MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon MAWfreund » 2. Mai 2017 21:15

Hallo, wollte heute mal den Kupplungszug wechseln, da der innen irgendwie ausgehakt ist, nun muß ich ja den Kupplungsdeckel abnehmen dafür. Doch dieser geht einfach nicht ab, alle Schrauben sind raus und der Schalthebel ist auch ab. Der Deckel geht nur ca 1cm runterzuschieben, mehr nich. Wie bekommt man den runter, gibt es da irgendwo ne Anleitung?
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 167
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 12:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon voodoomaster » 2. Mai 2017 21:21

hast du die mutter von der kurbelwelle gelöst? und kickstarter bitte dran lassen ;)
bei miraculis solltest du eine rep anleitung finden. also hier.
Sosa 2008-ich war dabei; Sosa 2009-ich war dabei; Glesien 2010-ich war dabei; Sosa 2010-ich war dabei; Heiligenstadt 2011 ich war dabei
Lehesten 2011 ich war dabei; Holzthaleben 2012 ich war dabei; Meudelfitz 2013 ich war dabei; Heiligenstadt 2013 ich war dabei; Sandbüschel 2014 ich war dabei

Fuhrpark: ETZ 150 Bj. 1986, TS 250/1 Bj. 1977
voodoomaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2621
Themen: 25
Bilder: 4
Registriert: 1. Februar 2007 00:43
Wohnort: Roßlau/Elbe
Alter: 44
Skype: voodoomaster73

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon MAWfreund » 2. Mai 2017 21:28

Ok, die Mutter hatte ich nicht runter, werde ich dann wol noch machen , danke für den Tip.
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 167
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 12:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon Nr.Zwo » 3. Mai 2017 08:12

Ich habe den doppelten Fred mal gelöscht, also nicht wundern.
Schönen Gruß vonne Ostsee !
Sven

Fuhrpark: MZ 500 R + SW; Country; ETZ 251; ES 175-1; 35i
Nr.Zwo
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Artikel: 1
Themen: 10
Bilder: 10
Registriert: 6. April 2006 09:40
Wohnort: Schwaan
Alter: 41
Skype: nr.zwo

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon MAWfreund » 4. Mai 2017 09:35

Danke für den Tip, ich Dummerle, das mit der Mutter wußte ich als ES Neuling nicht. Mitlerweile ist der Zug eingehangen, mir war das Einhängteil mit der Feder rausgerutscht. Motor ist wieder zu und dicht :)
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 167
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 12:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon Burnie08 » 1. Juni 2017 17:30

voodoomaster hat geschrieben:hast du die mutter von der kurbelwelle gelöst? und kickstarter bitte dran lassen ;)
bei miraculis solltest du eine rep anleitung finden. also hier.

Ich möchte mir hier einklinken, weil -ich Anfänger- die Mutter nicht runterkriege (ETZ250). Uuuund den Kickstarter hatte ich Blödmann schon abgemacht :oops:
Wie kann ich zum Aufdrehen der Mutter den Motor blockieren, der dreht ja immer mit? Oder gibt es einen Trick?
Gruß
Ich restauriere "fast" alles.

Fuhrpark: ETZ 250, 4 versch. HD-Modelle, Cagiva SST250 Bj. 1976
Burnie08

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10
Themen: 4
Registriert: 1. Juli 2016 23:55

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon UlliD » 1. Juni 2017 17:34

Zündkerze raus, Kolben kurz vor OT drehen und ein stück Perlonseil ins Kerzenloch stopfen, das blockiert prima.
Zuletzt geändert von UlliD am 1. Juni 2017 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6277
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon martze » 1. Juni 2017 21:45

Oooder mit einem Schlagschrauber.....

Fuhrpark: ETS 250
martze

 
Beiträge: 43
Themen: 5
Registriert: 25. Januar 2009 22:20
Wohnort: Dresden
Alter: 51

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon Burnie08 » 2. Juni 2017 10:16

Hehe, mit dem Perlonseil hats subbi funktioniert. Dann ging alles problemlos runter.
Danke für den Tipp :zustimm:
Ich restauriere "fast" alles.

Fuhrpark: ETZ 250, 4 versch. HD-Modelle, Cagiva SST250 Bj. 1976
Burnie08

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10
Themen: 4
Registriert: 1. Juli 2016 23:55

Re: MZ ES 175/1 Kupplungsdeckel geht einfach nicht ab

Beitragvon UlliD » 2. Juni 2017 12:00

Aber gerne doch :lach: :ja: :ja:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6277
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jena MZ TS, Trophy175 und 7 Gäste