Getrenntschmierung ja oder nein?

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon nobbi- mz » 24. Januar 2018 20:50

Hallo zusammen, meine Pumpe mischt 1 zu 40 . Fahre jetzt das zweite ETZ Gespann mit Oelpumpe
hatte noch nie Probleme.

Gruß Norbert

Fuhrpark: MZ Etz 301 Kanuni Velorex 1995
Kymco 125 K-XCT 2015
MZ TS 250/1 mit SEL 1982
Lada Niva 2013
nobbi- mz

 
Beiträge: 61
Themen: 4
Registriert: 22. Mai 2016 11:05
Wohnort: Lorch / Ransel
Alter: 57

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Maik80 » 24. Januar 2018 21:01

1:40 Ist verdamme fett...
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7380
Themen: 94
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon TS-Jens » 24. Januar 2018 21:01

Ich würd vorsichtshalber noch etwas dazumischen :versteck:
Mein Computer kann alles, wegen seiner 64 Bit!...... wenn ich 64 Bit intus habe, kann ich auch alles! :schaf:

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 aka. BOCKMOCK
Moto Guzzi V50III
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 "MASCHINE"
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7036
Artikel: 1
Themen: 91
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Maik80 » 24. Januar 2018 21:03

TS-Jens hat geschrieben:Ich würd vorsichtshalber noch etwas dazumischen :versteck:

Du meinst, einen angsttropfen :D
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (quattro und Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7380
Themen: 94
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon dr.blech » 24. Januar 2018 21:19

:D :D :D
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1396
Themen: 41
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 08:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon TS-Jens » 25. Januar 2018 07:55

Maik80 hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Ich würd vorsichtshalber noch etwas dazumischen :versteck:

Du meinst, einen angsttropfen :D


Ohne Angsttropfen im Tank kein Lusttropfen am Auspuff :unknown: :anonym: :scherzkeks:

"Die muss fett loofen!" :grinsevil:
Mein Computer kann alles, wegen seiner 64 Bit!...... wenn ich 64 Bit intus habe, kann ich auch alles! :schaf:

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 aka. BOCKMOCK
Moto Guzzi V50III
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 "MASCHINE"
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7036
Artikel: 1
Themen: 91
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Jungpionier » 25. Januar 2018 08:32

Guten Morgen!
Der Mann der meine Emme vor mir zehn Jahre bewegt hat, hatte mir ein sorgfältigst geführtes Fahrtenbuch mitgegeben. Nach diesen Aufzeichnungen kommt man auf Werte zwischen 1:80 und 1:120.
Kam mir sehr mager vor aber nachgerechnet aufs gleiche. Wichtig ist vllt jährlich den Behälter einmal leeren falls Wasser drin ist,und auf den Entlüftungsschlauch achten das er nicht verstopft und ein Unterdruck entsteht. Hat 68 Tkm gehalten ohne Probleme.
Gruss vom Jungpionier

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4
Jungpionier

 
Beiträge: 58
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 17:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 47

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Aynchel » 25. Januar 2018 10:56

na also

endlich mal ne qualifizierte Auskunft und nicht nur Geschwätz

Danke :top: :top:

Fuhrpark: TS/1 250 mit Lastenboot, erprobtes Wintergerät
R1100GS mit Triptec Lastenseitenwagen
DR BIG, eine 41er zum Reisen und eine 42er fürs Gelände
Aynchel

 
Beiträge: 22
Themen: 1
Registriert: 22. November 2014 11:20
Wohnort: Meddersheim

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Der Harzer » 25. Januar 2018 11:10

Die Einstellung der Pumpe, wenn sie einmal eingestellt ist passt schon. etliche male nachgerechnet ich führe da auch immer Buch beim tanken.
ich fahre seit zwei Jahren 1:70, Wildschrei schreibt sogar 1:100 sind noch in Ordnung ( ist aber Glaubenssache). Vielleicht gehe ich noch mal magerer, meinen Garnitur sieht noch Top aus nach ~30000 km.
Ich habe mir angewöhnt, wenn ich den Kicker ausklappe mal an den Bowdenzug zu fassen, um zu fühlen ob er noch ganz ist. Ist zum automatischen Ablauf geworden, Benzinhahn auf, Kicker ausklappen und wenn die Hand schon mal da an den Bowdenzug fassen.

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, Rotax Country Gespann, Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 953
Themen: 24
Registriert: 15. November 2012 14:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 52

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Aynchel » 25. Januar 2018 11:25

vor vielen Jahren hatte ich mal ne ETZ aufen Hof, die einen Mikroschalter unter der Baudenzugscheibe der Ölpumpen hatte
dazu eine gelbe Kontrolllampe ins Cockpit
beim Gasgeben schaltete der Mikroschalter die Kontrolllampe ab
auf diese Art hat er den Ölpumpenzug überwacht
pfiffig gemacht


weil die Baudenzüge in der Lenkerstulpe nicht sauber zu führen waren
hatte ich damals einen Domino Gasgriff eine KTM 2T mit Umlenkung montiert
die Ölpumpe ausgebaut und von Hand Castrol TT in 1:70 gemischt
keine Probleme

Fuhrpark: TS/1 250 mit Lastenboot, erprobtes Wintergerät
R1100GS mit Triptec Lastenseitenwagen
DR BIG, eine 41er zum Reisen und eine 42er fürs Gelände
Aynchel

 
Beiträge: 22
Themen: 1
Registriert: 22. November 2014 11:20
Wohnort: Meddersheim

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Der Harzer » 25. Januar 2018 11:35

Das mit dem Schalter ist keine schlecht Idee, ich muss mal schauen ich habe an meinen Digitaltacho bestimmt noch einen Kontrollleuchte frei.

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, Rotax Country Gespann, Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 953
Themen: 24
Registriert: 15. November 2012 14:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 52

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon TS-Jens » 25. Januar 2018 11:49

Offtopic:
Aynchel hat geschrieben:Geschwätz


Da dieses Thema schon gefühlte 164,8 mal durchs Forum gepeitscht wurde bleibt einem kaum was übrig als zu schwätzen und wenigstens seinen Spaß daran zu haben :hallo:
Mein Computer kann alles, wegen seiner 64 Bit!...... wenn ich 64 Bit intus habe, kann ich auch alles! :schaf:

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 aka. BOCKMOCK
Moto Guzzi V50III
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 "MASCHINE"
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7036
Artikel: 1
Themen: 91
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon ETZChris » 25. Januar 2018 12:51

Aynchel hat geschrieben:na also

endlich mal ne qualifizierte Auskunft und nicht nur Geschwätz

Danke :top: :top:


Du hattest mich das ja an anderer Stelle auch schon gefragt und ich hab dir gesagt, was ich wußte (1:40 bis 1:70 sind die offiziellen Zahlen).
Was fängst du mit der Zahl jetzt an?
Schlußendlich ist es mir aber total Latte, weil ich keinen großen Einfluss drauf hab. Aber immerhin brauch ich nicht mehr selbst panschen...
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21147
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Jungpionier » 25. Januar 2018 14:16

Schlussendlich hängt die Ölmenge auch davon ab wie arg man am Kabel zieht.Der Mann hat die Maschine bis zu seinem 82. gefahren, sicher etwas behutsamer als so manch anderer.
Gruß

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4
Jungpionier

 
Beiträge: 58
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 17:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 47

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon P-J » 25. Januar 2018 16:52

Zu den Anfangszeiten meiner ETZ hab ich auch mal aus Spass gemessen in welchem Mischungsverhältniss der Getrennschmierungsmotor läuft. Oeltank randvoll, ne 1 Ltr Oelflasche genau abgefüllt und gefahren bis die Oelflasche leer war und der Tank wieder Randvoll. Bis dahin hab ich 74 Ltr Sprit durchgetan also 1:74 bei Grundeinstellung der Pumpe.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10327
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Joachim » 25. Januar 2018 17:11

ich fahr meine Export seit 1991 und halte alles penibel nach - die Pumpe mischt 1:80 - 1:100!

Fuhrpark: habe ich
Joachim

Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Themen: 18
Bilder: 1
Registriert: 25. Oktober 2006 21:02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 57

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Klaus P. » 26. Januar 2018 01:41

Oh, das ist schön,
dann frage ich mich aber warum die Pumpe von Kennern auf 1 : 100 umgebaut werden kann .

Und wie arbeitet die Pumpe mit Druck, ja und wie weiter?
Drehzahlabhängig ? Muß ja.

Stadtverkehr o. BAB über zig km bei ca. 110 km/h ?
Fördermenge pro sek. o. min. bei welcher Belastung/Beaufschlagung ?

Das federbelastete Rückschlagventil hat ja eine konstante, meine ich.
Wie wirkt sich die Drehzahl/ Fördermenge darauf aus ?

Fördert sie 1:80 - 1:100 täte ich wieder eine einbauen,
überwiegend fahre ich Landstraßen max also 110 km/h, im Schnitt 50 - 60km/h.
1:100 synth. mische ich jetzt, also konstant.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7457
Themen: 49
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Jeoross » 26. Januar 2018 19:46

Ach du Sche..., ich rechne nichts nach schreibe auch nichts auf.
Schütte einfach Öl nach wenn Luft im Schauglas ist und siehe da sie fährt trotzdem immer und überall.
Klaus nichts für ungut, aber ich will doch nur fahren , kein Studium machen, ;D und ob jetzt 1:70 oder 1:100 ist mir egal. :ja:
Gruß Jörg
-----------------------------------------------------------------------------------------
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!
...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!

Fuhrpark: ETS 250 Bj.1970 / ETZ-Gespann 301 Bj.1988 / BMW R1200GS Bj. 2012
Jeoross

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Organisator
Waldfrieden 2015 Organisator
 
Beiträge: 1883
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 22. Dezember 2006 23:36
Wohnort: Lehesten (Thür.)
Alter: 55

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon P-J » 26. Januar 2018 19:58

Klaus nimmts hat etwas genauer. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10327
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon ChriZz » 26. Januar 2018 20:59

Ich denke mal der Klaus zweifelt einfach nur die angaben einiger User an. Ich bin auch skeptisch, denn wie soll man das nachvollziehen und dann auchnoch berechnen. Glaube das ist nicht möglich. Aber jeder glaubt halt das was er für richtig hält.
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher!

Fuhrpark: .
ETZ 250 '85 - 3 Stk. -- Eine unoriginaler als die Andere
TS 150 '83
TS 150 '77
ChriZz

 
Beiträge: 229
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 26. Januar 2012 22:18
Wohnort: Aschersleben
Alter: 30

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Jeoross » 26. Januar 2018 21:12

ChriZz hat geschrieben:Ich denke mal der Klaus zweifelt einfach nur die angaben einiger User an. Ich bin auch skeptisch, denn wie soll man das nachvollziehen und dann auchnoch berechnen. Glaube das ist nicht möglich. Aber jeder glaubt halt das was er für richtig hält.

Klaus weiß schon wie ich es gemeint habe, dafür haben wir uns schon zu viele Gespräche geführt.
Die Pumpe hat Markierungen und wenn sie darauf eingestellt ist ( Drehzahl + Markierung) sollte sie um die 1:80 mischen.
Ich bleib dabei, für mich die Sache ist ausgereift und ich brauch nicht überall rumsabbern.
Zum Fred-Titel, von mir ein klares "JA" .


Ich muss mich korrigieren 1:50 bei 1300-1500 u/min - - eingestellt.
Gruß Jörg
-----------------------------------------------------------------------------------------
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!
...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!

Fuhrpark: ETS 250 Bj.1970 / ETZ-Gespann 301 Bj.1988 / BMW R1200GS Bj. 2012
Jeoross

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Organisator
Waldfrieden 2015 Organisator
 
Beiträge: 1883
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 22. Dezember 2006 23:36
Wohnort: Lehesten (Thür.)
Alter: 55

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon ChriZz » 26. Januar 2018 21:24

Alles richtig und ich bin auch für die Pumpe, hab ja selbst 2 am laufen. Meinte eben nur das manche angaben die hier so gemacht werden...naja...ich sag lieber nichts mehr dazu.
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher!

Fuhrpark: .
ETZ 250 '85 - 3 Stk. -- Eine unoriginaler als die Andere
TS 150 '83
TS 150 '77
ChriZz

 
Beiträge: 229
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 26. Januar 2012 22:18
Wohnort: Aschersleben
Alter: 30

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Jungpionier » 26. Januar 2018 21:58

Ich denke die Pumpe bringt das Öl auch genau dahin wo es hinsoll,
bei Motoren mit vorgemischtem hingegen ist der Ölanteil der durch Spülverluste flöten geht evtl grösser.
Vielleicht ist das eine Erklärung dafür das die Pumpenmodelle trotz geringeren Ölverbrauchs ohne Schaden laufen.

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4
Jungpionier

 
Beiträge: 58
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 17:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 47

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Klaus P. » 26. Januar 2018 23:15

:) Ich bin ja auch für eine Pumpe,

aber ich hatte mal einen gebrochenen Schlauch, weil verhärtet, kurz vor der Schlauchtülle unter dem Zylinder, das hat mich dann doch etwas gestört.
Dann war da doch ein MD der 2 brutale Klemmer hatte, wg. gebrochener Pumpenwelle.
Das war schon recht kurios, wenn auch eher selten.

ABER ich WILL 1:100 mischen.

Schönes WE wünsche ich
Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7457
Themen: 49
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Andylh » 31. Januar 2018 19:24

Ich habe eine Pumpe bei mir drin die wird aber nicht benutzt. Hab ich dadurch leistungsverlust?
Gruss Andy

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 35
Themen: 8
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 44

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Svidhurr » 31. Januar 2018 19:40

Andylh hat geschrieben:Ich habe eine Pumpe bei mir drin die wird aber nicht benutzt. Hab ich dadurch leistungsverlust?
Gruss Andy


Das sollte ein anderes Problem sein :wink:
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4711
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon Andylh » 31. Januar 2018 19:47

Es ist doch ein agregat was vom Motor bewegt wird.

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 35
Themen: 8
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 44

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon rausgucker » 31. Januar 2018 20:23

Einen minimalen Leistungsverlust hat man durch die Pumpe. Schließlich nimmt sie an der Welle Energie für die Pumparbeit ab und die Reibung in der Pumpe fällt auch in die Rechnung. Aber das dürfte insgesamt zu vernachlässigen sein.

Fuhrpark: -1X ETZ 250 komplett, 4 komplett x in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1167
Themen: 24
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 48

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon sidecarrangerdirk » 2. Februar 2018 08:42

Hallo,
ich sag jetz auch mal was ich weiß,
also alle Getrenntschmierungsmopeds die mir untergekommen sind bis jetzt:
Suzuki GT 750
Ossa Yankee 500
yamaha RD 350 ypvs
Honda MTX80R
waren alle fetter als 1:50, so 1;30 bis 1:40. :shock:
im Mischbetrieb, Kurzstrecke, Landstraße

Grüsze aus der Pfalz
Dirk

-- Hinzugefügt: 2. Februar 2018 10:39 --

........einen hab ich noch:
mit Mischung, WEIß man, daß man Öl getankt hat;
mit Getrenntschmierung, GLAUBT man, daß die Ölpumpe Öl fördert...........................
und da ich davon ausgehe, daß die meisten Ölpumper (außer mir) schlechte Kirchgänger sind,
ist es mit dem glauben ja auch nicht weit her ! :coffee:

Gott zum Gruße

Dirk

Fuhrpark: MZ ETZ 301/1992, Dnepr MT16/1996, KS 601/1955.
sidecarrangerdirk

 
Beiträge: 1
Registriert: 30. Januar 2018 07:50

Re: Getrenntschmierung ja oder nein?

Beitragvon P-J » Gestern 10:35

Wisst ihr auch das es nen Unterschied in den Deckel des Getrenntschmierungsfachs gibt? Die innenliegende hat die Schrauben hochkannt die der Aussenliegenden Quer. Die E- Nummern sind gleich nur die der innenliegenden hat die Bezeichnung 1/1 und die der aussenliegenden 1/2. Ich wollte die grad tauschen, weil ich die Deckel verziert hab aber dann steht das selbstgeschnitzte Emblem Quer und die Ablauflöcher sind dann seitlich. :shock:
Bei MZ lernt man wirklich nie aus. :oops:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10327
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Vorherige

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Callopistes, Google Adsense [Bot], Marwin87, Yahoo [Bot] und 8 Gäste