Falke Seitenwagen

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon quaipau » 20. Mai 2010 21:32

und das Bildchen??
ich mag diesen Köpfchen: :ja:

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, BJ 1979
KR51/2 L, BJ 1982
A4 B5 Avant 1.8 Quattro mit LPG, BJ 1996
quaipau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Themen: 18
Bilder: 5
Registriert: 17. Januar 2009 13:34
Wohnort: Würzburg
Alter: 36
Skype: quaipau

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 21. Mai 2010 07:46

welches? :lupe:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon dösbaddel » 21. Mai 2010 08:29

Heißt das Du hättest bei 30,- auf die 10,- Versandkosten Zoll zahlen müssen? Meiner Vorstellung nach sollte da eine Trennung zwischen Warenwert und Dienstleistung sein. Kannste bitte nochmal Fragen gehen? :mrgreen:
Gruß Martin

Schneeliebhaber, Kleiderordnung: :snowman: :flower:

Ein Marienenkäfer sieht auch nicht wieviele Punkte er hat, es sei denn er fliegt falschrum übern Teich und klappt die Flügel ein.


OT- Partisanendösbaddel

Fuhrpark: MZ ETZ 250 LSW,
[strike]MZ 500 Fun[/strike],
Zafira 2DTI,
MZ 500 Country LSW :jump:,
dösbaddel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1078
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 14. März 2006 10:09
Wohnort: östlich Rostock
Alter: 48

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon ETZChris » 21. Mai 2010 08:51

als was war es denn deklariert? meine US-päckchen mit XZ-teilen lief als merchandise und das kam ohne zollumweg direkt nach hause! warenwert $19.99 plus knapp $20 versand...
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 21. Mai 2010 09:09

dösbaddel hat geschrieben:Heißt das Du hättest bei 30,- auf die 10,- Versandkosten Zoll zahlen müssen? Meiner Vorstellung nach sollte da eine Trennung zwischen Warenwert und Dienstleistung sein. Kannste bitte nochmal Fragen gehen? :mrgreen:



versand wird nicht eingerechnet - es zählt der reine warenwert. und der lag bei 25,90 euro (statt 30 wie es bei ebay zum verkauf stand)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon quaipau » 21. Mai 2010 10:10

ich meinte, bekommen wir ein Bild des glücklichen Artikels zu sehen??
ich mag diesen Köpfchen: :ja:

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, BJ 1979
KR51/2 L, BJ 1982
A4 B5 Avant 1.8 Quattro mit LPG, BJ 1996
quaipau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Themen: 18
Bilder: 5
Registriert: 17. Januar 2009 13:34
Wohnort: Würzburg
Alter: 36
Skype: quaipau

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 27. Mai 2010 22:13

quaipau hat geschrieben:ich meinte, bekommen wir ein Bild des glücklichen Artikels zu sehen??



komisch .. ich hatte den betriag zwar schon mal geschrieben, aber aus irgend einem Grund ist da was schief gegangen :gruebel:

aaaalso - noch mal:

da der koti mit lampe:

8535
8536

und hier der sitz:

8537
8538

ich habe dazu eine pn von einem nutzer bekommen, daß die idee mit dem federkern murks ist

also plan geändert und auf *päckchen wart*
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon sammycolonia » 27. Mai 2010 22:36

kutt hat geschrieben:
quaipau hat geschrieben:ich meinte, bekommen wir ein Bild des glücklichen Artikels zu sehen??



komisch .. ich hatte den betriag zwar schon mal geschrieben, aber aus irgend einem Grund ist da was schief gegangen :gruebel:

aaaalso - noch mal:

da der koti mit lampe:

8535
8536

und hier der sitz:

8537
8538

ich habe dazu eine pn von einem nutzer bekommen, daß die idee mit dem federkern murks ist

also plan geändert und auf *päckchen wart*
oh, der herr haben federkern im seitenwagen... 8) nobel geht die welt zu grunde... :mrgreen:
sieht alles sehr schön aus.... :respekt:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13564
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 31. Mai 2010 10:22

mir wurde gerade mitgeteilt, daß die sitzfedern unterwegs sind - ich freu mich :heiss:

bezugstoff habe ich jetzt auch. es wird wohl ein helles [wiki=Alcantara (Mikrofaserstoff)]Alcantara[/wiki] werden, da der beiwagen an sich schon recht dunkel wird.

ein Bekannter hat mir ein paar m² mitgebracht. als ich gesehen haben, was das zeug kostet ist mir erst mal etwas schlecht geworden.
also auch in die richtung nochmal ein "dankeschön"
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 31. Mai 2010 19:50

so kinders

weiter gehts

Erst mal mit den Lampen. Da die BK ja nur eine 45W Lima hat heißt es: Sparen!

Die LED Leuchtmittel leuchten nur nach einer Seite. Bei den alten Leuchten ist das total dämlich, da die Birne hochkant verbaut ist. Also habe ich mit einen Zylinder als Epoxydharz angegossen...

8664
8665
8666

den muß ich jetzt nur noch als die Form der Birne schleifen und matt machen


Da sind Bilder vom Alcantara. Die Vorteile von diesem Material (es ist kein Kustleder!):

- sehr reißfest (von Hand bekommt das es nicht zerissen)
- sehr robust
- gut formbar
- leicht
- toller Griff

nachteil:

- teurer als Echtleder

8667
8668

Das Material, was ich hier habe wird in den "Edleren" Ausstattungen von Audi verbaut. Die Farbe verfälscht etwas - es kommt der RAL 1015 (Hellelfenbein) sehr nahe. Also etwa so, wie meine ES lackiert ist. Die Farbe des ersten Bildes kommt dem realen sehr nahe.

PS: hätte ich den Fetzen bezahlen müssen, waren ca 300 Euro fällig gewesen. Aber eine Hand wäscht die andere - falls derjenige mal auf diesen Thread stößt: Danke!
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon vonwegen » 31. Mai 2010 20:21

Sparen und Sicherheit kann sich ergänzen. Basteln macht auch spass. Finde ich auch ne gute Idee die Led´s zu vergiesen. Es gibt aber auch Led´s mit Rundumlicht.

Fuhrpark: MZ Ts 250/1 (1976)
MZ TS 250/1 (1980) mit Lastenbeiwagen,
MZ TS 250/1 (1977) Neckermann,
MZ TS 250/1 (1979) Neckermann Gespann,
Simson SR 2 (1958)
Schulflitzer Extra (1958)
vonwegen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 163
Themen: 6
Bilder: 6
Registriert: 1. April 2010 19:52
Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)
Alter: 63
Skype: vonwegen

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon kutt » 31. Mai 2010 20:25

vonwegen hat geschrieben:Es gibt aber auch Led´s mit Rundumlicht.



:gut:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon samson-carell » 31. Mai 2010 20:37

kutt hat geschrieben:nachteil:

- teurer als Echtleder



ist aber auch besser als Echtleder!
Im Sommer auf Echtleder sitzen, dir kocht das Wasser im Ar...!
Im Winter auf Echtleder sitzen, dir friert fast der allerwerteste ab!
Sommer oder Winter auf Alcantara, immer ein gutes Sitzgefühl!

Fuhrpark: u.a. MZ 125/2
samson-carell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Themen: 1
Bilder: 14
Registriert: 5. April 2008 22:27
Wohnort: Bad Soden
Alter: 64

Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 2. Juni 2010 12:17

Hallo,
ich habe einen, bereits restaurierten, Falke Beiwagen an meiner EMW verbaut.
Bislang habe ich leider noch nie jemanden gefunden, der mir Auskunft zu Baujahren , Stückzahl, Original Farbgebung, etc. geben kann.Selbst Anrufe in Falkensee haben nichts erbracht. Vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen. Wäre an Fotos vom Typenschild, Originallack, usw. und natürlich an allen Fakten zum Beiwagen sehr interresiert.
MfG
Jan Gebel
Zuletzt geändert von jasula am 14. Januar 2011 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 12:26

naja .. ich hab schon einige infos zu dem beiwagen

aber alles jetzt dazu niederzuschreiben .. uff
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon biebsch666 » 2. Juni 2010 12:31

jasula hat geschrieben:Hallo,
ich habe einen, bereits restaurierten, Falke Beiwagen an meiner EMW verbaut.
Bislang habe ich leider noch nie jemanden gefunden, der mir Auskunft zu Baujahren , Stückzahl, Original Farbgebung, etc. geben kann.Selbst Anrufe in Falkensee haben nichts erbracht. Vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen. Wäre an Fotos vom Typenschild, Originallack, usw. und natürlich an allen Fakten zum Beiwagen sehr interresiert.
MfG
Jan Gebel
0171 3281088


Noch nicht mal "Hallo" gesagt und schon fordern... :schlaumeier:
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 43

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 12:55

hat er doch :D

jasula hat geschrieben:Hallo,


er kommt halt nur schnell auf den punkt :P
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon ETZChris » 2. Juni 2010 12:59

biebsch666 hat geschrieben:Noch nicht mal "Hallo" gesagt und schon fordern... :schlaumeier:


:patpat:
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 20:32

so kinder!

genug in meinem Thread rumgespielt!

heute was die Sitzversion Teil II drann! Niegelnagelneue Federkerne :heiss:

8680

uuund!

8681

noch mal tausend Dank an samson-carell, der mich darauf hingewiesen hat, daß es die Federkerne auch neu gibt, mir welche versorgt hat und natürlich für den tollen Preis :D
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Lorchen » 2. Juni 2010 20:37

Wo ist die Küchenzeile? :versteck:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31260
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon sammycolonia » 2. Juni 2010 20:39

Lorchen hat geschrieben:Wo ist die Küchenzeile? :versteck:

da wo auch dein kleines schwarzes ist.... :zunge: :zunge:
kutt lass dich nicht ärgern, der federkern ist echt klasse... :gut:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13564
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 2. Juni 2010 20:55

Sehr saubere Arbeit !
Wie sieht´s denn mittlerweile mit dem Gewicht aus ? ...
bei unseren "PS- Monstern" ist ja jedes Kilo was weniger auf den Rippen entscheidend.

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 21:01

Lorchen hat geschrieben:Wo ist die Küchenzeile? :versteck:


die ist grad nicht mit drauf...

gleich mal den sattler anrufen...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 21:11

jasula hat geschrieben:Sehr saubere Arbeit !
Wie sieht´s denn mittlerweile mit dem Gewicht aus ? ...
bei unseren "PS- Monstern" ist ja jedes Kilo was weniger auf den Rippen entscheidend.



leicht wie eine feder

ne du keine ahnung. wenn ich das teil mal ab habe, dann wiege ich mal

aber wahrscheinlich schwerer als die 54kg, die mal orginal waren
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 2. Juni 2010 21:27

Hab mir nochmal die Bilder der Restaurierung angesehen. Die Begrenzungsleuchte auf dem Kotflügel ist schön, aber leider nicht die Originale. Tip: Die originale ist bauglich mit dem IFA F8 Blinker... gibt´s manchmal für schmales Geld bei ebay und die weißen dafür Gläser gibt´s da auch als Nachbau.
Ich will dich nicht nerven, aber wenn du mal ne ruhige Minute hast, kannst du mir ja mal ein paar facts zu den Falke Beiwagen zusenden. Danke.

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Juni 2010 21:59

kömmer machen
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 2. Juni 2010 22:51

Super !

-- Hinzugefügt: 3. Juni 2010 21:30 --

Hallo Kutt

Hab grad eine originale Begrenzungsleuchte (Glas im Nachbau erhältlich) entdeckt... ist vielleicht von Interesse:

http://cgi.ebay.de/Rucklicht-Seitenwage ... 3a5b54a9bf

Gruß

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 7. Juni 2010 23:11

jasula hat geschrieben:Super !

-- Hinzugefügt: 3. Juni 2010 21:30 --

Hallo Kutt

Hab grad eine originale Begrenzungsleuchte (Glas im Nachbau erhältlich) entdeckt... ist vielleicht von Interesse:

http://cgi.ebay.de/Rucklicht-Seitenwage ... 3a5b54a9bf

Gruß



ne du .. jetzt kommt die russenlampe drann ...

das boot ist jetzt beim sattler. es wird die orginale "luftmatratzenart", in der die sitze bezogen werden. aus dem hellen alcantara

der stoff für die plane wird ein rotbrauner 3-lagiger cabrio verdeckstoff.

ich bin schon gespannt..

ansonsten: die elektrik ist fast fertig. was ich jetzt noch suche: ich brauche einen 3 poligen stecker, der nostalgisch ausschaut.

hat ja jemand eine idee, was man nehmen könnte?

eigentlich braucht man ja nur einen einpoligen. da ein bremslicht an den beiwagen kommt muß er halt 3 polig sein ...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Dorni » 7. Juni 2010 23:28

Mahlzeit.

Das Thema Seitenwagen und Stecker/Kupplung hat mich auch länger beschäftigt. Sobald eine moderne Steckverbindung vorhanden ist, siehts blöde/unpassend aus. Und ne alte finde erstmal...

Habe mich dazu entschieden die Kabel hinter nem Seitendeckel einfach mit Kabelschuhen an die Punkte zu stecken. Der SW wird nicht jeden Tag ab/angebaut. Oder eben eine alte (metallene) Anhängersteckdose mit metallenem Klappdeckel. Da kann man direkt die richtige Klemmbelegung nehmen. Zur Not eine mit "Gesteckt-Signal um den Blinker an der Zugmaschine auszuschalten. Das gehts auch mit ner Massebrücke.

Robert
Du kannst noch so viele Moppeds und Teile horten, am Ende nimmst du nichts mit. ganz nach dem Motto von subway to sally: https://www.youtube.com/watch?v=oNMvSN0b8FI

Fuhrpark: eins, aber meins :)
Dorni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4670
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 8. Juni 2009 21:17
Wohnort: Vechelde
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 7. Juni 2010 23:42

Dorni hat geschrieben:Oder eben eine alte (metallene) Anhängersteckdose mit metallenem Klappdeckel.


das riesige ding ? uff ..
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon samson-carell » 8. Juni 2010 09:20

Mach doch einfach deine Steckverbindung unterm Tank und nimm dazu AMP Superseal Stecker, dann sieht man garnichts von der Verbindung. Die gibt es auch in dreipolig und die sind klein und Wasserdicht!
Guckst du hier:
http://www.kabelschuhe-shop.de/Katalog/ ... 4_313.html
Gruß Kurt

Fuhrpark: u.a. MZ 125/2
samson-carell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Themen: 1
Bilder: 14
Registriert: 5. April 2008 22:27
Wohnort: Bad Soden
Alter: 64

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon dösbaddel » 8. Juni 2010 09:26

Bananenstecker und Buchsen in Bakelit :mrgreen: würden doch gut passen.
Gruß Martin

Schneeliebhaber, Kleiderordnung: :snowman: :flower:

Ein Marienenkäfer sieht auch nicht wieviele Punkte er hat, es sei denn er fliegt falschrum übern Teich und klappt die Flügel ein.


OT- Partisanendösbaddel

Fuhrpark: MZ ETZ 250 LSW,
[strike]MZ 500 Fun[/strike],
Zafira 2DTI,
MZ 500 Country LSW :jump:,
dösbaddel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1078
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 14. März 2006 10:09
Wohnort: östlich Rostock
Alter: 48

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 8. Juni 2010 09:33

dösbaddel hat geschrieben:Bananenstecker und Buchsen in Bakelit :mrgreen: würden doch gut passen.


gute idee...

ber das superseal zeug macht nenguten eindruck. da gibt es noch gummihüllen im extra. damit sollte der stecker eigentlich nicht sehr auffallen
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon matte85 » 8. Juni 2010 11:19

wenn ich den preis von dem zeug sehe dann würde ich damit ja wert meines mopeds fast verdoppeln :lol:

das passt nich an BK nimm Bananenstecker ich schenk dir die :!: :!: :!:

Fuhrpark: Sanfte Grüße von matte aus Pirna

TS 250/1 Bj76 Ez76 angemeldet , TS 250/1 Bj76 mit ETZ300 Motor und Schweinetrog angemeldet, ETZ 250 verkauft, TS 150 Bj74 total orschinooool,TS 150 Bj78 total orschinooool verkauft, ES 150 Bj67 zu verkaufen,Simson SR2 Bj58 Fahrbereit , SR2 Bj58 zerlegt
Simson Habicht verkauft , Simson Star halb zerlegt, Simson Schwalbe Bj84 totaler Rosthaufen aber Cool im Aufbau,Tschechen Roller Manet S100 Typ 01A,2 MZ RT 125/2 schön gammlig und zerlegt
matte85

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1556
Themen: 52
Bilder: 39
Registriert: 4. April 2008 18:28
Wohnort: Pirna
Alter: 34

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon samson-carell » 8. Juni 2010 12:25

matte85 hat geschrieben:wenn ich den preis von dem zeug sehe dann würde ich damit ja wert meines mopeds fast verdoppeln :lol:

das passt nich an BK nimm Bananenstecker ich schenk dir die :!: :!: :!:

Wenn dein Moped nur 3,5 € wert ist dann stimmt das schon!

Fuhrpark: u.a. MZ 125/2
samson-carell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Themen: 1
Bilder: 14
Registriert: 5. April 2008 22:27
Wohnort: Bad Soden
Alter: 64

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 8. Juni 2010 15:19

matte85 hat geschrieben:wenn ich den preis von dem zeug sehe dann würde ich damit ja wert meines mopeds fast verdoppeln :lol:

das passt nich an BK nimm Bananenstecker ich schenk dir die :!: :!: :!:



hä? 7,5 euro kostet ein kompletter 3 poliger stecker incl gummltüllen incl. Versand

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon biebsch666 » 8. Juni 2010 15:31

kutt hat geschrieben:[

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)


Bekommen wir die zu sehen???
Würde mich schon mal interessieren.
Ich lese nämlich regelmässig mit und bin "entzückt"... :-)
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 43

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 8. Juni 2010 15:37

biebsch666 hat geschrieben:
kutt hat geschrieben:[

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)


Bekommen wir die zu sehen???
Würde mich schon mal interessieren.
Ich lese nämlich regelmässig mit und bin "entzückt"... :-)



wenn er fertig ist ...

und ich den mum dazu hab

ich habe mit etwa 1500 zuzüglich zum kauf des falke kalkuliert - im moment schauts gut aus. evtl komm ich sogar leicht drunter.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon sammycolonia » 8. Juni 2010 16:09

kutt hat geschrieben:ich führe eine preisliste ;)

so darfste erst garnicht anfangen.... dann bekommste graue haare, herzklabastern und verlierst die lust am fahren..... :twisted:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13564
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon samson-carell » 8. Juni 2010 16:21

kutt hat geschrieben:

hä? 7,5 euro kostet ein kompletter 3 poliger stecker incl gummltüllen incl. Versand

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)


Dann geh halt einfach zum Autozübehörhändler. Unserer hier im Ort hat die alle an Lager, da sind sie halt geringfügig teurer, aber dafür ohne Versandkosten!

Fuhrpark: u.a. MZ 125/2
samson-carell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Themen: 1
Bilder: 14
Registriert: 5. April 2008 22:27
Wohnort: Bad Soden
Alter: 64

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon matte85 » 8. Juni 2010 17:02

kutt hat geschrieben:
matte85 hat geschrieben:wenn ich den preis von dem zeug sehe dann würde ich damit ja wert meines mopeds fast verdoppeln :lol:

das passt nich an BK nimm Bananenstecker ich schenk dir die :!: :!: :!:



hä? 7,5 euro kostet ein kompletter 3 poliger stecker incl gummltüllen incl. Versand

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)


ich meinte eigentlich die ganze kiste für 125€ und nicht nur den einen stecker ;)

Fuhrpark: Sanfte Grüße von matte aus Pirna

TS 250/1 Bj76 Ez76 angemeldet , TS 250/1 Bj76 mit ETZ300 Motor und Schweinetrog angemeldet, ETZ 250 verkauft, TS 150 Bj74 total orschinooool,TS 150 Bj78 total orschinooool verkauft, ES 150 Bj67 zu verkaufen,Simson SR2 Bj58 Fahrbereit , SR2 Bj58 zerlegt
Simson Habicht verkauft , Simson Star halb zerlegt, Simson Schwalbe Bj84 totaler Rosthaufen aber Cool im Aufbau,Tschechen Roller Manet S100 Typ 01A,2 MZ RT 125/2 schön gammlig und zerlegt
matte85

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1556
Themen: 52
Bilder: 39
Registriert: 4. April 2008 18:28
Wohnort: Pirna
Alter: 34

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Maddin1 » 8. Juni 2010 17:09

Wie wär es denn mit einer Schukosteckdose aus Bakelit mit passendem Stecker. Sowas hab ich in neu hier liegen...
40. Wintertreffen auf Schloß Augustusburg, ich war dabei!

