Ich möchte einem Foristi helfen...

Geschichten über aussergewöhnliche Hilfeleistungen.

Moderator: Moderatoren

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon Marco » 30. Juli 2010 08:17

Was ist denn nun dabei rumgekommen?
Dürfen wir das wissen?
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon ETZChris » 30. Juli 2010 08:18

! ;)
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21097
Themen: 185
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon zweitaktkombinat » 30. Juli 2010 10:33

mueboe hat geschrieben:Was ist denn nun dabei rumgekommen?
Dürfen wir das wissen?


Es gibt Sachen die sind von untergeordneter Rolle. Und es lief auf Vertrauensbasis. Die aktion ist denke ich damit erfolgreich abgeschlossen.

Danke Achim!

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4854
Themen: 144
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 38

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon Marco » 30. Juli 2010 10:36

Ajo, hast ja Recht. Entscheidend ist ja, dass es gereicht hat.
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon ETZChris » 30. Juli 2010 10:39

auch nicht ganz richtig! entscheidend ist, dass wir geholfen haben. ob und wieviel dabei rumgekommen ist und ob es reicht oder nicht, ist dabei schon fast nebensächlich.
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21097
Themen: 185
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 35

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon Marco » 30. Juli 2010 10:45

Oder so.
Wenn alle Stricke reissen, ist der Strick nicht dick genug.
XJ 600s Diversion - nix für Weicheier
Hin und wieder muss man dem Schicksal ein Angebot machen...
Mirinda 4 sale

Fuhrpark: "Candy": MZ ETZ 125/150 Baujahr 1990 - verkauft
"Camilla": MZ TS 250/1 Baujahr 1980 mit SE Baujahr 1967 - verkauft
ohne Namen: MZ TS 150 Baujahr kA steht im den Papieren und die liegen in der Garage - verkauft
"Christel von der Post": MZ ES 150/1 Baujahr 1975 - verkauft
"Teilehaufen": MZ ES 250/2 Baujahr 1968 - verkauft
"Mirinda" ES/2 Gespann mit Superelastik Bj. 1969 zu verkaufen
"Eierknacker" Yamaha XJ 600 S Diva Bj. 1999
Marco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4174
Themen: 90
Bilder: 79
Registriert: 7. April 2009 08:42
Wohnort: bei Erfurt
Alter: 38

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon Van ES » 30. Juli 2010 10:50

Wer zwischen den Zeilen liest, müsste es mittlerweile wissen :wink:



Beste Grüße


Marius
Niveau ist keine Hautcreme...

Bild

Mitglied Nummer 5 in der Vereinigung der "Trüffelschweine"

Fuhrpark: RT 125/3 ETZ 125

Auto: VW T4
Van ES

Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Themen: 10
Bilder: 18
Registriert: 1. Januar 2007 10:20
Wohnort: Klötze/Nord
Alter: 25

Re: Ich möchte einem Foristi helfen...

Beitragvon Thor555 » 3. August 2010 18:14

da ich es im moment nicht so dicke habe, und ich angesichts dessen, was hier alles an teile gespendet wurde, irgendwie keinen undichten HBZ anbieten wollte, konnte ich mich an dieser aktion leider nicht beteiligen.
nach dem groben zwischenstand, den achim mir kurz vor ende der aktion ersönlich mitteilte, kann sich jeder sicher sein, dass das forum hier mal wieder ganze arbeit geleistet hat.

ob arm, ob reich, egal, hauptsache die emme läuft, was dieses forum für mich so einzigartig macht.

jedenfalls wird wohl in naher zukunft ein foristi mehr seine emme nicht nur auf privatgrund, sondern auch in der öffentlichkeit führen können.

Fuhrpark: -
Thor555

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2540
Themen: 90
Bilder: 0
Registriert: 13. Juni 2008 02:03
Wohnort: Steinsberg

Vorherige

Zurück zu mz-forum.com hilft



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste