Was zum Schraubseln

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 5. Mai 2017 12:12

ES 250, Motor knackefest..
20170505_105921.jpg

Tank blutet schon mal aus, dann mal langsam die Emme zerpflücken und den Motor aufmachen. Mal sehen, was mich "Schönes" erwartet. :cry: :cry:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon der janne » 5. Mai 2017 12:14

Baujahr 60/61?
Wenn was an Teilen gebraucht wird Ulli meld dich einfach...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7772
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 5. Mai 2017 12:41

der janne hat geschrieben:Baujahr 60/61?
Wenn was an Teilen gebraucht wird Ulli meld dich einfach...

Erst mal den Motor aufruppen...
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon motorradfahrerwill » 5. Mai 2017 15:50

Hm, von außen sieht er ja gut aus, so schön trocken - ich vermute mal ganz dreist der Kolben ist festgerostet . . .

Aber sonst sieht die Basis recht gut aus.

"Auftragsarbeit" ?
MfG Kurt
__________________________________________________________________
Es gibt kein anderes Tier auf Erden für das soviel getan wird, wie für die KATZ !

Fuhrpark: ETZ 251 Bj.90 ; es 150/1 Bj.72 ; es 125 Bj.68(ehem. GST- Maschine) ; RT 125/3 ; RT 125/2 ; RT 125/0 ; mehrere es 150 und ts 150
z.Z. leider alle abgemeldet (also eher Standpark)
Peugeot 206CC; Wartburg 353 Tourist; 601S
Neu: ETZ250 (Melönchen ) zugelassen und fährt!
motorradfahrerwill

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3837
Themen: 8
Bilder: 3
Registriert: 3. Juli 2008 22:26
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgeb.
Alter: 63

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Mai 2017 16:17

Eine schönes Moped...Die Bereifung ist mal was anderes, steht der ES aber optisch gut... 8)

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1316
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 42

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 5. Mai 2017 18:50

motorradfahrerwill hat geschrieben:Hm, von außen sieht er ja gut aus, so schön trocken - ich vermute mal ganz dreist der Kolben ist festgerostet . . .

Aber sonst sieht die Basis recht gut aus.

"Auftragsarbeit" ?

Ja , Auftragsarbeit, soll nicht schön werden, nur wieder laufen. Der Motor lief, ging aber während der Fahrt fest. :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon Knuckle Duck » 5. Mai 2017 19:10

Schicke /0

Die TS daneben schaut fast so, als ob sie mit wollen würde :D

Fuhrpark: Ich fahre:
Etwas für dem Alltag
Etwas für den Urlaub
Etwas für die Eisdiele
Etwas für das Abenteuer
Etwas fürs Entspannen
Knuckle Duck

Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Themen: 54
Bilder: 22
Registriert: 27. Februar 2009 19:58
Wohnort: Landkreis Wolfenbüttel
Alter: 30

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 5. Mai 2017 19:37

Neneeee, die stehen beide jetzt in meiner Garage...

-- Hinzugefügt: Samstag 6. Mai 2017, 11:16 --

Motor ist raus, Laufgarnitur runter, das untere Pleuellager ist knackefest.
20170506_104425.jpg

20170506_104821.jpg

20170506_104830.jpg

Hat"rein zufällig" noch jemand eine gebrauchte Kurbelwelle einer ES 250-1 rumliegen die er nicht mehr braucht :?: :?: :?: :flehan: :flehan:
Dann könnt Christof wieder was für mich tun :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon voodoomaster » 6. Mai 2017 20:28

was passiert mit Kolben und Zylinder, wahlkur?
Sosa 2008-ich war dabei; Sosa 2009-ich war dabei; Glesien 2010-ich war dabei; Sosa 2010-ich war dabei; Heiligenstadt 2011 ich war dabei
Lehesten 2011 ich war dabei; Holzthaleben 2012 ich war dabei; Meudelfitz 2013 ich war dabei; Heiligenstadt 2013 ich war dabei; Sandbüschel 2014 ich war dabei

Fuhrpark: ETZ 150 Bj. 1986, TS 250/1 Bj. 1977
voodoomaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2622
Themen: 25
Bilder: 4
Registriert: 1. Februar 2007 00:43
Wohnort: Roßlau/Elbe
Alter: 44
Skype: voodoomaster73

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 6. Mai 2017 20:48

Glaub nicht, haben ja nix. die Emme soll ja keine riesigen Kilometerleistungen bringen, eher so als Spassmopped.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon trabimotorrad » 6. Mai 2017 20:53

:shock: Die Druckfangrillen oberhalb des ersten Kolbenringes sehen aber genau so aus, als ob der Kolben schon mal bei Herrn Wahl war :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13269
Artikel: 1
Themen: 104
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 6. Mai 2017 21:02

Achim, genau den selben Gedanken hatte ich auch als ich den Zyli gezogen hatte :lach: :lach: :lach:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon daniel_f » 6. Mai 2017 21:13

Dann müßte sich aber auch ein Signum vom Wahl auf dem Kolbenboden finden lassen oder irre ich mich?
Solche Druckfangrillen waren aber auch in der DDR hip. Habe noch alte Simsonkolben mit selbigen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 32

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 6. Mai 2017 21:32

Kolbenboden hab ich noch nicht geputzt, mal abwarten.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 14. Mai 2017 11:38

Motor zerruppt, bis auf die KW nix weltbewegendes.
20170514_101857.jpg

Der Besitzer hatte sich gewundert, dass der Tacho nix anzeigt
20170514_093546.jpg

Kann er ja auch nicht, das große Ritzel vom Tachoantrieb ist auch vermurkst. Getriebe und Schaltgabeln sind noch prima.
Hinter der Lima versteckte sich sogar ein Viton-Wedi.
Gabor bietet ja die Regenerierung dieser Kurbelwellen an, werd ihm das Ding hinschicken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon smokiebrandy » 14. Mai 2017 11:55

... eine Gespannte... :oops:
Es wurde schon alles gesagt,
nur noch nicht von jedem...

(Karl Valentin)
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016


OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!,
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7304
Themen: 38
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 49

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon Nordlicht » 14. Mai 2017 12:11

trabimotorrad hat geschrieben::shock: Die Druckfangrillen oberhalb des ersten Kolbenringes sehen aber genau so aus, als ob der Kolben schon mal bei Herrn Wahl war :ja:
sowas hat MZ sogar bei den ersten 150zigern gemacht...was später eingespart wurde
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11363
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon Lorchen » 14. Mai 2017 15:06

Noch ein rollengelagertes Pleuel. Der Konus ist völlig nieder. :roll: Die Getriebeausgangswelle hat keinen Schlitz für den Tachoantrieb.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28633
Artikel: 1
Themen: 198
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 14. Mai 2017 18:27

Die Kupplung sass bombenfest, das krieg ich mit Schleifpaste wieder hin... ja, die Welle ruft nach einem Schlitz für den Tachoantrieb.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon JHNS » 14. Mai 2017 20:09

Toller Fang! Gratulation.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 416
Themen: 17
Registriert: 21. Februar 2016 16:48
Wohnort: Halle
Alter: 37

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 14. Mai 2017 20:25

Nix Fang, Kundenmöpp :wink:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 30. Mai 2017 10:34

Heut um 04,30 inne Garage gegangen, 07,10 Feierabend gemacht, Früh ists ja von den Temperaturen noch aushaltbar :?
20170530_055752.jpg

20170530_065855.jpg

Morgen früh gehts weiter, Arbeit ist noch genug dranne.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 8. Juni 2017 19:21

Motor eingebaut, Verkleidungsteile und alles andere drangeschraubt, Zündung eingestellt und Hilfstank rangebastelt, normale Startvorgang: NIx.. nicht piff, nicht puff.
Starthilfe ins Kerzenloch: NIX.................................
Funktionierende Kerze und Kerzenstecker: NIX................................
2 andere Zündspulen und ein anderer Unterbrecher: NIX..............................
Minimalverdrahtung von Batterie zur 15/56 der Zündspule : NIX........................
Wenn die Kerze draussen ist: feine Funken :cry: :cry:

Langsam gehen mir die Ideen aus :cry: :gruebel: :nixweiss: :nixweiss: :steinigung:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon TS Paul » 8. Juni 2017 19:37

UlliD hat geschrieben:Motor eingebaut, Verkleidungsteile und alles andere drangeschraubt, Zündung eingestellt und Hilfstank rangebastelt, normale Startvorgang: NIx.. nicht piff, nicht puff.
Starthilfe ins Kerzenloch: NIX.................................
Funktionierende Kerze und Kerzenstecker: NIX................................
2 andere Zündspulen und ein anderer Unterbrecher: NIX..............................
Minimalverdrahtung von Batterie zur 15/56 der Zündspule : NIX........................
Wenn die Kerze draussen ist: feine Funken :cry: :cry:

Langsam gehen mir die Ideen aus :cry: :gruebel: :nixweiss: :nixweiss: :steinigung:


Lorchens Russenschlure steht aber nich bei dir, oder? Dauerhafter Zündfunkenverlust ist nämlich ansteckend. :lach:
Ansonsten, das Schwein bekommste schon zum Grunzen! Da bin ich zuversichtlich.

Achso, was is nu mit Schlitzi für Tacho?
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),MZ ES 250/2 A BJ: ????, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4089
Themen: 51
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 34

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 8. Juni 2017 19:47

TS Paul hat geschrieben:Achso, was is nu mit Schlitzi für Tacho?

Geschlitzt, die Abtriebswelle, das kaputte Antriebsritzel vom Tachoantrieb hatte Janne noch rumfliegen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon daniel_f » 8. Juni 2017 20:55

UlliD hat geschrieben:Langsam gehen mir die Ideen aus :cry: :gruebel: :nixweiss: :nixweiss: :steinigung:


Prüf doch mal, ob der neue Unterbrecher schaltet, wie er soll. Also so mit Prüflampe, 6V 21W. Hatte mal einen, der hatte irgendwie keinen richtigen Kontakt und ich hab mir fast nen Häßlichen gesucht.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 32

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon Bastelrunde » 8. Juni 2017 21:02

UlliD hat geschrieben:Wenn die Kerze draussen ist: feine Funken :cry: :cry:


Wackelkontakt im Kerzenstecker oder Kabelbruch im Zündkabel? :o
Bild

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1975 (kastriert auf 125ccm)
Standpark: MZ ETZ 251 Baujahr 1989
Simson SL1 Baujahr 1970-72 ? (in Einzelteilen)
Bastelrunde

Benutzeravatar
 
Beiträge: 928
Themen: 12
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2010 01:44
Wohnort: Cottbus
Alter: 39

Re: Was zum Schraubseln

Beitragvon UlliD » 8. Juni 2017 21:07

Verbrecher, Zündschnur, Kerzen und Kerzenstecker gewechselt, funken ist ja da...
Ach jaa, Kondensator auch getauscht.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6286
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste