Lack ETS 250

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 2. Februar 2018 19:55

Hab zu diesem Thema zwar schon einiges im Forum gefunden, bin jetzt aber noch verwirrter und unentschlossener. Gibt es neuere Erkenntnisse zum roten Lack (Nachlackierung) bei der ETS 250? Die letzten Threads hierzu sind ja schon etwas älter. Tendiere zu RAL3002 oder Opel 535 hell.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon Zwiebacksäge » 2. Februar 2018 20:10

Hi,
guck ma nach doccolor = Farben Schissl. Wie schon bei anderen threads teilweise empfohlen: er hat sich spezialisiert und die Farben/Töne basierend auf Musterteilen etc. regelrecht katalogisiert. Da hab ich auch mein Rot her. Er hat beide Rottöne glaub ich.
BG
Zwiebacksäge
------------------------------------------
2...1...Risiko!

Fuhrpark: Simson S50 B/1975, Jawa 50 Mustang 23/1973, MZ ETS 250/1970
Zwiebacksäge

Benutzeravatar
 
Beiträge: 32
Artikel: 1
Themen: 6
Registriert: 11. Juni 2017 18:32
Alter: 39

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 3. Februar 2018 09:35

Danke. Die Seite von doccolor ist echt gut. Habe die passende Farbe gefunden. Es ist das dunkle Rot. Es passt super zu der "freigelegten" Stelle am Tank.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 8. Februar 2018 16:54

Bekomme jetzt bei 20 Antworten 25 Meinungen, aber ich gehe das Risiko ein. Würdet ihr umlackieren?

-- Hinzugefügt: 8. Februar 2018 16:58 --

Bin da echt unsicher. Zu neu soll sie ja auch nicht aussehen. Würde auch nur Tank und Lampe spritzen lassen. Vielleicht kann der Lackieren den Lack auch auf matt trimmen.

-- Hinzugefügt: 8. Februar 2018 17:03 --

Meine Frage klingt irgendwie böse. Sollte sie gar nicht. Muss mehr mit Smilies arbeiten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon Mell » 8. Februar 2018 17:31

Meine Ansicht ist immer, entweder alles Patina oder einmal alles wie neu und selbst wieder bis zur Patina fahren.
So wie deine aussieht würde ich sie einmal Laden neu lackieren.
Sieht doch so schön sehr gepflegt aus.

Meine Meinung :roll:

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 244
Themen: 18
Registriert: 16. Juli 2016 19:07
Wohnort: Glinde
Alter: 49

Re: Lack ETS 250

Beitragvon Jeoross » 8. Februar 2018 17:36

Lass sie wie sie ist.
Fahr sie, denn dafür ist sie gebaut. Sie fährt nicht besser im neuen Kleid. ;D
Gruß Jörg
-----------------------------------------------------------------------------------------
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!
...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!

Fuhrpark: ETS 250 Bj.1970 / ETZ-Gespann 301 Bj.1988 / BMW R1200GS Bj. 2012
Jeoross

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Organisator
Waldfrieden 2015 Organisator
 
Beiträge: 1883
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 22. Dezember 2006 23:36
Wohnort: Lehesten (Thür.)
Alter: 55

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ea2873 » 8. Februar 2018 18:31

handelt es sich um originallack oder wurde sie schon mal "restauriert"? Wenn es der erste Lack ist, unbedingt erhalten, wenn es nicht mehr der erste ist, kannst du sie auch rosa mit Glitter und Einhornaufklebern machen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4938
Themen: 27
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ETS-Fan » 8. Februar 2018 19:43

RAL 3003 rubinrot
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 287
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 8. Februar 2018 19:53

Sie wurde Ende der 80er mit DDR-orange gespritzt und der Lack hat auch Läufer/Rotznasen. Sonst hätte ich nicht über eine Lackierung nachgedacht. Habe bei doccolor den dunklen Rotton gesehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ETS-Fan » 8. Februar 2018 20:23

Unbedingt so lassen,die DDR- Künstler haben sich verewigt und nun ist es auch noch original. :lach:

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 287
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ea2873 » 8. Februar 2018 21:33

eli1979 hat geschrieben:Sie wurde Ende der 80er mit DDR-orange gespritzt und der Lack hat auch Läufer/Rotznasen.


na dann, Aufkleber Tank MZ ETS einmalig, NVA, original, Doppelport, DDR :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4938
Themen: 27
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 8. Februar 2018 21:41

Also Einhorn und Glitter find ich gut. Aber rosa gefällt mir nicht. Ich nehme lieber türkis :wink:

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon otmar » 8. Februar 2018 21:47

Ich würde Lampentopf und Tank im passenden Rot lackieren lassen. Ansonsten schaut die ETS doch wirklich gut aus. Aber das Rot ist zu grell.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 590
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 11. Februar 2018 19:58

So sah sie etwa 1976 aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon mathiast2 » 11. Februar 2018 20:17

das sind fahrradspiegel :)
Beste Grüße Mathias

Fuhrpark: Vor allem Fahrzeuge, die älter sind als ich
mathiast2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Themen: 3
Registriert: 30. Dezember 2017 19:45
Wohnort: Sachsen
Alter: 48

Re: Lack ETS 250

Beitragvon Mell » 11. Februar 2018 20:21

Könnte täuschen, Umbau auf Lada Spiegel sah auch so aus.

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 244
Themen: 18
Registriert: 16. Juli 2016 19:07
Wohnort: Glinde
Alter: 49

Re: Lack ETS 250

Beitragvon mathiast2 » 11. Februar 2018 20:30

ja Lada Spiegel waren toll..sieht aber nach den gelben Plastik Dingern aus.. :) würde auch gut zur Antenne passen :mrgreen:
Beste Grüße Mathias

Fuhrpark: Vor allem Fahrzeuge, die älter sind als ich
mathiast2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Themen: 3
Registriert: 30. Dezember 2017 19:45
Wohnort: Sachsen
Alter: 48

Re: Lack ETS 250

Beitragvon schrauberschorsch » 11. Februar 2018 20:34

otmar hat geschrieben:Ich würde Lampentopf und Tank im passenden Rot lackieren lassen. Ansonsten schaut die ETS doch wirklich gut aus. Aber das Rot ist zu grell.


So würde ich es auch machen... :ja:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1395
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ea2873 » 11. Februar 2018 20:37

eli1979 hat geschrieben:Also Einhorn und Glitter find ich gut


Plüsch hatte ich vergessen :mrgreen:

jetzt steht rosa gegen türkis, wer gewinnt?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4938
Themen: 27
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Lack ETS 250

Beitragvon schrauberschorsch » 11. Februar 2018 20:43

ea2873 hat geschrieben: Plüsch


...aber nur mit Tigermuster. :mrgreen: :lol:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1395
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Lack ETS 250

Beitragvon otmar » 11. Februar 2018 21:15

Das Fell ist Tarnung. Da ist eine Antenne drunter. Es handelt sich wohl um die ETS 350 der Volkspolizei. Geheimer Prototyp.

Im Ernst: ein geiles Foto! Sowas fehlt mir leider zu meiner.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 590
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Lack ETS 250

Beitragvon herr blümel » 11. Februar 2018 21:34

rosa plüsch?
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 169
Themen: 1
Registriert: 26. Februar 2017 14:29
Wohnort: berlin
Skype: herr blümel

Re: Lack ETS 250

Beitragvon Matthias-Aw » 11. Februar 2018 22:00

2018-02-11 21.51.52.jpg

DDR Flammrot mit Rotznasen hab ich auch noch :D :D ...Gabel und Federbeine Bau ich noch zurück, der Rest bleibt so

Leider hab ich auch kein Foto aus den 70ern. Schade das war echt übel. Doppelscheinwerfer und Doppelrücklicht a la Münch tts in einer gigantischen Edelstahlverkleidung aus 3mm Blech geschweißt. Fell auf der Sitzbank hatte sie auch. Ich hab die so um 87 gekauft und mich damit nicht auf die Straße getraut und schnell mal die einzige Farbe drangesprüht die es gab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Matthias-Aw am 11. Februar 2018 22:18, insgesamt 4-mal geändert.

Fuhrpark: Etz 250 und anderes
Matthias-Aw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 345
Themen: 45
Bilder: 0
Registriert: 27. Oktober 2006 11:32
Wohnort: Erfurt

Re: Lack ETS 250

Beitragvon eli1979 » 11. Februar 2018 22:06

Die Antenne hat mein Schwiegervater noch. Auch noch ne Rennverkleidung aus den 70ern. Leider den Plüsch nicht mehr. Aber irgendwo schnapp ich mir noch ein Schaf und mach das selbst.

Fuhrpark: MZ ETS 250/1970, Renault Grand Espace IV
eli1979

 
Beiträge: 13
Themen: 2
Registriert: 31. Juli 2017 10:12

Re: Lack ETS 250

Beitragvon ETS-Fan » 12. Februar 2018 11:22

Matthias-Aw hat geschrieben:
2018-02-11 21.51.52.jpg

DDR Flammrot mit Rotznasen hab ich auch noch :D :D ...Gabel und Federbeine Bau ich noch zurück, der Rest bleibt so

Leider hab ich auch kein Foto aus den 70ern. Schade das war echt übel. Doppelscheinwerfer und Doppelrücklicht a la Münch tts in einer gigantischen Edelstahlverkleidung aus 3mm Blech geschweißt. Fell auf der Sitzbank hatte sie auch. Ich hab die so um 87 gekauft und mich damit nicht auf die Straße getraut und schnell mal die einzige Farbe drangesprüht die es gab.

...und wieder eine der seltenen "originalen"ETS en mit verchromten Lampenhaltern :)
Jetzt habe ich schon drei gezählt.
IMG_0185.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 287
Themen: 9
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dragonbeast, Google Adsense [Bot] und 5 Gäste