aus ETS 250 wird ETS 340

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon der janne » 25. Mai 2013 21:18

Was gibt es zur Zeit für´s Altpapier?
SPOILER:
...da gehört die nämlich hin, oder jemand bringt Beweise in Form einer originalen Ersatzteilliste, das es diese Dichtung jemals gab :D :D :D
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7837
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 35

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Klappstuhl » 25. Mai 2013 21:38

MZ-Iffi hat geschrieben:Klasse Arbeit, ich bin auf das Endergebnis gespannt. :gut:
Hast du den Motor nun doch selbst zusammen gezimmert?


wieso nun doch?

das macht jemand der das im schlaf macht. stand seit anfang an schon so auf dem plan...

nicht das ich es nicht könnte, ich hab nur kein bock drauf fräsen gefällt mir eindeutig besser

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 429
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 40
Skype: Martinv.1977

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon muenstermann » 25. Mai 2013 23:05

Gallium hat geschrieben:
muenstermann hat geschrieben:mitteldichtung aus papier???



WO??


sry, recht habter... hab mich verguckt, war die vom kupplungsdeckel^^ dann is natürlich ok *g* auch wenn ich die auch nich mehr benutze :P

viel bedenklicher finde ich mittlerweile die restwandstärke der gewinde der zylinderstiftschrauben zur Bohrung hin im motorgehäuse... wie das ordentlich passen soll fragte ich mich schon zu beginn dieses projekts...
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 597
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mutschy » 26. Mai 2013 10:32

muenstermann hat geschrieben:mitteldichtung aus papier???

Das is keine Mitteldichtung, sondern die Kupplungsdeckeldichtung :!:

Bin auch mal gespannt, wie das Ergebnis aussieht ;)

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1716
Themen: 134
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon K-Wagenfahrer » 26. Mai 2013 10:45

@mz-schrauber

Wurde der Brennraum im Kopf richtig ausgelitert?

Fuhrpark: MZ ETS 250
MZ ETS 250/G
MZ ES 125 G Kleinserie
Maico GS 250
Maico GME 250
DKW KM 200
Simson S 51 Elektronik
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-)
VW Passat 3C Variant
VW T5 Transporter TDi DPF

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1245
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon muenstermann » 26. Mai 2013 10:51

mutschy hat geschrieben:
muenstermann hat geschrieben:mitteldichtung aus papier???

Das is keine Mitteldichtung, sondern die Kupplungsdeckeldichtung :!:

Bin auch mal gespannt, wie das Ergebnis aussieht ;)

Gruss

Mutschy


s.o. ist mir doch schon selbst aufgefallen^^
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 597
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mz-schrauber » 26. Mai 2013 18:30

@k-men: brennraum wurde ausgelitert, verdichtung 10:1

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon K-Wagenfahrer » 26. Mai 2013 18:34

mz-schrauber hat geschrieben:@k-men: brennraum wurde ausgelitert, verdichtung 10:1


Okay. Da wundert es mich schon, das unser 125er (original 125er MZ RE Zylindergarnitur) Drehschieber 1:16 hat. Ganz schön viel.

Fuhrpark: MZ ETS 250
MZ ETS 250/G
MZ ES 125 G Kleinserie
Maico GS 250
Maico GME 250
DKW KM 200
Simson S 51 Elektronik
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-)
VW Passat 3C Variant
VW T5 Transporter TDi DPF

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1245
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mz-schrauber » 10. Juni 2013 11:46

so liebe leut, der motor ist verbaut u erste testfahrten wurden schon getätigt...
nachdem ich mir eine 0,2er zylinderfussdichtung geschnitzt u die abdichtungsmassnahmen (dirko ht) am zylinderfuss abgeschlossen waren, wurde der motor am selben abend noch verbaut.

-quetschkante 1,1 ohne dichtung
-aufgebohrter (knapp 33mm) 30N3-5 vergaser 165erHD
-lufi-ansauganlage angepasst

(verwendung findet jetzt dieser luftfilter, der direkt auf dem ansaugschlauch befestigt wurde-hier noch in ES verbaut)
Bild

(um die angelegenheit fahrbar zu machen, musste ein "ansaugfenster" geschaffen werden - der deckel hatte vorher schon beschädigungen/risse, daher enschloss ich mich für das fenster)
Bild


-22er antriebsritzel (orig. 21)
-orig. auspuff
-zündzeitp. 2,5
- 1:40 motul 800 road racing

der motor hat einen kräftigen! anzug in allen 4 gängen! man fühlt sich sprichwörtlich wie auf einer "kanonenkugel"... es ist immer aureichend kraft vorhanden, es macht einen heiden-spass die ets zu beschleunigen (im sinne des einfahrens)
ich hatte auch die gelegenheit, den motor mit einem power-resonanz-auspuff zu "testen"...woraus sich eine spürbare leistungssteigerung herbeiführen lies.
durchweg bin ich von der leistungsentfaltung erstmal positiv beeindruckt.
der motor befindet sich aktuell in der einfahrphase, bei bedarf berichte ich weiter.
gruß christian








-
Zuletzt geändert von mz-schrauber am 18. Juni 2013 09:36, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon segler3626 » 10. Juni 2013 12:08

Bedarf!
SB75/1 "TÜMMLER" die Schwalbe fürs Wasser.....

Fuhrpark: ES150 BJ1966, KR51/1 BJ1975; IWL SP59 "Berlin"BJ62; Tümmler SB75/1; Yamaha XS750 BJ79; Ixylon BJ1983
segler3626

Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Themen: 7
Registriert: 22. September 2011 21:09
Wohnort: Berlin - Wedding
Alter: 38

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Thor555 » 10. Juni 2013 14:42

rockebilly hat geschrieben:zb bie 750 ccm zweitakter mit einem topf von der firma zabel.


naja, nicht ganz, die zabelmotoren haben "nur" 700ccm, bzw. die serien vor 2000 685ccm.

von standart kann man da wohl nur im bereich sidecarcross reden, da fahren dieses jahr immerhin 39 von 55 WM Teams mit dem motor, denoch ist das eher n kleinserienhersteller.

Bild

ansonsten kenne ich nur noch die auf bestellung erhältliche "Maico" der firma KTM Köstler in leverkusen, die da den Zabel/HeWa Motor mit 685ccm und 5gang maicorumpf verbauen, davon gibts aber auch nur n paar stück.

Bild

Fuhrpark: -
Thor555

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2540
Themen: 90
Bilder: 0
Registriert: 13. Juni 2008 02:03
Wohnort: Steinsberg

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mz-schrauber » 17. Juni 2013 08:28

HIER lasse ich gerade von meinem "kurbelwellen-regeneratÖr" einen auspuff überarbeiten/anfertigen...
die ets sollte dann mal den weg zu einem leistungsprüfstand finden.
gruß christian

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mutschy » 17. Juni 2013 19:46

Deine Bitch hat mir gestern die Arme schön langgezogen :mrgreen:

ets340.jpg


Ein Ritt auf ner Kanonenkugel is mit Sicherheit nix dagegen. Kraftvoll schon von unten raus u ein Sound wie er nur von fachkundigen Händen erschaffen werden kann :flehan: Abgesehen vom absolut einmaligen Fahrgefühl auf dieser Maschine. Leistung kann ich aufgrund mangelnder Erfahrung mit 250ern nich wirklich reell einschätzen, aber sie liegt definitiv weit über der Serie. Wenn ich die ES250/1, TS250/1 bzw ETZ 250, die ich bisher fahren durfte, dagegenstelle, kommen die Maschinen nich gut dabei weg ;) Die ETS is ein echter Wolf im Schafspelz :twisted:

Beste Grüsse

Mutschy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1716
Themen: 134
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon morinisti » 16. Juli 2013 12:40

Hi Christian,
freut mich, zu lesen was aus der Gelben geworden ist.
Ich bin es etwas moderater angegangen mit einer 73er Bohrung. Habe aber Probleme:
viewtopic.php?f=4&t=62795
Habt ihr denn die Steuerzeiten, speziell beim Auslass angepasst? Immerhin geht bei deiner Bohrung der Auslass ansonsten noch deutlich früher auf.
Grüße
Jürgen

Fuhrpark: TriBSA Pre unit Cafe Racer (BSA A10 Chassis mit Triumph T110 Motor BJ 54) . 2 ETS 150, TS HUFU ETZ250/A, Projekt ETZ/A Basis mit Lastenboot und Schwabel, ETS 150, Ossa 250 Wildfire Racer, Projekt Ossa 250 Wildfire Straße. Triumph Trident 900 Gespann. Triumph 900 Sprint.
Familie:
Volvo 940 Turbo, Land-Rover Serie IIa, Bj 69.
Mercedes 609d, Bj 87, Wohnmobil
Schatz: Kawasaki w650
morinisti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1246
Themen: 77
Bilder: 63
Registriert: 15. Oktober 2009 15:41
Wohnort: Kreis Holzminden
Alter: 60

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon rausgucker » 16. Juli 2013 14:53

Sag mal, das große Primärrad, ist das eine getunte Version? ... ich meine mit den Durchbrüchen? Ex-Foristi Magsd (mancher wird sich erinnern) hatte so ein Primärrad mal gemacht. Aber eben sehr mühselig mit Rausfräsen und Schleifen.
Gruß


Sorry, das gehört nicht hierher. Es war eine Frage zum verlinkten Thread im Post zuvor.
Tschuldigung.

Fuhrpark: -1X ETZ 250 komplett, 4 komplett x in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1144
Themen: 24
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 48

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Schamane » 16. Juli 2013 15:17

mutschy hat geschrieben:Deine Bitch hat mir gestern die Arme schön langgezogen


Wir benötigen Beweisvideos inkl. Klang! :ja: :biggrin:

Fuhrpark: -
MZ ETS 250 Bj. 11/1969 Ez. 04/1970 matching numbers
Schamane

Benutzeravatar
 
Beiträge: 268
Themen: 14
Bilder: 52
Registriert: 5. Januar 2009 18:46
Wohnort: Fr

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon morinisti » 16. Juli 2013 17:42

daß das spassig ist, wenn es läuft glaube ich gerne. Selbst mit meinen dezenten 12% mehr fühlt sich das schon deutlich elastischer an. Ein Viergänger mit dem Hubraum das hat was. Ich frage mich nur, warum ihr ihr die Schwungmasse wegnehmt, bei der angestrebten Charakteristik.
Außerdem ist dieser Motor viel zu schaden für ne bucklige ETS. :twisted: Da gehört ein Beiwagen dran!
Grüße
Jürgen

Fuhrpark: TriBSA Pre unit Cafe Racer (BSA A10 Chassis mit Triumph T110 Motor BJ 54) . 2 ETS 150, TS HUFU ETZ250/A, Projekt ETZ/A Basis mit Lastenboot und Schwabel, ETS 150, Ossa 250 Wildfire Racer, Projekt Ossa 250 Wildfire Straße. Triumph Trident 900 Gespann. Triumph 900 Sprint.
Familie:
Volvo 940 Turbo, Land-Rover Serie IIa, Bj 69.
Mercedes 609d, Bj 87, Wohnmobil
Schatz: Kawasaki w650
morinisti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1246
Themen: 77
Bilder: 63
Registriert: 15. Oktober 2009 15:41
Wohnort: Kreis Holzminden
Alter: 60

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon bk350 » 17. Juli 2013 04:30

rausgucker das primärrad war aus nen annderen mz motor magst wollte das rausfräsen hat aber dann ein originales gefunde wo schon alles raus war glaub ich mich erinnern zu können
Was der Schlosser so nicht schafft, schafft er mit der Hebelkraft!!

Wenn ihr Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie gerne behalten
"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht."
Albert Schweitzer

Fuhrpark: Mz ETZ 250 1x mal ifa bk 350
ETZ 301 mit Velorex und im aufbau bk 350 chopper
bk350

 
Beiträge: 971
Themen: 79
Bilder: 14
Registriert: 17. Juli 2007 11:26
Wohnort: cottbus
Alter: 32

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon blaublau » 26. Juli 2013 11:33

Machst du mal ein onboard-video?

Fuhrpark: Simson S100 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 341
Themen: 16
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: C und G

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mz-schrauber » 27. Juli 2013 09:11

sobald der auspuff gefertigt ist. ..

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Überströmer » 24. August 2013 14:48

Hallo Klappstuhl und MZ-Schrauber,

was habt Ihr für die Laufbuchse genommen... GJL wie früher und wenn ja woher.
Hab nen HB 125 Zylinder wo leider keine Buchse drin ist....zur Not müsste ich sie mir selbst gießen...

Besten Dank im Voraus... Peter

Fuhrpark: RT 125/3
ES 150/1
ES 125/G-5 (im Aufbau)
ES 250
ES 250/2 mit PSW
TS 150
TS 125
ETZ 250
ETS 250
IFA BK 350
ETZ 150 (2x)
Baghira SM
Überströmer

 
Beiträge: 287
Themen: 16
Registriert: 26. Juli 2008 20:38
Wohnort: Sosa / Chemnitz
Alter: 33

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Klappstuhl » 27. August 2013 22:25

ist ein Strangguss GGG* funktioniert sehr gut, kann Dir ne Buchse drehen.

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 429
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 40
Skype: Martinv.1977

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Überströmer » 30. August 2013 20:07

Das wäre ne gute Sache, aber grundsätzlich sollte ja GJL besser sein....arbeite in der Gießerei, die die MZ und Trabant-Buchsen orginal hergestellt hat....
GJL hat doch einfach bessere Notlaufeigenschaften, soweit es ja eigentlich nicht kommen sollte....da geb ich Recht....ich überlegs mir mal....

Danke im Voraus....

Fuhrpark: RT 125/3
ES 150/1
ES 125/G-5 (im Aufbau)
ES 250
ES 250/2 mit PSW
TS 150
TS 125
ETZ 250
ETS 250
IFA BK 350
ETZ 150 (2x)
Baghira SM
Überströmer

 
Beiträge: 287
Themen: 16
Registriert: 26. Juli 2008 20:38
Wohnort: Sosa / Chemnitz
Alter: 33

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Klappstuhl » 22. Oktober 2013 20:47

ich lasse es mal unkommentiert. Gebaut von Ronge Motorsport...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 429
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 40
Skype: Martinv.1977

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Malcom » 22. Oktober 2013 21:33

:respekt:
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, BMW F 650, MZ TS 250/1, Simson Star, Derbi GPR 125 2T
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 882
Themen: 45
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 28

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon rockebilly » 23. Oktober 2013 02:32

Wow...gedrückt.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1282
Themen: 7
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon der garst » 23. Oktober 2013 08:42

BOAH EY...
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5028
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon K-Wagenfahrer » 23. Oktober 2013 08:53

Orr ein Mords Gerät! So einen "geblasenen" Auspuff habe ich an meinen K-Wagen. Die breiteste Stelle mißt 110 mm. Ist halt aber nur ein 150er ES Motor.
Aber geht sehr gut.

Fuhrpark: MZ ETS 250
MZ ETS 250/G
MZ ES 125 G Kleinserie
Maico GS 250
Maico GME 250
DKW KM 200
Simson S 51 Elektronik
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-)
VW Passat 3C Variant
VW T5 Transporter TDi DPF

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1245
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon RemoBike » 23. Oktober 2013 09:57

Krasses Projekt!

Mich würde interessieren was der Alu Kupplungskorb von ORP aus macht!? Dreht der Motor schneller hoch?! Lohnt es sich das Geld an dieser Stelle auszugeben? (für meinen ETZ 250 auf 300 ccm Umbau)

...das wir nen Video sehen wollen muss ich ja nicht extra noch mal schreiben :-)

Grüße und allzeit Gute Fahrt!

Remo

Fuhrpark: MZ ETZ 150, ;MZ ETZ 250, MZ TS 150/1, MZ ES 150/1, MZ 125/3, Iwl Troll TR150, Simson SR4-3 (Sperber), Simson Schikra MS 1258, Simson KR50 und eine Zero SR 13.0
RemoBike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 870
Themen: 24
Bilder: 1
Registriert: 7. Juni 2008 21:58
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Klappstuhl » 23. Oktober 2013 18:38

der Alukorb lohnt sich bei hohen Drehzalen immer auch wenn er auf dem Prüftand dann doch nicht mehr Leistung anzeigt. So ein Stahlkorb hat schon in einigen Schienbeinen gesteckt :onceldoc:

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 429
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 40
Skype: Martinv.1977

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon der garst » 23. Oktober 2013 20:54

Wie ist die Blase eigentlich gefertigt? Ich kenne derartiges nur Ring an Ring geschweisst aber sowas fetzt.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5028
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Wolle69 » 23. Oktober 2013 22:28

Heilige Scheisse, da muss aber jemand Zaster haben...

der garst hat geschrieben:Wie ist die Blase eigentlich gefertigt? Ich kenne derartiges nur Ring an Ring geschweisst aber sowas fetzt.

:arrow:
rockebilly hat geschrieben:Wow...gedrückt.
Ciao
Wolle

Spruch des Jahres 2012
Schwarzfahrer hat geschrieben:Oft kennt derjenige, der einen Konstruktionsfehler unterstellt, die Intentionen des Konstrukteurs nicht.

Fuhrpark: ...fertig wird sie nie!
Wolle69

 
Beiträge: 2119
Themen: 52
Bilder: 358
Registriert: 30. August 2011 22:05
Wohnort: Sachsen

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon rockebilly » 23. Oktober 2013 22:31

Brauchst die beiden bleche die den körper bilden sollen...zusammen schweissen..am gegenkonus verschlissen...vorne ein anschlußstück für die pumpe...die jungs die ich kenne nehmen flüssigkeit zum *aufblasen/auseinander drücken..wie es der ronge macht..keine ahnung.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1282
Themen: 7
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon der garst » 24. Oktober 2013 04:36

Danke.
Nimmt man da Kaltes oder heisses Blech?
Insgesamt sieht sas teil sehr sauber gemacht aus und passt gut an der MZ. Ein geschweisster Reso wäre optisch immer ein Fremdkörper. .
Auch das es keine Verwerfungen an den Biegungen gibt find ich faszinierend.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5028
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon K-Wagenfahrer » 24. Oktober 2013 06:08

Der geblasene Auspuff wird flach zusammen geschweißt. Und kalt mit CO2 aufgeblasen bis die Form erreicht ist.

Fuhrpark: MZ ETS 250
MZ ETS 250/G
MZ ES 125 G Kleinserie
Maico GS 250
Maico GME 250
DKW KM 200
Simson S 51 Elektronik
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-)
VW Passat 3C Variant
VW T5 Transporter TDi DPF

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1245
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon der garst » 24. Oktober 2013 08:15

Also das blech hat vorher schon die form und grösse, nur eben in 2d, richtig?
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5028
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Dirk P » 24. Oktober 2013 09:48

Das Suchwort heißt Hydroforming:

http://www.youtube.com/watch?v=ppXRMTeR2NQ

Gruß Dirk

Fuhrpark: x
Dirk P

 
Beiträge: 343
Themen: 9
Registriert: 22. Juni 2006 21:00
Wohnort: Mühlhausen
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon biene&lu » 24. Oktober 2013 13:41

:shock: da werden wohl beim nächsten race die ersten wasserbananen auftauchen....

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 49

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon K-Wagenfahrer » 24. Oktober 2013 17:18

der garst hat geschrieben:Also das blech hat vorher schon die form und grösse, nur eben in 2d, richtig?


Richtig.

Fuhrpark: MZ ETS 250
MZ ETS 250/G
MZ ES 125 G Kleinserie
Maico GS 250
Maico GME 250
DKW KM 200
Simson S 51 Elektronik
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-)
VW Passat 3C Variant
VW T5 Transporter TDi DPF

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1245
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Wolle69 » 24. Oktober 2013 21:36

Das is ja mal absolute Klasse!

Aber wie werden die beiden Bleche denn geschweißt? Einfach nur übereinander gelegt und die Kanten mit WIG verlaufen gelassen? Und dann knappe 180° aufbiegen, die Schweißnaht???
Ciao
Wolle

Spruch des Jahres 2012
Schwarzfahrer hat geschrieben:Oft kennt derjenige, der einen Konstruktionsfehler unterstellt, die Intentionen des Konstrukteurs nicht.

Fuhrpark: ...fertig wird sie nie!
Wolle69

 
Beiträge: 2119
Themen: 52
Bilder: 358
Registriert: 30. August 2011 22:05
Wohnort: Sachsen

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon rockebilly » 24. Oktober 2013 21:48

biene&lu hat geschrieben::shock: da werden wohl beim nächsten race die ersten wasserbananen auftauchen....



ne ne..entweder co2 blasen oder Motoröl blasen..nix wasser^^ ;D ... großes fass öl..ne sehr stabile kolbenpumpe und ein Rückschlagventil nebst hochdruckschlauch aus irgendeinen hydrauliksystem..

geht auch..war dabei. :wink:


PS: war ne ÖLhandpumpe...die mickimaus aus dem karton im Video ist echt fleissig...aber ne nummer zu klein...mit einem fetten hochdruck zb *kärcher* mag das durchaus gehen mit wasser...aber die mickimaus hatte nicht die kraft die knicke im diffusor raus zu drücken..

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1282
Themen: 7
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Thor555 » 25. Oktober 2013 00:35

geht auch mit nem hochdruckreiniger, muss man halt n entsprechendes anschlußstück basteln.

upps, oben wurde das video das ich im hinterkopf hatte ja schon gepostet.

Fuhrpark: -
Thor555

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2540
Themen: 90
Bilder: 0
Registriert: 13. Juni 2008 02:03
Wohnort: Steinsberg

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Nordtax » 25. Oktober 2013 01:57

rockebilly hat geschrieben:ne ne..entweder co2 blasen oder Motoröl blasen..nix wasser^^ ;D ... großes fass öl..ne sehr stabile kolbenpumpe und ein Rückschlagventil nebst hochdruckschlauch aus irgendeinen hydrauliksystem..

Ich würde sowas nur mit einem Fluid drücken.
Gas ist für Lebensmüde.

Fuhrpark: MZ, Guzzi, Triumph und ein paar andere...
Nordtax

 
Beiträge: 952
Themen: 5
Registriert: 3. April 2010 06:44
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon cib » 25. Oktober 2013 18:27

Die Randbereiche der Bleche werden vor dem verschweißen um 90° gebogen verschweißt, so dass sich der Bereich direkt um die Naht nicht aufstellen muss. Nur bietet das ganze keinen Vorteil, eine Mehrleistung im Hinblick auf segmentieret Auspüffe gibt es nicht, die Blechhälften in 2D zu definieren so das sie auch nach dem drücken ans Fahrzeug passen ist alles andere als ohne, zudem reagiert jede Charge Blech anders. Wirklich rund wird der Querschnitt ziemlich sicher nicht werden und Abweichung vom kreisrunden Querschnitt ist Leistungsverlust.
Handwerklich ist das interessant und anspruchsvoll, aber segmentier baut sichs leichter, kreisrund, wiederholbar und Leistungsstärker.
MfG

-- Hinzugefügt: 25. Oktober 2013 18:27 --

Die Randbereiche der Bleche werden vor dem verschweißen um 90° gebogen verschweißt, so dass sich der Bereich direkt um die Naht nicht aufstellen muss. Nur bietet das ganze keinen Vorteil, eine Mehrleistung im Hinblick auf segmentieret Auspüffe gibt es nicht, die Blechhälften in 2D zu definieren so das sie auch nach dem drücken ans Fahrzeug passen ist alles andere als ohne, zudem reagiert jede Charge Blech anders. Wirklich rund wird der Querschnitt ziemlich sicher nicht werden und Abweichung vom kreisrunden Querschnitt ist Leistungsverlust.
Handwerklich ist das interessant und anspruchsvoll, aber segmentier baut sichs leichter, kreisrund, wiederholbar und Leistungsstärker.
MfG

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 134
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 14:55
Wohnort: DD

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Pedant » 28. Februar 2014 20:17

was mich schon länger beschäftigt...

es wird seit Jahrzehnten, von der Mehrzahl aller MZ-Fahrer, über verschiedene Wege, versucht, mehr Leistung aus Ihren Motoren zu holen. Dennoch finde ich relativ wenig Versuche/Umbauten der Abgasanlage im Netz oder hier.
Speziell bei den 250er Modellen und den daraus resultierten 300er Umbauten.

Ist nicht grade bei 300ccm und mehr, eine Änderung der Abgasanlage notwendig ? Die orginale 250er Anlage war ja schon nicht gerade ein Optimum an Leistungsausbeute.
Obwohl über diesen Weg wohl der grössere Erfolg (für Leistungssteigerung) möglich wäre ?


Bisher habe ich nur die Magst ETZ Anlage und jene weiter oben gesehen.

Mich würden Bilder und Erfahrungen dazu Interessieren da ich selber plane die orginale Anlage zu ersetzen.


ein weiterer Andreas

Fuhrpark: ES 300 Bj. 62, ES 250/1, ES 250/2, ETZ 250 (300) mit Alibirad Bj.82
Pedant

 
Beiträge: 392
Themen: 10
Bilder: 38
Registriert: 25. März 2013 23:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 37

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon ETZploited » 28. Februar 2014 21:18

Hier gibt es diesbezüglich was zum Gucken
viewtopic.php?f=7&t=54308
Viele Grüße,
Arne


Abendbrot - dein starker Partner, wenn's ums Sattwerden geht

Fuhrpark: .
ETZ 250
ETZ 150 im ewigen Aufbau
ETZploited
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5531
Artikel: 1
Themen: 106
Registriert: 10. November 2006 15:12
Wohnort: Zauberwald
Alter: 39

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Malcom » 28. Februar 2014 21:56

Pedant hat geschrieben:was mich schon länger beschäftigt...

es wird seit Jahrzehnten, von der Mehrzahl aller MZ-Fahrer, über verschiedene Wege, versucht, mehr Leistung aus Ihren Motoren zu holen. Dennoch finde ich relativ wenig Versuche/Umbauten der Abgasanlage im Netz oder hier.
Speziell bei den 250er Modellen und den daraus resultierten 300er Umbauten.

Ist nicht grade bei 300ccm und mehr, eine Änderung der Abgasanlage notwendig ? Die orginale 250er Anlage war ja schon nicht gerade ein Optimum an Leistungsausbeute.
Obwohl über diesen Weg wohl der grössere Erfolg (für Leistungssteigerung) möglich wäre ?


Bisher habe ich nur die Magst ETZ Anlage und jene weiter oben gesehen.

Mich würden Bilder und Erfahrungen dazu Interessieren da ich selber plane die orginale Anlage zu ersetzen.


ein weiterer Andreas


Bei verschiedenen Tunern findet man schon diverse Tuningauspuffe, schau mal bei TKM zum Beispiel. Andreas Lang hatte auch mal einen richtig schönen Reso in seinen Shop :ja:. Und hier [url=mz-forum.com/viewtopic.php?f=4&t=56955&p=1133132&hilit=auspuffbau#p1133132]KLICK[/url]wurde eine 251er Auspuff zum Reso für eine 150er (bzw. 175er) umgebaut.

Ich habe auch für meine 250er noch einen Reso im Keller liegen den ich demnächst mal testen will, ich werde dann auch hier im Forum berichten.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, BMW F 650, MZ TS 250/1, Simson Star, Derbi GPR 125 2T
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 882
Themen: 45
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 28

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Pedant » 1. März 2014 17:03

Malcom hat geschrieben:Bei verschiedenen Tunern findet man schon diverse Tuningauspuffe, schau mal bei TKM zum Beispiel. Andreas Lang hatte auch mal einen richtig schönen Reso in seinen Shop :ja:. Und hier wurde eine 251er Auspuff zum Reso für eine 150er (bzw. 175er) umgebaut.

Ich habe auch für meine 250er noch einen Reso im Keller liegen den ich demnächst mal testen will, ich werde dann auch hier im Forum berichten.


Wenn Sie diese Anlagen heute überhaupt noch anbieten, dann sind es dennoch nur universalteile die zwar eher ein RESO als der orginale sind, aber dennoch weit entfernt vom Ideal.
Ich dachte eher so an selber bauen. Das hatte ich vor Jahren schonmal für die 150er Ricke gemacht, mit gutem Ergebniss. Nur kommen mir nun die Daten für die 3ooer riesig vor. Liegt wohl auch am niedrigen Resonanzbereich von 6000U/min.

magst mir mal ein Photo von deinem Versuch zeigen ?

Fuhrpark: ES 300 Bj. 62, ES 250/1, ES 250/2, ETZ 250 (300) mit Alibirad Bj.82
Pedant

 
Beiträge: 392
Themen: 10
Bilder: 38
Registriert: 25. März 2013 23:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 37

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Malcom » 2. März 2014 23:00

Klar wenn du willst mache ich morgen mal ein Foto von dem Auspuff. Es ist aber auch nur ein Nachbauauspuff mit eingeschweißten Gegenkonus. Ich habe den auch nicht selbst gebaut, der wurde mir mal zu einem Preis angeboten bei dem ich nicht Nein sagen konnte...
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, BMW F 650, MZ TS 250/1, Simson Star, Derbi GPR 125 2T
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 882
Themen: 45
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 28

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon mz-schrauber » 15. März 2014 16:38

...hier ein bild vom massgeschneiderten auspuf-der jetzt den weg an die ets gefunden hat...

Bild

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Eisenach
Alter: 40

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste