Leistungsstufen drin, jedoch mit abweichenden Düsen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 11:44

Echt...ich war bis jetz immer der auffassung das die guten dann im zuge der Leistungssteigerung nen 30er Vergaser bekommen haben,aber Ihr steckt in der materie tiefer drin, also glaube ich es euch jetzt mal so, hab mich bis jetzt nur mit der Hugu und der 175/1 ES beschäftigt, da die /2 noch nicht als projekt ansteht, hab sie erstmal nur erstanden damit sie überlebt und nicht als teilespender verbraten wird
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Christof » 18. Juli 2016 15:30

Jörn&Stefan hat geschrieben:Du meinst das mit dem Y, oder???


Der Kopf passt zum Zylinder. Zudem hat der Krümmer auch einen Bördelrand bzw. zur Befestigung eine Hakenmutter. Beim 67er Modell sollte hier ein Klemmkrümmer verbaut sein.

Jörn&Stefan hat geschrieben:Echt...ich war bis jetz immer der auffassung das die guten dann im zuge der Leistungssteigerung nen 30er Vergaser bekommen haben


Vergaser mit 30 mm Durchlass kamen erst mit der TS auf.
mfG

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8177
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 18. Juli 2016 15:33

Jain...die 300er hatte auch schon n 30iger drin *klugscheißmodusaus*
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Maik80 » 18. Juli 2016 15:38

Du versuchst nicht ernsthaft dem Christof gegenüber klugzuscheissen ? Dit schafft ja nichtmal Lorchen... :floet:


Tipp: die 300er gab es nie als Ecklampe. Um die es in diesem Fred hauptsächlich geht. :lach:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Audi B3 Coupé 2,3E: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7259
Themen: 92
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 36

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon kt1040 » 18. Juli 2016 15:44

Maik80 hat geschrieben:Du versuchst nicht ernsthaft dem Christof gegenüber klugzuscheissen ? Dit schafft ja nichtmal Lorchen... :floet:


Tipp: die 300er gab es nie als Ecklampe. Um die es in diesem Fred hauptsächlich geht. :lach:


Recht hat er aber trotzdem und die TS ist auch keine Ecklampe, oder?
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2146
Themen: 88
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Christof » 18. Juli 2016 16:03

Jörn&Stefan hat geschrieben:im zuge der Leistungssteigerung nen 30er Vergaser bekommen haben


Jörn&Stefan hat geschrieben:Jain...die 300er hatte auch schon n 30iger drin *klugscheißmodusaus*


Eigentlich ja und auch wieder nein, denn hier geht es offensichtlich um eine ES 250/2 mit Zentralschwimmervergaser, also in deiner Anmerkung auch um einen 30er Zentralschwimmer-Vergaser?!

Übrigens 30er Vergaser gab es auch schon vor der ES 300. Der Framo V 501 hatte z.B auch einen Vergaser mit 30 mm Durchlass. :tongue:

Vergaser.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8177
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Martin H. » 18. Juli 2016 21:04

Jörn&Stefan hat geschrieben:Echt? Mir war so, als das man im Deutschen den Plural mit oder ohne Apostroph schreiben kann

Nein :!: Im Deutschen schreibt man einen Apostroph grundsätzlich nur dann, wenn ein oder mehrere Buchstaben ausgelassen worden sind - siehe
http://www.duden.de/sprachwissen/rechts ... /apostroph
flotter 3er hat geschrieben:...ohne die Verwendung eines Apostrophs - außer bei Eigennamen im Genitiv auf Schildern.... :tongue:

Das wär dann der Deppenapostroph...
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11410
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Lorchen » 18. Juli 2016 21:09

Maik80 hat geschrieben:Du versuchst nicht ernsthaft dem Christof gegenüber klugzuscheissen ? Dit schafft ja nichtmal Lorchen... :floet:

Doch, ich könnte das schon schaffen, aber ich habe mir angewöhnt, Christof in dem Glauben zu lassen, er wüßte alles. So fühlt es sich besser, ja irgendwie frischer und erotischer an. :irre:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Maik80 » 18. Juli 2016 21:21

Lorchen hat geschrieben:Doch, ich könnte...


