Die RT-Suchtberatungsgruppe

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon hubär » 28. Mai 2016 19:39

snoogledose hat geschrieben:Hi
das ist aber ne schöne Cavani....auch alles beweglich ?? :shock:
gruss Uwe
PS.mittlerweile bis zur Kurbelwelle vorgedrungen... Kolbenbolzen scheint noch beweglich zu sein!!



:) Ja, beweglich schon,aber den kompletten Primärtrieb sammt Deckel hat wohl jemand brauchen können....da werd ich aus meinem Sandstrahlfund von 1951 und dieser O-Lack Cavani eine komplette rausbekommen,sofern alle Teile passen... :|
Bei der sandgestrahlten war der Kolbenbolzen auch noch beweglich,aber leider zu weit oben...
Cavani 1951 Kolben.jpg

...da halfen nur Chemie, Hitze und leichter Druck von oben... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hubär
der Herr der (ET) Listen.....N machts mööglich....

Fuhrpark: ...lauter altes Glump...Ost + Westdeutsch + italienisch...
hubär

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Bilder: 70
Registriert: 9. April 2007 23:40
Wohnort: krailling
Alter: 57

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Gera MZ » 8. Juni 2016 19:55

hallo ich möchte ich mich hier nochmal bei Tilo Bedanken für seine sehr gute Arbeit mit viel Herz und Liebe bei der sache. Danke schön das du meine Gabel so Toll gemacht hast. Danke

Fuhrpark: 2Simson s51 ,Jawa 175 zu Verkaufen,MZ Rt
Gera MZ

 
Beiträge: 19
Themen: 2
Registriert: 29. Mai 2014 13:10
Wohnort: Gera

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 8. Juni 2016 20:10

:roll: ... aber bitte gern - nu bin ich verlegen ... :oops:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-505 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 *
* VW Caddy, Bj.01 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7099
Artikel: 2
Themen: 156
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Gera MZ » 18. Juni 2016 14:36

Hallo Leute ich bin auf der suche nach ein Kleinteil und zwar nach der Staubkappe für das Lenkkopflager am Steuerrohr. ich hatte eins aber nach den reinigen war es doch nicht mehr so in den zustand wie ich es gerne hätte.(Rost) Also vielleicht hat einer noch so ein Teil Liegen und ist bereit es abzugeben natürlich gegen ausgleich.

Fuhrpark: 2Simson s51 ,Jawa 175 zu Verkaufen,MZ Rt
Gera MZ

 
Beiträge: 19
Themen: 2
Registriert: 29. Mai 2014 13:10
Wohnort: Gera

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 19. September 2016 18:50

Weil auf der ersten Seite nach der orschinal handschaltung gefragt wurde... Hoffe ich kann demnächst noch bessere Bilder machen^^

WP_20160706_16_50_20_Pro_LI.jpg



Ich hätte auch gleich mal ne frage...woran könnte man einen der möglichen exportrückläufer RT's erkennen...also diese sagenumwogene RT125/4 ...hab da son seltsames teil in der garage stehen...bei der es sein könnte... Oder nur eine verbastelte /3.... :|
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon bluelagune » 19. September 2016 19:43

Auf dem Typschild steht /4
MZ, das kleine Wunder, fährt bergauf wie manche runter.

www.Schwungradfreunde-BadBoll.de

Fuhrpark: 5x MZ RT 125/3, Käfer 1303
bluelagune

Benutzeravatar
 
Beiträge: 510
Themen: 72
Registriert: 15. Dezember 2009 12:08
Wohnort: Weilheim/Teck
Alter: 36

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 19. September 2016 23:02

:lupe: cool ... ein Versehrtenumbau, da hätte ich gern mal die Maße :ja: , dann könnte ich
auch eine RT so umbauen ... is mal was Anderes. :roll: Könnte man da nicht mal eine genaue
Zeichnung von erstellen ?

zu deiner Frage: schick doch mal bitte die Fahrgestellnummer, dann könnte man mal in die
RT-Liste gucken. 8)
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-505 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 *
* VW Caddy, Bj.01 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7099
Artikel: 2
Themen: 156
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 19. September 2016 23:18

Wenn ich's richtig im koppe habe ist leider ein ersatzrahmen von 67 drin...so wie bei meiner /2... Die 500exportrückläufer sollen ja wohl fast alle dann frohndienst im tagebau gefröhnt haben...k9nnze fast hinkommen so wie se aussieht...und mit dem erneuten rahmenbruch :cry:
Es ist halt neben rüli auch die esse der kleinen es verbaut...beim motor kann ich mal schauen nach der nummer...sollte ja zeigen ob /3 triebwerk oder es125/0...
Kommt das hin das die stehbolzen für den Zylinder zw /2 & /3 unterschiedliche abstände hatten und deshalb die zylinder nicht getauscht werden können??

Gibt es überhaupt irgendwo eine nachgewiesene RT125/4????
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Lorchen » 20. September 2016 06:54

derJörn hat geschrieben:Kommt das hin das die stehbolzen für den Zylinder zw /2 & /3 unterschiedliche abstände hatten und deshalb die zylinder nicht getauscht werden können??

Ja, das stimmt. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28410
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 20. September 2016 07:00

derJörn hat geschrieben:...Kommt das hin das die stehbolzen für den Zylinder zw /2 & /3 unterschiedliche abstände hatten und deshalb die zylinder nicht getauscht werden können??...

Das ist so. :ja:
derJörn hat geschrieben:...Es ist halt neben rüli auch die esse der kleinen es verbaut...beim motor kann ich mal schauen nach der nummer...sollte ja zeigen ob /3 triebwerk oder es125/0...

Das ist nicht ungewöhnlich und war ein nicht unüblicher Ersatz/Umbau.
derJörn hat geschrieben:...Gibt es überhaupt irgendwo eine nachgewiesene RT125/4????

Nachgewiesen ist, dass es sie gab. Ob noch eine existiert? :nixweiss:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oranienbaum

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 20. September 2016 07:40

Ja...ich kannte als üblichen umbau bis jetzt nur den umbau auf den 150cm³ zylinder des iwl oder gleich das 150er triebwerk der es...
Hab mal gehört das die /4 aus übrigen teilen und ersatzrahmrn zusammengebaut wurden...oder haben die ne extra nachweisbare rahmen&motornummer...so wie man es der /1,/2,/3 nachweisen kann?
Ich schau mir heut mal die nummern an...papiere habe ich bis jetzt leider noch keine...vielleicht findet der vorbesitzer sie ja noch,dann dürfte es leichter werden^^
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 20. September 2016 12:57

Einige 125/4 sind wohl in der DDR geblieben oder nach dort wieder zurück gekommen. Im Internet wurde vor ca 1 Jahr ein Rahmen angeboten, der von der Nummer ein /4-Rahmen gewesen sein könnte...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 20. September 2016 18:02

Die Rahmennummern KÖNNTEN alle nach 1962 sein ... ich weiß aber, daß die RT-Rahmen noch NEU
bis ca. 1971/72 im KFZ-Handel erhältlich waren und es auch Zulassungsdaten der Neurahmen, als
E-Rahmen aus diesen Jahren gab. Ob die /4er RT's nun alle eine erkennbare Nummernlinie hatten ... :nixweiss:
Eines ist sicher ... wenn der Rahmen, warum auch immer, Schrott war, konnte man die Maschine
mit einem E-Rahmen, der dann natürlich ein neueres Baujahr hatte, wieder komplett aufbauen. Das
war ja auch bei anderen Fahrzeugen in der DDR so üblich und machbar, deshalb kann man auch niemals
zweifelsfrei davon ausgehen, daß bestimmte Rahmennummern mit bestimmten Motornummern gleich
montiert wurden. Die Motoren lagen in großen Boxen und wurden kreuz und quer in die Rahmen montiert.
Ich denke mal, daß es eine /4 ist, wenn es auf dem Typenschild vermerkt ist ... meine Meinung ===> .
Dann würde ich natürlich in meiner RT-Liste auch eine entsprechende Kennzeichnung einbringen. :ja:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-505 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 *
* VW Caddy, Bj.01 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7099
Artikel: 2
Themen: 156
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 20. September 2016 18:07

Es gibt Ersatzrahmen, die mit einem "E" gekennzeichnet sind. Dann ist klar, dass es sich um Ersatzrahmen handelt. War es aber nicht auch so, dass es Ersatzrahmen gab, die zwar keine "E"-Kennzeichnung hatten, dafür aber die Rahmennummer eine Ziffer länger war (ich meine, ich hätte das mal irgendwo gelesen...) :?:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 20. September 2016 18:15

RT-Tilo hat geschrieben:...Ich denke mal, daß es eine /4 ist, wenn es auf dem Typenschild vermerkt ist ...

Zumindest wüsste ich auch kein anderes Merkmal :ja:
schrauberschorsch hat geschrieben:...War es aber nicht auch so, dass es Ersatzrahmen gab, die zwar keine "E"-Kennzeichnung hatten, dafür aber die Rahmennummer eine Ziffer länger war (ich meine, ich hätte das mal irgendwo gelesen...) :?:

Ersatzrahmen ohne "E" wohl ja, eine Ziffer länger hab ich noch nicht gehört/ gesehen/ gelesen.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oranienbaum

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 21. September 2016 07:50

Ja das mit den ersatzrahmen ist recht klar, meine /2 Bj Nov58 hat 1967 auch nen ersatzrahmen bekommen mit der E7....nummer...deshalb steht auf meinem Typschild auch MZ125-3 BJ 1967..., ist im orginal KFZ Brief 1967 so vermerkt worden,bei der kann ich auch die komplette historie belegen...

Auch interessant bzgl des ES Rülis...gab es das mit der passenden Gummiunterlage denn so als ETeil für die RT's zu kaufen? Weiß das vielleicht jemand genau???
Die Sitzbank zu meiner Fraglichen RT sieht übrigens genauso aus,auch mit den aluzierleisten wie auf dem werbeplakat für die /4 das hier weiter oben gepostet wurde....
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 21. September 2016 10:43

Was das ES Rücklicht an der RT kannst Du in meinem Thread "Was habe ich hier?" nachschauen...da sind Bilder von der Rücklichtunterlage zu sehen. :ja:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 21. September 2016 10:47

Die hab ich ja auch^^ ich meinte obs das als normales ersatzteil zu kaufen gab wenn man nach auslaufen der alten rüli kappe das der ex verbauen mußte...
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 21. September 2016 21:42

Meines Wissens gab es das ES-Rücklicht später offiziell auch als Ersatzteil für die RT. Das Rücklicht ist ja nicht das Problem, sondern, dass eine zur Kontur des RT-Schutzblechs passende Gummiunterlage erforderlich ist, damit die ganze Konstruktion "harmonisch" aussieht. Auf den Bildern in meinem Thread ist eine solche Gummiunterlage zu sehen. Das Teil sieht nicht nach einem Bastelprodukt aus...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon MZ Alf 99 » 26. September 2016 10:08

Hier hätte ich was zum Thema 125/4 gefunden.....ob das so stimmig ist?...
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=10285
Never touch a running Simson!

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt

Fuhrpark: Mz RT 125 1961
Simson Schwalbe 1982
MZ TS 125 1983
Simson Star 1972
Simson Duo 4/1
MZ Alf 99

Benutzeravatar
 
Beiträge: 432
Themen: 34
Bilder: 2
Registriert: 23. Dezember 2015 18:02
Wohnort: Fritzlar
Alter: 18

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Ralf aus Coppanz » 26. September 2016 11:46

Möchte mich auch hier anmelden, noch nicht fahrbereit, aber schon süchtig :lol: :
IMG-20160923-WA0024.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ-RT 125-2 BJ58 am Aufbau; MZ-TS 250 BJ73 restauriert únd zugelassen seit 98; 150er Berlin Roller; 3x S50-S51; Spatz; Schwalbe; Minnimopet SR2 Eigenbau BJ72; Aprilia RSV1000
Ralf aus Coppanz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 67
Themen: 1
Registriert: 11. Februar 2013 18:34
Wohnort: Coppanz
Alter: 38

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Rico77 » 26. September 2016 19:31

Schick :ja: wenn auch vieleicht ausgefallne Farbgebung.Trotzdem noch viel Spass am weiter bauen is ja nicht mehr so viel :mrgreen:
vg Rico

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Rico77

 
Beiträge: 80
Themen: 1
Registriert: 10. April 2015 11:12
Wohnort: Großenhain
Alter: 39