OT-Partisanen-Lokkomaddin

Nur echt mit langen Loden und Bart!!


Dacianitis ist schlimm :-)

Fuhrpark: Keine aktive MZ mehr. Dafür einer 1300er Dacia von 73 und einen 1200er von 17. Kombiniert mit einem Camptourist.
Maddin1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6990
Themen: 68
Bilder: 39
Registriert: 23. Mai 2007 20:38
Wohnort: seit dem 01.12.08 offizieller Bürger von Rositz
Alter: 34

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon biebsch666 » 9. Juni 2010 11:28

kutt hat geschrieben:
biebsch666 hat geschrieben:
kutt hat geschrieben:[

PS: der falke ist jetzt schon rel. teuer - ich führe eine preisliste ;)


Bekommen wir die zu sehen???
Würde mich schon mal interessieren.
Ich lese nämlich regelmässig mit und bin "entzückt"... :-)



wenn er fertig ist ...

und ich den mum dazu hab

ich habe mit etwa 1500 zuzüglich zum kauf des falke kalkuliert - im moment schauts gut aus. evtl komm ich sogar leicht drunter.


Naja, wenn man jedes Teil anfertigen lassen müsste...
Bei `nem Hobby muss man die Kosten-Nutzen-Rechnung sowieso weg lassen...
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 43

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon dösbaddel » 9. Juni 2010 11:48

Maddin1 hat geschrieben:Wie wär es denn mit einer Schukosteckdose aus Bakelit mit passendem Stecker. Sowas hab ich in neu hier liegen...

Der ist gut, dann sollte aber die ganze Elektrik am SW der Nennspannung 220V installiert, sein falls irgendein Namensvetter mal den Stegger inne Steggdose steggd. 8)
Gruß Martin

Schneeliebhaber, Kleiderordnung: :snowman: :flower:

Ein Marienenkäfer sieht auch nicht wieviele Punkte er hat, es sei denn er fliegt falschrum übern Teich und klappt die Flügel ein.


OT- Partisanendösbaddel

Fuhrpark: MZ ETZ 250 LSW,
[strike]MZ 500 Fun[/strike],
Zafira 2DTI,
MZ 500 Country LSW :jump:,
dösbaddel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1078
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 14. März 2006 10:09
Wohnort: östlich Rostock
Alter: 48

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 9. Juni 2010 12:01

dösbaddel hat geschrieben:
Maddin1 hat geschrieben:Wie wär es denn mit einer Schukosteckdose aus Bakelit mit passendem Stecker. Sowas hab ich in neu hier liegen...

Der ist gut, dann sollte aber die ganze Elektrik am SW der Nennspannung 220V installiert, sein falls irgendein Namensvetter mal den Stegger inne Steggdose steggd. 8)



:rofl:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 9. Juni 2010 20:09

Entscheidung ist sicher schon gefallen, oder ?
Ich würde den AMP Stecher nehmen... kompakt, günstig und gut zu verstecken.
Bananenstecker sind auch ´ne gute Idee... werd ich wohl auch so machen.
Ich habe an meinem auch nicht den Originalstecker sondern 2 Kabelschuhe... wollte keine Steckdose an den Rahmen schrauben.
Schon mal wieder an die Daten zum Falke gedacht :?:
Grüße

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 10. Juni 2010 09:50

jasula hat geschrieben:Entscheidung ist sicher schon gefallen, oder ?


ja - schon bestellt...

jasula hat geschrieben:Schon mal wieder an die Daten zum Falke gedacht


da denke ich pausenlos dran ;)

ich bastel grad ne kleine seite, wo der Aufbau des Falken mal von der pike auf zusammengefallt steht ...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 11. Juni 2010 12:57

eben kam ein Anruf vom Sattler

er wäre schon fertig :shock:

morgen wird das teil abgeholt :heiss:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon zweitaktkombinat » 11. Juni 2010 13:33

Dann aber janz schnell Bilder :-)

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4967
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 40

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 11. Juni 2010 22:20

so! .. reflektor für die BK ist da und schon verbaut

stecker auch -> d.h. licht geht

morgen um 9:30 kann ich das Boot holen

und dann gehts zur proberunde!
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17781
Artikel: 31
Themen: 574
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

VorherigeNächste

Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lausi, Markus G und 2 Gäste