:patpat:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Audi B3 Coupé 2,3E: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7259
Themen: 92
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 36

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 19. Juli 2016 07:31

Liebe zweitaktfreunde....nicht streiten, mein einwand mit dem 30er Vergaser war mehr spaßig gemeint, natürlich ist der 30KN1-1 noch kein Zentralschwimmer...ich wollte auch nicht versuchen einem was vorzumachen,dafür hab ich zu den ecklampen noch zu wenig wissen! Und bei solch speziellen fragen bin ich ganz raus,ich wußte bis jetzt nicht, daß man die 17,5er &19er Zylinder auch von außen unterscheiden kann...da gibt es doch noch viel zu lernen und entdecken für mich....
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon flotter 3er » 19. Juli 2016 11:28

Jörn&Stefan hat geschrieben:Liebe zweitaktfreunde....nicht streiten, mein einwand mit dem 30er Vergaser war mehr spaßig gemeint, natürlich ist der 30KN1-1 noch kein Zentralschwimmer...ich wollte auch nicht versuchen einem was vorzumachen,dafür hab ich zu den ecklampen noch zu wenig wissen! Und bei solch speziellen fragen bin ich ganz raus,ich wußte bis jetzt nicht, daß man die 17,5er &19er Zylinder auch von außen unterscheiden kann...da gibt es doch noch viel zu lernen und entdecken für mich....


Nee, nee, hier streitet keiner. Das muss so..... :wink:
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12678
Artikel: 1
Themen: 180
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Christof » 22. Juli 2016 12:26

Hier streitet keiner. Mein Lorchen braucht das. ;D :lach:

Lorchen hat geschrieben:Doch, ich könnte das schon schaffen, aber ich habe mir angewöhnt, Christof in dem Glauben zu lassen, er wüßte alles. So fühlt es sich besser, ja irgendwie frischer und erotischer an. :irre:


Es wäre vermessen, wenn ich behaupten würde, dass ich alles weiß. Ich lese nur gern über und schraube gern an MZ-Motorrädern. Ich mag auch Herausforderungen, und erst recht dann wenn ich damit die Frische und Erotik der Gedanken umgrabe. :twisted:
mfG

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8177
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 22. Juli 2016 12:36

Genau Christof, so sehe ich es auch...ich mußt mir mein schrauber&technikwissen zur rt auch komplett selber beibringe, da ich das forum wrst später entdeckte...^^ Mann wächst an seinen Herausforderungen ;)
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon derJörn » 4. Oktober 2016 18:31

Sodale...neuigkeiten....


Also...ich hab nu die Babiere der Es250/2...

Org Rahmennummer: 1300487 werksausgang 05.Feb1967
Ersatzrahmen E9295914 14.Okt1975
Org Motornummer 4600607
Da hab ich wohl wirklich ne sehr frühes schweinchen bekommen...wenn auch nicht unter den ersten hundert,immerhin innerhalb der ersten 10tage produziert,oder?? Modellstart war dich 30./31.Jan 1967???
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 473
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon dasmaetzchen » 16. November 2016 16:01

Hallo in die Runde,

ich restauriere gerade meine 1971er 250/2 Trophy und die Blechteile sind fertig zum lackieren. (Schwarz/Rot)
Hier mal die Asugangsbasis.

27627

Ein paar Fragen habe ich.
1. Welche Farbe hat der "Trophy"-schrfitzug auf dem Tank bei der Standardversion? Schwarz oder weiß?
2. Waren die Linierungen auf den Beinschilder auch in gold? (Hab schon andere Ausführungen gesehen)
3. Da ich die Beinschilder auch in Rot lackieren lassen will, die Frage, waren die Halterung (Klemmschelle, Streben und Rundstab mit Gewinden)
auch in rot ab Werk?
4. Hatte die 71er noch die Zigarre oder schon das gerade Endstück?

Danke schon mal für die Antworten.
Gruß Matze

"Mätzchen mach mal keine Mätzchen"

Fuhrpark: MZ: ES150, Bj. 1967 (Fahrmaschine), ES250/2 Trophy Bj. 1971;
ES175/1 Bj. 1966 Hellbraun mit Chromblenden; ETS150, Bj.1973;
Simson: KR51/1, Bj. 1980 , AWO-T, Bj. 1960 (zerlegt)
, S-SR50 (Kindercrosser mit Rollerrädern)
dasmaetzchen

 
Beiträge: 61
Themen: 3
Bilder: 38
Registriert: 3. März 2015 15:34
Wohnort: Stäbelow bei Rostock
Alter: 39

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon flotter 3er » 16. November 2016 16:59

dasmaetzchen hat geschrieben:Hallo in die Runde,

ich restauriere gerade meine 1971er 250/2 Trophy und die Blechteile sind fertig zum lackieren. (Schwarz/Rot)
Hier mal die Asugangsbasis.

27627

Ein paar Fragen habe ich.
1. Welche Farbe hat der "Trophy"-schrfitzug auf dem Tank bei der Standardversion? Schwarz oder weiß?
2. Waren die Linierungen auf den Beinschilder auch in gold? (Hab schon andere Ausführungen gesehen)
3. Da ich die Beinschilder auch in Rot lackieren lassen will, die Frage, waren die Halterung (Klemmschelle, Streben und Rundstab mit Gewinden)
auch in rot ab Werk?
4. Hatte die 71er noch die Zigarre oder schon das gerade Endstück?

Danke schon mal für die Antworten.


wenn du sie schwarz/rot machst, ist es nicht die Farbgebung der Standardversion. Die Roten hatten weiße Schriftzüge, die blau/beige und schwarz/beige schwarze. Die Sitzbank bei den deluxe war beige, evtl. auch schwarz, weiß ich jetzt aber nicht genau. Ob die Beinschilder bei den 71ern noch mit Linien waren weiß ich nicht genau, denke aber schon. Wenn dann ist aber Gold nicht falsch. Auspuff gerade.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12678
Artikel: 1
Themen: 180
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon dasmaetzchen » 17. November 2016 09:27

Hallo Frank,

danke für die Infos.

Ich war immer der Meinung, dass Schwarz/rot für Standard und Deluxe verwendet wurde. Hab auch schon mehrere (auch originale) so gesehen.
Bei der deluxe eben noch mit dem Schriftzug auf den Seitendeckeln und den polierten Teilen.

Bei meiner war unter dem schwarzen Anstrich bei Tank und Maske noch das rot erkennbar und die sah nicth nach Deluxe aus.
Gruß Matze

"Mätzchen mach mal keine Mätzchen"

Fuhrpark: MZ: ES150, Bj. 1967 (Fahrmaschine), ES250/2 Trophy Bj. 1971;
ES175/1 Bj. 1966 Hellbraun mit Chromblenden; ETS150, Bj.1973;
Simson: KR51/1, Bj. 1980 , AWO-T, Bj. 1960 (zerlegt)
, S-SR50 (Kindercrosser mit Rollerrädern)
dasmaetzchen

 
Beiträge: 61
Themen: 3
Bilder: 38
Registriert: 3. März 2015 15:34
Wohnort: Stäbelow bei Rostock
Alter: 39

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon Dragonbeast » 17. November 2016 11:40

Soweit ich weiß waren nur die DeLuxe rot/schwarz.

Hier mal meine Originale 175ger.
Nur die Lenkerabdeckung wurde mal vom Vorbesitzer verchromt. Sollte ansonsten schwarz sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor noch im Aufbau
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1049
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 16:56
Wohnort: OPR
Alter: 37

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon jmietusch » 17. November 2016 12:16

:bindafür: :love:

Auf den ersten Blick verliebt. Da will ich noch hin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon dasmaetzchen » 17. November 2016 12:29

@dragonbeast. Danke, perfekt. :lol: So soll es aussehen. Mit Beinschildern dran.

@jmietusch - Wenn ich bei dem Stand erst angekommen bin.... Aber gut Ding braucht Weile. Nächste Woche gehen die Rahmenteile schon mal zum Pulvern.
Willst du auch die Linierung raufmachen? Hast du für das Rot eine Farbton (Ral oder Autolack)
Gruß Matze

"Mätzchen mach mal keine Mätzchen"

Fuhrpark: MZ: ES150, Bj. 1967 (Fahrmaschine), ES250/2 Trophy Bj. 1971;
ES175/1 Bj. 1966 Hellbraun mit Chromblenden; ETS150, Bj.1973;
Simson: KR51/1, Bj. 1980 , AWO-T, Bj. 1960 (zerlegt)
, S-SR50 (Kindercrosser mit Rollerrädern)
dasmaetzchen

 
Beiträge: 61
Themen: 3
Bilder: 38
Registriert: 3. März 2015 15:34
Wohnort: Stäbelow bei Rostock
Alter: 39

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon jmietusch » 17. November 2016 13:01

Hi maetzchen,

die Farbe ist von Brantho Korrux, ich kann mal gucken wie die heisst. Der Ton stimmt aber nicht, original war sie dunkler.
Das Projekt dümpelt bei mir auch schon so 6 Jahre rum, ich weiss gut was du meinst :oops:

Bei der Linierung weiss ich noch nicht genau. Ich hab hier gelesen, dass man das auch kleben kann. Eig. will ich aber keinen Klarlack, dann wirds wohl blöd mit den Aufklebern... aber wie sagtest du so schön, gut Ding will Weile haben. Ich peil mal Frühjar 2018 an :lach:

LG
Johannes

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon dasmaetzchen » 17. November 2016 14:21

Hi Johannes,

mein Lacker sagte, dass die Aufkleber kein Problem sind und der Klarlack (Seidenmatt) auch bei Aufklebern glatt ist.
Die Gold-Liniereung werde ich drauf machen. Bei uns im Norden habe ich jemand gefunden.
Gruß Matze

"Mätzchen mach mal keine Mätzchen"

Fuhrpark: MZ: ES150, Bj. 1967 (Fahrmaschine), ES250/2 Trophy Bj. 1971;
ES175/1 Bj. 1966 Hellbraun mit Chromblenden; ETS150, Bj.1973;
Simson: KR51/1, Bj. 1980 , AWO-T, Bj. 1960 (zerlegt)
, S-SR50 (Kindercrosser mit Rollerrädern)
dasmaetzchen

 
Beiträge: 61
Themen: 3
Bilder: 38
Registriert: 3. März 2015 15:34
Wohnort: Stäbelow bei Rostock
Alter: 39

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon jmietusch » 17. November 2016 14:34

Ach... ich seh das grad. Du Kommst aus Rostock :D
Ich bin Urspruenglich aus Friedland bei Neubrandenburg... haha

Ich muss den Lack nochmal neu machen. Hab alles selbst gesandstrahlt und Lackiert. Die Vorarbeit war etwas lausig und man sieht die Krater :oops:
Ich probier das mit dem seidenmatten Klarlack mal aus, sieht mit Linierung ja auch nicht so nackt aus.
Im Endeffekt moechte ich aber gern damit fahren und mich nicht über jeden Kratzer aufregen (den ersten gabs schon :evil: )

Demnächst stell ich mal den Restaurationsbericht ein... bin mal gespannt was da so an Kommentaren zu meinem Pfusch kommt.

Servus aus dem Exil
Johannes

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon BastiL » 17. November 2016 22:35

Friedland, da habe ich mein Wünsche her..... :mrgreen: nette Gegend!
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 70

Fuhrpark: BK 350 Bj 57, MZ ES 250 Bj 59, MZ ES 300 Bj 63, HD Sreet Bob Bj 2010, Wünsche Beiwagen in Restauration
BastiL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Themen: 33
Registriert: 13. Mai 2013 08:58
Wohnort: 147--

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon dasmaetzchen » 18. November 2016 07:37

Moin moin,

wenn ich mit dem Zusammenstecken angefangen habe, stelle ich mal bilder ein.

Grüße zurück und ein Schönes WE.
Gruß Matze

"Mätzchen mach mal keine Mätzchen"

Fuhrpark: MZ: ES150, Bj. 1967 (Fahrmaschine), ES250/2 Trophy Bj. 1971;
ES175/1 Bj. 1966 Hellbraun mit Chromblenden; ETS150, Bj.1973;
Simson: KR51/1, Bj. 1980 , AWO-T, Bj. 1960 (zerlegt)
, S-SR50 (Kindercrosser mit Rollerrädern)
dasmaetzchen

 
Beiträge: 61
Themen: 3
Bilder: 38
Registriert: 3. März 2015 15:34
Wohnort: Stäbelow bei Rostock
Alter: 39

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon jmietusch » 18. November 2016 08:38

Mahlzeit,

dein Wünsche? :gruebel: :nixweiss:

Nette Gegend mit nur noch alten Leuten... aber das passt hier jetzt nicht hin.
Ich hab schon einen neuen Aufbaufred eingestellt...

Happy Friday
Johannes

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon flotter 3er » 18. November 2016 09:50

jmietusch hat geschrieben:Mahlzeit,

dein Wünsche? :gruebel: :nixweiss:

Nette Gegend mit nur noch alten Leuten... aber das passt hier jetzt nicht hin.
Ich hab schon einen neuen Aufbaufred eingestellt...

Happy Friday
Johannes


Seitenwagen.
Gruß Frank


Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde

Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
OT Stretchpartisane Bild

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12678
Artikel: 1
Themen: 180
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 55

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon jmietusch » 19. November 2016 15:10

Ahhh...da kommt der Zsammenhag :idea:

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 32

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon mz-schrauber » 20. November 2016 16:14

Damals...


IMG_0951.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 926
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon P-J » 20. November 2016 16:36

mz-schrauber hat geschrieben:Damals...


Das ne Ecklampeneisensau keine Schönheit war liegt ja nu im Auge des Betrachters aber die Helme von damals :shock: Damit hät ich mich nicht vors Loch getraut. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10075
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon RenéBAR » 20. November 2016 17:09

P-J hat geschrieben:
mz-schrauber hat geschrieben:Damals...


Das ne Ecklampeneisensau keine Schönheit war liegt ja nu im Auge des Betrachters aber die Helme von damals :shock: Damit hät ich mich nicht vors Loch getraut. :mrgreen:


Na ja, die Auswahl an Helmen war jetzt nicht so prall. Mitte der 70iger ein Intgralhelm von Pneumant, in den 80iger diesen Designunfall von Perfekt.
Dazu noch gefühlte 4 Jethelmvarianten. Von schrecklich bisgeht so.
In den Läden gab es nie alle Sorten und nie in passender Größe.
Ich hatte geht so und mir dann als Lehrling für 350 Ostmark einen gebrauchten Integralhelm aus dem Westen gekauft. Damit war ich als Winterfahrer auf meiner RT ganz weit vorn. Mein damaliges Lehrlingsgeld war 85 Mark.
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1201
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 09:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 51

Re: Ecklampen - Sympathisanten

Beitragvon P-J » 20. November 2016 17:14

Die glatte Vareante vom Integralhelm hatte ich, hab ich hier ins Forum an einen Sammler verkloppt, Untragbar, hat an der Stirne gedrückt wie Sau. Vermute das die Kopfform der Ostdeutschen Bürger anders ist wie die hier im Wilden Westen. :mrgreen: Ne Schönheit war das auch nicht aber es ging so aber die Jethelme :shock: mein Gott! :cry:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10075
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tony-beloni und 5 Gäste