Weihnachten im Kinderheim Biesen - Neue Nachrichten

Geschichten über aussergewöhnliche Hilfeleistungen.

Moderator: Moderatoren

Weihnachten im Kinderheim Biesen - Neue Nachrichten

Beitragvon EsMaus » 30. November 2009 21:16

Wie einige schon gelesen haben, habe ich mich, wie voriges Jahr zugesagt, um die Weiterfinanzierung des Abonnements der Computerzeitschrift für die Kinder gekümmert. Das ist alles in Sack und Tüten. Siehe Fred: Weihnachtsgeschenk für das Kinderheim
Jetzt haben einige Forumsmitglieder noch etwas für das Kinderheim geben wollen, als das Abo schon bezahlt war.

Jetzt meine Frage an alle: Wie wollen wir es dieses Jahr Weihnachten angehen? Gibts auch wieder Spielzeugspenden? Macht mal Vorschläge.
Die Zeit wird langsam knapp!

Die EsMaus und der RT Opa mit Uwe und Karina
Zuletzt geändert von EsMaus am 1. März 2010 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 45
Skype: EsMaus

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT-Tilo » 30. November 2009 22:08

also ich hätte da auch noch was liegen...würde ich dazu beisteuern. :ja:
@Knut, wie sieht es bei dir überhaupt zeitmäßig aus, mit dem Weihnachtsmann im Kinderheim ?
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-544 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 (im Aufbau)*
* Simson SR 2, Bj.57 * Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 (in der Kiste) * Mofa SL 1, Bj. 1970 (in Pension) *
* YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) * VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken *
* HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( * noch kein Queck-Junior :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7157
Artikel: 2
Themen: 160
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 10:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon manitou » 30. November 2009 22:31

Welche Kriterien sollten die Geschenkspenden denn erfüllen. Und wieviele werden benötigt. Oder sollen wir einfach was geben und du bringst es dann ans Kind. Wie soll die Sache laufen?
Man sollte wissen das eine Änderung des original Zustandes nicht zwangsläufig zur Verbesserung des selbigen führt.

Gruß manitou

Fuhrpark: MZ ES250/2 PSW Gespann/ 1969, MZ TS 250 LSW Gespann/ MZ TS 150
BMW K75 C /1986 Diamant Herrenfahrrad
manitou
† 04.04.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3286
Themen: 38
Bilder: 25
Registriert: 13. September 2009 22:47
Wohnort: Jesewitz / Sachsen
Alter: 58
Skype: flitzbiebe

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Ex-User MUC ETZe » 30. November 2009 22:35

In welchen Alter soll das Spielzeug sein,habe im Keller nen Haufen liegen.

Gruß René
Ex-User MUC ETZe

 

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon manitou » 30. November 2009 22:41

Also deine Haufen kannste selber wegmachen :D :D :D :D :D :tanz:
Man sollte wissen das eine Änderung des original Zustandes nicht zwangsläufig zur Verbesserung des selbigen führt.

Gruß manitou

Fuhrpark: MZ ES250/2 PSW Gespann/ 1969, MZ TS 250 LSW Gespann/ MZ TS 150
BMW K75 C /1986 Diamant Herrenfahrrad
manitou
† 04.04.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3286
Themen: 38
Bilder: 25
Registriert: 13. September 2009 22:47
Wohnort: Jesewitz / Sachsen
Alter: 58
Skype: flitzbiebe

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 30. November 2009 22:57

Also die Höhe und die Anzahl der Sachen ist eine freie Entscheidung die ihr selber treffen müßt.
Alles was ihr gebt bekommen die Kinder.
Also los.
Am 24. dann bringen wir es dann ins Heim.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Dicker » 1. Dezember 2009 12:31

hei,

ich wuerde mein weihnachtsgeld spenden.

mfg
ehe es schlecht wird......

Fuhrpark: MZ ES 250/2 , Pannonia TLF-250, SR2, S71E, Habicht, Schwalbe, RT 125/3, Yamaha 600XJN, Spatz, EMW R-35/3, Bj; 7/54
Dicker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 6. August 2008 11:35
Alter: 34
Skype: Dickerfathke

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 1. Dezember 2009 13:06

Dicker hat geschrieben:hei,

ich wuerde mein weihnachtsgeld spenden.

mfg


Dan setz Dich mit ESMaus, RT Opa oder mir in verbindung.
Alles weitere per PN.

Spielzeug und Bücher kommen sicherlich gut an.
Und der rest wird sich dan finden.


Bild
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 1. Dezember 2009 13:19

Dicker hat geschrieben:ich wuerde mein weihnachtsgeld spenden.

Nun das macht mich Sprachlos.
Aber ich freu mich für die Kinder.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Dicker » 1. Dezember 2009 13:58

wuerde ja auch gern spielzeug spenden aber das einzige spielzeug was ich habe hat zwei raeder und einen motor :lol:

und da die banken eh nur mist machen mit dem geld und es jeden tag weniger wert wird ist es sinnvoller es kindern zu geben die es brauchen.
ehe es schlecht wird......

Fuhrpark: MZ ES 250/2 , Pannonia TLF-250, SR2, S71E, Habicht, Schwalbe, RT 125/3, Yamaha 600XJN, Spatz, EMW R-35/3, Bj; 7/54
Dicker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 6. August 2008 11:35
Alter: 34
Skype: Dickerfathke

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 1. Dezember 2009 14:52

Dicker hat geschrieben:wuerde ja auch gern spielzeug spenden aber das einzige spielzeug was ich habe hat zwei raeder und einen motor :lol:

und da die banken eh nur mist machen mit dem geld und es jeden tag weniger wert wird ist es sinnvoller es kindern zu geben die es brauchen.


Das ist die richtige einstellung. :D
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Wernardi » 1. Dezember 2009 19:10

Da wär ich auch dabei etwas zu geben. :ja: Wäre doch gelacht wenn ich da nix finden würde. :D

Grüße Tobias
«Emmen die Könige der Straße»
«Irgendwann merkst Du: 2 Takter sind unschlagbar.»

Fuhrpark: ETZ 150 Baujahr "Dragon"1988 ,
MZ Skorpion Traveller "Travy" BJ.1998 Farbe:Eisblau
Suzuki Swift "Sensei“ BJ 2011 Farbe:Rot/Orange Metallic
Wernardi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 13
Bilder: 8
Registriert: 9. Mai 2009 20:34
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 27
Skype: h4e_lambert90

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 1. Dezember 2009 20:24

Wir finden auch noch was. :-D
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon EsMaus » 1. Dezember 2009 23:41

Dicker hat geschrieben:hei,

ich wuerde mein weihnachtsgeld spenden.

mfg


Das verschlägt auch mir die Sprache...
...jetzt noch eine Idee, was wir draus machen können.
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 45
Skype: EsMaus

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 2. Dezember 2009 18:44

Müsste man wissen wieviel.
Und dan mal im Kinderheim Anrufen was gebraucht wird.
Denn die Zeit drängt.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Wernardi » 2. Dezember 2009 19:12

Jepp Weihnachten kommt mit großen Schritten näher und es muss eigentlich noch alles geplant werden.
Und ich find das ne Gute Idee mit dem Anrufen was gebraucht wird... :ja:

Grüße Tobias
«Emmen die Könige der Straße»
«Irgendwann merkst Du: 2 Takter sind unschlagbar.»

Fuhrpark: ETZ 150 Baujahr "Dragon"1988 ,
MZ Skorpion Traveller "Travy" BJ.1998 Farbe:Eisblau
Suzuki Swift "Sensei“ BJ 2011 Farbe:Rot/Orange Metallic
Wernardi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 13
Bilder: 8
Registriert: 9. Mai 2009 20:34
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 27
Skype: h4e_lambert90

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT-Tilo » 3. Dezember 2009 00:22

Vieleicht könnten wir die Spenden auch auf mehrere bedürftige Einrichtungen aufteilen,
die Kinder im Frauenschutzhaus würden sich sicher auch wieder über eine kleine Weihnachtsspende freuen... :ja:
Sie haben ja oftmals nur das, was sie auf dem Leib haben, ein paar Naschereien oder ein Spielzeug könnten
da sicher für ein Kinderlachen sorgen... :ja:
Ich würde dann wieder die Übergabe organisieren, Yvonne (ESMaus) könnte mich ja eventuell begleiten ?
Was meint das geneigte Forum dazu ?
Vieleicht hat ja jemand noch eine andere Idee ?
Los sagt mal was dazu ! :mrgreen:
Bild
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!" Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"
- Horst Lichter

