ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon Marian » 16. Juni 2017 13:12

Hallo Leute,

kurze Frage, aber ich habe nichts genaues über die Suche gefunden. Ich will bei meiner MZ ES 250/1 Bj 1963 einen Getriebeöl Wechsel machen und weiß, dass ich 2 Ölablaßschrauben habe. Eine davon ist magnetisch. Allerdings verstehe ich das s/w Bild irgendwie nicht richtig aus der Betriebsanleitung. Da sind ja noch andere Schrauben an der Motorunterseite und die darf ich nicht rausschrauben (wohl Getriebearretierung)

Hat einer ein genaues Bild, welche zwei Schrauben es genau sind?

Ölmenge und Sorte weiß ich.

Ach ja und nimmt einer noch Spülöl? Bei AKF gibt es Ölsystemreiniger. Habt ihr da schon Erfahrungen?

Danke
Marian

Fuhrpark: MZ ES 250/1, Baujahr 1963 und einen Simson Habicht
Marian

 
Beiträge: 9
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 7. September 2016 07:12

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon trabimotorrad » 16. Juni 2017 13:55

Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13368
Artikel: 1
Themen: 105
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon Martin H. » 17. Juni 2017 08:48

Marian hat geschrieben:Ach ja und nimmt einer noch Spülöl? Bei AKF gibt es Ölsystemreiniger. Habt ihr da schon Erfahrungen?

Ölsystemreiniger sagt mir nichts; aber ich hab schon mit Dieselöl gespült, um den alten Dreck möglichst komplett rauszuspülen.
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11421
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon ea2873 » 17. Juni 2017 09:48

Martin H. hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Ach ja und nimmt einer noch Spülöl? Bei AKF gibt es Ölsystemreiniger. Habt ihr da schon Erfahrungen?

Ölsystemreiniger sagt mir nichts; aber ich hab schon mit Dieselöl gespült, um den alten Dreck möglichst komplett rauszuspülen.


das wäre wohl eher was für einen 4 takter um Ablagerungen rauszubekommen. m.E. nicht nötig, aber wenn man einen Maschine mit unbekannter Motorvergangenheit hat, Diesel rein, kurz mit eingelegtem Gang auf dem Hauptständer laufen lassen (nur paar Sekunden) und alles was lose ist kommt mit raus.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 4785
Themen: 26
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 43

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon Martin H. » 17. Juni 2017 10:14

Nö, hatte ich damals mit meiner TS gemacht, als ich sie neu bekam... und ein paar km bin ich damit dann schon gefahren, bevor ich das Diesel wieder abgelassen habe! :wink:
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11421
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon Marian » 19. Juni 2017 08:06

Ah ok, dann weiß ich bescheid, danke für die Antworten.

Ich werde mal ein Farbbild von meiner Motorunterseite machen und zwei Pfeile einzeichnen, damit ich ganz sicher bin. Ich finde das alte Schwarz / Weiß Bild irgendwie blöd und ungenau. Erkenne darauf irgendwie nix. Evtl. sehe ich langsam nicht mehr gut :?

Fuhrpark: MZ ES 250/1, Baujahr 1963 und einen Simson Habicht
Marian

 
Beiträge: 9
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 7. September 2016 07:12

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon UlliD » 19. Juni 2017 10:08

Marian hat geschrieben: Ich finde das alte Schwarz / Weiß Bild irgendwie blöd und ungenau. Erkenne darauf irgendwie nix. Evtl. sehe ich langsam nicht mehr gut :?

Also noch deutlicher wie in der Betriebsanleitung: http://www.miraculis.de/aw/mz/mz.html gehts doch nicht. Vielleicht hilft ja doch ein Besuch bei Fielmann und Co :lol: :lol:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6382
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon Martin H. » 19. Juni 2017 12:01

@Ulli:
Ich hatte bei Miraculis auch schon geguckt und verglichen, das sind genau die gleichen Bilder wie in dem von Achim verlinkten Thread! Und man erkennt´s (finde ich) wirklich etwas schwer (verglichen zu den Anleitungen späterer Modelle)... :|
Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11421
Artikel: 7
Themen: 120
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47

Re: ES 250/1 Getriebeöl Wechsel

Beitragvon UlliD » 19. Juni 2017 17:25

Ja gut, die Druckquali war damals echt nicht berauschend.... wir hatten doch nischd :cry: :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6382
Themen: 48
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste