Vergaser welches Modell

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Vergaser welches Modell

Beitragvon Thomas110562 » 27. Oktober 2017 09:42

Hallo
Habe beim aufräumen meines Kellers diverse Vergaser gefunden, diesen kann ich nicht zu ordnen da er zu Groß für meine 250iger ES ist. Eine Bezeichnung kann ich auch nicht finden. Ein Tip wäre ganz nett von Euch.
Gruß Thomas
2017-10-27 10.06.28.jpg
2017-10-27 10.06.10.jpg
2017-10-27 10.09.30.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bauj.1959
Neu 250/0 Gespann-Erstzulassung 11.11.1959
Es 250/0 komplett und Orginal Bj EZ 11.4.1960
Thomas110562

 
Beiträge: 274
Themen: 88
Bilder: 57
Registriert: 7. April 2009 18:25
Wohnort: Erfurt
Alter: 55
Skype: spilli1962

Re: Vergaser welches Modell

Beitragvon kt1040 » 27. Oktober 2017 10:01

sieht nach einem BVF 30 KN 1-1 aus für meine ES-300er. Wenn Du den loswerden willst, hätte ich Interesse.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2151
Themen: 88
Bilder: 243
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 50
Skype: kt1040

Re: Vergaser welches Modell

Beitragvon Christof » 27. Oktober 2017 10:35

Der Durchmesser steht normalerweise hinten am Luftrichter, erhaben eingegossen.
mfG

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8182
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Vergaser welches Modell

Beitragvon peterf » 27. Oktober 2017 18:55

Sieht eher wie Sportawo aus!

-- Hinzugefügt: 27. Oktober 2017 19:56 --

Sieht eher wie Sportawo aus!

Fuhrpark: MZ Typ TS 250 Bj. 75 Vape / Bing
Audi A 3 TDI 2.0
Golf 3 Cabriolet " Rolling Stones 2.0
peterf

 
Beiträge: 75
Themen: 17
Registriert: 10. Juli 2016 09:28
Wohnort: Straubing
Alter: 59

Re: Vergaser welches Modell

Beitragvon der janne » 27. Oktober 2017 19:35

Awo hat Flansch mit 2Bohrungen
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7807
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Usedom_ETZ250 und 12 Gäste