Unterschied Ausrückhebel 5 - 4 Gang

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Unterschied Ausrückhebel 5 - 4 Gang

Beitragvon lichtan » 2. November 2017 23:15

Habt ihr gewusst das der Ausrückhebel von 4 Gang und 5 Gang ein anderer ist?
Musste heute feststellen das dem so ist.

Der Reihe nach:
Bis jetzt war in meinem 5 Gang TS Motor eine 4 Gang Kupplung verbaut, ich nehme immer das was grad da ist und funktioniert.
Heute habe ich meine 5 Gang Kupplung neu bestückt baute sie voller Freude ein. Doch dann musste ich feststellen das der Motor bei gezogener Kupplung ausgeht, irgendwas bremste die Kurbelwelle.

Naja, alles nochmal auseinander und siehe da: der Ausrückhebel hat einen breiten Ring und bremste auf dem Aussenring des Lagers die Kupplung aus.
Hier mal so wie es zusammen passt mit Bilders:
IMG_20171102_140112.jpg

IMG_20171102_140106.jpg


Andersrum funktioniert das nicht!
Hoffe ich spare dadurch mal jemandem ein bisschen Zeit.

Grüße Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT125/1958, MZ ES125/1968,MZ ES 175/1 1963, MZ TS 250/1/1976, Yamaha XJ 600/1989, IWL SR59/61, Honda CB500 four 1974, MZ ES 175/250/2 5Gang 1968
lichtan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Themen: 5
Registriert: 30. Juli 2014 21:51
Wohnort: Jena
Alter: 41

Re: Unterschied Ausrückhebel 5 - 4 Gang

Beitragvon pierrej » 2. November 2017 23:42

Jo das ist bekannt, sozusagen ein alter Hut. Da gibt es auch schon einige Erläuterungen dazu.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1062
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 20:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: Unterschied Ausrückhebel 5 - 4 Gang

Beitragvon lichtan » 2. November 2017 23:49

Das ist dann wohl bis jetzt an mir vorbei gegangen...

Fuhrpark: MZ RT125/1958, MZ ES125/1968,MZ ES 175/1 1963, MZ TS 250/1/1976, Yamaha XJ 600/1989, IWL SR59/61, Honda CB500 four 1974, MZ ES 175/250/2 5Gang 1968
lichtan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Themen: 5
Registriert: 30. Juli 2014 21:51
Wohnort: Jena
Alter: 41


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Paule56, thuttle, Usedom_ETZ250 und 12 Gäste