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 26. September 2016 19:50

Muß mal ehrlich sagen das ich das grau extrem geil finde... Das hat auf jeden Fall etwas!!!
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 26. September 2016 21:52

Ich finde die farbwahl mal echt gelungen.
Weiterhin viel Spaß beim Schrauben und genieße die Vorfreude.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5442
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 49
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon mimalha0609 » 27. September 2016 22:08

...schließe mich meinen Vorrednern an. Tolles Farbkonzept :gut:
Dann mal eifrig Weiterschrauben und ab zum TÜV :ja: :bindafür:
Grüße von Kapitän Harmsen Bild
(Matthias der Halunke aus Halle)

"RT 125 - auch für mich das kleine Wunder aus Zschopau"
"Ein Mann - ein Zylinder!"


Heimatland Vorpommern
"Trinkt Stralsunder Bier"
Bild

Fuhrpark: MZ RT125/2 (mein erstes Motorrad), Teilehaufen MZ RT125/3 (im Aufbau), Teilehaufen TS150
mimalha0609

Benutzeravatar
 
Beiträge: 244
Themen: 3
Bilder: 12
Registriert: 19. Dezember 2011 21:18
Wohnort: Halle (Saale)
Alter: 38

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon calenberger » 11. Oktober 2016 21:21

Dann möchte ich meine auch mal hier outen.

Baujahr 1960, läuft ganz gut. Soll TÜV bekommen und optisch so bleiben. Mir gefällt es das bewegte Leben zu erhalten. Alle DDR Papiere, Betriebsanleitung etc. ist vorhanden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; RT 125-3 Bj.60; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 462
Themen: 41
Registriert: 25. September 2011 15:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 11. Oktober 2016 22:17

:lupe: schöne RT ... eventuell würde ich das Rücklicht noch auf ein Original umrüsten,
ansonsten so lassen und fahren ! :ja:

SPOILER:
... daß ich mit meiner RT dieses Jahr echt wenig gefahren bin :oops:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-505 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 *
* VW Caddy, Bj.01 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7099
Artikel: 2
Themen: 156
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon calenberger » 11. Oktober 2016 22:22

RT-Tilo hat geschrieben::lupe: schöne RT ... eventuell würde ich das Rücklicht noch auf ein Original umrüsten,
ansonsten so lassen und fahren ! :ja:

SPOILER:
... daß ich mit meiner RT dieses Jahr echt wenig gefahren bin :oops:

das möchte ich ganz sicher sogar machen. Allerdings ist mir noch kein Originales aufgefallen und bei den Nachbauten bin ich etwas unsicher.
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; RT 125-3 Bj.60; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 462
Themen: 41
Registriert: 25. September 2011 15:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 12. Oktober 2016 15:15

Mit entsprechender Gummiunterlage kannst Du auch ein ES-Rücklicht montieren. Sieht meiner Meinung nach schon besser aus als das Rücklicht, das jetzt dran ist. :oops:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT-Tilo » 12. Oktober 2016 16:25

ooor nööö Schorschi ... :nein: dann schon lieber einen guten Nachbau - auf die superbilligen würde ich zwar
lieber verzichten, aber es sind auch brauchbare Exemplare auf dem Markt oder guckst du mal in der Bucht
hier zum Beispiel ===> 142033402621 oder ===> 360808594620 oder ===> 391586675041 --- :biggthumpup:
klar ... am Besten wäre natürlich ein Original ! :ja:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-505 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 *
* VW Caddy, Bj.01 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7099
Artikel: 2
Themen: 156
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon EmmasPapa » 12. Oktober 2016 17:23

schrauberschorsch hat geschrieben:......... auch ein ES-Rücklicht montieren.


RT-Tilo hat geschrieben:ooor nööö Schorschi ...


Wieso, passt doch dann gut zum Motor, oder? :runningdog: :versteck:
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1109
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 44

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 12. Oktober 2016 19:15

Auweia, ein Fettnapf. ;D

Als ich meine RT gekauft habe, war ein RT-Rücklicht dran. Am Anfang hat es mir gar nicht gefallen. Inzwischen finde ich, dass es der RT gar nicht so schlecht steht (an der /4 war es ja vom Werk aus dran). Vielleicht liegt es einfach auch nur daran, dass sich in meinem Bekanntenkreis inzwischen 1 Zweiventil-Boxer BMW aus den 60igern befindet und die alten BMW-Rücklichter dem ES-Rücklicht nicht ganz unähnlich sind... :oops:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon calenberger » 12. Oktober 2016 19:16

EmmasPapa hat geschrieben:
schrauberschorsch hat geschrieben:......... auch ein ES-Rücklicht montieren.


RT-Tilo hat geschrieben:ooor nööö Schorschi ...


Wieso, passt doch dann gut zum Motor, oder? :runningdog: :versteck:

Soll heissen? Lass mich nicht dumm sterben. Motor gehört da nicht rein?
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; RT 125-3 Bj.60; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 462
Themen: 41
Registriert: 25. September 2011 15:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RemoBike » 12. Oktober 2016 19:34

RT fahn`macht son Spass!

V1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, ;MZ ETZ 250, MZ TS 150/1, MZ ES 150/1, MZ 125/3, Iwl Troll TR150, Simson SR4-3 (Sperber), Simson KR50 und eine Zero SR 13.0
RemoBike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 7. Juni 2008 22:58
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 12. Oktober 2016 21:00

calenberger hat geschrieben:Soll heissen? Lass mich nicht dumm sterben. Motor gehört da nicht rein?


Ja, nach dem rechten Seitendeckel, dem Krümmer und dem Auspuff handelt es sich um einen ES-Motor. Authentisch ist er aber trotzdem, weil der Motor von MZ für den Einbau ins /3-Fahrgestell nachträglich freigegeben worden ist. CJ hatte vor kurzem mal an anderer Stelle die damalige Werksmitteilung gepostet. Der Auspuff könnte je nach Länge des Topfs auch eine Ersatzteil für den /3-Motor sein.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 12. Oktober 2016 21:13

schrauberschorsch hat geschrieben:
calenberger hat geschrieben:Soll heissen? Lass mich nicht dumm sterben. Motor gehört da nicht rein?

Ja, nach dem rechten Seitendeckel, dem Krümmer und dem Auspuff handelt es sich um einen ES-Motor....

Aber Zylinderkopf ist RT, wenn ich mich nicht verzählt habe. :D Schönes Mopped. Optisch würde mich auch nur das Rücklicht stören.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oranienbaum

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon calenberger » 12. Oktober 2016 21:22

So langsam wird das MZ-Forum mein Intelligenzforum, so eine Art schlaues Buch oder so. Hier lerne ich jeden Tag was Neues, vor allem Dinge von denen ich vorher noch nicht mal wusste das es jemals interessant sein würde, geil :D

Also, bin ich ja froh. Motor zwar nicht ganz richtig, aber so ein bisschen doch. Rücklicht suche ich mr jetzt ein schönes aus der Bucht, melde Vollzug wenn das getauscht ist.

Was mich sehr fasziniert ist einfach die Größe (oder Kleine... :evil: ) der RT. Sie wirkt und ist auch sehr klein im Verhältniss zu modernen Motorräder. Wenn meine GS daneben steht hat man das Gefühl die RT passt drunter durch. Ist mir aber neulich mal aufgefallen im Automuseum Einbeck, alles was 50er/60er Jahre ist, auch Autos, Lloyd, Isetta, wie auch immer, winzig :D

Waren die Leute damals kleiner? Ich fürchte ja...
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; RT 125-3 Bj.60; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 462
Themen: 41
Registriert: 25. September 2011 15:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 55

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 13. Oktober 2016 09:20

Schöne rt hast du da.
Der Zylinder ist aber auch einer von der Es.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5442
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 49
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon EmmasPapa » 13. Oktober 2016 10:52

Hatte die legendäre /4 nicht auch schon das ES-Rücklicht und den ES-Motor ab Werk?
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1109
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 44

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon derJörn » 13. Oktober 2016 11:08

Jupp
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 430
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 13. Oktober 2016 11:29

RT Opa hat geschrieben:...Der Zylinder ist aber auch einer von der Es.

Björn, ich meine den Kopf, Deckel wie auch immer...Zylinder ist passend zum Motor von der ES. :D
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oranienbaum

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon RT Opa » 13. Oktober 2016 15:19

Ach so dann hab ich es falsch verstanden.
Sorry.
Du hast damit recht.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5442
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 49
Skype: RT-Opa

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Ringo2 » 17. Oktober 2016 17:22

Müsste mich mal kurz einklinken.
Kann man jetzt an so einen ES Motor bzw. Zylinder auch die klassische Zigarre montieren oder muss dann auch der Auspuff der ES ran?
Der Durchmesser des Krümmers dürfte ja bei beiden gleich sein? :?: :nixweiss:

Fuhrpark: MZ RT 125 Bj. 1961
S51 Bj.81
Ringo2

 
Beiträge: 8
Registriert: 12. September 2015 10:52
Wohnort: Gronau
Alter: 38

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 17. Oktober 2016 18:33

Wenn ich richtig in Erinnerung habe, was ich hier im Forum gelesen habe, ist der ES-Auspuff länger als die zigarrenförmigen Auspufftöpfe die damals für RT und Berlin-Roller als Ersatzteile erhältlich waren. Ich habe zwar beide Auspufftöpfe im Fuhrpark, die Länge aber noch nicht nachgemessen... :oops:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon Ringo2 » 17. Oktober 2016 19:19

Kann das die Leistung verringern? :mukkies:

Fuhrpark: MZ RT 125 Bj. 1961
S51 Bj.81
Ringo2

 
Beiträge: 8
Registriert: 12. September 2015 10:52
Wohnort: Gronau
Alter: 38

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 17. Oktober 2016 21:44

Ringo2 hat geschrieben:Kann das die Leistung verringern? :mukkies:


Keine Ahnung. Ich habe keine Erfahrungen dazu. Versuch macht kluch wurde ich sagen... ;D

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon bk350 » 21. Oktober 2016 16:41

Moin mir is da nach acht jahren verlust meine alte rt wieder zugelaufen jetzt wollte ich mal infos von euch haben um was es sich genau handelt.
auf dem typenschild steht Rt 125/2 könnte auch passen. rahmen ist mit vorne und hinten sternchen und rahmennummer ist mit 1047 und dem baujahr 56 angegeben. bei de wo sie die letzten 8 jahre war er sagte es ist nen rahmen einer strich eins!?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was der Schlosser so nicht schafft, schafft er mit der Hebelkraft!!

Wenn ihr Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie gerne behalten
"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht."
Albert Schweitzer

Fuhrpark: Mz ETZ 250 1x mal ifa bk 350
ETZ 301 mit Velorex und im aufbau bk 350 chopper
bk350

 
Beiträge: 970
Themen: 79
Bilder: 14
Registriert: 17. Juli 2007 12:26
Wohnort: cottbus
Alter: 31

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon schrauberschorsch » 21. Oktober 2016 22:57

Ich glaube nicht, dass es ein /1-Rahmen ist, weil ich meine, dass am /1-Rahmen die Hinterradfederung anders war. Vom Motor, dem Zylindern und der Batteriehalterung, Luftfilter, Lenker, Seitenkasten sage ich, dass es sich um eine /2 handelt. Vorne ist eine Halbnabe montiert, so dass es sich um eine nicht ganz späte /2 handeln dürfte.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1241
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon CJ » 21. Oktober 2016 23:28

Die Rahmennummer gehört zu einer frühen /2, ca. Mai? 1956, wenn die TIB stimmen. Auch die Abziehbilder und die restlichen Details sprechen dafür. Der Auspuff müßte ursprünglich ein Fischschwanz gewesen sein, aber 60 Jahre hält ja keiner :D
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Themen: 11
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oranienbaum

Re: Die RT-Suchtberatungsgruppe

Beitragvon bk350 » 24. Oktober 2016 17:29

dann danke ich für die infos
Was der Schlosser so nicht schafft, schafft er mit der Hebelkraft!!

Wenn ihr Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie gerne behalten
"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht."
Albert Schweitzer

Fuhrpark: Mz ETZ 250 1x mal ifa bk 350
ETZ 301 mit Velorex und im aufbau bk 350 chopper
bk350

 
Beiträge: 970
Themen: 79
Bilder: 14
Registriert: 17. Juli 2007 12:26
Wohnort: cottbus
Alter: 31

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste