Mahlekolben 82 mm

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Klaus P. » 5. Dezember 2017 18:29

gefällig, schlappe 350ger Klasse fahren wollen ?

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7212
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 70

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon rotti » 5. Dezember 2017 18:48

Gibt's ein paar mehr Infos ? Ich kann leider nichts mit deinem Fred/Thema anfangen ?
Für Besichtigungen,einfach nen Termin machen! EINTRITT 20 Mark :-)

facebook: "MZ Sport"

Fuhrpark: MZ Geländesport
SF 1000, Baghira 660 SM
Skorpion Sport Cup
ETZ250A
TS250/1A
ETZ250psw
ETZ250solo
TS150
Mutti´s Schwalbe
NSU Pony (Deko für die Wand)
BMW 320 DIESEL
rotti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Themen: 41
Bilder: 27
Registriert: 24. Dezember 2009 19:23
Wohnort: Vorharz
Alter: 28

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Guesi » 5. Dezember 2017 18:48

Oh soviel Infos auf einmal kann ich ja kaum verkraften :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4092
Artikel: 1
Themen: 115
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Christof » 5. Dezember 2017 19:34

Klaus schreibt wenig, aber meistens reicht es aus zu wissen was er will. 82 mm sind jedoch schon recht derbe.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8217
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon rockebilly » 5. Dezember 2017 19:38

Naja

Wenn ein neuer User so einenThread so eröffnet...uiiouiiu^^

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1228
Themen: 6
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon trabimotorrad » 5. Dezember 2017 19:48

Soweit ich weiß, gibt es ein paar Maico-Kolben, die theoretisch in eine MZ passen könnten. Das Zauberwort heißt "Kompressionshöhe", was die Höhe vom Kolbenbolzenmittelpunkt bis zum Kolbenboden bedeutet.
Wie man das ausbüchsen könnte, da kann sicher der User Klappstuhl was dazu erzählen...
Ich hätte noch einen 80mm-Kolbenrohling für Membransteuerung da...

80er-Sinterkolben.JPG


ein 76er-Derivat treibt mein Schneewittchen seit rund 15 000Km an...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13433
Artikel: 1
Themen: 106
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Klaus P. » 5. Dezember 2017 20:29

trabimotorrad hat geschrieben:Soweit ich weiß, gibt es ein paar Maico-Kolben, die theoretisch in eine MZ passen könnten. Das Zauberwort heißt "Kompressionshöhe", was die Höhe vom Kolbenbolzenmittelpunkt bis zum Kolbenboden bedeutet.


Und das ist der Punkt und wie den brauchbar/anwendbar machen.
Einen anderen Deckel, vor 35 Jahren gab es hier in der Gießerei auch willige, heute :(
Und der Zyl. gut ich will nichts mehr machen
hier isser
253279562300

Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7212
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 70

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon ES-Rischi » 5. Dezember 2017 22:19

Hat der Kolben nun die Arbeitshöhe vom ETZ Motor oder so wie TS?
Edel trinkt der Mensch, dann wird er hilflos und gut.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1613
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon chris88 » 6. Dezember 2017 07:49

Moin,

die haben TS Kompressionshöhe.

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 Bj. 79
ETS 250 G5 / Bj. 70
ES 300 mit Beiwagen / Bj. 64
RMZ 250 / Bj. 66
chris88

 
Beiträge: 40
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2011 15:22
Wohnort: Chemnitz
Alter: 29

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon ES-Rischi » 7. Dezember 2017 01:00

Ich hab den mal gekauft, spätestens als Ersatz für meinen schwarzes Loch- Zylinder kann ich den verwenden. So gute Kolben gibts nicht alle Tage.
Danke für den Tipp.
Edel trinkt der Mensch, dann wird er hilflos und gut.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1613
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Klaus P. » 7. Dezember 2017 10:07

Gut gemacht.

Ich verstehe nicht, dass sich kaum einer für so ein Angebot interessiert auch, wenn der hier 82 mm dick ist.
Ich habe noch 75,5 von Mahle und MZ, da ist mein Bedarf nicht so dringend gewesen.

Eine neuwertige MZ Felge 18 x 1.85 für 5 € Einstandspreis ging auch weg. :oops:

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7212
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 70

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon ES-Rischi » 7. Dezember 2017 16:32

Ja das Umbüchsen ist sicher der Knackpunkt? Wer macht das schon? Die Spezis kann man an einer Hand abzählen. Ich freu mich auf den schönen Kolben, danke nochmal und Grüße aus Leipzig.
Edel trinkt der Mensch, dann wird er hilflos und gut.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1613
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Treibstoff » 7. Dezember 2017 19:55

Klaus P. hat geschrieben:Gut gemacht.

Ich verstehe nicht, dass sich kaum einer für so ein Angebot interessiert auch, wenn der hier 82 mm dick ist.
Ich habe noch 75,5 von Mahle und MZ, da ist mein Bedarf nicht so dringend gewesen.

Eine neuwertige MZ Felge 18 x 1.85 für 5 € Einstandspreis ging auch weg. :oops:

Gruß Klaus


Tja Klaus,

hättest Du das eBay-Angebot nicht erst kurz vor Ende bekannt gegeben, hätte ich auch mitgeboten.
Auch die Felge wäre interessant gewesen.
Aber ich sitz leider nicht den ganzen Tag am Rechner.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
- TS250/1 (Bj.'79)...derzeit im Aufbau (original)
- TS250/1 (Bj.'80)...meine Jugendtraum-Bastelbude
- ETZ251 Saxon Tour (Bj.'93)...noch eine 'echte' MZ, keine Kanuni
- ETZ125 Saxon Sportstar (Bj.'96)...war eigentlich nur ein Spontankauf
Treibstoff

 
Beiträge: 465
Themen: 16
Bilder: 18
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 48

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Klaus P. » 7. Dezember 2017 20:11

Hätte ja sein können, dass das schon einer im Auge hat, der hätte mir dann eine PN geschrieben und ich hätte still gehalten, so kann man das auch machen,
vor allen geht dann der Preis nicht höher. war aber nur 1 Bieter auch eine Aussage.
Letztendlich wundert es mich dann doch, dass es mehre Interessenten gegeben hat.

Die Felge habe ich mir dann gekauft, bleibt also alles in der Familie.
Die Felge wird mir noch dazu über einen Freund frei Haus geliefert.
Eine Akront Felge gleicher Größe ging für 25 € weg auch eine schöne Sache.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7212
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 70

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Treibstoff » 7. Dezember 2017 22:10

Klaus,

ich glaube, ich hatte hier 'n Denkfehler.
Du warst garnicht der Verkäufer?
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
- TS250/1 (Bj.'79)...derzeit im Aufbau (original)
- TS250/1 (Bj.'80)...meine Jugendtraum-Bastelbude
- ETZ251 Saxon Tour (Bj.'93)...noch eine 'echte' MZ, keine Kanuni
- ETZ125 Saxon Sportstar (Bj.'96)...war eigentlich nur ein Spontankauf
Treibstoff

 
Beiträge: 465
Themen: 16
Bilder: 18
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 48

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon Klaus P. » 7. Dezember 2017 22:30

Nein, ich hatte den Kolben zufällig entdeckt und auch geliebäugelt, dann aber abgesehen ob dem Mist den ich so schon habe.
Als über Tage keiner geboten hatte, habe ich angenommen da gibt es kaum Interesse für und ihn hier kurzfristig angezeigt.
Weiter siehe oben.

Und ja ich habe zu viel Zeit, vor allem bei dem Scheißwetter seit Wochen.

Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7212
Themen: 48
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 70

Re: Mahlekolben 82 mm

Beitragvon trabimotorrad » 8. Dezember 2017 08:43

Klaus P. hat geschrieben:gefällig, schlappe 350ger Klasse fahren wollen ?

Gruß Klaus



Wenn bei Deinem ersten Post, den ich hier zitiere, ETWAS mehr Inhalt/Aussage/information , vielleicht ein Ebay-link drinne gewesen wäre, dann hätten sich sicher mehr dafür interessiert - ich zum Beispiel aber mit dieser Aussage konnte ich numal GAR NICHTS anfangen :evil:

...und weil die Katz jetzt den Baum hinauf ist, mache ich dieses Thema zu...
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13433
Artikel: 1
Themen: 106
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste