Suche Artikel

Wissensdatenbank Statistiken
Kategorien insgesamt: 83
Artikel insgesamt: 276
Kommentare insgesamt: 36
Letzte Aktualisierung: Gestern 19:15

[WARTEND] TS 250 4-Gang

{ PERMANENT_LINK }von mzfreak07961 am 1. Januar 2012 17:46

Dies ist eine neue Anfrage, die bereits von Gertrud übernommen wurde und der/die bereits an einem passenden Artikel arbeitet.

Hallo,
zuerst einmal ein gutes neues Jahr an alle.
Habe derzeit folgendes Problem mitTS 250 4 Gang Motor. Kurbelwelle wurde von mir ordnungsgemäß überholt, neuer Pleuelsatz verpresst.
Welle entsprach hiernach den Herstellerwerten.
Beim Zusammenbau stellte ich fest, dass sich die Welle nach dem Einbau und dem Festziehen der Gehäuseschrauben nicht mehr drehen liess, sie war verklemmt. Das Spaltmass zwischen Wange und Gehäuse beträgt links (Kupplung) 2 mm, rechts Lichtmaschine 0,0mm.
Hatte jemand ähnliche Probleme? Sind die Reperaturpleuelsätze im Bereich des Pleuellagers zu breit?
Wer weiss Bescheid?
Mögliche Abhilfe Gehäusemitteldichtung 1 mm und Getriebe ausdistanzieren.
Wer hat Erfahrungswerte?
Danke für etwaige Hilfe

Grüsse
Helmut

Wer ist online?

Mitglieder: 98hmw, Alfred45, Asgard, Bastelrunde, Bing [Bot], Der Mat, ertz, fabe, ftr, gaudicoupe, Google [Bot], Google Adsense [Bot], Harlekin, he-man, HOF, huhn142, kalinin, Koponny, koschy, Lorchen, madholly, Maik80, Majestic-12 [Bot], martinc, MaxNice, Mc Girk, mopped-mario, MSN [Bot], nobbi- mz, Nordlicht, Osmope, Paule56, podo1, RenéBAR, Rossi1979, s-maik, samyb, Schorsch W, scoptimax, seife, stoppel68, Sv-enB, TS Paul, Wolf_XL, Ysengrin

Moderations-Bereich ]