Falke Seitenwagen

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 12. Juni 2010 13:47

So!

Da die Bilders:

so schaut der stecker aus:

8813

da mein neuer (alter) BK reflektor:

8814

Boot wurde auch abgeholt Plane und Sitz sehen jetzt wie folgt aus:

8815
8816
8817

Die ersten (wenigen) Kilometer hab ich auch schon hinter mir. macht spaß! lässt sich fahren wie ein Kart
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 13. Juni 2010 22:41

so ... heute mal auf dem kauflandparkplatz geübt und ca 60 km gefahren

ganz ist das gepann noch

jetzt muß ich die woche noch etwas rostschutz betreiben und bei der BK hinten gespannfedern verbauen - dann gehts nächstes wochenende zum BK treffen

danach werd ich mal beim lackierer anfragen, wann ich das teil mal vorbeibringen kann ...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon bigmolly1000 » 14. Juni 2010 01:41

kutt hat geschrieben:so ... heute mal auf dem kauflandparkplatz geübt und ca 60 km gefahren



60KM auf ein Parkpalz ? Durchhaltevermögen, meine respekt!

Ansonsten sieht das Gespann Super aus.

Gruß Arno

PS: Mein Getrieb hat jetzt Simmeringe




ganz ist das gepann noch

jetzt muß ich die woche noch etwas rostschutz betreiben und bei der BK hinten gespannfedern verbauen - dann gehts nächstes wochenende zum BK treffen

danach werd ich mal beim lackierer anfragen, wann ich das teil mal vorbeibringen kann ...

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj. 1959
IFA BK 350 Bj. 1956
KTM 600 LC4 Comp. Bj 1992
Nicht Fahrbereit: 2 Stk. LC4 Bj.1988 : LC4 Bj.6/1987
Terrot HST Bj.1930
bigmolly1000

 
Beiträge: 258
Themen: 54
Registriert: 4. Dezember 2008 10:21
Wohnort: 21224
Alter: 53

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon zweitaktkombinat » 14. Juni 2010 07:01

Sehr schön ist es geworden! Kompliment dafür.

Welche Farbe soll er denn bekommen?

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4982
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 14. Juni 2010 07:35

bigmolly1000 hat geschrieben:60KM auf ein Parkpalz ? Durchhaltevermögen, meine respekt!

Ansonsten sieht das Gespann Super aus.

Gruß Arno


ne ne ... auf dem parkplatz waren es nur 20 oder so ... ist aber ein sehr großer ;) da kann man auch längere strecken mal im 3. gang fahren

bigmolly1000 hat geschrieben:PS: Mein Getrieb hat jetzt Simmeringe



hmm meins auch .. einen am eingang und einen am ausgang. :versteck:

was ihr alle mit den ringen habt weis ich bis heute nicht so recht. mein getriebe ist an allen möglichen stellen undicht, außer an der kickstarter und schaltwelle.
naja .. mal kuken, was ich da machen werde, wenn ich meine BK mal wieder gerade biege... da muß ich auch noch mal am getriebe was verändern.

zweitaktkombinat hat geschrieben:Sehr schön ist es geworden! Kompliment dafür.

Welche Farbe soll er denn bekommen?


maron mit hellelfenbeinfarbener linierung

es wird aber nicht die original falke linierung
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 14. Juni 2010 22:52

so .. in vorbereitung auf's BK treffen (wo es natürlich regnen soll) habe ich den falke mal etwas wasserfest gemacht

erst mal die ganzen sicken und falze mit rostumwandler bearbeitet und anschließend die hauchdünne rostschutzgrundierung neu gemacht

jetzt ist er Mausgrau :shock:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 15. Juni 2010 19:55

kutt hat geschrieben:jetzt ist er Mausgrau :shock:



wie gesagt ...

8890
8891
8892
8893
8894
8895

Eigentlich wollte ich freundlicher kuken ... naja .. dann ist es halt eine akr killerblick geworden

8896
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon zweitaktkombinat » 15. Juni 2010 20:04

:shock:

Lecker! Der Aufkleber ist der Hingucker schlechthin.

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4982
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 15. Juni 2010 20:06

zweitaktkombinat hat geschrieben::shock:

Lecker! Der Aufkleber ist der Hingucker schlechthin.


ist ein magnet

aber es stimmt .. irgendwie
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Alfred » 15. Juni 2010 20:19

Ich mag mausgrau! :ja:

Fuhrpark: ><(((°>
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 858
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 19:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon biebsch666 » 15. Juni 2010 21:16

GEIL isser geworden!!!
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 44

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 20. Juni 2010 20:19

So Freunde.

Das BK Treffen ist unfallfrei überstanden ;)

Tolles Treffen - tolle Leute - wie immer. Nach 400 km auf dem Bock fühle ich mich zwar etwas ausgeleiert, aber die Solofahrer meinten, daß es doch recht flott durch die Kurven ging.

Zum Glück war noch ein anderes Dreirad anwesend - da war ich mit dem Gespann nicht ganz allein und ich bin eine ganze Weile hinter ihm gefahren - da ist es Anfangs einfacher die Geschwindigkeiten einzuschätzen, mit denen die Kurven gehen

BK und Stoye + BK und Falke
9057

Hier kurz vor Antritt der 225km langen Rundfahrt
9056

Am Ende hatte mein Schuh eine Delle in der Sohle, wo ich beim "Fuß unter dem Bremspedal rausfädeln" ein paar mal an die Hardyscheibe gekommen war ...
Dafür ist diese nun teilweise gummiert :P
9055
mit auf dem Bild: der Gespannlehrer "17PS"
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon 2,5er » 20. Juni 2010 20:33

Klick mal hier.
Das war mir eben wieder eingefallen, als ich die BK - Bilder sah.
(für Eilige, ab Sekunde 47 wirds konkreter zum Thema). :mrgreen:

Fuhrpark: ... nur noch:
TS 125 scgwarz
S51 BII - 4 Billardgrün
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 12:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 54
Skype: Jenenser65

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 26. Juni 2010 11:56

Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon P-J » 26. Juni 2010 12:05

Schön ist er geworden. Wenn ich deinen Bericht so verfolge ist er jetzt definitiv unbezahlbar.
kutt hat geschrieben:Nach 400 km auf dem Bock fühle ich mich zwar etwas ausgeleiert,

Das ist bei mir auch so, deshalb mach ich so grosse Reisen nicht mehr mit dem Gespann, obwohl ich immer noch davon träume man damit auf die Isle of Man zu fahren. Dazu müsste ich dann eine Woche Fahrzeit einplannen :oops:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13242
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 6. Juli 2010 22:44

Super Bericht !!!
Danke dafür... hat sicher ´ne Menge Arbeit gemacht.
Die Awo T mit dem Falke habe ich auch schon gesehen. Der Falke ist 100 % original inkl. Typenschild.
Ich bin auch weiter dran etwas über Baujahre und Stückzahlen zu erfahren. Morgen fahre ich nach Meiningen ins Motorradmuseum, die haben dort angeblich einen originalen Falke stehen, vielleicht gibts noch ein paar Infos.
Grüße

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 7. Juli 2010 08:12

jap - mach mal
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon sammycolonia » 7. Juli 2010 08:45

kutt hat geschrieben:da: Falke Beiwagen - Ein Bericht
sehr schöner bericht... :respekt: und der greifvogel passt wie angegossen.... ein sehr schönes gespann... :gut:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14020
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon jasula » 5. August 2010 17:20

Der Falke aus dem Meininger Museum ist an einen Händler nach Calau verkauft worden :(
Die Schwingenaufnahme ist bei meinem auch wie bei deinem im Rahmen. Meiner hat aber ne Fahrgestellnummer: A 10_27.
Das Typenschild ist nicht mehr vorhanden (war aber moniert.. Löcher vohanden)
Es kann doch nicht sein, dass niemand etwas über Baujahre und Stückzahlen weiß, oder ??? Das macht mich irre !!!

Fuhrpark: EMW R 35 mit Falke Beiwagen,
Simson Schwalbe
jasula

 
Beiträge: 13
Themen: 1
Registriert: 1. Juni 2010 17:35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon 2,5er » 31. August 2010 12:36

[ot]Name und Optik sind ähnlich. KLICK.[/ot]

Fuhrpark: ... nur noch:
TS 125 scgwarz
S51 BII - 4 Billardgrün
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 12:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 54
Skype: Jenenser65

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 31. August 2010 12:37

Ich lasse mir die VEB Falkensee Embleme nachgießen.

Ich könnte ein paar mehr machen lassen.

Hat jemand interesse?
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon waldi » 31. August 2010 13:09

Nils hat geschrieben:
alexander hat geschrieben:
kutt hat geschrieben:... wenn ich wüsste, wo ich so eine lampe herbekomme, die auf dem koti sitzt ... :( ...


So was in der Form sass frueher auf (fast) jedem Frontkotfluegel eines Autos als Blinker. (vielleicht gibt´ s was passendes: Kaefer?)


Beim Käfer käme besonders die ältere, schmale Variante in Betracht (vermutlich bis zum 1302, ab 1970 oder 1303 ab 1973 :shock: ). Nur müsste man dann das Glas nachfertigen, da das Original orange war.



...nils, die blinker in der schmalen ausführung waren wenn dann beim ovali verbaut aber der 1302er und 1303er sind zu jung und haben die breiten blinker auf den kotis. kann man in daaden sich anschauen, da dort ein 1303er vor ort sein wird. :-)
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93 und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3782
Themen: 73
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 18:45
Wohnort: Usingen
Alter: 55

Re: Falke Beiwagen

Beitragvon Nils » 31. August 2010 21:38

waldi hat geschrieben:
Nils hat geschrieben:
alexander hat geschrieben:
kutt hat geschrieben:... wenn ich wüsste, wo ich so eine lampe herbekomme, die auf dem koti sitzt ... :( ...


So was in der Form sass frueher auf (fast) jedem Frontkotfluegel eines Autos als Blinker. (vielleicht gibt´ s was passendes: Kaefer?)


Beim Käfer käme besonders die ältere, schmale Variante in Betracht (vermutlich bis zum 1302, ab 1970 oder 1303 ab 1973 :shock: ). Nur müsste man dann das Glas nachfertigen, da das Original orange war.



...nils, die blinker in der schmalen ausführung waren wenn dann beim ovali verbaut aber der 1302er und 1303er sind zu jung und haben die breiten blinker auf den kotis. kann man in daaden sich anschauen, da dort ein 1303er vor ort sein wird. :-)


Vaschtehe :oops:
In Daaden kann ich leider nicht sein :(
Grüße - Nils
_________________

Fuhrpark: Vorhanden
Nils

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1491
Themen: 64
Bilder: 17
Registriert: 8. Juli 2007 06:14
Wohnort: Eisenach
Alter: 49

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 14. September 2010 07:38

so .. nach einiger Zeit wieder mal was dazu...

Der Beiwagen ist fertig lackiert und liniert - leider passt es im Moment mit dem abholen nicht so recht

Entweder ich hab Zeit, oder der Lackierer nicht, oder andersrum :(

Naja - dafür war ich gestern in der Federnschmiede für "Technische Federn". Da mein Federnpacket zwar recht gut geht, aber durch das kürzen der Federn logischerweise auf einer Seite eine plane Auflage für den Federteller fehlt, zieht sich das Packet immer schief.

Kostenvoranschlag für die Federn habe ich noch nicht, wird aber nicht gerade billig werden. Eine Feder ist recht stark, eine muß linksrum gewickelt werden und eine ist "standard". Da ich von jedem nur eine brauche, ist der Einrichtaufwand jenseits von gut und böse... aber: was soll der Geiz. Dafür hab ich letzte Woche Segelboot und Müritz ganz gelassen und 100% meiner Kaution wiederbekommen :P
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Stiffu » 14. September 2010 10:14

Bin schon gespannt auf neue Bilder Kutt!
Ganz großen Respekt für deine Leistung und die schöne Dokumentation!

Grüße

Fuhrpark: TS 150 Bj 78, S51 Enduro BJ 86, Yamaha FZS600 BJ 00
Stiffu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Themen: 3
Registriert: 9. Februar 2009 11:19
Wohnort: Bürgel
Alter: 32

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 19. September 2010 22:23

So .. gestern habe ich den Falke geholt...

Die ersten Bilder:

10186
10187
10188

zum Aufbau hatte ich keine Lust - wurde auf heute verschoben :)

Erst mal alles Klarmachen...

10189

Rahmen Anbauen... untere Anschlüsse

10190

... obere Anschlüsse

10191

Spur einstellen - tolles Bild, nicht?

10192

Mit Rad...

10193

Koti

10194

und das Boot

10195

So -das Blech ist alles zusammengebaut - fehlt nur noch die Elektrik, die Federrung und das Emblem
Ohne Plane
10196

Mit Plane
10197

Die Federung und Emblem habe ich in Auftrag gegeben. Mal kuken, wann das fertig wird...


Bin schon ein bissel stolz
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon zweitaktkombinat » 19. September 2010 22:25

Scheiße sieht der geil aus!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hut ab und Kompliment für den Leidens- und Erfolgsweg!

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4982
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Arni25 » 19. September 2010 22:30

Sehr schick und harmonische klassische Proportionen ! Gefällt mir :respekt: :respekt: :respekt:
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
MZ - [b]Für Männer die fahren können[size=100]Junak - [url=http://mz-forum.com/viewtopic.php?f=28&t=44060]der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida (zu verkaufen)
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6717
Themen: 90
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 42

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Gaggi » 19. September 2010 22:37

:shock: Respekt :yau:

Wirklich toll geworden. Hab selten einen Thread so gern verfolgt. Hat bisher viel Spaß gemacht zu lesen.

Wobei ich nach den ersten Bildern von dem Rosthaufen wirklich gedacht hab was das für ein bekloppter sein muss um auf die Idee zu kommen daraus wieder einen ordentlichen SW zu bauen. :tongue: Das Ergebnis ist wirklich überzeugend.

Ach, ist der jetz nicht fertig? Irgendwie hab ich da was im Hinterkopf gespeichert das du nach Fertigstellung vielleicht mal was von einer Kosten Endabrechnung schreiben willst?

Fuhrpark: KTM Adventure 640
Gaggi

 
Beiträge: 799
Themen: 32
Registriert: 2. März 2008 18:25
Wohnort: Görlitz
Alter: 31

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon r4v3n » 19. September 2010 22:47

finde das gespann auch absolut genial. super arbeit!

mfg

Fuhrpark: nix
r4v3n

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1014
Themen: 45
Registriert: 16. April 2007 21:52
Wohnort: Magdeburg
Alter: 32

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 19. September 2010 23:10

Danke Danke!

Das Projekt hat mich zum großen Teil sehr angenehm beschäftigt. Ein so vielfältiges Projekt hab ich auch noch nicht gehabt :)

Wenn ich an sowas baue kann ich vollkommen abschalten...

Da mal mit Holzleisten
10198


Wie gesagt - ist noch nicht fertig - da kommen noch ein paar Beiträge vom Fortschritt an dem Falken :)

Als Fernprojekt steht auch schon die BK - Das wird auch noch mal eine größere Aktion

In Vorbereitung werden auf jedenfall die Räder der BK über den Winter genmacht. Wenn der Falke richtig fertig ist, hat das oberste Priorität, da ich Finnland schon sehr sicher eingeplant habe - mit der BK! :)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon biebsch666 » 20. September 2010 07:10

Sehr schickes Teil!!!
:gut:
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 44

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon s-maik » 20. September 2010 07:20

wow, was für ein gefährt...


hut ab kutt ... einfach nur klasse
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 103


Bildkein Kraftstoff im Kraftstoffbehälter --> Kraftstoff auffüllenBild

Fuhrpark: MZ SF 1000
MZ 500 RS Blackstar Gespann
MZ ES 300 Gespann
EMW R35/3
Trabi 601
s-maik

------ Titel -------
Forum-Kalender-2011-Produzent
 
Beiträge: 4494
Themen: 209
Bilder: 90
Registriert: 27. April 2007 14:29
Wohnort: bei Rostock
Alter: 41
Skype: adverso78

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Straßentiger » 20. September 2010 09:55

Hallo Kut,

alle Achtung. Eine reife Leistung. :lupe: :respekt: :respekt: :respekt:
Die Frage wie man so verückt sein kann kommt bei mir erst gar nicht auf. Hätte ich ne Garage/Werkstatt währe main Faforit ein alter Stoye
und der Familiensegen hinge für mindestens ein Jahr schief. :roll: :oops: :cry:
Solche Verückte gibts eben nur unter uns MZ Fahrern. Das begreift kein anderer. :yau:
Gruß Gert

[ot]Größter Fan des "SÜDHESSEN-GESCHWADER"

Die drei Krisen im Leben eines Mannes:
Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack!

Fuhrpark: MZ ETZ 250/87,
Yam 600N/95
Straßentiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Themen: 7
Registriert: 5. September 2008 16:01
Wohnort: Erlensee
Alter: 72

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 20. September 2010 10:43

naja .. ich muß dazu sagen, daß ich den ganzen winter (5 oder 6 Monate) nix gemacht habe - war einfach zu kalt...

naja und dann - je nach Lust und Laune mal mehr mal weniger - in Summe kommt da sicher schon was zusammen :)

ich habe eine auflistung, was ich an geld reingesteckt habe, arbeitszeit habe ich aber extra nicht gezählt
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon s-maik » 20. September 2010 10:45

den betrag möchte ich gar nicht wissen ...

ich glaube da bekommt man einiges für ...

echt, schickes stück ... neid
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 103


Bildkein Kraftstoff im Kraftstoffbehälter --> Kraftstoff auffüllenBild

Fuhrpark: MZ SF 1000
MZ 500 RS Blackstar Gespann
MZ ES 300 Gespann
EMW R35/3
Trabi 601
s-maik

------ Titel -------
Forum-Kalender-2011-Produzent
 
Beiträge: 4494
Themen: 209
Bilder: 90
Registriert: 27. April 2007 14:29
Wohnort: bei Rostock
Alter: 41
Skype: adverso78

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Küchenbulle » 20. September 2010 11:32

Ist sehr schön geworden.
Bei der Ausgangsbasis hätte so mancher mancher Profi die Hände übern Kopf zusammen geschlagen. :respekt:
Wo rohe Kräfte walten, braucht das Hirn nicht mehr zu schalten.

Fuhrpark: ES 125G Replika, ES 150/1 Bj. 72, TS 250 Bj. 73, TS 250/1 ( Neckermannausführung) Bj. 81
Simson: Star Bj. 73, Habicht Bj. 74, Simson S51 Bj. 82, Skorpion Tour Bj. 94
Küchenbulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1332
Themen: 35
Bilder: 8
Registriert: 24. Mai 2009 00:40
Wohnort: Wurzen
Alter: 35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 25. September 2010 17:57

so .. heute hab ich die holzteile fertiglackiert

und den rest der elektrik gemacht.

nachdem ich einen leichten anfall hatte und meinem unmut fast luft gemacht hätte, habe nun den rücklichtgummi meiner BK abgebaut und am beiwagen verbaut

für die BK habe ich noch einen originalen gefunden, der sogar noch etwas besser passt.


bevor ich fotos von der passgenauigkeit des "neu" gekaufen gummis einstelle, möchte ich dem händler aber gern eine chance geben sich dazu mal zu äußern ...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Maddin1 » 25. September 2010 18:14

Schön wie weit du schon bist, in grau sah der SW aber besser aus. Maronee hat jeder...
40. Wintertreffen auf Schloß Augustusburg, ich war dabei!

OT-Partisanen-Lokkomaddin

Nur echt mit langen Loden und Bart!!


Dacianitis ist schlimm :-)

Fuhrpark: Keine aktive MZ mehr. Dafür einer 1300er Dacia von 73 und einen 1200er von 17. Kombiniert mit einem Camptourist.
Maddin1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6990
Themen: 68
Bilder: 39
Registriert: 23. Mai 2007 20:38
Wohnort: seit dem 01.12.08 offizieller Bürger von Rositz
Alter: 35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 25. September 2010 18:16

das rostbraun hatte mir besser gefallen :)

zum glück lässt sich über geschmack nicht streiten
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Maddin1 » 25. September 2010 18:19

Das heißt Oxydrot. Dann brauchst nurnoch "DR" raufzuschreiben...

aber kannst einen ja noch mal überrollen, miter Schaumstoffrolle... :D
40. Wintertreffen auf Schloß Augustusburg, ich war dabei!

OT-Partisanen-Lokkomaddin

Nur echt mit langen Loden und Bart!!


Dacianitis ist schlimm :-)

Fuhrpark: Keine aktive MZ mehr. Dafür einer 1300er Dacia von 73 und einen 1200er von 17. Kombiniert mit einem Camptourist.
Maddin1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6990
Themen: 68
Bilder: 39
Registriert: 23. Mai 2007 20:38
Wohnort: seit dem 01.12.08 offizieller Bürger von Rositz
Alter: 35

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon Willmor » 26. September 2010 23:31

schönes gerät, sehr gute lösungsansätze und umsetzungen. solide umsetzung(bis auf die überlaminierung der rostflächen mit matten und harz) aber alles in allem gibt es von mir einen dicken daumen nach oben!!!!!
Erfinder und Meister des 160 A (Ampere) Klebeverfahren. Und DDR Isolator ZK fahren auch heute noch super!


"derMaddin" hat noch Zeit übrig: schickt ihm deine TS 250 /0 /1 rahmennummer. Post an den Maddin


Offizieller Fan von Herrn Moser alias Net-Harry, ---> http://www.moser-bs.de . Riesen dank für diese Arbeit!

Fuhrpark: MZ:etz 250 ts 250/1 (ts 250/1² rt 125/3)
Simson: sr50 s51 kr51/1 kr51/2 sr4-2
Sachsenring:trabant 601 limo bj. 66 trabant 601 uni bj. 88
Willmor
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 607
Themen: 25
Bilder: 0
Registriert: 8. März 2007 14:31
Wohnort: Wolfen/Sachsen-Anhalt
Alter: 39
Skype: omnicorealpha

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 26. September 2010 23:36

Willmor hat geschrieben:schönes gerät, sehr gute lösungsansätze und umsetzungen. solide umsetzung(bis auf die überlaminierung der rostflächen mit matten und harz) aber alles in allem gibt es von mir einen dicken daumen nach oben!!!!!


danke danke

zur zeit des überlaminierens war da kein rost mehr ;)

wurde gestahlt und gleich grundiert
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 30. September 2010 21:04

so ... heute mal ne runde geheizt gefahren


rennt super

gleich mal bei der dekra vorbeigerollert und das teil mal ankuken lassen

ich muß noch ein typenschild machen, auf dem steht, was es für ein beiwagen ist. mit hilfe des prospekts soll die eintragung kein problem sein...

für die federn habe ich leider noch keinen kostenvoranschlag

die 2 test-embleme sollen aber fertig sein - bekomme ich morgen

bin gespannt!
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 1. Oktober 2010 21:11

so freunde!

embleme sind da!

da mal "unbearbeitet"

10312

der "Riß" ist kein Riß, sondern ein "Huckel" - mit etwas Elan bekommt man den weg.

Von hinten

10313

Das müsste man noch wegschleifen - also dünner machen - eigentlich alles kein Problem
Ich habe mal ne halbe Stunde eher elanlos dran rumgeschliffen und poliert:

10314
10315

schaut schon schick aus.

Ich habe erst mal nur 2 Embleme, habe aber einfach mal ein paar mehr machen lassen. Ich hatte ja schon ein paar Anfragen ... wer also so ein Ding haben möchte, möge sich einfach melden.

Die Anzahl ist auf jedenfall limitiert - ist doch ein recht großer Aufwand...

PS: ein Bild vom anbaufertigen Emblem gibts auch noch - wenn ich damit fertig bin!

evtl kann man es schon auf der Burg begutachten ;)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Oktober 2010 18:22

so ... fertig

hab noch ein bissel drann rumgefeilt

10328
10331
10329
10330


schaut schick aus :)

mal kuken - evtl komm ich morgen damit auf die burg ...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon P-J » 2. Oktober 2010 18:40

Dein Beiwagen ist sicher einer der schönsten unter den Grossen, den Royal finde ich auch sehr schön aber der ist Mini. Verstehen kann ich aber nicht warum du eine andere Farbe wie die an deiner BK gewählt hast. Oder soll die auch so werden?

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13242
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon zweitaktkombinat » 2. Oktober 2010 18:48

Sabber ...

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4982
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon kutt » 2. Oktober 2010 19:25

P-J hat geschrieben:Dein Beiwagen ist sicher einer der schönsten unter den Grossen, den Royal finde ich auch sehr schön aber der ist Mini. Verstehen kann ich aber nicht warum du eine andere Farbe wie die an deiner BK gewählt hast. Oder soll die auch so werden?



die BK war original mal maron

dann hellblau

und jetzt ist sie so komisch rotbraun... das ist weder maron noch rot - eine hässliche farbe :)

es gibt konkrete pläne für die BK - es wird eine teilrestauration. dann muß noch der rahmen gerichtet werden und hier und da etwas geschweißt werden.

dazu gibts aber auch noch einen bericht...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18082
Artikel: 31
Themen: 579
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Falke Seitenwagen

Beitragvon P-J » 2. Oktober 2010 19:31

kutt hat geschrieben:jetzt ist sie so komisch rotbraun... das ist weder maron noch rot - eine hässliche farbe


Ich find die Farbe nicht Hässlich aber nu verstehe ich die andere Farbwahl vom Falken. :ja: Ich könnte mir das gesamte Gespann in dem Rotbraun gut vorstellen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13242
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

VorherigeNächste

Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste