Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Moto Guzzi Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. April 2016 15:07

daniman hat geschrieben:Wo bleibt eigentlich der Moto Guzzi Motorrad Fred?


Da das definitiv eine völlig berechtigte Frage ist, werde ich sie beantworten - hier ist er, der Guzzi Fred! ;D

Guzzi 22.08.2011 003.JPG

Mein (ehemaliger) Roadster Umbau auf Basis einer T3...


Guzzi re.JPG


und meine 850T (ja, noch dieses recht seltene Übergangsmodell noch mit Trommel hinten zur dann wesentlich häufigeren T3 ). Inzwischen aber deutlich abgespeckt und auf dem besten Weg zum Original....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


Mit dummen Menschen diskutieren ist wie mit einer Taube Schach spielen - sie latscht auf dem Brett rum, stößt alle Figuren um, kackt aufs Brett und stolziert anschließend umher als hätte sie gewonnen. Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12996
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Peter S. » 19. April 2016 15:40

Bei der roten könnte ich auch schwach werden. Hab auch schon mal heimlich gelunscht was man so ausgeben müsste^^

Fuhrpark: MZ ES 125/1 Bj71,
SR4/2 Bj69
S51 Enduro EBj81,
BMW R1150R Rockstar Bj.04
Peter S.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 88
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 4. März 2011 17:52
Wohnort: Dresden
Alter: 33

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon kutt » 19. April 2016 15:58

Ist ja bekannt .. mein Endlosprojekt ...

- Umbau von 350ccm auf 650ccm
- Ölabscheider mit Rückführung
- Bereifung K65 (Größen der V65)
- Sachse µC Zündung mit verstellbaren Kurven
- Peppmöller Edelstahlauspuff - nachbau des originalen (Einwandige Krümmer und 2mm Dicker)
- Ein paar Experimente mit Blinkern etc .. so richtig gefällt mir das alle noch nicht
- Vergaser der 850er Cali? (muß ich anders machen - das Einstellen ist ein Krampf)
- Stahlflex Hydraulikleitungen
- Umbau auf Öldruckdirektanzeiger

Alles abgenommen und getüvt

Guzzi 035_.JPG

Guzzi 033_.JPG


Irgendwann muß ich da mal weitermachen :/

Pläne gibts viele ... Ventiltrieb ... Ansaugeinrichtung anders .. Seitendeckel ... und natürlich schön machen ... mich drängelt ja nix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17099
Artikel: 31
Themen: 533
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon UlliD » 19. April 2016 16:10

Endlich mal Mopedden ohne Hängetixxxn :gut: :gut: :gut:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6642
Themen: 49
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 19. April 2016 16:30

flotter 3er hat geschrieben: hier ist er, der Guzzi Fred! ;D


Danke Frank :top: Statt HTGs mal richtige Guzzis. :P

Hiermit fing vor 25 Jahren alles an, das Moped haben wir natürlich immer noch:
Bild 001.jpg

Und damit ging es weiter, die bleibt natürlich auch:
guzzi.jpg
Ist eine der ersten 40 gebauten Lehmann 850.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2397
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Gespann Willi » 19. April 2016 16:34

Ulli,du weißt doch Viagra BMW :mrgreen:
Ich wurde ja von meinem Damaligen Chef
gezwungen,eine Guzzi zu fahren :D
Zum Glück,Er meine Nee Hängetitten Guzzi
vorm Guzzi,Aprilla und Vespa Laden geht nicht
Also Kumpel nee gut gebraucht 76er T3 Cali aus
den Rippen geleiert und ein Russenboot dran
gehängt.Und schon war das Guzzi Gespann fertig :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Gespann Willi am 19. April 2016 17:57, insgesamt 2-mal geändert.
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 19. April 2016 17:45

So ne Le Mans 1 ist wirklich ein feines Teil... :ja:
Für mich hats damals nur zu ner V50III gereicht und die war nicht wirklich mein Ding... :evil:
Elektrik hab ich fürchten gelernt und wie oft ich an dem Ding die Kopfdichtungen gewechselt hab... Ich kanns nicht mehr sagen...
Wenn ich mir heute nochmal ne 500er Guzzi zulegen würde, dann hätte die nur einen Zylinder und nur nen Kicker... :twisted:
SPOILER:
Und natürlich einen 562er Velorex, damit datt Ding nicht ümfällt... :lol:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12419
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Gespann Willi » 19. April 2016 17:53

Sammy
mit der Elektrik hast du leider Recht
Bis in die 90ern waren die Teilweise echt übel
Die großen Modelle waren dafür mechanisch sehr robust
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Der Gärtner » 19. April 2016 17:56

Dann hier mal meine:
IMG_0736.JPG

Eine V 1000 G 5, Bj. 1983, die ich als junger Mann schon gerne gehabt hätte, mir damals aber nicht leisten konnte. Als dann vor zehn Jahren eine kleine Lebensversicherung fällig war, hab ich meinen Jugendtraum wahr gemacht und es bis heute nicht bereut... :oops:

Meine zweite Guzzi war dieses Gespann hier:
IMG_2173.JPG

Auch eine G 5, auch Bj. 1983, mit Squire ST 2; hab ich mir letzten Sommer gekauft, weil ich der irrigen Annahme war, daß man mit einem Gespann auch bei Gegenwind oder bergauf mal hundert fahren können müßte... :roll: Nun, irgendwie sind wir nicht glücklich miteinander geworden, und daher ist sie wieder weg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Themen: 12
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 20:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 19. April 2016 18:07

Gespann Willi hat geschrieben:Die großen Modelle waren dafür mechanisch sehr robust

Wieso "waren"?
"Sind" muss es heißen, Willi. :wink:
sammycolonia hat geschrieben:Wenn ich mir heute nochmal ne 500er Guzzi zulegen würde, dann hätte die nur einen Zylinder und nur nen Kicker... :twisted:

Hatte ich auch, nur hab ich zu oft raufgeschalten obwohl ich bremsen wollte. :oops: Also wieder weg das Teil. Der Sound ist genial, Lanz ist nicht besser....
Bild 032.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2397
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Diesel-HB » 19. April 2016 18:20

Moin Leuts,

da will ich euch die hier nicht vorenthalten.
850 T5 Polizia:

Bild

Vor Ewigkeiten hatt ich auch mal 'ne 850T3 mit Delfinboot - da gibt's aber nur richtige Bilder von, auf denen sie beschraubt wird. :evil:
War noch zu jung, um sie zu erziehen... :wink:


LG
Diesel
Wenn gut is, is gut; wenn nich gut is, is auch gut.

Fuhrpark: ETZ 251 Kanuni Gespann
Diesel-HB

Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 8. April 2007 13:22
Wohnort: Ganderkesee-Heide
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 19. April 2016 18:21

daniman hat geschrieben:Hatte ich auch, nur hab ich zu oft raufgeschalten obwohl ich bremsen wollte. :oops: Also wieder weg das Teil. Der Sound ist genial, Lanz ist nicht besser....
Bild 032.jpg
Ach, das hat man doch schnell raus... bei der Viergang Enfield ist das uch nicht anders... :mrgreen:
Deine war aber schon ne Neue, stimmts? Die hatte ja schon nen E-Starter... :lupe:
Totzdem läuft mir gerade der Sabber aus den Mundwinkeln... :oops:
Gibts auch noch ein Foto von der "schönen" Seite?
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12419
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Richy » 19. April 2016 18:22

Auch wenn die Guzzntreiber gerne lästern: BMW 2-Ventiler und die alten Guzzis ergänzen sich ganz gut.

Das 1000SP-Gespann, das ich mal fahren durfte, hat mir jedenfalls ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. Aber der Boxer sagt mir etwas mehr zu, von daher bleib ich dabei.
Die Choppervarianten von Guzzi find ich aber alle derbst grauselig...
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2697
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 36

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Thomas Becker » 19. April 2016 18:26

Bild

Die kleine LeMans.
Gruss Thomas

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 690 Duke
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Themen: 54
Bilder: 5
Registriert: 16. Februar 2006 15:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 64

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 19. April 2016 18:34

sammycolonia hat geschrieben:Gibts auch noch ein Foto von der "schönen" Seite?


Extra für Dich. :)
Falcone.JPG
Und nein, die hatte nix E-Starter. Es gab noch die Nuovo Falcone "Civile", die hatte einen Dynastarter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2397
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 19. April 2016 18:58

Nun mein Dreirad, eine SP 2 von 1987 mit Pera Beiwagen, Vorderradschwinge und Smarträdern, seit nun fast 7 Jahren in meinem Besitz.

Ach ja eine V35 Imola hatte ich auch mal. Nach meinem Unfall leider vorschnell verkauft, weil ich annahm mit Solo, das wird nichts mehr..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Prä Jonas-Treiber am 22. April 2016 07:20, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1553
Themen: 60
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 06:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 66
Skype: dreiradfan

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. April 2016 19:27

Moooment. einen hab ich noch.... :mrgreen: Ist aber wieder weg, war ein ganz schöner Blender....

005.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


Mit dummen Menschen diskutieren ist wie mit einer Taube Schach spielen - sie latscht auf dem Brett rum, stößt alle Figuren um, kackt aufs Brett und stolziert anschließend umher als hätte sie gewonnen. Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12996
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 19. April 2016 19:50

Also was häßliche Gußfelgen angeht -- da muße Moto Guzzi noch üben, damit sie an BMW rankommen 8)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 697
Themen: 7
Bilder: 39
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 46

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon kutt » 19. April 2016 19:53

seife hat geschrieben:Also was häßliche Gußfelgen angeht -- da muße Moto Guzzi noch üben, damit sie an BMW rankommen 8)


sabbelbrabbel :keks:

BMW ist ein Kinderspielzeug, wenn man eine Guzzi anschaut. :twisted:

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17099
Artikel: 31
Themen: 533
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Der Gärtner » 19. April 2016 19:57

seife hat geschrieben:Also was häßliche Gußfelgen angeht -- da muße Moto Guzzi noch üben, damit sie an BMW rankommen 8)

Nur kein Neid... :tongue:
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Themen: 12
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 20:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 19. April 2016 20:13

daniman hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Gibts auch noch ein Foto von der "schönen" Seite?


Extra für Dich. :)
Falcone.JPG
Und nein, die hatte nix E-Starter. Es gab noch die Nuovo Falcone "Civile", die hatte einen Dynastarter.
Jetzt, wo du es sagst... :oops:
Aber den schönsten aller Auspufftüten hat sie... :ja:
Einfach nur ein Träumchen... :inlove:
Klar die Falkone ist mit heutigen Motorrädern nicht zu vergleichen, aber genau das macht den Reiz aus...
Ein Lanz auf zwei Rädern... :gut:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12419
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ollipa » 19. April 2016 20:17

In jungen Jahren hatte ein Kumpel von mir eine V7 Sport. :roll: Ich kann mich an keine Ausfahrt erinnern, an der an seinem Mopped nicht irgendwas kaputt gegangen oder unterwegs abvibriert ist... :versteck: :unknown: Ich dagegen war mit ner CX 500 C unterwegs. Die lief wenigstens. ;D
Gruß von Micha

Bild Ü50 ----- FBF ----- DuoAusflug ----- die Simson(& MZ)seite ----- Reiseberichte Bild

Treffen: 40. Wintertreffen Schloss Augustusburg 2010, Emmenrausch 2010, Lehesten 2011, Holzthalleben 2012, Heiligenstadt 2013, Langenbrettach 2014, Emmenrausch 2014, Heiligenstadt 2015, Waldfrieden 2015, Emmenrausch 2015, Augustusburg 2016, Feldatal 2016, 1. Allgäutreffen 2016, Emmenrausch 2016, Heiligenstadt 2017

Fuhrpark: Simson KR 51/2 N (Bj.'82), VeloSolex (Bj.'02), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ TS 250/1 (Bj.'80), MZ ETZ 250 Gespann (Bj.'85), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85), Honda XL 250 R (Bj.'82)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 1511
Themen: 27
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 15:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 58

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Gespann Willi » 19. April 2016 20:20

Fährt sich auch so
Der Drehgriff ist auch nicht zum
schneller werden,sondern zum
Lauter machen. :mrgreen:
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon kutt » 19. April 2016 20:33

ne V7 wäre auch noch mal was... :inlove:

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17099
Artikel: 31
Themen: 533
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZ-Steffen » 19. April 2016 20:34

Jo...wurde auch mal Zeit für so einen Fred! 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hinterher ist man immer schlauer :-)

Bild

Fuhrpark: Moto Guzzi V7 Racer
-
suche gepflegte ETZ A oder ETZ251
ETZ-Steffen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 253
Themen: 8
Bilder: 6
Registriert: 7. August 2012 19:09
Wohnort: Nürnberg
Alter: 41

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 19. April 2016 20:45

Silikontitten. Überall Silikontitten.

:shock:

:abgelehnt:
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19774
Artikel: 28
Themen: 808
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: Solingen
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon muffel » 19. April 2016 21:13

ETZ-Steffen hat geschrieben:Jo...wurde auch mal Zeit für so einen Fred! 8)


Ich habe zwar keine Ahnung von Guzzis - die gefällt mir aber richtig gut.

Uwe
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3356
Themen: 73
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 51
Skype: ETZ_muffel

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mr.Zylinder » 19. April 2016 21:14

flotter 3er hat geschrieben:Da das definitiv eine völlig berechtigte Frage ist, werde ich sie beantworten - hier ist er, der Guzzi Fred! ;D


Jup, der war auch überfällig!



Andreas hat geschrieben:Silikontitten. Überall Silikontitten.


Du hast dich wohl vertippt? Es sollte wohl eher Stilikonen heißen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mr.Zylinder am 19. April 2016 21:43, insgesamt 2-mal geändert.
eine Melodie auf allen Strassen

Fuhrpark: Honda CX 500/BJ 79; Moto Guzzi V50 Monza BJ '81; Yamaha RD 250 Rennumbau; MZ RT/3 Ratte; Simson SR 50; Skoda Forman BJ '92
Mr.Zylinder

Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Themen: 59
Bilder: 5
Registriert: 24. Februar 2009 21:43
Wohnort: Erfurt
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Feuereisen » 19. April 2016 21:18

Meine V65... etwas modifiziert... original ging das Ding gar nicht... vor allem nicht mit der Verkleidung..:

Moto Guzzi V 65 -Agressor.JPG
Moto Guzzi V 65 - Agressor1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3225
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Wilwolt » 19. April 2016 21:35

Jetzt geht die noch weniger!
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1742
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 20:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Feuereisen » 19. April 2016 21:43

Und wie die geht... fehlen ja etliche Kilo "Müll"... :mrgreen: Und am besten geht der Auspuff... Langsam blubbernd im Standgas anschleichen und dann "FEUER" so das der Rentner in der Dose vor Schreck ins Lenkrad beißt... :twisted: :twisted: :mrgreen:
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3225
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 19. April 2016 22:07

Dann gerne auch mal mein 1100er Etromit direkt nach dem Umbau. War im ersten Leben eine LeMans 3
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon RT-Tilo » 19. April 2016 22:20

:lupe: @PeterG: auf deinem Avatarbild gefällt sie mir viel besser ... :roll: :oops: 8)
- schöne Moppeds hier im Fred ... mehr davon ! :ja: :gut:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild


* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-544 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit SEL, Bj.64 * Simson SR 2, Bj.57 *
* Simson SR 2E, Bj.62 * Mofa SL 1, Bj. 1970 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 *
* Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) * VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7192
Artikel: 2
Themen: 162
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 10:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Martin H. » 20. April 2016 07:34

ETZ-Steffen hat geschrieben:Jo...wurde auch mal Zeit für so einen Fred! 8)

:biggthumpup: Erinnert mich an eine sehr guzzilastige Ausfahrt der FBF...
viewtopic.php?p=1284592#p1284592
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11633
Artikel: 7
Themen: 122
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 20. April 2016 07:47

RT-Tilo hat geschrieben::lupe: @PeterG: auf deinem Avatarbild gefällt sie mir viel besser ... :roll: :oops: 8)

Ja aber schön sind die Mopeds doch eigentlich erst, wenn sie von allem überflüssigen Zierrat befreit sind. :wink:
So wie diese V7, die irgendwann auch mal zu mir findet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon kutt » 20. April 2016 07:48

PeterG hat geschrieben:
RT-Tilo hat geschrieben::lupe: @PeterG: auf deinem Avatarbild gefällt sie mir viel besser ... :roll: :oops: 8)

Ja aber schön sind die Mopeds doch eigentlich erst, wenn sie von allem überflüssigen Zierrat befreit sind. :wink:



:rofl: der war gut!

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17099
Artikel: 31
Themen: 533
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon flotter 3er » 20. April 2016 08:09

PeterG hat geschrieben:Ja aber schön sind die Mopeds doch eigentlich erst, wenn sie von allem überflüssigen Zierrat befreit sind. :wink:


Aber nicht jeder Zierrat ist überflüssig..... Übrigens auch eine schöne Heckansicht der gelben Guzzi.... :mrgreen:
Gruß Frank


Mit dummen Menschen diskutieren ist wie mit einer Taube Schach spielen - sie latscht auf dem Brett rum, stößt alle Figuren um, kackt aufs Brett und stolziert anschließend umher als hätte sie gewonnen. Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12996
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Enz-Zett » 20. April 2016 11:08

daniman hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Gibts auch noch ein Foto von der "schönen" Seite?


Extra für Dich. :)
Falcone.JPG
Und nein, die hatte nix E-Starter. Es gab noch die Nuovo Falcone "Civile", die hatte einen Dynastarter.

Leuz, seid ihr gemein! Ich will auch meine Novo wieder ham! :cry: :grosseaugen: :wimmer: :sinnflut:
Hatte mal so eine von der Militärpolizei. 570ccm, zusätzliche Schmierölleitung an die Einlassnockenwelle, Blechkoffer, Beinschilder, Lenkerverkleidung. In irgend einem Anfall geistiger Umnachtung hab ich die für eine Tenere verscherbelt :wall:

daniman hat geschrieben:Hatte ich auch, nur hab ich zu oft raufgeschalten obwohl ich bremsen wollte. :oops: Also wieder weg das Teil. Der Sound ist genial, Lanz ist nicht besser....
Damit hatte ich mal gar keine Probleme. Fand ich sogar recht sinnig: Zum Schalten linke Hand, rechter Fuß, zum Bremsen rechte Hand, linker Fuß. Schön diagonal, fand ich angenehm.
Die großen Probleme hatte ich, als ich wieder auf "normal" zurückgewechselt hab.

Zu einer Viagra-Q hats leider nie gereicht.
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2776
Themen: 166
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon MZ-Pfleger » 20. April 2016 12:00

Eigentlich sagt man ja den italienischen Fahrzeugbauern nach, daß sie sich bis zum Mittag ums Design kümmern und am Nachmittag um die Technik. Weshalb die italienischen Kisten meist auch schön aussehen und technisch bescheiden sind.
Bei Moto Guzzi kam die Designabteilung anscheinend immer erst nach dem 2. Frühstück und die Techniker waren Frühaufsteher.
;D
Gruß Tino
Die deutsche Sprache ist Freeware, aber sie ist nicht Open Source!

Fuhrpark: ES150-1968
MZ-Pfleger
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2011 11:54
Wohnort: Rostock

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon holger999 » 20. April 2016 12:54

moin,

genau da kommen sie wieder die Vorurteile...

ich kenne einen...der kannte einen...der hörte mal von einem...

in meinen früheren Guzzi Jahren bin ich insgesamt 300.000 km, auf 3 verschiedenen Guzzis..V7 Special, V7 Sport und California T3 gefahren...
von technischen Problemen oder Pannen hatte ich
nur bei meiner 1. V7 Special einen Gehäuseriss. Die Serie wurde später von anfangs nur horizontalen Versteifungen (wie bei der V7 700) auf Querversteifungen des Gehäuses verstärkt.
Da gab es bei frühen Serienmodellen, wie meiner, schon mal einen Austausch.

Aber sonst keine Pannen auch keine Elektrikprobleme.
Der Anlasser war vom Fiat 500 und Bosch Teile waren später drin. Zuvor Magneti Marelli.

Aber Gerüchte und Ammenmärchen...

Aber frag mal einen Außenstehenden über MZ... sieht doch genauso aus...
und wenn man seine MZ in Schuss hält, sind sie zuverlässig und bringen Fahrfreude.

Gruß
Holger

Ps.:...nur bei BMW ist alles anders.... auf Treffen und in fremden Foren wird gelobt...und es gibt keine Probleme...
aber schau mal in die BMW Foren rein...die für die neuen Modelle...wie das K-Forum (neue K Modelle)
Rückrufe, Pannen, Garantie und Kulanz.

Nur als ich meinen Job bei BMW Motorrad machte und mich dann Kunden verbal über ihre BMW Qualität angreifen wollten...hielt ich ihnen ihre Aussagen von Treffen mal vor...
da bekamen sie nur rote Köppe :ja: :ja: :ja:
in den "speziellen Jahren" des dr.diess (jetzt Malheurmann bei faulweh) mussten BMW Kunden eines neuen Motorrades bis zu 8 x im ersten Jahr !!! für Rückrufe in die Werkstatt!!!

DAS ist aber kein Erzählen...war mein Job und sind Tatsachen.
Zuletzt geändert von holger999 am 20. April 2016 13:03, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 956
Themen: 47
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 20. April 2016 13:03

Das Für oder Wider eine bestimmte Motorradmarke oder ein Motorradherstellungsland nimmt leider oft religiöse Züge an und orientiert sich nicht an der Realität.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon holger999 » 20. April 2016 13:04

:gut: :gut: :gut:

Fuhrpark: MZ TS 125, MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann
Lada 2104, Samara Cabrio, NIVA
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 956
Themen: 47
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Enz-Zett » 20. April 2016 13:35

PeterG hat geschrieben:Das Für oder Wider eine bestimmte Motorradmarke oder ein Motorradherstellungsland nimmt leider oft religiöse Züge an und orientiert sich nicht an der Realität.

Wär ja auch unlogisch und inkonsequent. Motorradfahren hat doch per se fast nur mit Emotionen und fast nichts mit Vernunft zu tun. Da werden die lächerlichen ;D Argumente einfach zu sehr überbewertet.
Und deswegen ist die MZ die beste. Da sind die beiden Zylinder komplett nach oben geklappt und vereint worden :ja:
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2776
Themen: 166
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 20. April 2016 13:43

Enz-Zett hat geschrieben:Da sind die beiden Zylinder komplett nach oben geklappt und vereint worden :ja:


Und der lästige Ventiltrieb wurde auch gleich eingespart => überlegenes Konzept :top:

-- Hinzugefügt: 20/4/2016, 14:45 --

btw. von Guzzi gibts auch eine Q
bzw. hier deren zwei :biggrin: :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 20. April 2016 13:48

Der Fred gefällt mir! Und die Quota auch 8)
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21156
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon flotter 3er » 20. April 2016 13:52

Nun ja, hörensagen... Ich hatte bisher (als italienische Moppeds) 3 x eine Benelli 750 Sei und die 3, weiter oben abgebildeten, nun sehr unterschiedlichen Guzzis. Allen Kisten war gemein, das italienische Technik und funktionierende Elektrik sich erst einmal ausschließen. Allein die grandiose Idee, den Killschalter (der in der alten Ausführung an sich schon Scheiße ist und kaum ein bisschen Last verträgt) ohne Relais zu bauen. Dann das Drama das man bei höheren Laufleistungen die Zündung nicht mehr richtig einstellen konnte, weil der Verteiler mit der Zeit Spiel bekam. Heiße Zündspulen, die riesen Eisenschweine von Originalanlasser, Diodenplatte und Bosch Lima - alles keine Ruhmesblätter. Wenn man sich aber bei macht, einen eigenen Kabelbaum einzieht, eine SH oder Sachse Zündung verbaut, besagtes Relais nachrüstet, einen Valeo Anlasser verbaut, einstellbaren elektr. Regler, Lenkerschalter gegen zuverlässige Teile tauscht - dann hat man viel Arbeit vor bzw. hinter sich - und ein super zuverlässiges Motorrad mit irrem Sound!
Gruß Frank


Mit dummen Menschen diskutieren ist wie mit einer Taube Schach spielen - sie latscht auf dem Brett rum, stößt alle Figuren um, kackt aufs Brett und stolziert anschließend umher als hätte sie gewonnen. Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 12996
Artikel: 1
Themen: 181
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 20. April 2016 13:54

ETZChris hat geschrieben:Der Fred gefällt mir! Und die Quota auch 8)

Mir auch :oops:
Ich hatte mal über zwei Jahre eine Zweiventil GS von HPN in Pflege.
Die war schon toll.
Aber obwohl die Quota ein bischen weniger Druck als die HPN-Q macht, überzeugt sie mich schon durch Ihre schiere Größe.
Leichtes Gelände kann sie auch (wenn man kann) und auf der Dosenbahn hat das Fahrwerk auch keine Schwierigkeiten.
Außerdem ist sie schneller

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 20. April 2016 13:57

PeterG hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:Der Fred gefällt mir! Und die Quota auch 8)

Mir auch :oops:
Ich hatte mal über zwei Jahre eine Zweiventil GS von HPN in Pflege.
Die war schon toll.
Aber obwohl die Quota ein bischen weniger Druck als die HPN-Q macht, überzeugt sie mich schon durch Ihre schiere Größe.
Leichtes Gelände kann sie auch (wenn man kann) und auf der Dosenbahn hat das Fahrwerk auch keine Schwierigkeiten.
Außerdem ist sie schneller


Mir gefällt sie schon allein deshalb, weil es keine GS ist. Und sie eben eine gänzlich andere Guzzi ist. ;)
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21156
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Gespann Willi » 20. April 2016 14:09

Die Quota fuhr/fährt auch Klasse
Das Fahrwerk ist richtig Klasse
Und wenn man wie Ich den Taunus
zum Probefahrt vor der Tür hatte,
muss man das ja ausprobieren
Allerdings ist der Bock was für
größere Leute.Die 100GS war nee
Ecke niedriger.
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 20. April 2016 14:57

flotter 3er hat geschrieben:Wenn man sich aber bei macht, einen eigenen Kabelbaum einzieht, eine SH oder Sachse Zündung verbaut, besagtes Relais nachrüstet, einen Valeo Anlasser verbaut, einstellbaren elektr. Regler, Lenkerschalter gegen zuverlässige Teile tauscht - dann hat man viel Arbeit vor bzw. hinter sich - und ein super zuverlässiges Motorrad mit irrem Sound!


Das ist ja der Rundumschlag,- ganz soweit mußte ich es noch nicht treiben..
aber Modifikationen am Kabelbaum, elektronische Zündung, Valeo-Anlasser und andere Lenkerschalter (schade um die schönen "Haribos") waren bei der LeMans und sind aktuell bei der kleinen V35 fällig..

Die Quotas verhalten sich noch unauffällig.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Nächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ABC-Soldat, Bing [Bot], MZ-Oldi und 1 Gast