Seite 1 von 1

Normteile Fahrgestell

BeitragVerfasst: 13. März 2019 23:06
von mz-stefan
Hallo,
hat eventuell jemand eine Aufstellung der Normteile für das Superelastik Fahrgestell?
Oder gibt es einen Normteilesatz für das Fahrgestell zu kaufen? Ich brauche keinen Normteilesatz für den kompletten Seitenwagen.


VG
Stefanie

Re: Normteile Fahrgestell

BeitragVerfasst: 14. März 2019 00:15
von Paule56
Die Paar Normteile, imho Schräubchen und Mütterchen, Scheiben, Federringe, Schmiernippel und Splinte, wirst doch wohl selbst zusammen finden können?
Die beginnen im ET-Katalog i.d.R. mit 93 bis 95 er Nummern

Re: Normteile Fahrgestell

BeitragVerfasst: 14. März 2019 07:22
von biebsch666
mz-stefan hat geschrieben:Hallo,
hat eventuell jemand eine Aufstellung der Normteile für das Superelastik Fahrgestell?
Oder gibt es einen Normteilesatz für das Fahrgestell zu kaufen? Ich brauche keinen Normteilesatz für den kompletten Seitenwagen.


VG
Stefanie


Den Schraubensatz gibt es zu kaufen.Güsi, Zweirad Schubert,...
Sind dann eben keine ESKA-Schrauben.
War mir aber egal.

Re: Normteile Fahrgestell

BeitragVerfasst: 14. März 2019 18:06
von FI-ES250
siehe: "Tabellenbuch MZ-Motorräder"
hier drin findet man (fast) alles
[ die notwendigen Teile bestellen würden wir bei GÜSI bestellen ]

Re: Normteile Fahrgestell

BeitragVerfasst: 14. März 2019 18:44
von Feuereisen
Schrauben und Muttern gibt es im gut sortierten Normteileladen. Liste machen und die Pfennigartikel dort holen. Vor allem bekommt man da auch garantiert Normteile welche die entsprechenden Zugfestigkeiten besitzen. Ist ja gerade beim Fahrgestell von nicht unerheblicher Wichtigkeit.