Bild Bild Bild

* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* AWO - infiziert seit Anno 1962
* Mitglied 06/12 im OPC
* Mitglied im Zweizentner-Männerclub
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-544 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit Superelastik Bj.66 (im Aufbau)*
* Simson SR 2, Bj.57 * Simson SR 2E, Bj.62 * Simson SR 2E, Bj.62 (in der Kiste) * Mofa SL 1, Bj. 1970 (in Pension) *
* YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) * VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken *
* HP 401, Bj.89 * noch kein Wartburg 311 :-( * noch kein Queck-Junior :-( *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7157
Artikel: 2
Themen: 160
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 10:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 55
Skype: RT-Tilo

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon manitou » 4. Dezember 2009 01:01

Sorry, ich bin ja total unwissend. Um welche Altersklassen geht es hier? Wieviel Weiblein und Männlein sind´s denn und gibt es spezielle Wünsche der Kinder die Euch bekannt sind.

Gruß Andreas
Man sollte wissen das eine Änderung des original Zustandes nicht zwangsläufig zur Verbesserung des selbigen führt.

Gruß manitou

Fuhrpark: MZ ES250/2 PSW Gespann/ 1969, MZ TS 250 LSW Gespann/ MZ TS 150
BMW K75 C /1986 Diamant Herrenfahrrad
manitou
† 04.04.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3286
Themen: 38
Bilder: 25
Registriert: 13. September 2009 22:47
Wohnort: Jesewitz / Sachsen
Alter: 58
Skype: flitzbiebe

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Küchenbulle » 4. Dezember 2009 01:24

manitou hat geschrieben:Sorry, ich bin ja total unwissend. Um welche Altersklassen geht es hier? Wieviel Weiblein und Männlein sind´s denn und gibt es spezielle Wünsche der Kinder die Euch bekannt sind.

Gruß Andreas


Hmm, das frag ich mich auch, da ich die " Flitzpieben" nicht kenne.
Vernünftige Spielsachen hab ich bestimmt auch noch aufm Boden. :gruebel:
Für die ganz kurzen ( 6- 10) wird wohl das meiste sein.
Werd mal kramen und mich dann per PN bei Yvonne Melden.
Wo rohe Kräfte walten, braucht das Hirn nicht mehr zu schalten.

Fuhrpark: ES 125G Replika, ES 150/1 Bj. 72, TS 250 Bj. 73, TS 250/1 ( Neckermannausführung) Bj. 81
Simson: Star Bj. 73, Habicht Bj. 74, Simson S51 Bj. 82, Skorpion Tour Bj. 94
Küchenbulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1332
Themen: 35
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 23:40
Wohnort: Wurzen
Alter: 33

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon ETZChris » 4. Dezember 2009 08:48

bis 17 jahre sind die kinder dort.
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21097
Themen: 185
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 4. Dezember 2009 12:56

Die Kinder freun sich über jede Art der Geschenke.
Im Kinderheim sind meines Wissens nach vom Säugling bis hin zum 17 Jahrigen.
Spezielle Wünsche sind uns nicht bekannt.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 4. Dezember 2009 23:16

Das meinen wir auch.
Das sie sich über alle Geschenke Freuen.
Denn nur der Wille zählt. :D

Und die Zeit wird immer knapper.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon J4CK » 4. Dezember 2009 23:44

Wenns noch nicht zuspät ist, würde ich ein paar Bücher in gutem Zustand dazugeben. Vielleicht finden sich noch ein paar andere Sachen.
An wen soll das Ganze bis wann gehen?
Gruß, Konstantin
Bild

Fuhrpark: MZ TS 150 deluxe Bj. 1980
Simson KR51/1 Bj. 1976 (Wintermoped)
Standpark: MZ ES 175/1 Bj. 1962 in Restauration
J4CK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 141
Themen: 12
Bilder: 11
Registriert: 16. September 2009 11:31
Wohnort: Dresden-Weixdorf
Alter: 27

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 5. Dezember 2009 07:38

Bis jetzt ist es noch nicht zu spät.
Ich denke mal das alles bis zum 19. oder 20. da sein solte.
Ansonsten wird es zu eng.
Muss ja noch verpackt werden.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 5. Dezember 2009 11:28

Ja die Zeit läuft gegen uns, aber wenn es so wie Uwe schreibt bis spätestens 22. bei uns ist bekommen wir das alles noch locker hin.
Die Adresse gibts dann per PN, einfach nachfragen.
Also sucht mal den Dachboden ab.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Emmy66 » 5. Dezember 2009 12:42

EsMaus hat geschrieben:Jetzt meine Frage an alle: Wie wollen wir es dieses Jahr Weihnachten angehen? Gibts auch wieder Spielzeugspenden? Macht mal Vorschläge.
Die EsMaus und der RT Opa mit Uwe und Karina


Ich empfehle, einfach mal die Heimleiterin im Kinderheim anrufen und fragen, worüber sich die Kids am ehesten freuen/was sie benötigen.

Gruß
Michael
www.pfordte.de
LINUX. die bessere Alternative
------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt Tage, da verliert man. Und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen...

Fuhrpark: Hexagon 150
Emmy66

Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Themen: 14
Bilder: 2
Registriert: 16. September 2007 09:09
Wohnort: Altenau / Oberharz
Alter: 51
Skype: mpfordte

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 6. Dezember 2009 10:29

Emmy66 hat geschrieben:
EsMaus hat geschrieben:Jetzt meine Frage an alle: Wie wollen wir es dieses Jahr Weihnachten angehen? Gibts auch wieder Spielzeugspenden? Macht mal Vorschläge.
Die EsMaus und der RT Opa mit Uwe und Karina


Ich empfehle, einfach mal die Heimleiterin im Kinderheim anrufen und fragen, worüber sich die Kids am ehesten freuen/was sie benötigen.

Gruß
Michael


Da müsste man aber erstmal wissen um welchen Betrag oder um welche Spenden es sich handeln würde.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon knut » 6. Dezember 2009 10:32

Uwe und Karina hat geschrieben:Da müsste man aber erstmal wissen um welchen Betrag oder um welche Spenden es sich handeln würde.
nein - fragen was alles gebraucht wird und dann mit den vorhandenen mitteln das machbare auch machen.
Partisanenrocker

Fuhrpark: Kawa ER5 - Gespann
CF-Moto 500 Classik
knut

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Glesien Organisator
 
Beiträge: 10019
Themen: 77
Bilder: 9
Registriert: 16. Februar 2006 20:00
Wohnort: nordsachsen
Alter: 55

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon EsMaus » 6. Dezember 2009 10:56

Emmy66 hat geschrieben:
EsMaus hat geschrieben:Jetzt meine Frage an alle: Wie wollen wir es dieses Jahr Weihnachten angehen? Gibts auch wieder Spielzeugspenden? Macht mal Vorschläge.
Die EsMaus und der RT Opa mit Uwe und Karina


Ich empfehle, einfach mal die Heimleiterin im Kinderheim anrufen und fragen, worüber sich die Kids am ehesten freuen/was sie benötigen.

Gruß
Michael

Mache ich sofort, wenn ich aus der "Geiselhaft" in Usingen entlassen bin. :ja:
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 45
Skype: EsMaus

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 6. Dezember 2009 10:56

Alles klar.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Dicker » 6. Dezember 2009 18:39

ick finds gut das sich hier leute für andere leute einsetzen und ihnen helfen :ja:

echt klasse von euch :patpat:

mein weiihnachtsgeld wird sich so auf 1000 € belaufen die dann bestimmt im kinder - u. frauenheim besser angelegt sind als bei jeder bank :yau:

hoffe das sich noch ganz viele leute finden die diese sache hier unterstützen aber da hab ick unter den zweirad-junkies eingentlich keine angst denn bisher hab ick noch nie einen unfreundlichen biker kennengelernt die nich helfen wollte :bia:
ehe es schlecht wird......

Fuhrpark: MZ ES 250/2 , Pannonia TLF-250, SR2, S71E, Habicht, Schwalbe, RT 125/3, Yamaha 600XJN, Spatz, EMW R-35/3, Bj; 7/54
Dicker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 6. August 2008 11:35
Alter: 34
Skype: Dickerfathke

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 6. Dezember 2009 19:02

Da kan man schon was mit anfangen.
Wo kommst Du überhaupt her?
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Dicker » 6. Dezember 2009 19:24

eigentlich zwischen hamburg und berlin, genau mittendrin aber seit 4 jahren leb ick in norwegen
ehe es schlecht wird......

Fuhrpark: MZ ES 250/2 , Pannonia TLF-250, SR2, S71E, Habicht, Schwalbe, RT 125/3, Yamaha 600XJN, Spatz, EMW R-35/3, Bj; 7/54
Dicker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 6. August 2008 11:35
Alter: 34
Skype: Dickerfathke

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 6. Dezember 2009 19:55

Ich werde morgen mal im Heim anrufen und mit der Leiterin besprechen wie und was wir mit den Geschenken und der großen Geldspende anstellen.
Sie weiß sicher besser als wir was im Heim gebraucht wird.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon EsMaus » 6. Dezember 2009 20:14

So neue Infos: in Absprache mit dem Hauptspender wird die Spende aufgeteilt. Die Hälfte für die Kids und die andere Hälfte für das Frauenhaus, den auch die Kinder dort wünschen sich ein schönes Weihnachtsfest. Dort waren wir als Forum schon mal aktiv mit einer Spende und es ist weiß Gott, genug Geld. Wer sein Geld ausschliesslich für das Kinderheim verwendet wissen will oder vielleicht ausschliesslich für das Frauenhaus, soll sich kurz bei mir per pn melden. Es soll ja schliesslich jeder die Entscheidung über sein Geld haben.
Die Spenden, die nicht vom Spender ausdrücklich zugeordnet werden, kommen in den Topf und werden geteilt.
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 45
Skype: EsMaus

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Emmy66 » 7. Dezember 2009 09:40

knut hat geschrieben:
Uwe und Karina hat geschrieben:Da müsste man aber erstmal wissen um welchen Betrag oder um welche Spenden es sich handeln würde.
nein - fragen was alles gebraucht wird und dann mit den vorhandenen mitteln das machbare auch machen.


:zustimm:

Michael
www.pfordte.de
LINUX. die bessere Alternative
------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt Tage, da verliert man. Und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen...

Fuhrpark: Hexagon 150
Emmy66

Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Themen: 14
Bilder: 2
Registriert: 16. September 2007 09:09
Wohnort: Altenau / Oberharz
Alter: 51
Skype: mpfordte

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 7. Dezember 2009 09:58

Ich habe so ebend mit der Cheffin des Heimes gesprochen.
Das sie etwas Sprachlos war, brauch ich nicht extra zu sagen.(machs aber dennoch)
Als ich sie fragte was die Kids brauchen oder sich wünschen sprach sie von Fahrrädern, Zelten und Schlafsäcken.
Diese werden benötigt, um verschiedene Projekte fürs nächste Jahr zu verwirklichen.
Gleichzeitig braucht sie aber noch etwas Zeit um sich nochmal richtig Gedanke zu machen.
Also geben wir ihr die Zeit.
Wenn ich was neues weiß erfahrt ihr es natürlich sofort.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Uwe und Karina » 7. Dezember 2009 11:28

Alles klar.
Wir warten noch.
Gruß Uwe und Karina



Mit 2 Taktern läuft's rund.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1987 ``Werner``
MZ/MUZ RT 125 ``Dornröschen`` Bj 2001 von Karina.
Uwe und Karina
Ehemaliger

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. & Mrs. Schal
 
Beiträge: 2426
Themen: 56
Bilder: 9
Registriert: 11. Juni 2008 17:18
Wohnort: Hettstedt
Alter: 47
Skype: spartan14.10

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon dr.blech » 7. Dezember 2009 12:13

@ ESmaus und RT opa
Können Meine Perle und ich das Geld einfach mal so persönlich vorbei bringen?
Grüße!
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann im entspannten Aufbau
VW T3 Bj 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Corsa B 1,2 16V Bj. 99 Winterschlampe
Corsa A 1,2 Bj. 92 Winterschlampe 2
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1348
Themen: 40
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 08:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 37

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon schwammepaul » 7. Dezember 2009 12:32

Hut ab und alle Achtung was hier läuft!!!!
Bild

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2765
Themen: 66
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Emmy66 » 7. Dezember 2009 19:36

RT Opa hat geschrieben:Ich habe so ebend mit der Cheffin des Heimes gesprochen.
...Als ich sie fragte was die Kids brauchen oder sich wünschen sprach sie von Fahrrädern, Zelten und Schlafsäcken.
Diese werden benötigt, um verschiedene Projekte fürs nächste Jahr zu verwirklichen...
.


Finde ich sehr gut :!:

Michael
www.pfordte.de
LINUX. die bessere Alternative
------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt Tage, da verliert man. Und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen...

Fuhrpark: Hexagon 150
Emmy66

Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Themen: 14
Bilder: 2
Registriert: 16. September 2007 09:09
Wohnort: Altenau / Oberharz
Alter: 51
Skype: mpfordte

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 7. Dezember 2009 20:35

dr.blech hat geschrieben:@ ESmaus und RT opa
Können Meine Perle und ich das Geld einfach mal so persönlich vorbei bringen?
Grüße!


Hi Simon.
Du weißt du bist jederzeit gern bei uns gesehen.
Gruß Björn
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon tippi » 9. Dezember 2009 22:22

RT Opa hat geschrieben:Ich habe so ebend mit der Cheffin des Heimes gesprochen.
...sprach sie von Fahrrädern, Zelten und Schlafsäcken....


... bring ich mit wenn ich Knut den Mini-Crosser wieder bringe. Wird aber erst die Woche vor Weihnachten.
@Knut: Das Almamobil müsste dann weiter transportieren, ist das ein Problem oder ist die Sammelstelle diesmal nicht bei Dir?


etwas putzen noch und Pflege hier und da aber das wird noch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3157
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 42

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Marco » 9. Dezember 2009 22:24

Autsch. Da is ja vorn die Gabel verbogen. Ich würd das nich verschenken...
Sollte ich mich irren nehm ich alles zurück.
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon tippi » 9. Dezember 2009 22:27

das täuscht, das Vorderrad ist eingelenkt

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3157
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 42

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon Marco » 9. Dezember 2009 22:28

Ah, das kann sein.
Meinen vorherigen Post einfach überlesen.
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 9. Dezember 2009 22:59

Nabend.
Das erste Rad ist schon da, seh ich gerade, Danke!

Uns ist heute noch etwas eingefallen was ich euch gern mitteilen möchte.
Seid bitte so gut und verzichtet auf Plüschtiere, da die Kids schon in den vergangenen Jahren von uns damit überschüttet worden sind.
Aber was ihr gerne auch den Kinder auf den Gabentisch legen könntet wären Handtücher, Bettwäsche und Geschirrtücher. Denn es kommt für jeden dieser Kinder der Tag an dem sie18 werden und das Heim verlasssen müssen. Dann stehen sie da mit fast nichts, denn sie haben nicht den halt von zu hause und bekommen von da eine Aussteuer geschenkt.
Danke!
Gruß Björn
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon tippi » 14. Dezember 2009 22:35

tippi hat geschrieben:...etwas putzen noch und Pflege hier und da aber das wird noch.


... das wird nix mehr, Scheiße wars, Tschuldigung.
Hatte das Rad Abends beim Nachbarn erstmal einfach nur abgeholt und mitgenommen. Am letzten Wochenende dann Schlauch gewechselt und dann auf eine Katastrophe nach der anderen gestoßen. Auch wenn die Gabel gerade ist dieses Rad wird das Kinderheim nicht erreichen sondern nur noch den Schrottplatz.
Sorry, zu früh gefreut aber ich horch weiter rum nach den gesuchten Sachen.

Leicht gefrustete Grüße

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3157
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 42

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon RT Opa » 14. Dezember 2009 22:38

Kopf hoch
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: 28er westfahrrad von Phillips ( Belgershain)
ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

Bk 350 Bj 1955 zerlegt in Teile Aber im Aufbau
BK 350 BJ 1957 zerlegt in Teile
TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5478
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 22:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 50
Skype: RT-Opa

Re: Weihnachten im Kinderheim Biesen

Beitragvon EsMaus » 14. Dezember 2009 22:51

Nun mal den neuesten Stand: Wir haben bisher 550 € für das Kinderheim und 525 € für das Frauenhaus, diverse Fahrräder für das Kinderheim, Spiele und Bücher. Also der Weihnachtsmann kann wieder ein größeres Auto packen...
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 45
Skype: EsMaus

Nächste

Zurück zu mz-forum.com hilft



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast