Normteile Fahrgestell

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Normteile Fahrgestell

Beitragvon mz-stefan » 13. März 2019 23:06

Hallo,
hat eventuell jemand eine Aufstellung der Normteile für das Superelastik Fahrgestell?
Oder gibt es einen Normteilesatz für das Fahrgestell zu kaufen? Ich brauche keinen Normteilesatz für den kompletten Seitenwagen.


VG
Stefanie
........
Schöne Grüße,
Stefan

Fuhrpark: Momentan: 1x ETZ 250 Gespann; 1 x Schwalbe KR 51/2 N

ex Fahrzeuge:
- Simson Schwalbe KR 51/1
- MZ TS 250/1 A - NVA Gespann
- Honda CM 250
- Kawasaki KLX 650R
- Husqvarna SM 450R
- Peugeot Jet Force 50
- MZ ETZ Gespann
- VW Käfer BJ 1963
mz-stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Themen: 79
Bilder: 0
Registriert: 22. August 2008 11:03
Wohnort: Dresden
Alter: 39

Re: Normteile Fahrgestell

Beitragvon Paule56 » 14. März 2019 00:15

Die Paar Normteile, imho Schräubchen und Mütterchen, Scheiben, Federringe, Schmiernippel und Splinte, wirst doch wohl selbst zusammen finden können?
Die beginnen im ET-Katalog i.d.R. mit 93 bis 95 er Nummern
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4755
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 64

Re: Normteile Fahrgestell

Beitragvon biebsch666 » 14. März 2019 07:22

mz-stefan hat geschrieben:Hallo,
hat eventuell jemand eine Aufstellung der Normteile für das Superelastik Fahrgestell?
Oder gibt es einen Normteilesatz für das Fahrgestell zu kaufen? Ich brauche keinen Normteilesatz für den kompletten Seitenwagen.


VG
Stefanie


Den Schraubensatz gibt es zu kaufen.Güsi, Zweirad Schubert,...
Sind dann eben keine ESKA-Schrauben.
War mir aber egal.
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 44

Re: Normteile Fahrgestell

Beitragvon FI-ES250 » 14. März 2019 18:06

siehe: "Tabellenbuch MZ-Motorräder"
hier drin findet man (fast) alles
[ die notwendigen Teile bestellen würden wir bei GÜSI bestellen ]
- die meisten Probleme lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören
- der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde
Bild
schöne Grüße von der Südspitze Brandenburg's
Rita & Peter

Fuhrpark: ES250/2 + SEL-PSW
1971-84 in Betrieb -> 1984-2014 im Tiefschlaf -> 2015-2017 Reco
seit 08/2016 wieder auf der Straße
FI-ES250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Themen: 2
Bilder: 119
Registriert: 15. Mai 2016 18:17
Wohnort: schon immer im Osten
Alter: 66

Re: Normteile Fahrgestell

Beitragvon Feuereisen » 14. März 2019 18:44

Schrauben und Muttern gibt es im gut sortierten Normteileladen. Liste machen und die Pfennigartikel dort holen. Vor allem bekommt man da auch garantiert Normteile welche die entsprechenden Zugfestigkeiten besitzen. Ist ja gerade beim Fahrgestell von nicht unerheblicher Wichtigkeit.

Fuhrpark: Oldtimer
Feuereisen
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3632
Themen: 56
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 45


Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste