Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Siegmund F. » 26. April 2008 19:49

Hallo, ich möchte meiner 250ETZ eine 150er Kur verpassen. Was ist mit Originalteilen möglich und erlaubt? Ist der Rahmen gleich? Hat das schonmal jemand gemacht???????


MfG Siegmund F.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Siegmund F. » 26. April 2008 19:53

Hallo, ich möchte meiner 250ETZ eine 150er Kur verpassen. Was ist mit Originalteilen möglich und erlaubt? Ist der Rahmen gleich? Hat das schonmal jemand gemacht???????


MfG Siegmund F.

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Beitragvon trabimotorrad » 26. April 2008 20:01

Das ist nicht einfach. Die ETZ250 hat ein längeres Heck, wegen dem 18Zoll Hinterrad und der längeren Schwinge. Die Sitzbank von der ETZ150 ist vorne nur eingesteckt, bei der ETZ250 verschraubt auch der Rahmen im Tankbereich ist länger. Frag mal bei den "Halbgottern in blau" ob sie Dir das 16 Zoll-Rad eintragen, dann könntest Du das ETZ150-Heck verbauen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13422
Artikel: 1
Themen: 106
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 57

Beitragvon TigerRC » 26. April 2008 20:07

Es gibt auch bei zweiradschubert en 251er Rahmen...
Meins:
- MZ ETZ 251+ Didt-Sebring-VA-Sportauspuff + Bing 84/30/110K(HD122,LLD55,2.K) + ORP/SMU-ZK + 20er Ritzel
- Scheinwerfergitter + TRW Lenker Classic Low + kleine MZ-Kanzel + Saxon Heckverkleidung
- Super + 1:50 Addinol(406)
- HR Michelin Pilot Sporty 120/80-16R(2,15), VR Heidenau K44 90/90-18R(2,15), Grimeca HBZ + Melvin Stahlflex + MZ BS + Lucas MCB19
- Vape-Zündung (2,05mm vor OT) + NGK B8HS + 1kOhm NGK-Kerzenstecker, Gel-Batterie(12V9Ah), LED-Blinkgeber 1-50W, Hella Doppelhorn-Starkton-Hupe(375Hz/500Hz)
- LED-Blinker(Xenolen) + LED-Tachobeleuchtung
- Sozia-Betrieb auf B100 ohne Gefälle, leichter Seitenwind -> GPS 125km/h bei 5600U/min / Solo 130km/h bei 5800U/min

Fuhrpark: MZ ETZ 251
TigerRC

Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Themen: 39
Bilder: 2
Registriert: 24. März 2007 23:08
Wohnort: Mansfeld
Alter: 28

Beitragvon ETZ_Horst » 26. April 2008 20:07

Na egal ob das jemand gemacht hat! Was willst du damit erreichen? Ne 250 in 150 Optik? Wozu!
MfG Horschte

Der Meister kanns kaum glauben, mit'm Hammer kann man schrauben!

Steht im Winter noch das Korn, is es halt vergessen worn!

Fuhrpark: ---MZ---

ETZ 150 Bj. 89
TS 150 Bj. 85 im Aufbau für die Es-Trophy

---Fahrrad---
MIFA 28" Damenfahrrad-->an der Sattelstange verbogen-->Schrott
MÜSING Lite Offroad Sonderedition
ETZ_Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 673
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 9. April 2008 19:25
Wohnort: Rostock
Alter: 30

Beitragvon Micky » 26. April 2008 20:08

Ja, habe ich gemacht!

Tank an der Aufhängung zur Sitzbank hin muß verlängert werden. Die Halterung am Lenkkopf paßt.

Seitendeckel links paßt.

Seitendeckel rechts, in der Höhe vom Kettenschlauch, muß etwas ausgeschnitten werden.

Sitzbank nicht getestet da ich eine XL 500 S Sitzbank habe. Da die Sitzbank von der ETZ 150 etwas kürzer ist muß man die Halterungen etwas versetzen.


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3920
Themen: 324
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Beitragvon Siegmund F. » 26. April 2008 20:09

Na doch sieht Sportlicher aus!

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Beitragvon Micky » 26. April 2008 20:10

Wieso läuft die Frage als 2 Beiträge und dann noch in der falschen Rubrik?


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3920
Themen: 324
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Norbert » 26. April 2008 20:35

Siegmund F. hat geschrieben:Hallo, ich möchte meiner 250ETZ eine 150er Kur verpassen. Was ist mit Originalteilen möglich und erlaubt? Ist der Rahmen gleich? Hat das schonmal jemand gemacht???????


fragt sich nur welche 150er ?

Honda, Yamaha? MZ ?

Zur ETZ 150 hat Micky ja schon das meiste geschrieben.
TS 150 geht auch, Tank + Sitzbank sollten relativ problemlos zu machen sein, bei den Seitenteilen wird das deutlich schwieriger.
Lampe geht am problemlosesten, die 32er Gabel unter der Verwendung der TS 250 (nicht /1 !) Gabelbrücken auch.
Das Lenkschloß bedarf dann einer anderen Lösung.
Umbau auf ETS 150 Optik wäre Verschwendung und bei einem Umbau auf ES 150 Optik wird der Schwierigkeitsgrad höher !


Das Ergebnis wird mit Sicherheit - Nun ja....

wieso soll der Rahmen eigentlich gleich sein , wie kommst Du denn da drauf?

@Sigmund, bitte in Zukunft auf richtige Rubrizierung achten, Danke !
Gruß

Norbert

______________________________________

separatistischer-Inkognito-OT-Partisan

Fuhrpark: Die TS 150 "mußte" ich mal irgendwo mitnehemen.
ETZ 251 Rahmen mit Brief + Tank ------> FE2 oder FE3?

5 Gang MZ ab TS 250/1 bis ETZ 250(300)
Norbert
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11222
Themen: 297
Registriert: 18. Februar 2006 11:55
Wohnort: Wesseling
Alter: 58

Beitragvon Siegmund F. » 27. April 2008 20:40

es sollte eine 150 ETZ -optik werden da mir diese nunmal gut gefällt. Sieht sportlicher aus finde ich. :shock:

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Beitragvon Norbert » 27. April 2008 21:46

Siegmund F. hat geschrieben:es sollte eine 150 ETZ -optik werden da mir diese nunmal gut gefällt. Sieht sportlicher aus finde ich.


Dann leg los , vielleicht gibt es dann mal ein Treffen ETZ 250 im ETZ 150 Look mit ETZ 150 mit 250er ETZ Motor !
TS 250 (/1) kann man auch schön auf ETZ 150 Tank/Sitzbank , Vorbau umbauen
Gruß

Norbert

______________________________________

separatistischer-Inkognito-OT-Partisan

Fuhrpark: Die TS 150 "mußte" ich mal irgendwo mitnehemen.
ETZ 251 Rahmen mit Brief + Tank ------> FE2 oder FE3?

5 Gang MZ ab TS 250/1 bis ETZ 250(300)
Norbert
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11222
Themen: 297
Registriert: 18. Februar 2006 11:55
Wohnort: Wesseling
Alter: 58

Beitragvon Koponny » 28. April 2008 07:58

[Ich verschieb das Thema mal.]
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

Fuhrpark: 3 MZ Baustellen, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Ford Sierra 2.0 Automatic, Bj.1990
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7718
Artikel: 2
Themen: 160
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 40

Beitragvon Siegmund F. » 28. April 2008 19:26

Ich wollte mich nur nochmal verbessern: ich dachte da an einen Umbau der 250 ETZ in eine ETZ 251, sorry das war mein Fehler und wegen den Rubriken habe ich keine Ahnung! :cry:
Es ist ziemlich schwer einen Beitrag in die passende Rubrik zu bekommen. Vieleicht kann mann da ja mal was machen, damit auch Newcomer sich schnell und unkompliziert im Forum zurechtfinden. Ansonsten ist die Seite klasse....

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Beitragvon Micky » 28. April 2008 19:28

Das kann doch nicht sein! Da macht man sich die Mühe und dann soll es doch ein anderer Umbau werden.


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3920
Themen: 324
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Beitragvon Siegmund F. » 28. April 2008 19:30

bloß nicht kloppen... :oops:

Fuhrpark: 250 ETZ ist in Arbeit und fast fertig!!!!
Siegmund F.

 
Beiträge: 22
Themen: 8
Registriert: 9. April 2008 20:36
Wohnort: Fambach
Alter: 39

Beitragvon Micky » 28. April 2008 19:31

Freudsche Fehlleistung.


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3920
Themen: 324
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Beitragvon knut » 28. April 2008 19:34

nene ,keine sorge ;-)
Partisanenrocker

Fuhrpark: Kawa ER5 - Gespann
CF-Moto 500 Classik
knut

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Glesien Organisator
 
Beiträge: 10016
Themen: 77
Bilder: 9
Registriert: 16. Februar 2006 20:00
Wohnort: nordsachsen
Alter: 55

Beitragvon Jonas » 28. April 2008 19:43

Oder auf Kokain. Genau wie Freud. :cyclop: :irre:

Ist doch recht simpel mit den Kategorien... Seite aufrufen, Kategorien ansehen, kurz in sich gehen, Erkenntnisgewinn, Thread in der passenden Kategorie schreiben.

Schönen Abend noch,
Jonas

Fuhrpark: TS 250/1, Bj. 1980
Jonas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1055
Themen: 73
Bilder: 0
Registriert: 6. Juni 2006 23:40
Wohnort: 57076 Siegen
Alter: 37

Beitragvon ETZ_Horst » 28. April 2008 20:13

aber erst noch die 150er Etz Optik verteidigen! Ne ne ne :runterdrueck: :motz:
MfG Horschte

Der Meister kanns kaum glauben, mit'm Hammer kann man schrauben!

Steht im Winter noch das Korn, is es halt vergessen worn!

Fuhrpark: ---MZ---

ETZ 150 Bj. 89
TS 150 Bj. 85 im Aufbau für die Es-Trophy

---Fahrrad---
MIFA 28" Damenfahrrad-->an der Sattelstange verbogen-->Schrott
MÜSING Lite Offroad Sonderedition
ETZ_Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 673
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 9. April 2008 19:25
Wohnort: Rostock
Alter: 30

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon casimodo » 25. August 2015 18:10

Eingangs war auch die Frage danach was erlaubt ist und was nicht. Hat da jmd schon eingehende Erfahrungen gemacht?

Ich hatte mal überlegt mir die Einzelsitze zu besorgen da ich eine ETZ als reine Solomaschine gelände- und winterfahrttauglich umbauen würde. Einzelsitze sind aber kaum zu bekommen und wenn dann zu einem dem Angebot angemessenen hohem Preis. Jetzt war die Überlegung bei einer alten Bank das Polster zu kürzen und hintendran gleich Schraubringe zum Befestigen von Gepäck anzubringen. Dann noch das Heck etwas kürzen, Sozius-Fußrasten weg, Kunststoffschutzblech vorn, Tacho durch digitalen ersetzen (alte gebrochene Brille hab ich auch rum liegen)...

also was meint ihr,

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 84
Themen: 21
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Micky » 25. August 2015 19:58

Willste jetzt was in Richtung Enduro machen oder nur ETZ 150 Optik?


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3920
Themen: 324
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon casimodo » 26. August 2015 09:35

eher in Richtung Enduro, wobei mir für den Arbeitsweg in erster Linie gutes Handling bei möglichst wenig Gewicht wichtig sind. Federweg o.ä. würde ich da nicht ändern, höchstens etwas straffen. Ich habe halt noch eine z.Zt. nicht fahrbereite 250'er ETZ hier rum stehen, die dafür herhalten muss. Ich habe aufgrund einiger Pannen für mich fest gestellt, dass eine 2. fahrtaugliche Maschine nicht verkehrt wäre.
Die Optik hat da auch keine Priorität - es muss funktional sein, (sehr-)schlechtwettertauglich und TÜV-konform - ach ja und natürlich am bestens nichts bis gar nichts kosten

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 84
Themen: 21
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon der garst » 26. August 2015 14:51

Mein Tip für noch mehr Handlichkeit; Bridgestone BT45.

Wobei die ETZ ja ab Werk schon ein Fliegengewicht ist.

Ein Abschrauben der Soziusrasten zieht ein Kürzen der SitzBank auf unter 60cm sowie eine Änderung der Fahrzeugpapiere nach sich.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4998
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Buhmann » 26. August 2015 17:02

Schlechtwettertauglich --> Handprotektoren
meine sind von Acerbis und mit den Spoilern oben drauf braucht man auch bei Regen keine wasserdichten Handschuhe.
Gruß

Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 150 '89
Buhmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Artikel: 1
Themen: 9
Bilder: 6
Registriert: 13. Mai 2014 15:01
Alter: 20

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon casimodo » 26. August 2015 21:19

taugen die Acerbis auch für Trommelbremse? Ich wollte meine alten Louisprotektoren mit Hilfe von Rohrschelle und Lochband so fixieren, dass sie stabiler sitzen. Bisher nervt mich das Fixieren, wobei entweder der Spiegel nicht 100% eingestellt ist oder der Kunststoff vom Protektor reißt...

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 84
Themen: 21
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Buhmann » 26. August 2015 21:26

also der Bowdenzug von der Kupplung passt ja auch drüber. Ich mach morgen mal Bilder. Ich habe Scheibenbremse mit einem Handbremszylinder, bei dem der Schlauch direkt nach unten geht. Der anbau ist nicht ganz einfach und rechts musste ich am Handprotektor an dem Aluzylinder was abfeilen, weil der nicht am dem Loch im Lenker vorbeiging. Wenn der Lenker 2-3cm breiter wäre, würde es besser passen.
Gruß

Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 150 '89
Buhmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Artikel: 1
Themen: 9
Bilder: 6
Registriert: 13. Mai 2014 15:01
Alter: 20

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon casimodo » 11. September 2017 11:27

nachdem das Projekt nun aufgrund eines kleinen Hausbaus und dem 3. Kind etwas ruhen musste, will ich es nun wieder angehen.

geplant sind weiterhin:
- Heck kürzen (entsprechend auch die Halterung für Rücklicht, Blinker und Kennzeichen anpassen, sprich näher ranrücken) -> das Kennzeichen wird etwas schräger stehen, gibt es hierfür Vorschriften? Man sieht ja teilweise 2-Räder mit geneigten Kennzeichen bei denen ich überlege wie der Ordnungshüter die Zeichen überhaupt noch lesen soll - sprich ob das noch zulässig sein kann
- neue Bohrungen in dem Hinterradkotflügel sollten ja TÜV-technisch problemlos sein, da ja kein fester Bestandteil des Rahmens, oder?
- Sitzbank entweder kürzen oder günstigen Einzelsitz als Alternative -> Frage an die Gemeinschaft: hat schon mal jmd einen günstigeren Einzelsitz von Louis o.ä. als Alternative zu den Originalen ausprobiert?
- Reifen vorne bekommt 3.00 Stollenreifen rauf, Schutzblech habe ich dafür etwas höher gesetzt (hatte ich schon mal drauf, dann kratzte das Profil am Blech) -> Frage hierzu: drauf habe ich noch einen K41 von Heidenau, wenn der aber runter ist würde ich auf eine günstigere Variante umsteigen. Hinten habe ich schon einen Fortune. Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung brauche ich nur wenn ich die in den Papieren vermerkten Maße verändere, oder? Da es hinten bei 3.50-18 bleibt, habe ich hier keine Probleme.
-Endurolenker mit Handprotektoren (hab hier diese bereits verbaut, etwas Fummelei, aber geschlossener als die üblichen Universalprotektoren, ich hab sie am Lenker direkt angebracht, sodass ich das Problem mit dem Spiegel nicht habe und durch die Fixierung an 2 Punkten ist er stabiler - bin zufrieden
http://www.ebay.de/itm/Universal-Motorr ... 100623.m-1)
- DZM kommt weg nach dem Motto was nicht dran ist kann nicht kaputt gehen und wiegt auch nichts. nach bald 20Jahren auf er ETZ weiß ich vom Klang her auch so in welchem Drehzahlbereich ich mich bewege.
Ich hatte es schon vor 2 Jahren erwähnt, die Optik ist nicht entscheidend, Hauptsache ich komme gut durch den Winter.

Hätte ich alles mal machen sollen als ich noch keine Kinder und kein Haus hatte, so kann es sich nun nur um Jahre handeln :lol:

-- Hinzugefügt: 11th September 2017, 12:48 pm --

http://ersatzteileshop.mz-es.de/Funkkra ... -ETZ-250-F

hat jmd eine VOPO-ETZ? Wie wird hier die Sitzbank befestigt? Nach den Bildern sieht es so aus, dass diese nur an 2 Punkten verschraubt werden, kann das sein? Oder ist diese noch irgendwie mit dem Bitte-Folgen-Koffer eingeklemmt?

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 84
Themen: 21
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Altmarkendurist » 6. Dezember 2017 18:17

Scan_20171206.jpg


Ich hatte meine 250-er zu DDR- Zeiten auch mal etwas umgebaut. Die ETZ war mir optisch etwas lang geraten. Der 150-er Tank und auch die Sitzbank benötigten neue Befestigungspunkte. Gabel +6 cm, Stoßdämpfer +4cm und härter gemacht. Der Rest ist zu sehen, nur die Moto Cross Fußrasten nicht. Die waren bei Boden- oder Baumstubben- Kontakt hart im nehmen. Heute würde ich noch weiteren Ballast entfernen. Achso, Auspuff von der TS und hinten maximal hoch gezerrt. :tongue:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 122
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 52

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon jzberlin » 6. Dezember 2017 19:33

Und nicht zu vergessen: Die extrem gewichtssparenden Jesus-Latschen! :rofl:
Du bist mit den Dingern hoffentlich nicht wirklich gefahren!
Aber mal im Ernst: Hast du Fotos oder Zeichnungen von den Cross-Fußrasten? Waren die klappbar?
Grüße
Jörg
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 3
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon Altmarkendurist » 6. Dezember 2017 20:59

Scan_20171206 (2).jpg


Habe mal kurz bei Google entsprechende Stichwörter einegegeben:

https://etovar.eu/de/cz-moto-cross/2479 ... cross.html

Ich habe dann den originalen Fußrastenträger auf die entsprechende Länge gekürzt und mit solidem 8mm Stahlblech Platten gefertigt, in die außermittig ein Gewinde M10 eingearbeitet wurde.
Jetzt nach persönlichen Vorlieben die genannten Gewindeplatten senkrecht an die Enden des kurzen Fußrastenträgers brutzeln und somit seht ein Befestigungspunkt für die Klapprasten zur Verfügung.
Bitte in diesem Zusammenhang den auf dem Bild erkennbaren, siffenden Stoßdämpfer zu entschuldigen, der hatten kein leichtes Leben. :|
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 122
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 52

Re: Umbau ETZ 250 auf 150er Optik (kurze Sitzbank usw)

Beitragvon jzberlin » 7. Dezember 2017 06:52

Guten Morgen
und danke für die schnelle Antwort!
Werde ich mich mal sehen, ob ich das auch so umsetzen kann.
Viele Grüße
Jörg
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 3
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin


Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mexxchen und 3 Gäste