Für Dampflokfreunde

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. August 2017 22:09

Wo ich gerade den Fred hier ausgegraben habe, wollte ich einmal etwas verkünden.

Im Jahr 2018 wird der Rheinland Pfälzische Verkehrsverbund zum 3en mal zum großen Dampfspecktakel einladen. :ja:
http://www.der-takt.de/artikeldetails/a ... -2018.html

Für mich persönlich leider, hat der Vorstands des Vereins in dem ich bin zur zeit das aus Gründen die ich nicht anführen möchte, Angebot abgelehnt dort mit zu fahren. So werd ich dann wohl auch nur als Zaungast vor ort sein. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 1. August 2017 22:54

Alex1989 hat geschrieben:Für mich persönlich leider, hat der Vorstands des Vereins in dem ich bin zur zeit das aus Gründen die ich nicht anführen möchte, Angebot abgelehnt dort mit zu fahren. So werd ich dann wohl auch nur als Zaungast vor ort sein. :ja:


welcher Verein ist das denn, wo der Vorstand sich so ziehrt?
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. August 2017 23:08

Es gibt durchaus gute Gründe warum man abgelehnt hat. Die ich auch nachvollziehen kann. Aber nicht öffentlich diskutiert werden müssen. Andererseits find ich es schade, fand ich es 2014 als sehr schön.

Ich bin seit gut 1 Jahr bei der Museumseisenbahn Hanau.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 2. August 2017 23:20

Alex1989 hat geschrieben:Wo ich gerade den Fred hier ausgegraben habe, wollte ich einmal etwas verkünden.

Im Jahr 2018 wird der Rheinland Pfälzische Verkehrsverbund zum 3en mal zum großen Dampfspecktakel einladen. :ja:
http://www.der-takt.de/artikeldetails/a ... -2018.html

Für mich persönlich leider, hat der Vorstands des Vereins in dem ich bin zur zeit das aus Gründen die ich nicht anführen möchte, Angebot abgelehnt dort mit zu fahren. So werd ich dann wohl auch nur als Zaungast vor ort sein. :ja:


Ist in der Tat interessant... :lupe:
Was kostet denn das so ?
Bitte im nächsten Jahr nochmal erinnern...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 2. August 2017 23:27

eigel hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Wo ich gerade den Fred hier ausgegraben habe, wollte ich einmal etwas verkünden.

Im Jahr 2018 wird der Rheinland Pfälzische Verkehrsverbund zum 3en mal zum großen Dampfspecktakel einladen. :ja:
http://www.der-takt.de/artikeldetails/a ... -2018.html

Für mich persönlich leider, hat der Vorstands des Vereins in dem ich bin zur zeit das aus Gründen die ich nicht anführen möchte, Angebot abgelehnt dort mit zu fahren. So werd ich dann wohl auch nur als Zaungast vor ort sein. :ja:


Ist in der Tat interessant... :lupe:
Was kostet denn das so ?
Bitte im nächsten Jahr nochmal erinnern...

Das kostet dich die Unterkunft vor ort und ein ganz normales Nahverkehrsticket.
Das heißt wenn du ein Wochenendticket oder Rheinland-Pfalzticket hast kannst du einen ganzen Tag damit in den Zügen fahren.

Das ist der hintergrund solcher "Plandampf" Veranstaltungen. Dabei werden Regelzüge durch Dampfbespannte ersetzt. Da die Fahrzeiten moderner Züge aber so eng sind das kein Dampfer mehr hinterher kommt fährt man derweil zusätzliche Züge. Aber es gelten die ganz normalen Nahverkehrstickets des Verkehrsverbunds. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 2. August 2017 23:50

Na das ist ja Klasse. 8) :gut:

Billiger kommt man nicht zu einem solchen Vergnügen.
Plandampf gab es bei uns auch mal...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 2. August 2017 23:55

Plandampf wurd nach der Wende im Osten erfunden. :lach:

Aber ja, billiger kommt man da nicht ran. Darum ist das zumeist ein Verlustgeschäft, weshalb auch mit relativ spitzer mine gerechnet wird.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 3. August 2017 00:07

Alex1989 hat geschrieben:Plandampf wurd nach der Wende im Osten erfunden. :lach:

Aber ja, billiger kommt man da nicht ran. Darum ist das zumeist ein Verlustgeschäft, weshalb auch mit relativ spitzer mine gerechnet wird.


Muss ich mir unbedingt vormerken... Die TEE Verbindung iss ja auch Klasse...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 9. September 2017 10:53

am letzten Samstag habe ich nochmal meine "Planlok" besucht.
Es ist ein Gefühl, als käme man nach langer Zeit wieder nach Hause.
Die beiden Letzten Bilder stammen aus der Zeit bei der Vennbahn.
41 241 und 50 3666 (jetzt 50 0073) sind heute in Beekbergen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Nordlicht » 9. September 2017 16:32

ich kenn die Vennbahn oder heute bekannt als Weg nur noch ohne Dampf...schade.....oder war da noch 1990 noch Betrieb??....war ja immer in Schmidhof..das Dorf der Dörfer :mrgreen: ..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 9. September 2017 17:14

Dann fahr mal nach Gilrath Uwe, da Dampft es auch noch ab und an... wenn auch nur auf 1000mm


Heute hab ich nen Speiseventil von einer TKT48 zerlegt...die Polen haben schon interessante Einsätze...

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 9. September 2017 17:40

Nordlicht hat geschrieben:ich kenn die Vennbahn oder heute bekannt als Weg nur noch ohne Dampf...schade.....oder war da noch 1990 noch Betrieb??....war ja immer in Schmidhof..das Dorf der Dörfer :mrgreen: ..


von 1990 bis Ende 2001 war da 11 Jahre richtig was los, dann haben die Politiker den Geldhahn zugedreht und wollten die Streckenreparaturen nicht mehr bezahlen.

Heimatseite der Vennbahn V.o.E.

und heute macht dieser Verein dort ein bisschen Eisenbahn
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon mr_hossa » 9. September 2017 18:01

So sieht es bei mir im wohnzimmer aus...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: RT 125/2, ES 150/1, ES 250/2 3rad, ETZ 150, SR70, Jetta II 2 Türer, Seat Ibiza 6J
mr_hossa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Themen: 11
Registriert: 24. Juli 2014 06:44
Wohnort: Eisenberg Thüringen
Alter: 30

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 9. September 2017 20:22

Jetzt kann ich hier ja mal meine Bilder aus dem Urlaub reinspamen ;D

War im Urlaub im Museum der CD in Luzna.
IMG_2225.JPG

IMG_2219.JPG

IMG_2263.JPG

IMG_2269.JPG

Das ist echt ein schönes Museum. Es ist natürlich nur wenig auf Deutsch und die Tafeln die auf Deutsch sind, klingen wie Kopien eines Textes aus Wikipedia. :lach: Aber das reicht ja.

Und nach Zittau hat es mich auch verschlagen. Allerdings war das wetter nur solala.
IMG_2464-2.jpg

IMG_2470.JPG

IMG_2517.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 9. September 2017 22:56

War sicher interessant bei den Tschechen...
Ich war in Meiningen. :wink:

WP_20170903_13_57_03_Rich_LI.jpg
WP_20170903_13_53_33_Rich_LI.jpg
WP_20170903_14_13_50_Rich_LI.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 9. September 2017 23:12

Wow fangen die an mal am Rahmen der 03 204 zu arbeiten? Hat der LDC so viel Geld schon gesammelt? :gruebel:


Aber bitte, erbarmt sich mal einer und nimmt nen Schneidbrenner und macht die Windleitblecher von der 86 ab... auch wenn sie es auf Usedom hatten sieht es grauenhaft aus :kotz:

Im übrigen haben sich heut einige über ein ereigniss bei dem Heizhausfest in Chemnitz unterhalten. :shock:
https://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEM ... 980077.php

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 9. September 2017 23:48

hier eine Info zur 03 204, falls du es noch nicht endeckt hast.
Sieht halt besonders aus die 86... Sie sollte so bleiben. 8)
Als Ausgleich 2 schöne "Reko" - Lok´s :wink:
WP_20170903_16_04_52_Rich_LI.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 10. September 2017 08:31

Ne Bloß nicht! Gib mir ne Flex und die sind in 20Min ab! Das sieht grauenhaft aus. D:

Die Grafik kenne ich, die hat sich seit ewigkeiten nicht verändert. Als ich letztes Jahr in Meiningen war, stand der Rahmen hinten in der Ecke und der Tender sah auch nicht so aus als wenn man daran gearbeitet hätte. Dazu stand der neue Kessel in der Kesselschmiede unangetastet auch da. Haben se denn an dem weiter gearbeiten? Nur jetzt kommt nur noch dazu das nachdem die 35 1019 im Dreck gelandet ist und der Verein dafür erstmal geschätzt 40.000€ aufbringen muss.... das wird lustig im Verein und nicht grad einfach.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 10. September 2017 10:39

Auf den Kessel hab ich nicht so geachtet...daher weiß ich nichts genaues.
Aber dafür waren die beiden "Reko"- 01er ein schönes Bild.
Die Flex nehm ich dir weg :biggrin: die Ohren müssen an der 86 bleiben... :versteck:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Simsonmatze » 10. September 2017 10:46

Oha, gibts noch mehr bilder von der 1333 in Verkleidung? Anscheinend hat man da ja nochmal ganz schön nachgebessert, aufden Fotos von der Usedomtour sahen die Ohren ja deutlich bescheidener aus. https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 06,8179206


MfG

Matze
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!



Bild
Mitglied Nr. 055 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: S51 B1-4/1984, S51 N umgeb. auf Handschaltung/1984, S51 B2-4/1985, S51 C/1986, KR51/2 E/1980, KR51/2 L/1982, SR 4-3/1970, MZ ES 250/1959, MZ ES 250/1961, MZ ES 150/1968, MZ TS 125/1983
Simsonmatze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 126
Themen: 7
Bilder: 3
Registriert: 23. Juni 2014 16:47
Wohnort: Ostthüringen
Alter: 26

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 10. September 2017 10:53

eigel hat geschrieben:Auf den Kessel hab ich nicht so geachtet...daher weiß ich nichts genaues.
Aber dafür waren die beiden "Reko"- 01er ein schönes Bild.
Die Flex nehm ich dir weg :biggrin: die Ohren müssen an der 86 bleiben... :versteck:

:aerger: :motz: Dann hol ich ne neue Flex. :lach:

Und naja, die 01 180 ist nicht gerade mein Favorit... die 509 hingegen. :love:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 11. September 2017 19:40

Alex1989 hat geschrieben: :aerger: :motz: Dann hol ich ne neue Flex. :lach:
Und naja, die 01 180 ist nicht gerade mein Favorit... die 509 hingegen. :love:

:ritter: Schnipp, schnapp, Stecker ab :bandit: :lol:

Ja, ne 01.5 ist deutlich schicker und eleganter :ja:
Ich fand den direkten Vergleich :lupe: der Rekonstruktionen und der begangenen Wege interessant.

Simsonmatze hat geschrieben:Oha, gibts noch mehr bilder von der 1333 in Verkleidung? Anscheinend hat man da ja nochmal ganz schön nachgebessert, aufden Fotos von der Usedomtour sahen die Ohren ja deutlich bescheidener aus. https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 06,8179206

MfG
Matze

Auch Modellbahner haben sich mit der "Ohren 86" beschäftigt
Zuletzt geändert von eigel am 11. September 2017 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 11. September 2017 19:46

Gut dann hol ich mir halt ne Akkuflex :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon sammycolonia » 11. September 2017 20:21

Alex1989 hat geschrieben:
eigel hat geschrieben:Auf den Kessel hab ich nicht so geachtet...daher weiß ich nichts genaues.
Aber dafür waren die beiden "Reko"- 01er ein schönes Bild.
Die Flex nehm ich dir weg :biggrin: die Ohren müssen an der 86 bleiben... :versteck:

:aerger: :motz: Dann hol ich ne neue Flex. :lach:

Und naja, die 01 180 ist nicht gerade mein Favorit... die 509 hingegen. :love:
Watt hast du gegen die 01 180? :shock: War das Prunkstück meiner Modellanlage... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12382
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 11. September 2017 21:42

sammycolonia hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:
eigel hat geschrieben:Auf den Kessel hab ich nicht so geachtet...daher weiß ich nichts genaues.
Aber dafür waren die beiden "Reko"- 01er ein schönes Bild.
Die Flex nehm ich dir weg :biggrin: die Ohren müssen an der 86 bleiben... :versteck:

:aerger: :motz: Dann hol ich ne neue Flex. :lach:

Und naja, die 01 180 ist nicht gerade mein Favorit... die 509 hingegen. :love:
Watt hast du gegen die 01 180? :shock: War das Prunkstück meiner Modellanlage... :ja:

Du hast ne Modellbahn? :shock: Schockschwerenot...dinge die ich nicht erwartet hätte :lach:

Und naja, also ich zumindest hab nichts was hilft gegen die 01 180. 01 066 oder 41 1150 sind mir ais dem Nördlinger Fuhrpark eh viel lieber. :tongue:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon sammycolonia » 11. September 2017 22:06

Alex1989 hat geschrieben:Du hast ne Modellbahn? :shock: Schockschwerenot...dinge die ich nicht erwartet hätte :lach:

Na klar doch, aber alles schön in Schachteln und Kartons... Und da ich nicht gewöhnlich bin ist die Spur auch nicht sooo gewöhnlich... Ich hab ne 9mm Spur... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12382
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 11. September 2017 22:29

sammycolonia hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Du hast ne Modellbahn? :shock: Schockschwerenot...dinge die ich nicht erwartet hätte :lach:

Na klar doch, aber alles schön in Schachteln und Kartons... Und da ich nicht gewöhnlich bin ist die Spur auch nicht sooo gewöhnlich... Ich hab ne 9mm Spur... :wink:

Das wäre doch die Basis für ein Lastengespann mit integrierbarer N Anlage. :gruebel:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon sammycolonia » 11. September 2017 22:48

Alex1989 hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Du hast ne Modellbahn? :shock: Schockschwerenot...dinge die ich nicht erwartet hätte :lach:

Na klar doch, aber alles schön in Schachteln und Kartons... Und da ich nicht gewöhnlich bin ist die Spur auch nicht sooo gewöhnlich... Ich hab ne 9mm Spur... :wink:

Das wäre doch die Basis für ein Lastengespann mit integrierbarer N Anlage. :gruebel:
wäre ne Möglichkeit... Ne Platte in Boot eingelassen und nen Acryldeckel drauf... :mrgreen: aber wie soll ich da die 150m Gleismaterial unterbringen... :gruebel:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12382
Themen: 58
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 14. September 2017 19:04

sammycolonia hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Du hast ne Modellbahn? :shock: Schockschwerenot...dinge die ich nicht erwartet hätte :lach:

Na klar doch, aber alles schön in Schachteln und Kartons... Und da ich nicht gewöhnlich bin ist die Spur auch nicht sooo gewöhnlich... Ich hab ne 9mm Spur... :wink:

Das wäre doch die Basis für ein Lastengespann mit integrierbarer N Anlage. :gruebel:
wäre ne Möglichkeit... Ne Platte in Boot eingelassen und nen Acryldeckel drauf... :mrgreen: aber wie soll ich da die 150m Gleismaterial unterbringen... :gruebel:


Unter der Platte... und dann, beim Treffen, zwischen den Zelten verlegen... :ja: :lol:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Nordlicht » 24. September 2017 15:20

]
20170924_114812.jpg
klein aber fein..heute mal mit dem Enkel Dampflok gefahren
20170924_115322.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 24. September 2017 15:22

Haste endlich den Weg nach Schierwaldenrath gefunden :D
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Nordlicht » 24. September 2017 15:34

muenstermann hat geschrieben:Haste endlich den Weg nach Schierwaldenrath gefunden :D
hör auf.....nur Baustellen ...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 24. September 2017 15:36

muenstermann hat geschrieben:Haste endlich den Weg nach Schierwaldenrath gefunden :D

Das hab ich mir auch gedacht. Ist eine nette kleine Kleinbahn. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 24. September 2017 16:05

ganz selten ist der 1000W FABEG-Generator auf der Dampflok
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Bulto » 6. Oktober 2017 10:41

Bei der Durchsicht meiner (analogen) Fotos sind mir einige Aufnahmen aufgefallen, die ich vor vielen Jahren von einer Dampflok gemacht habe.
Nachdem es hier im Forum doch etliche Experten für diese Dampfrösser gibt, habe ich mir überlegt zu fragen, wer diese Lok kennt.

Das Rätsel ist nicht extra schwer zu lösen, aber ich gebe trotzdem zwei Hinweise.
Die abgebildete Lok hat fast 3.000 PS und hält einen Weltrekord (oder zumindest ein Bauteil)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 6. Oktober 2017 10:56

Das ist die ÖBB Reihe 12 und hat die längste Treibstange die es bei Dampfloks gibts. ;)

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon trabimotorrad » 6. Oktober 2017 11:37

Alex1989 hat geschrieben:Das ist die ÖBB Reihe 12 und hat die längste Treibstange die es bei Dampfloks gibts. ;)


Die Lok muß mit mir verwandt sein :oops: :lach: :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13422
Artikel: 1
Themen: 106
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 6. Oktober 2017 11:55

trabimotorrad hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Das ist die ÖBB Reihe 12 und hat die längste Treibstange die es bei Dampfloks gibts. ;)


Die Lok muß mit mir verwandt sein :oops: :lach: :ja:

:sinnflut: :sinnflut: :wimmer:

Hundewelpen Hundewelpen Hundewelpen Hundewelpen :runningdog:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Sandmann » 6. Oktober 2017 11:57

Reden wir vom Stab oder Stäbchen :versteck: :runningdog:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2274
Themen: 37
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon driver_2 » 6. Oktober 2017 12:15

Es ging um die längste Triebstange der Welt...

Fuhrpark: Simson, Mz, Jawa
driver_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 543
Themen: 21
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2011 21:11
Wohnort: in der Nähe von Weimar
Alter: 29

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Matthieu » 6. Oktober 2017 12:25

Thale hat geschrieben:Tolles Ziel! Macht ihr "nur" Wassertalbahn oder noch ein wenig mehr in der Gegend?

Wir haben in der Gegend schon noch ein wenig mehr angesehen. Hauptziel war aber trotzdem die Wassertalbahn.
Dort haben wir dieses Mal auch im Hotelzug übernachtet.
20170530_182051.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2589
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken
Alter: 37

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Sandmann » 6. Oktober 2017 12:28

Der Transit und der Sprinter sind ja super :zustimm:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2274
Themen: 37
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Matthieu » 6. Oktober 2017 12:34

Sandmann hat geschrieben:Der Transit und der Sprinter sind ja super :zustimm:

Die fahren dort in den unterschiedlichsten Varianten rum.
20170526_122401.jpg

Hier noch ein Bild von unserem Schlafraum.
20170525_193326.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2589
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken
Alter: 37

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Bulto » 6. Oktober 2017 12:54

Der Alex hat natürlich vollkommen recht (Achim hat da aber – glaube ich – etwas verwechselt).

Nachdem allerdings nur eine der 13 österreichischen 12er überlebt hat und diese im Heizhaus Strasshof steht, hat die ÖGEG 1985 eine bei Malaxa in Lizenz gefertigte Lok gekauft, auf die österreichische Variante umgebaut
und als 1214 in Betrieb genommen (dazu gibt es eine recht interessante DVD). Sie ist derzeit nicht betriebsfähig und steht im Eisenbahnmuseum in Ampflwang.

Von den 79 bei Malaxa und Resita gebauten Lokomotiven dürften weitere drei Exemplare in Rumänien überlebt haben.
Liliput und Dolischo haben schöne Varianten in H0 gebaut, wovon ich zwei Ausführungen besitze.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2 x MZ ES 250/2 mit Superelastik und LSW, MZ ES 125, weitere Alteisen aus GB, I und E
Bulto

 
Beiträge: 306
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 62

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon oslbandit » 7. Oktober 2017 22:15


Fuhrpark: ja
oslbandit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 584
Themen: 60
Bilder: 0
Registriert: 11. November 2009 19:20
Wohnort: SFB
Alter: 59

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 8. Oktober 2017 13:12



Interessant.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1079
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Mirx » 15. Oktober 2017 07:29

So eine Bahnlinie hinterm Haus ist manchmal ganz nett....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ SM125;Simson Star;MIFA Klapprad uvm.
Mirx

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 11. Januar 2017 15:44
Wohnort: Rand Karl Chemnitz Stadt

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Nordlicht » 15. Oktober 2017 14:38

Keine Lok...aber auch Dampf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11454
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon ghanahook » 25. November 2017 09:42

Interessanter Beitrag des "Fernsehens der DDR" zum Jubiläum "150 Jahre Eisenbahn" im April 1989 in Riesa:
https://www.youtube.com/watch?v=-YFprZtSGto

Falls das hier schon wer gepostet hat - das kann man sich an so 'nem verregneten Tag auch nochmal anschauen...

Fuhrpark: ETZ 250 "Erna", EZ 07/1990, TS 250/1 - Bj. 1978, Suzuki GSX 750AE Inazuma Bj. 2000
ghanahook

Benutzeravatar
 
Beiträge: 170
Themen: 22
Registriert: 5. Juli 2011 13:49
Wohnort: Erfurt
Alter: 47

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 25. November 2017 19:11

Besuch der Paradelok in Aachen, leider mit den gammeligen Euro-Expresswagen am Haken.
1935, damals fabrikneu, führte Sie die Lokparade zum Jubiläum 100 Jahre Deutsche Eisenbahn an.
1985, ebenfalls beim 150jährigen Jubiläum.

DSC05720.JPG


DSC05740.JPG


DSC05747.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 578
Themen: 6
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zockree und 2 Gäste