Heidenau K60 auf ETZ 250

Alles was sich um das Gummi dreht, damit wir auf der Straße bleiben...

Moderator: Moderatoren

Heidenau K60 auf ETZ 250

Beitragvon RobbiLWL » 11. August 2017 21:51

Moin moin,

bin gerade dabei für meine ETZ250 die Räder vorn und hinten neu aufzuarbeiten. D.h. Naben bekommen neuen Lack und werden neu eingespeicht. Nun bin ich beim rätseln, welches Profil auf die Gute kommt. Fahren möchte ich vorn 90/90/18 und hinten 110/80/18. Da ich meistens Landstraße fahre, aber auch gerne mal einen Feld-/Waldweg tendiere ich zu dem Heidenau K60. Ist der Reifen für meine Ansprüche (70% Landtraße 30% Feldweg) der Richtige und wie sieht das Profil optisch auf der ETZ aus?
Über Meinungen und Bilder wäre ich dankbar.

Grüße Rpbert

Fuhrpark: ETZ 250
ETZ 251 - SW
TS250 - SW
RobbiLWL

 
Beiträge: 118
Themen: 19
Bilder: 6
Registriert: 24. Dezember 2007 14:19
Wohnort: Rehna
Alter: 37

Re: Heidenau K60 auf ETZ 250

Beitragvon Enduro-Molch » 11. August 2017 21:57

Optisch ist es sicher eine Frage des Geschmacks, ob es denn zu dem restlichen Moped passt.
Aber soweit ich sehen kann gibt es diesen Reifen nur in der gewünschten Dimension fürs Hinterrad, also 110/80 x 18.

Fuhrpark: MZ ETZ 251 BJ 89
Simson S51 E BJ 82 (60ccm & dezent hübsch gemacht)
Simson S51 E BJ 89 (12V & komplett original)
Enduro-Molch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 30
Themen: 4
Bilder: 35
Registriert: 8. November 2015 23:08
Wohnort: G-Town
Alter: 27

Re: Heidenau K60 auf ETZ 250

Beitragvon RobbiLWL » 12. August 2017 12:50

In 90/90/18 gibt es den auch. Die Optik würde mich interessieren. Hat jemand die Kombi drauf?

Fuhrpark: ETZ 250
ETZ 251 - SW
TS250 - SW
RobbiLWL

 
Beiträge: 118
Themen: 19
Bilder: 6
Registriert: 24. Dezember 2007 14:19
Wohnort: Rehna
Alter: 37

Re: Heidenau K60 auf ETZ 250

Beitragvon TSrobsen » 13. August 2017 08:56

Moin, also ich fahre seid neusten den K66 und der ist super. Profil ist nicht so grob, Strassenlage und auch auf nicht befestigte Wege ein super voran kommen. Also schau ihn dir an. Ich denke das wäre was für dich. Ich selber fahre ihn auf 16" (110/80/16)
BG TSrobsen

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 82, SR4-1 K Bj. 67
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 10
Registriert: 13. Januar 2015 20:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 52


Zurück zu Reifen und Räder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste