Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon ftr » 11. November 2017 21:55

Vor einiger Zeit sind wir darüber gestolpert, dass unsere Enkel niemals eine Waage mit Wagestücken auf der einen Seite und dem Kieselstein auf der anderen Seite sehen können, heute wird ja schon die Babynahrung digital portioniert - dieses Problem wird demnächst gelöst.

Aber nun... im Werkunterricht hatten wir doch die einfachen Elektrokästen mit Schalter, Taster, Lampe, Klingel, Motor und Grundplatte und vielen Kabeln.

Vor kurzem ging so ein Kasten für 15 Euro bei Ebay raus, leider nicht an mich.

Sowas suche ich - wer hat eine Idee? :gespannt:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3262
Themen: 37
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon thuttle » 11. November 2017 22:30

Steckbrett

Fuhrpark: Fuhrpark: Triumph Tiger 885i
Standpark: ES 125 Bj63, Es250/2, Aprilia Pegaso
thuttle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Bilder: 7
Registriert: 8. Mai 2016 21:31
Wohnort: 14913 Niedergörsdorf
Alter: 48

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon ftr » 11. November 2017 22:36

thuttle hat geschrieben:Steckbrett

Ja, hellgrau bis vergilbt. :ja:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3262
Themen: 37
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon daniel_f » 11. November 2017 22:58

Erik hat kürzlich in meiner Bastelhöhle ne Zange gefunden und paar elektronische Bauelemente. Also haben wir paar alte Widerstände, Kondensatoren usw. mit der Zange mißhandelt, in ne Universalleiterplatte gesteckt und festgelötet. Das hat völlige Begeisterung und Zufriedenheit erzeugt. Mehr verstehen die Bengels am Anfang eh nicht in Richtung Stromkreis und so.
Deshalb würde ich nicht unbedingt einen Baukasten suchen. Flachbatterie und Lampe genügt :ja:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1666
Themen: 27
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 32

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon RobsES » 12. November 2017 08:57

Auf die Schnelle habe ich das hier gefunden.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-249-3358

Fuhrpark: MZ Typ ES150 BJ1968,Simson Sr4/2 BJ1967
RobsES

 
Beiträge: 206
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 20. Juli 2014 15:19
Wohnort: Finowfurt
Alter: 38

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon ftr » 12. November 2017 10:19

RobsES hat geschrieben:Auf die Schnelle habe ich das hier gefunden.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-249-3358

Die Klingel hatte ich als Knirps. Irgendwann nachts hat mein Vati dann die Batterie abgeklemmt, weil ich immer wieder klingeln musste. :oops:
Danke für den Link, den Laden in Berlin werden wir mal aufsuchen. :ja:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3262
Themen: 37
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 54

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon Alfred » 12. November 2017 11:47

Solche alten Elektrobaukästen haben ihren Reiz und sie sind relativ günstig.

Als weitere Optionen für die Kinder kommen auch die Elektronikbaukästen vom Kosmos Verlag oder die von Fischertechnik in Frage. Die lassen sich ebenfalls gebraucht finden.
Gruß
Al

Fuhrpark: .
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 38

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon ognI-Ingo » 12. November 2017 11:49

Oh Ja lang lang ist es her :ja:

Fuhrpark: SR2E, KR50, SR50, Schwalbe, DUO4/1, SR50, AWO`s, SR80-zerlegt in Einzelteile
ognI-Ingo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Themen: 2
Bilder: 9
Registriert: 26. November 2016 15:42
Wohnort: woltersdorf
Alter: 59

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon Gunnar » 12. November 2017 12:45

Hallo,
ich hab da was... könnte mich auch trennen. Trafo funktioniert, Der Rest siehe Bild.... übern Daumen funktioniert 50% von den Teilen. Ist es das was du suchst ?
Grüße
Gunnar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Es 125, BMW K1200 GT, ETZ 250 und ES 150 Fragment
Gunnar

Benutzeravatar
 
Beiträge: 180
Themen: 14
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2006 18:54
Wohnort: Berlin
Alter: 45

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon Lorchen » 12. November 2017 16:17

Geilomat. Sehr schön! :love:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28725
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon thuttle » 12. November 2017 16:26

Das ist aber nicht mehr Werken, das ist schon ESP. :schlaumeier:

Fuhrpark: Fuhrpark: Triumph Tiger 885i
Standpark: ES 125 Bj63, Es250/2, Aprilia Pegaso
thuttle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Bilder: 7
Registriert: 8. Mai 2016 21:31
Wohnort: 14913 Niedergörsdorf
Alter: 48

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon FI-ES250 » 12. November 2017 17:07

thuttle hat geschrieben:Das ist aber nicht mehr Werken, das ist schon ESP. :schlaumeier:

das war wohl eher für den Physikunterricht
ftr hat geschrieben:


den hatten wir mal für unsere Kinder gekauft, heute spielt unser Enkel (der ist schon 5 :yau: ) damit und der ist hell :idea: begeistert
Die meisten Probleme lösen sich von selbst,
man darf sie nur nicht dabei stören
Bild
schöne Grüße von der Südspitze Brandenburg's

Fuhrpark: ES250/2 + SEL-PSW
1971-84 in Betrieb -> 1984-2015 im Tiefschlaf -> 2015 - 17 Reco
seit 08/2017 wieder auf der Straße
FI-ES250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 25
Bilder: 5
Registriert: 15. Mai 2016 17:17
Wohnort: EE
Alter: 63

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon Robert K. G. » 12. November 2017 20:50

ftr hat geschrieben:Vor einiger Zeit sind wir darüber gestolpert, dass unsere Enkel niemals eine Waage mit Wagestücken auf der einen Seite und dem Kieselstein auf der anderen Seite sehen können, heute wird ja schon die Babynahrung digital portioniert - dieses Problem wird demnächst gelöst.



Das mit der Babynahrung ist mittelschwerer Käse. Es sei denn du meinst die käuflich zu erwerbenden Gläschen. Diese Waagen sind alle digital. Selbst gemachtes Essen wird wohl eher garnicht abgewogen.

Das Gewicht meiner Tochter wird noch mit den selben Waagen bestimmt, wie es bei mir war... das ist reine Mechanik. Der Kinderarzt hat sogar noch einen AKA IR-Strahler. Und der ist genauso selten an wie es bei mir war. :irre:

Ansonsten hat damit schon meine Frau gespielt, und ich werde es wieder für unsere Tochter herrichten.
1910850F-67CA-49E4-8A47-15EF8D235FB0.jpeg


Sowas mussten schon die Altvorderen selber basteln, und so muss man es bis heute tun. Auch die Dinger im Werkunterricht waren bei mir irgendwas Zusammengepuzzeltes. Selbst ist der Mann... :wink:

Gruß
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6180
Themen: 12
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Kreuzberg
Alter: 33

Re: Elektrobaukasten DDR Werkunterricht

Beitragvon eigel » 13. November 2017 19:15

Ein interessantes Teil , der Baukasten.... :gut:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1052
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56


Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste