ETZ 250 Gasprobleme

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 26. Februar 2017 13:42

Servus.
Meine ETZ hat ein Problem und zwar wenn sie im Stand läuft geht's sie von alleine auf 3000 Umdrehungen und geht nicht von alleine wieder runter. Wenn ich fahre passiert das auch oft....der Schieber ist aber unten. Was kann das sein?

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon P-J » 26. Februar 2017 13:44

Falschluft

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10322
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon MZ Werner » 26. Februar 2017 13:47

Das hört sich nach Falschluft an. Prüfe mal ob zwischen Ansaugflansch und Vergaser alles dicht ist. Wenn du Bremsenreiniger auf den Klemmanschluß sprühst und sich die Drehzahl ändert hast du den Fehler schon eingekreist
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1878
Artikel: 1
Themen: 89
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 62

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 26. Februar 2017 13:53

Meinst du den Flansch der an den Motor geht oder der zum Luftfilter?

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon MZ Werner » 26. Februar 2017 13:57

Joschi1977 hat geschrieben:Meinst du den Flansch der an den Motor geht oder der zum Luftfilter?

Prüfe vom Vergaser aus gesehen alle Verbindungen zum Zylinder. Undichtigkeiten zum Luftfilter hin haben auf das Standgas kein Einfluss.
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1878
Artikel: 1
Themen: 89
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 62

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 26. Februar 2017 13:59

Ok danke.

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Buddha » 26. Februar 2017 17:14

Prüfe auch ob der schraubbare Deckel vom Vergaser richtig fest wird. Meinen könnte ich ewig drehen. Das war bei mir der Falschluftfehler.

gruß Volker
Ich hasse Elektrik. Ströme krabbeln immer da lang wo man nichts sieht und selbst nicht lang krabbeln kann. Und dann die Spannung, die steigt mit jeder Minute ob das was man tut von Erfolg gekrönt ist.

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgerverein

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983 , MZ ETZ 250 A/1986 , MZ ETZ 250 Beiwagen / von Null aufgebaut
Buddha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Themen: 10
Registriert: 9. August 2013 20:13
Wohnort: Jarmen
Alter: 44

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 26. Februar 2017 17:40

Drehzahl bleibt gleich....alles Dicht.

-- Hinzugefügt: 26. Februar 2017 17:59 --

Vergaserdeckel ist fest.

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Egon Damm » 26. Februar 2017 19:20

Kaltstartvorrichtung prüfen. Ist der Gummi unten am Kolben wo er sein soll und schließt er. Seilzug prüfen.
Gruß aus Mücke, dem Tor zur Welt
Kontaktdaten: Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
bevor du in Rente gehst, brauchste eine junge Frau und ein olles Moped.
Jetzt bin ich in Rente, habe eine junge Frau, ein olles Moped und keine Zeit mehr.
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5456
Themen: 128
Registriert: 2. Januar 2008 20:48
Wohnort: 35325 Mücke
Alter: 66

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon lonecomander » 26. Februar 2017 19:21

Dann tippe ich auf Simmerring(e) der Kurbelwelle!Mach mal Schnuppertest am Getriebeöl!Wenns nach Sprit riecht-Simmerring tauschen!Und den Simmerring hinter der Lichtmaschine nicht vergessen!Wenn einer von beiden "sauer"ist,dann am Besten beide tauschen,das schafft Ruhe!MfG

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1985 Simson S-51(etwas verfeinert!) Yamaha DT 125 R(offen......)
lonecomander

 
Beiträge: 137
Bilder: 7
Registriert: 23. Dezember 2012 15:00
Wohnort: 01744 Dippoldiswalde
Alter: 49
Skype: lonecomander

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 26. Februar 2017 20:37

Motor ist generalüberholt

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Schumi1 » 26. Februar 2017 20:44

Joschi1977 hat geschrieben:Motor ist generalüberholt

Deswegen solltest du aber nix von vornherein ausschließlich. :wink:
Wenn Falschluft und Fehler am Vergaser es nicht sind würde ich auch auf die Wedis tippen.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6016
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Heinz » 26. Februar 2017 23:21

Welche Simmerringe wurden beim Überholen genommen?
Die blauen quellen gern mal beim heutigen Sprit.
Die braunen Vitons sind zu bevorzugen.
Hier noch einige Sachen:
- Standgaschraube ist komplett rausgedreht?
- Luftschraube laut Handbuch?
- Gaszug ist nicht aufgedröselt (hängt manchmal)?

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1985 Hein Gericke
Heinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Themen: 30
Bilder: 9
Registriert: 17. Juni 2006 17:40
Wohnort: Dresden / Hilmersdorf
Alter: 31

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 27. Februar 2017 05:49

Es sind grüne Wellendichtringe verbaut.
Das Hochtouren ist nur wenn die Standgasschraube drinnen ist. Wenn sie draußen ist passiert das nicht.
Luftgemisch ist super eingedtellt....Kerze ist rehbraun.

-- Hinzugefügt: 27. Februar 2017 05:51 --

Der Bowdenzug ist etwas ausgedröselt am Nippel der in den Gasgriff rein kommt...funktioniert aber gut....

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon der garst » 27. Februar 2017 09:23

Tausch die Wedis.
Nimm Viton von Güsi z. Bsp.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5065
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Moonlightchris » 1. März 2017 19:31

Dichtringe Richtig herum drin? Hast du den Motor überholt. oder wer anders?
Ich bin keene MEMME, denn ich fahre eene EMME !!!

Fuhrpark: MZ 250 ETZ solo(1983),MZ BK 350(1956)+ Stoye TML Beiwagen(1961)
Moonlightchris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 420
Themen: 32
Bilder: 81
Registriert: 17. Juli 2012 20:33
Wohnort: 78713 Schramberg
Alter: 34

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Kai2014 » 1. März 2017 19:42

Hallo, das ist nur wenn er die Standgasschraube ganz rein dreht!!!!!
Da, ist das bei jedem. Der ganze Beitrag ist umsonst.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 49

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon emme33 » 1. März 2017 20:20

Kai2014 hat geschrieben:Hallo, das ist nur wenn er die Standgasschraube ganz rein dreht!!!!!
Da, ist das bei jedem. Der ganze Beitrag ist umsonst.

:zustimm:
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250, Bj. 1984, S 51B Bj.1988
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 im Aufbau
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 592
Themen: 12
Bilder: 15
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: Walbeck
Alter: 52

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon EmmasPapa » 2. März 2017 15:22

:schlaumeier:
Joschi1977 hat geschrieben:.....die Standgasschraube ....



gibt es nicht :biggrin: .





Entweder die Schieberanschlagschraube oder die Leerlaufluftschraube (bzw. Leerlaufgemischschraube).
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1281
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 3. Mai 2017 10:19

Kann es auch an einem Lagerschaden liegen?
Ein neues Kurbelwellenlager ist schrott.

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Klaus P. » 3. Mai 2017 11:26

Ist dann so.

Der Motor ist doch generalüberholt ? Wie kann das ?

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7455
Themen: 49
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 3. Mai 2017 11:33

Das ist er auch aber wir haben festgetellt das er einen Lagerschaden hat....erst gab es ein klackern und dann das er durchgängig gequietscht.
Also kann es daran gelegen haben?

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Lausi » 3. Mai 2017 11:56

Joschi1977 hat geschrieben:Das ist er auch aber wir haben festgetellt das er einen Lagerschaden hat....erst gab es ein klackern und dann das er durchgängig gequietscht.
Also kann es daran gelegen haben?


- Ist denn auch das Getriebeöl drin?
- Hast Du eventuell kein Zweitaktöl im Tank?

/Christian
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 246
Themen: 17
Bilder: 303
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 49

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Kai2014 » 3. Mai 2017 12:30

Oder gute SNH Lager aus China.:-)

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 49

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 3. Mai 2017 12:57

Es waren SKF Lager und nein es ist 2 Taktöl drinne.....

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 11. Februar 2018 12:44

Hallo.
Bin grad mit meiner Etze gefahren und habe festgestellt das sie am Berg ab dem 4. Gang nicht richtig Gas an nimmt und abtourt....auf der Geraden fährt sie im 4. gut aber im 5. wieder nicht.
Woran kann das liegen?
Motor wurde neu gelagert und abgedichtet!
Meine andere ETZ macht das nicht!
Sie dreht alle Gänge aus!

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Julipower » 11. Februar 2018 13:03

Der 5. Gang ist je nach Übersetzung sowieso nur der Schongang.
Emme on Fire

Fuhrpark: MZ TS 125
MZ ETZ 250
MZ ETZ 250 Gespann
Simson S51
Julipower

 
Beiträge: 86
Themen: 13
Registriert: 16. Juli 2015 15:28
Wohnort: Bönnigheim

Re: ETZ 250 Gasprobleme

Beitragvon Joschi1977 » 11. Februar 2018 13:07

Glaube ich gern aber die andere ETZ von mir dreht alle aus....ohne Probleme...

Fuhrpark: TS 250-0 / 1974, KR 51/2 / 1976, S50 B1-4 / 1976, TS 150 / 1977, ETZ 250 / 1983, ETZ 250 / 1983, S51 B1-4 / 1988
Joschi1977

 
Beiträge: 100
Themen: 23
Bilder: 4
Registriert: 25. Oktober 2014 23:40
Wohnort: Glauchau
Alter: 27


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dieter, Marco, mr_hossa, streetbiker und 3 Gäste