OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon schill » 11. August 2017 14:25

Hallo,

den folgenden Sachverhalt habe ich bereits im BK-Forum hinterlegt, denke aber, er ist auch im MZ-Forum angebracht. Es geht um die OT-Findung und die nachfolgende Einstellung
des Zündzeitpunktes bei Zylinderköpfen mit 45° Kerzenwinkel.
Hier im Forum gibt es einen älteren Beitrag Wo bekomme ich `ne Zündeinstelluhr für die ES250/2 her? Dieser Beitrag zielt genau auf diese Problematik.

Sicherlich ist das Thema "Zündzeitpunkt einstellen" in diesem Forum und auch im BK-Forum bereits wiederholt besprochen worden. Trotzdem möchte ich noch einen kleinen Beitrag liefern.

Meine BK lief nach dem "Winterschlaf 16/17" auf einmal nicht mehr richtig (Leistungsminderung). Da fängt man an zu suchen. Sicherlich hätten mich die Kerzenbilder (hellbeige/grünlich) schon
zu einer Komplettreinigung des Kraftstoffsystems zwingen müssen, was ich später auch erledigt habe und die das Problem auch beseitigt hat.
Allerdings habe ich auch die Zündung geprüft. Das Nervige war wieder einmal: Linker Kopf ab, Messuhr auf Trägerschiene eingebaut.
Messergebnis: Zündzeitpunkt 4mm v. OT, Unterbrecherplatte am Anschlag.
Maßnahme: Langlöcher nachgefeilt, 3mm v. OT bei UK 0,4mm eingestellt.

Sicher kommt es nicht jeden Tag vor, dass die Zündeinstellung überprüft werden muss. Mich stört es jedoch auch bei größeren Prüfzeitabständen, u. a. einen Kopf abnehmen
und wieder einbauen zu müssen.

Deshalb hatte ich mal im BK-Forum nach einer Alternative gesucht und bin unter Topic 114 fündig geworden: #9 (Micha):
Dazu eine Bemerkung:
Die Einstellehre, die MZ seinerzeit für die ES250 mit 45° Kerzenwinkel gebaut hat, besitzt wesentliche Vorteile:
-kein Abbau eines Kopfes und Montage einer Messuhrhalterung nötig
-keine Montage einer Gradscheibe erforderlich
-Skala von 0 - 5mm in 0,5mm-Abständen

Wegen dieser Vorteile habe ich mich zu einer "Eigenkonstruktion" entschlossen.
Zwei Bilder meines Entwurfsmusters einer solchen Einstellehre (auf BK350 angepasst) habe ich angehängt und zwar die Lehre selbst und ihre Montage in eine Geometrie,
die dem Zylinder bzw. Zylinderkopf der 17-PS-Version mit 45° Kerzenwinkel entspricht. Die Farbgebung der Bauteile ist unwichtig.

Gegenüber der MZ-Version musste der Fühler und die Skala geändert werden.
Das bedeutet aber auch, dass die Lehre auf alle Zylinderköpfe der betreffenden ES-Typen anpassbar ist.

Sobald die Lehre gebaut ist, werde ich sie testen und darüber hier berichten.



Gruß schill

Mess_Einsatz.jpg

Zylinder.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 1958, MZ BK 350 Baujahr 1956 schwarz (SW), MZ BK 350 Baujahr 1956 maronrot (Solo), BMW R75/5 Baujahr 1970, BMW R100 CS Baujahr 1982
schill

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2012 08:01
Wohnort: Ilmenau
Alter: 63

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 11. August 2017 14:48

Wenn du damit in Kleinserie gehen willst, würde ich sofort Bedarf anmelden!
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 37

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon schill » 11. August 2017 15:02

Machen wir so!

Viele Grüße aus IL nach RU.

schill

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 1958, MZ BK 350 Baujahr 1956 schwarz (SW), MZ BK 350 Baujahr 1956 maronrot (Solo), BMW R75/5 Baujahr 1970, BMW R100 CS Baujahr 1982
schill

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2012 08:01
Wohnort: Ilmenau
Alter: 63

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Lorchen » 11. August 2017 15:26

Ich melde mich auch schon mal an. :cool:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28810
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon smokiebrandy » 11. August 2017 16:09

1x smokie
Es wurde schon alles gesagt,
nur noch nicht von jedem...

(Karl Valentin)
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016


OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!,
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7369
Themen: 39
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 49

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon RenéBAR » 11. August 2017 16:15

Bitte unbedingt weiter berichten und zeigen. :flehan:
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1211
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 09:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 51

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon P-J » 11. August 2017 16:30

Wenn du damit mal früher gekommen wärs, heut hab ich die Edelversion von sowas. Trotzdem, je nach Preis hab ich auch Interesse dran!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10127
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon etz15088 » 11. August 2017 17:14

Wenns zur Sammelbestellung kommen sollte - ich bin auch dabei...
Gruß Roman

Fuhrpark: MZ ETZ150 BJ87, TS150 BJ85..., mehrere Paar Schuhe-mit/ohne Schnürsenkel
etz15088

 
Beiträge: 223
Themen: 14
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2012 13:37
Wohnort: Seelow (Kreishauptstadt)
Alter: 43

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Es-ler » 12. August 2017 06:48

Ich hätte auch Interesse für die ES daran, kommt aber auf die Preislage an.

Gruß
Gerhard

Fuhrpark: MZ ES 250/2 A Baujahr 1972, Simson SR 2 E Baujahr 1964, Simson S 50 Baujahr 1978, Simson Schwalbe KR 51/2 Baujahr 1986, BMW R 90 s Baujahr 1974
Es-ler

 
Beiträge: 210
Themen: 4
Registriert: 17. Januar 2016 16:01
Wohnort: Schnürpflingen
Alter: 59

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon wuwuwu » 12. August 2017 07:06

Auch Interesse, sowohl für BK als auch ES!
Grüße
Albrecht
Rundlampenschweinchenliebhaber Nr. 112
Bild

Fuhrpark: ES125 Bj.67, ES250/2 Bj.68, ES250/1 Bj.63
wuwuwu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 196
Themen: 8
Registriert: 23. Februar 2014 11:20

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Sven Witzel » 12. August 2017 10:07

Da würde ich mich auch anschließen wollen, sofern die Skala ES kompatibel ist.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Bild
Nr. 003 bei den Rundlampen

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8285
Themen: 122
Bilder: 34
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 29

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon driver_2 » 12. August 2017 16:06

Ich hätte auch Interesse.

Fuhrpark: Simson, Mz, Jawa
driver_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 543
Themen: 21
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2011 21:11
Wohnort: in der Nähe von Weimar
Alter: 29

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Hallenser » 12. August 2017 18:55

Ich auch.;-)

Fuhrpark: ES 250/2
ES 250/2 Gepann im Aufbau
Hallenser

 
Beiträge: 67
Themen: 2
Registriert: 6. September 2015 09:38
Wohnort: Halle/ Saale
Alter: 41

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Renemue » 12. August 2017 20:14

Geile Sache! Würde sofort eine für die rote Ts250/0 nehmen!

Fuhrpark: MZ TS250/1974
Renemue

 
Beiträge: 19
Themen: 4
Registriert: 5. März 2016 21:34
Alter: 46

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 12. August 2017 20:55

zum testen vom Prototyp stell ich dir gerne meine /2 zur Verfügung.
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 37

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon schill » 14. August 2017 07:13

Davon werde ich sicher Gebrauch machen, denn ich habe keine /2.
Danke und Gruß
Schilling

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 1958, MZ BK 350 Baujahr 1956 schwarz (SW), MZ BK 350 Baujahr 1956 maronrot (Solo), BMW R75/5 Baujahr 1970, BMW R100 CS Baujahr 1982
schill

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2012 08:01
Wohnort: Ilmenau
Alter: 63

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 14. August 2017 15:32

Kein Problem.
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 37

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon wernermewes » 15. August 2017 09:22

P-J hat geschrieben:Wenn du damit mal früher gekommen wärs, heut hab ich die Edelversion von sowas. Trotzdem, je nach Preis hab ich auch Interesse dran!


Ja, P-J, wo hast Du denn die Edelversion her?
Die hätte ich auch gern :ja:
allen immer eine gute Fahrt

wernermewes

MZ und Simson Sammler

Fuhrpark: IWL Troll, Rt 125/3, MZ ES 175/1 1964, MZ ES 175/2 1974, ES 250 Gespann,
ETS 250 1970, MZ TS 250/1 Gespann 1980, ETZ 250 1984, ETZ 250 Gespann,
ETZ 251 1988, Simson SR2, Simson Star. Simson Schwalbe, Simson Sperber, S50 N
und eine Jawa CZ 175
wernermewes

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1330
Themen: 186
Bilder: 34
Registriert: 28. September 2009 10:18
Wohnort: 07381
Alter: 60
Skype: wernermewes

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon mr_hossa » 15. August 2017 09:48

Wie stellst du denn sicher dass der "Fühler" immer nach unten zeigt (Richtung Kolben)? Sicher kann man die lehre nicht bis zum Anschlag reindrehen aber ich denke dann wird das einen ganz schön wackelige/unpräzise Angelegenheit.

Fuhrpark: RT 125/2, ES 150/1, ES 250/2 3rad, ETZ 150, SR70, Jetta II 2 Türer, Seat Ibiza 6J
mr_hossa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Themen: 11
Registriert: 24. Juli 2014 06:44
Wohnort: Eisenberg Thüringen
Alter: 30

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon wernermewes » 15. August 2017 10:16

mr_hossa hat geschrieben:Wie stellst du denn sicher dass der "Fühler" immer nach unten zeigt (Richtung Kolben)? Sicher kann man die lehre nicht bis zum Anschlag reindrehen aber ich denke dann wird das einen ganz schön wackelige/unpräzise Angelegenheit.


Ist beim originalem DDR Teil kein Problem.
Vorn an der Skalle die Null ist unten und reindrehen kann man es bis zu 4 Windungen, dann steht er auch sicher.
Ich habe immer noch einen Gummiring dazwischen.
Kolben sollte immer unten sein, beim Rein- und Rausschrauben!
allen immer eine gute Fahrt

wernermewes

MZ und Simson Sammler

Fuhrpark: IWL Troll, Rt 125/3, MZ ES 175/1 1964, MZ ES 175/2 1974, ES 250 Gespann,
ETS 250 1970, MZ TS 250/1 Gespann 1980, ETZ 250 1984, ETZ 250 Gespann,
ETZ 251 1988, Simson SR2, Simson Star. Simson Schwalbe, Simson Sperber, S50 N
und eine Jawa CZ 175
wernermewes

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1330
Themen: 186
Bilder: 34
Registriert: 28. September 2009 10:18
Wohnort: 07381
Alter: 60
Skype: wernermewes

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 15. August 2017 10:55

So kenn ich es auch
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 37

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon 1thor » 15. August 2017 11:02

einmal für meine beiden /2.

:D
gruß

Thorsten

Fuhrpark: habe ich auch
1thor

Benutzeravatar
 
Beiträge: 347
Themen: 37
Bilder: 27
Registriert: 29. März 2007 14:31
Wohnort: noerdlich Chemnitz zu Hause
Alter: 43

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon P-J » 15. August 2017 17:44

wernermewes hat geschrieben:Ja, P-J, wo hast Du denn die Edelversion her?
Die hätte ich auch gern :ja:


Hab mal bei nem Freund Zündung an ner 125er DKW eingestellt, Gleiches Problem, der greift in ne Schublade und reicht mir sowas. Das kannte ich noch nicht. Das wäre früher Standartwerkzeug in jeder DKW Werkstatt gewesen, Hersteller FN. :shock: Geil, egal welcher Winkel, geht immer, mit Messuhr die 10tel misst,14er und 18er Gewinde, was will man Mehr. :ja: Verkaufen wollte er das Teil natürlich nicht, egal zu welchen Preis, hab 300€ geboten, nix. :( Irgendwann hatte ich was was man nirgends mehr findet und er wollte das unberdingt und dabei rückt er raus das er ne 2te der Art habe, etwas beschädigt aber reparable und so wurde das ein Tauschgeschäft. Hab 4 Jahre danach gesucht, nix zu finden, vermutlich sind diese beiden die einzigen der Art. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10127
Themen: 110
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 54

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Christof » 15. August 2017 19:53

Geile Aktion. Wenn du Maße von der originalen H 8-2104-3-Lehre brauchst, dann sag bescheid.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8217
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon wernermewes » 16. August 2017 06:35

P-J hat geschrieben:
wernermewes hat geschrieben:Ja, P-J, wo hast Du denn die Edelversion her?
Die hätte ich auch gern :ja:


Hab mal bei nem Freund Zündung an ner 125er DKW eingestellt, Gleiches Problem, der greift in ne Schublade und reicht mir sowas. Das kannte ich noch nicht. Das wäre früher Standartwerkzeug in jeder DKW Werkstatt gewesen, Hersteller FN. :shock: Geil, egal welcher Winkel, geht immer, mit Messuhr die 10tel misst,14er und 18er Gewinde, was will man Mehr. :ja: Verkaufen wollte er das Teil natürlich nicht, egal zu welchen Preis, hab 300€ geboten, nix. :( Irgendwann hatte ich was was man nirgends mehr findet und er wollte das unberdingt und dabei rückt er raus das er ne 2te der Art habe, etwas beschädigt aber reparable und so wurde das ein Tauschgeschäft. Hab 4 Jahre danach gesucht, nix zu finden, vermutlich sind diese beiden die einzigen der Art. :ja:



Na, da wird man so ein schönes Teil wohl nicht mehr auftreiben können :(
allen immer eine gute Fahrt

wernermewes

MZ und Simson Sammler

Fuhrpark: IWL Troll, Rt 125/3, MZ ES 175/1 1964, MZ ES 175/2 1974, ES 250 Gespann,
ETS 250 1970, MZ TS 250/1 Gespann 1980, ETZ 250 1984, ETZ 250 Gespann,
ETZ 251 1988, Simson SR2, Simson Star. Simson Schwalbe, Simson Sperber, S50 N
und eine Jawa CZ 175
wernermewes

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1330
Themen: 186
Bilder: 34
Registriert: 28. September 2009 10:18
Wohnort: 07381
Alter: 60
Skype: wernermewes

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Fafnir » 16. August 2017 10:38

Moin,

daran hätte ich auch Interesse. Könnte eventuell auch behilflich sein ein paar Firmen zu finden die die Einzelteile bauen könnten.
Sieht so aus, als hättest du es im Inventor gebaut?!

Gruß
Fafnir

Fuhrpark: MZ, Simson und Jawa
Fafnir

Benutzeravatar
 
Beiträge: 359
Themen: 9
Bilder: 6
Registriert: 21. Oktober 2014 05:58
Wohnort: Jena
Alter: 28

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon TS-Willi » 17. August 2017 17:20

anbei noch ein Eigenbau, der gut funktioniert. An einem originalem Nachbau wär ich natürlich ebenfalls interressiert :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1064
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 22. Oktober 2006 10:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 57

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon schill » 18. August 2017 10:56

Hallo und ein paar Antworten:

-Gezeichnet ist das Modell im Autodesk Inventor 2015. Eine sehr gute Sache für die vorliegende Präzisionssache.
-Die Maße des BK-Zylinderkopfes zu finden, ist problematisch, habe mit einer speziellen Einrichtung gemessen.
-Funktion: Der Zeiger wird durch eine Feder immer an den unteren Anschlag gedrückt (über 5mm).
Wenn der Kolben den Fühler genügend weit nach oben gedrückt hat, bleibt der Zeiger am oberen Anschlag (0mm) stehen.
Eine Rutschkupplung zwischen dem Fühler und einem Mitnehmer, der den Zeiger bewegt, sorgt dafür, dass nichts kaputt geht.
Wenn man den OT gefunden hat, dreht man zurück bis zum gewünschten Zündzeitpunkt in mm. Die Feder bewirkt die Rückwärtsbewegung des Zeigers.
-Der Messeinsatz wird bei genügend weit unten stehenden Kolben so eingeschraubt, dass er mit der 0-Markierung genau oben steht. Wackeln tut da nichts.
Die Rutschkupplung wird vor dem Einbau so eingestellt, dass der Fühler in der Mittelachse des Messeinsatzes liegt.
Ansonsten kommt eine stattliche Anzahl von Einzelbauteilen zustande. Hätte ich zu Beginn nicht gedacht.
Dazu kommt, dass alle Verbindungen zwischen den Teilen als Passung bemaßt werden müssen, sonst klappert es an den entscheidenden Stellen.

An den Maßen der originalen H 8-2104-3-Lehre bin ich interessiert.

Viele Grüße
Schilling

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 1958, MZ BK 350 Baujahr 1956 schwarz (SW), MZ BK 350 Baujahr 1956 maronrot (Solo), BMW R75/5 Baujahr 1970, BMW R100 CS Baujahr 1982
schill

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2012 08:01
Wohnort: Ilmenau
Alter: 63

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon biebsch666 » 18. August 2017 11:05

Meine /2 will auch sowas!!! :ja:
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...

Fuhrpark: Genug...
biebsch666

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2556
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 27
Registriert: 15. Januar 2009 07:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 42

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Lorchen » 18. August 2017 11:21

Ich brauch sowas... :flehan:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 74, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 28810
Artikel: 1
Themen: 199
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon schill » 18. August 2017 15:34

Der Eigenbau von TS-Willi ist gut.
Er zeigt das Messproblem deutlich.

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 1958, MZ BK 350 Baujahr 1956 schwarz (SW), MZ BK 350 Baujahr 1956 maronrot (Solo), BMW R75/5 Baujahr 1970, BMW R100 CS Baujahr 1982
schill

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2012 08:01
Wohnort: Ilmenau
Alter: 63

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 18. August 2017 17:34

Einfach wird es halt nicht werden...
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 37

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon StephanV » 8. September 2017 20:51

Ich bestelle auch eins vorsorglich

Fuhrpark: ES 250/2
ES 175/2
RT 125/3
AWO Touren
BMW R 100 S
S 51
Schwalbe KR 51
KR 50
und dann noch 12 verschiedene Traktoren von Lanz Bulldog, IFA Pionier bis Güldner
StephanV

 
Beiträge: 29
Themen: 6
Registriert: 3. Mai 2010 11:27

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon MatthiasF » 8. September 2017 21:34

Auch haben wollen :jump: !!!

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 44
Themen: 1
Registriert: 9. Februar 2017 11:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 51

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon SteiN » 10. September 2017 09:37

Melde mich vorsorglich schon mal für die ES Variante an.

Fuhrpark: MZ ETZ 250A/86, MZ TS 150/74, MZ ES 250/2 Gespann/69, MZ SM 125/04 (verkauft)
insgesamt 4 Schwalben
SteiN

 
Beiträge: 14
Themen: 3
Bilder: 5
Registriert: 11. April 2011 19:32
Wohnort: München

Re: OT-Findung und Zündzeitpunkt einstellen

Beitragvon Martin H. » 10. September 2017 10:00

Sven Witzel hat geschrieben:Da würde ich mich auch anschließen wollen, sofern die Skala ES kompatibel ist.

:ja: Wenn das so wäre, ich auch!
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

Pflegekammer jetzt!

ICH WILL PFLEGE

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Ich bin nicht lustig. Ich bin autoritär und undemokratisch - so! (Lorchen 2011)

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11459
Artikel: 7
Themen: 121
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 47


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tony-beloni, zottel36 und 4 Gäste