Wer fährt einen 135/80 15 in der ETZ hinten

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Wer fährt einen 135/80 15 in der ETZ hinten

Beitragvon Keith » 15. September 2020 18:14

Hallo Leute.
Wer fährt aktuell einen 135/80 15 in der ETZ 250 als Hinterrad.
An die,die die das verbaut haben.
Habt ihr die Kettenschläuche noch drin oder ist der Antrieb schon umgebaut.

Wenn der Antrieb noch original ist:

Habe in meiner Planung ein Platzproblem.
Die Akront 3,00 Felge war mittig eingespeicht und hat von der Nabe Kettenkasten Seite aus, 6 mm auf das Felgenhorn.
Ergo muss doch die 3.50 Felge mindestens auch 6 mm Abstand haben, plus den breiteren Reifen (10mm:2= 5mm) plus mindestens 2 mm zum Kettenschlauch.
Also zusammen 13 mm.
Mein Radspanner meinte aber 5-6 mm wären techn. noch machbar.
Mehr geht da nicht.
Wer kann helfen.
Gruß
Keith

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj.1983, AWO 425S Gespann/Bj.1961,
IFA RT 125/0 Bj.1953, Suzuki VanVan 125/Bj.2016, KTM SMT990/Bj.2009,
SR2 Bj. ?
Keith

 
Beiträge: 88
Themen: 21
Registriert: 18. Juni 2011 20:00
Wohnort: Stuttgart
Alter: 55

Re: Wer fährt einen 135/80 15 in der ETZ hinten

Beitragvon P-J » 15. September 2020 18:27

Auch 13 mm sind möglich. Vermutlich muss du dann aber 2 verschiedne Längen an Speichen haben. Hab vor Jahren nne 15 Zoll Hinterad für ne TS gemacht, 10 mm ausermittig. Da waren die Speichen 4 oder 5 mm unterschiedlich.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13406
Themen: 126
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Wer fährt einen 135/80 15 in der ETZ hinten

Beitragvon MRS76 » 15. September 2020 19:07

Hab hier ein Rad von der ETZ mit 3.00-15 Akront.
Knapp 14mm hat das. War mit 135er Pneu.

-- Hinzugefügt: 15. September 2020 19:08 --

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Wechselt...
MRS76

 
Beiträge: 1395
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Wer fährt einen 135/80 15 in der ETZ hinten

Beitragvon Wintertourer » 16. September 2020 09:30

Fahre ja hinten, wie bekannt, 135/70-15.
11 mm außermittig eingespeicht ist das Rad.
da passt noch Platzmäßig ein Finger zwischen Kettenschlauch und Rad.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Themen: 17
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 10:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 62


Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Danke und 3 Gäste