ETZ Addinol GS80W Catrol MTX Getriebeöl ??

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Re: ETZ Addinol GS80W Catrol MTX Getriebeöl ??

Beitragvon Dominik » 4. Februar 2018 07:31

Hallo Benjamin,

ja - ich war sehr zufrieden damit.
Da sich aber Ende November die Kickstarterfeder am aktuellen Motor verabschiedete, musste ich für die Reparatur das Öl natürlich ablassen und füllte anschließend Mannol Universalgetriebeöl SAE 80W-90 API GL4 ein - weil ich davon noch übrig hatte.

Ich werde aber beim nächsten Mal auf jeden Fall das Castrol MTX 75W140 probieren und möchte dies auch langfristig einsetzen.

Beim aktuellen und vierten Motor, der nun über 65.000 Km runter hat, macht das aber keinen Sinn mehr. Der ist so etwas von fertig, das geht auf keine Kuhhaut :mrgreen: Der rasselt, scheppert... ich fahre nur noch 80 - 90 Km/h Maximum.
Als ich Ende März 2017 für drei Tage auf Geschäftsreise nach Iserlohn im Sauerland musste, dachte ich, dass es der Motor nicht packen wird! Und 11 Monate später bin ich immer noch täglich mit diesem Motor auf der Gass´ :!: :roll: Spaß macht es nicht - aber er tut zuverlässig Dienst. Auch das Getriebe funktioniert tadellos. Alle Gänge halten.
Aber in Zukunft werde ich nach 40 bis 50.000 Km die komplette Garnitur wechseln und nicht mehr versuchen, auch diese ein Motorleben lang zu verwenden. 80.000 Km peilte ich ja immerzu an... Aber auch ein Garniturwechsel würde jetzt bei diesem Motor nicht lohnen.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Dominik

Fuhrpark: MZ TS 250-1973: 200.000 Km innerhalb 9,75 Jahren gefahren, 365 Tage im Jahr. Keine wird es besser können!
Dominik

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1826
Themen: 206
Registriert: 13. Februar 2007 18:01
Wohnort: Stuttgart
Alter: 40

Re: ETZ Addinol GS80W Catrol MTX Getriebeöl ??

Beitragvon benschzilla » 4. Februar 2018 12:26

Vielen Dank für die Antwort, eventuell werde ich mich auch mal an das synthetische Öl ran trauen! Aber erstmal muss noch ein bisschen was am Getriebe und Motorgehäuse gemacht werden!
Gruß Benjamin
europe-by-bike.de

Fuhrpark: MZ TS 250/1 BJ1981, Simson S50 BJ1976, Simson Star BJ?
benschzilla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 131
Themen: 5
Bilder: 4
Registriert: 28. August 2013 14:18
Wohnort: Forchheim (sächsischer Migrationshintergrund)

Re: ETZ Addinol GS80W Catrol MTX Getriebeöl ??

Beitragvon MZ Werner » 4. Februar 2018 13:30

Ich fahre seit einem Jahr wieder mit CASTROL MTX Getriebeöl. Das Getriebe lässt sich damit gefühlt geschmeidiger schalten. Vor sechs Jahren habe ich es schon mal ausprobiert ,bin dann aber durch einen Motorwechsel auf 300ccm wieder bei normalen G 80 geblieben. Den größten Vorteil sehe ich im MTX ,das es sich bei allen Temperaturen gleich verhält. Bei Einbereichsöl wurde das Getriebe bei höheren Temperaturen hakeliger.
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1878
Artikel: 1
Themen: 89
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 62

Vorherige

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste