Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon mz-stefan » 20. August 2018 10:18

Hallo,

hier im Forum habe ich ja schon einige gesehen. Ich meine alternative Aufbauten auf dem SEL Rahmen (meist mit neu erschaffener Abstützung für das Federbein).
Meine Frage ist: Wie ist das denn rechtlich zu sehen? Darf ich mir denn einfach irgendeine Holzkiste oder auch Autodachbox oder sonstwas auf dem SEL Rahmen befestigen?
Am Ausleger des Rahmens ist ja die Rahmennummer. Das Typenschild ist original ja am Personen- oder Lastenboot befestigt.

Vielleicht könnte der ein- oder andere sich mal melden. Am besten mit Foto von seinem Alternativen Aufbau und der Erfahrungen beim TÜV!


Vielen Dank - schöne Grüße!
Stefan
........
Schöne Grüße,
Stefan

Fuhrpark: Momentan: 1x ETZ 250 Gespann

ex Fahrzeuge:
- Simson Schwalbe KR 51/1
- MZ TS 250/1 A - NVA Gespann
- Honda CM 250
- Kawasaki KLX 650R
- Husqvarna SM 450R
- Peugeot Jet Force 50
- MZ ETZ Gespann
- VW Käfer BJ 1963
mz-stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 75
Bilder: 0
Registriert: 22. August 2008 11:03
Wohnort: Dresden
Alter: 38

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Marwin87 » 20. August 2018 12:33

Soweit ich weiß kannst du dir den Aufbau aussuchen. Ob nun ein stoye Boot, ne alte Bombe oder was selbst gebasteltes aus Einkaufswägen, das ist dir überlassen. Die Abstützung des Federbeins sollte allerdings technisch gut gemacht sein.
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1005
Themen: 20
Bilder: 8
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 32

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon starke136 » 20. August 2018 12:36

Richtig, soweit mir bekannt ist, musst der Aufbau keine Abnahme erhalten bzw unterliegt keiner Norm oder Vorschrift.
Abgenommen wird das Beiwagengestell von TÜV/Dekra/GDÜ etz.
Sonst wären Umbauten wie Zinkbadewannen ( hier im Forum) nicht möglich.
Eine DDR Blechmülltonne wäre doch was :)

Nur, wenn du einen dritten Sitzplatz eingetragen haben willst, musst du bei dem Beiwagenaufbau/Boot auch einen Sitz verbaut haben.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
Mozonnia Gepann - Im Aufbau (Wartezeit ± 10 Jahre)
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1659
Themen: 118
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 27

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon biebsch666 » 20. August 2018 12:41

starke136 hat geschrieben:Eine DDR Blechmülltonne wäre doch was :)


Gibt es schon.
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2785
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 43

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon EmmasPapa » 20. August 2018 12:46

biebsch666 hat geschrieben:
starke136 hat geschrieben:Eine DDR Blechmülltonne wäre doch was :)


Gibt es schon.


Bilder!!! :fotos: :fotos: :fotos:
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1865
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 46

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 20. August 2018 12:59

Bitteschön:

emma.jpg


Der Pops blieb original, die Front ist kastenförmig mit Rohrunterzügen geschweist.
Der Sitz ist Eigenbau, der Koti ein hinterer der Ts 250. Bremse ist original...gewesen.
Weiß nichts weiter, ich habe die Emma vor paar Jahren nach Görlitz umgesiedelt. Ja.....
war eigentlich Quatsch, wer baut schon das gleiche noch mal?


8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon mz-stefan » 20. August 2018 13:00

Ich würde mir ja am liebsten eine alte Holztruhe oder große Munitionskiste o. ä. draufbauen :mrgreen:

Grüße
Stefan
........
Schöne Grüße,
Stefan

Fuhrpark: Momentan: 1x ETZ 250 Gespann

ex Fahrzeuge:
- Simson Schwalbe KR 51/1
- MZ TS 250/1 A - NVA Gespann
- Honda CM 250
- Kawasaki KLX 650R
- Husqvarna SM 450R
- Peugeot Jet Force 50
- MZ ETZ Gespann
- VW Käfer BJ 1963
mz-stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 75
Bilder: 0
Registriert: 22. August 2008 11:03
Wohnort: Dresden
Alter: 38

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon EmmasPapa » 20. August 2018 13:22

mz-stefan hat geschrieben:Ich würde mir ja am liebsten eine alte Holztruhe oder große Munitionskiste o. ä. draufbauen :mrgreen:

Grüße
Stefan


Dann tu das! Spricht nichts dagegen. Brauchst halt nur die Federbeinabstützung.
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1865
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 46

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon trabimotorrad » 20. August 2018 16:17

Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon ea2873 » 20. August 2018 16:52

EmmasPapa hat geschrieben:Dann tu das! Spricht nichts dagegen. Brauchst halt nur die Federbeinabstützung.


da sehe ich als gesetzestreuer Mensch ein kleines Problem, schließlich ändert man was an tragenden bzw. Fahrwerksteilen. Einfach was ranbraten halte ich nicht für sinnvoll, kann schon sein, dass es bei der HU keiner bemerkt, im Fall des Falles ist es aber sicher ein ernsthafter Diskussionspunkt.

Ich würde mit einem TÜVler sprechen (und wenn er sagt, das muß abgenommen werden und das gehört von jemandem geschweißt der einen Schein hat würde ich es auch einsehen)

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5575
Themen: 29
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon mz-stefan » 20. August 2018 19:25

Vielen Dank für die Antworten. Wenn es soweit ist werde ich vorher auf jeden Fall mal beim TÜV vorstellig werden und ihm mein Vorhaben erklären.

Gruß
Stefan
........
Schöne Grüße,
Stefan

Fuhrpark: Momentan: 1x ETZ 250 Gespann

ex Fahrzeuge:
- Simson Schwalbe KR 51/1
- MZ TS 250/1 A - NVA Gespann
- Honda CM 250
- Kawasaki KLX 650R
- Husqvarna SM 450R
- Peugeot Jet Force 50
- MZ ETZ Gespann
- VW Käfer BJ 1963
mz-stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 75
Bilder: 0
Registriert: 22. August 2008 11:03
Wohnort: Dresden
Alter: 38

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon fränky » 20. August 2018 20:01

Hier mit Deichselbox :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen(Rückert)

Fuhrpark: TS Gespann CSchneeflittchen), 500R Rotax Gespann, Royal Enfield, Transalp 650 und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2295
Themen: 182
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 11:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 63

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Robert K. G. » 20. August 2018 20:07

trabimotorrad hat geschrieben:Lies Dich da mal ein wenig durch...

viewtopic.php?f=28&t=59841&hilit=zicke&start=500#p1271082


An der Zicke ist nichts eingetragen. Leider fehlt auch der Brief. Ob und welche Probleme das später machen wird, wird die Zukunft zeigen...

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6443
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon EmmasPapa » 20. August 2018 22:51

ea2873 hat geschrieben:
EmmasPapa hat geschrieben:Dann tu das! Spricht nichts dagegen. Brauchst halt nur die Federbeinabstützung.


da sehe ich als gesetzestreuer Mensch ein kleines Problem, schließlich ändert man was an tragenden bzw. Fahrwerksteilen. Einfach was ranbraten halte ich nicht für sinnvoll, kann schon sein, dass es bei der HU keiner bemerkt, im Fall des Falles ist es aber sicher ein ernsthafter Diskussionspunkt.

Ich würde mit einem TÜVler sprechen (und wenn er sagt, das muß abgenommen werden und das gehört von jemandem geschweißt der einen Schein hat würde ich es auch einsehen)


Das sehe ich natürlich auch so und hätte es besser gleich mit formulieren sollen. Die Federbeinabstützung muss sicherlich abgenommen werden von Dekra bzw. TÜV. Und der Aufbau wird auch einigen Mindestanforderungen entsprechen müssen (nix Spitzes, Scharfkantiges, Überstehendes etc.). Auch das sollte man vorher mit dem Prüf.-Ing absprechen.
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1865
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 46

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 18. Januar 2019 12:14

Wenn wir das grad hier so diskutieren...:

Wieviel kg wiegt denn ein Mz- Boot und wieviel ein Lastenboot....nur das Boot ohne Fahrwerk?
Ich habe ja hier den Holzeigenbau rumstehen und würde dann später mal vergleichen wollen.

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Matthieu » 18. Januar 2019 12:18

Einen LSW kann ich dir demnächst wiegen, den baue ich grad wieder zusammen. Zur Zeit sind es nur Einzelteile.
Einen PSW (mit Haube, Sitze, Kofferraumdeckel etc.) hab ich grad nicht fertig da (auch nur komplett in Einzelteilen). Und mit Fahrwerk nützt da ja nix.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Der Harzer » 18. Januar 2019 13:01

Der Unterschied sind 10 Kg
Leermasse PSW 240 Kg
Leermasse LSW 230 Kg
laut Bedienungsanleitung jetzt muss man nur ein Einzelteil wiegen, Rahmen oder ein Boot

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1330
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Matthieu » 18. Januar 2019 13:04

Der Harzer hat geschrieben:Der Unterschied sind 10 Kg
Leermasse PSW 240 Kg
Leermasse LSW 230 Kg

Kann ja nicht sein, du meinst bestimmt Gesamtmasse.
Einen leeren Beiwagen kann ich allein tragen....

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Der Harzer » 18. Januar 2019 13:06

Stimmt
Dann sind es 85Kg und 75 Kg

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1330
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 18. Januar 2019 13:31

:gut: danke Jungs



8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon schraubi » 18. Januar 2019 13:37

75 kg für den Trog?
So schwer is der net.
Den hab ich erst letzte Woche freigeräumt im Lager und bereitgestellt.
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6689
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon sammycolonia » 18. Januar 2019 13:49

schraubi hat geschrieben:75 kg für den Trog?
So schwer is der net.
Den hab ich erst letzte Woche freigeräumt im Lager und bereitgestellt.
Na dann schnapp dir doch mal ne Wage und wuchte ihn da drauf... :mrgreen:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13559
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Matthieu » 18. Januar 2019 14:05

75 Kg für den Trog inkl. Fahrgestell kommt aber schon hin.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon schraubi » 18. Januar 2019 14:08

Matthieu hat geschrieben:75 Kg für den Trog inkl. Fahrgestell kommt aber schon hin.


Achso, ich dachte ohne Fahrgestell
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6689
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon g-spann » 18. Januar 2019 14:33

schraubi hat geschrieben:75 kg für den Trog?
So schwer is der net.
Den hab ich erst letzte Woche freigeräumt im Lager und bereitgestellt.

Du bist ja auch ein großer, starker Kerl... :mukkies:

:lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 18. Januar 2019 15:37

OHNE...diemal OHNE bitte. :ja:

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon schraubi » 18. Januar 2019 16:41

g-spann hat geschrieben:
schraubi hat geschrieben:75 kg für den Trog?
So schwer is der net.
Den hab ich erst letzte Woche freigeräumt im Lager und bereitgestellt.

Du bist ja auch ein großer, starker Kerl... :mukkies:

:lach: :lach: :lach:


Aber du kennst mich doch gar net, oder doch 🤔
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6689
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon altf4 » 18. Januar 2019 17:50

hi -
der stossdaempfer ist ein alter sr500-daempfer, der an einem grossen 0.8er am rahmen befestigten L-stueck angelenkt ist. das L-stueck ist derart massiv, dass ich mir ueber die integritaet dieses bauteils am wenigsten sorgen mache. die befestigung des engelsfluegels dagegen war eine gedultsaufgabe sondersgleichen!

Bild
Bild
Bild
Bild

jetzt mit dem fetteren lenker muesst' ich das dingens mal wieder anbaun.

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Themen: 20
Registriert: 14. Juni 2007 00:59
Wohnort: devon gb
Alter: 52

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon P-J » 18. Januar 2019 19:04

altf4 hat geschrieben:jetzt mit dem fetteren lenker muesst' ich das dingens mal wieder anbaun.


Da ich ja fast immer allein mit dem Gespann fahr und mein 50ccm Projekt irgendwann mitnehmen will schwebt mir was ähnliches vor aber mit nem zierlicheren Kotflügel. Aber das sieht klasse aus. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon sammycolonia » 18. Januar 2019 19:16

P-J hat geschrieben:
altf4 hat geschrieben:jetzt mit dem fetteren lenker muesst' ich das dingens mal wieder anbaun.


Da ich ja fast immer allein mit dem Gespann fahr und mein 50ccm Projekt irgendwann mitnehmen will schwebt mir was ähnliches vor aber mit nem zierlicheren Kotflügel. Aber das sieht klasse aus. :ja:
Son Holzaufbau wäre doch für dich sicher ein leichte... :ja:
Als Koti würd ich einen vom Velorex-Seitenwagen nehmen... Der ist recht Klein, aber zu Seitenwagen hin geschlossen...
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13559
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon P-J » 18. Januar 2019 19:18

sammycolonia hat geschrieben:Als Koti
hat mir ein Vorderradkoti von ner ES vorgeschwebt, nach innen Zugeschweist. Muss ja etwas stillecht sein. Aber erst muss ich ne Abstützung für den Stossdämpfer bauen aber dazu gibts ja reichlich Ideen hier die man "stehlen" kann. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 21. Januar 2019 23:28

Hier mal mein Boot und das dazugehörende Fahrwerk :oops:

IMG_20190121_153408.jpg


IMG_20190121_153416.jpg


IMG_20190121_143737.jpg


IMG_20190121_145751.jpg


Da sollte ich noch mal was erneuern, erinnert mich irgendwie an Pisa :lach:



8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon ea2873 » 22. Januar 2019 13:57

Spitz hat geschrieben:Da sollte ich noch mal was erneuern, erinnert mich irgendwie an Pisa :lach:


Ich bitte um ein Foto davon mit einem TÜV Prüfer daneben :mrgreen: :heiss: :jump: :runningdog:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5575
Themen: 29
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 22. Januar 2019 14:32

:tear: ... ich habe mir da auch schon was vorgestellt - Kopfkino.
Aber die letzten Jahrzehnte war der unterwegs, so vergammelt wie die Schrauben sind. :ja:

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon P-J » 22. Januar 2019 17:59

Spitz hat geschrieben:Hier mal mein Boot


:shock: Nu ernsthaft, 4 cm dicke Bohlen, das Ding ist schwer wie Blei, da bleibt nix mehr über als Zuladung. Soll ich dir aus 22mm Dreischichtplatten was gescheites bauen :?:

Spitz hat geschrieben: dazugehörende Fahrwerk :oops:
Die Stossdämpferaufnahme direkt am Rahmen? Ich dachte die soll an denn Drehpunkt vom Boot wie beim originalen SE.

Grad beim Bildersuchen auf was gestosen. Die ES aus Berlin, Fliesenleger. ETZ Motor mit durchgesägten Rahmen und 2 Gabelstaplersitzen im Beiwagen. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Spitz » 22. Januar 2019 22:08

Hallo Paul,
lass mal, ich kann das selber.

Dieses ca 1,60m lange "Holzboot" stell ich am Wochenende mit Freunden auf die Waage.
Bis dahin kann jeder hier seine Schätzung abgeben :lach:
und wer am nahesten ist, kriegt von mir eine Flasche RAMAZOTTI.

Das Boot wird im Frühjahr zum Blumenkasten umfunktioniert, die Wände sind stabil genug, dass es nicht gleich durchfault.
Was ich mir als SW-Karosse dranschraube, weiß ich noch nicht wirklich. Der Trend geht aber auch zu einer Truhe, so mit rundem Deckel und Scharnieren.....mal kucken.
Alternativ käme auch wieder eine SEL- Bodengruppe in Frage, die ich umschweißen lasse. Das gab es ja schonmal, siehe im Fred weiter oben.

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon P-J » 22. Januar 2019 22:16

20 Kg
Spitz hat geschrieben: RAMAZOTTI.
Ich trink nur Jack, Jim und ähnliche Freunde. :mrgreen:

Was mir sehr gut gefällt ist die 4 kannt Rohr Konstruktion von leider verstorbenen Busfahrer. Grundplatte druf, mit Verzurösen sat, Fedisch. Hab z.B. noch ne wasserdiche grosse Box aus Alu von der BW, umgelackt gäb das schon ne klasse Kiste um mal aufn Treffen zu fahren.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Matthieu » 22. Januar 2019 22:24

20 kg langt nie im Leben dafür.
Ich sage 31 kg

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Pedant » 22. Januar 2019 23:00

42,5kg

Fuhrpark: ES 300 Bj. 62, ETZ 250 (300) mit Alibirad Bj.82
Pedant

 
Beiträge: 480
Themen: 12
Bilder: 38
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 39

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon schraubi » 22. Januar 2019 23:11

36,8 kg.
Ramazzotti aus dem gefrierfach mit zitrone 🍷
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6689
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon made » 22. Januar 2019 23:26

78kg

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 167
Themen: 12
Bilder: 56
Registriert: 24. März 2010 10:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Feuereisen » 23. Januar 2019 00:34

28 kg.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3592
Themen: 55
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 45

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Wintertourer » 23. Januar 2019 12:05

Hatte das so gelöst:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 745
Themen: 17
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 10:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 61

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Feuereisen » 23. Januar 2019 17:25

Warum an den Rahmen schweißen ? Ein Hilfsrahmen welcher auf die originalen Befestigungspunkte des P Bootes geschraubt wird ist für mich die bessere Lösung. So kann z. Bsp.jederzeit wieder ein Originalboot, eine Plattform oder eine Motorradtransportschiene montiert werden.

R0011235.JPG
R0011234.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3592
Themen: 55
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 45

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon g-spann » 23. Januar 2019 17:34

Sauber! Das ist wirklich eine sehr gute Lösung!
:tach: :gut:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon P-J » 23. Januar 2019 17:44

Feuereisen hat geschrieben:Ein Hilfsrahmen


Genauso stell ich mir das Vor. Den Hilfrahmmen würd ich aber bis vorne an den Befestigungspunkt führen. Genau gesacht, als Winkelkonstuktion wo der Boden drine Liegt.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon xtreas » 23. Januar 2019 17:50

Die Idee mit dem Hilfsrahmen hatte ich auch auf Anregung von Basti (Feuereisen) gebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1648
Themen: 42
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 18:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 44

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon Wintertourer » 24. Januar 2019 12:03

Mit Hilfsrahmen habe ich auch einen BW-Rahmen ausgerüstet.
Ist halt teurer und hält auch nicht besser.
Und Originale Superelastikboote gefallen mir nicht,
und habe deshalb alle 4 verkauft.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 745
Themen: 17
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 10:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 61

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon sammycolonia » 24. Januar 2019 22:10

Feuereisen hat geschrieben:Warum an den Rahmen schweißen ? Ein Hilfsrahmen welcher auf die originalen Befestigungspunkte des P Bootes geschraubt wird ist für mich die bessere Lösung. So kann z. Bsp.jederzeit wieder ein Originalboot, eine Plattform oder eine Motorradtransportschiene montiert werden.

R0011235.JPG
R0011234.JPG
Na das sieht doch mal lecker aus... :ja:
Wann gehen die Hilfsrahmen in Serie und wo muss man sich anmelden?... 8)
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13559
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Alternative Aufbauten auf SEL Rahmen

Beitragvon r4v3n » 24. Januar 2019 22:17

Daran hätte ich auch Interesse :)

Fuhrpark: nix
r4v3n

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1014
Themen: 45
Registriert: 16. April 2007 21:52
Wohnort: Magdeburg
Alter: 31

Nächste

Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste