Oldtimer Racing Parts- ORP

Forum für kommerzielle Angebote.

Moderator: Moderatoren

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon alexander » 1. Juni 2013 21:33

orp-tuning hat geschrieben:Hallo

Was haben Sie für Befürchtungen gegenüber dem Schmiedekolben?


falls sie mich meinen, keine.
(nach allem was ich las, eher im gegenteil)

der kolben ist womoeglich den preis wert, kann und will ich nicht bekritteln, nichtsdestotrotz war ich ueberrascht, weil neu fuer mich.
Gruesse vonne Parkbank
Alexander

Schwalbe Bild
K3 ………...Bild
Speedake Bild

Fuhrpark: KR51/2, 1986; Peugeot Speedake 50, 1997; RV125 VanVan 2003
alexander

Benutzeravatar
------ Titel -------
Zeltphilosoph
 
Beiträge: 5643
Themen: 71
Bilder: 3
Registriert: 18. Februar 2006 14:26

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon flotter 3er » 1. Juni 2013 22:39

alexander hat geschrieben:
orp-tuning hat geschrieben:Hallo

Was haben Sie für Befürchtungen gegenüber dem Schmiedekolben?


falls sie mich meinen, keine.
(nach allem was ich las, eher im gegenteil)

der kolben ist womoeglich den preis wert, kann und will ich nicht bekritteln, nichtsdestotrotz war ich ueberrascht, weil neu fuer mich.


Nun ja, alles relativ. Als ich damals meine Hercules Wankel hatte waren auch Nachbaukolben im Gespräch, als Kleinserie. Stückpreis nicht 200, sondern 2000 Euro.... :wink:
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17098
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 28. August 2013 10:49

Neu im Programm:

ETZ 250/251/301 Getrieberitzel 5 Gang 22 Zähne

passend zu Originalen Gegenrad

http://webshop.oldtimerracingparts.de/M ... aehne.html
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon mzkay » 29. August 2013 10:32

orp-tuning hat geschrieben:Neu im Programm:

ETZ 250/251/301 Getrieberitzel 5 Gang 22 Zähne

passend zu Originalen Gegenrad

http://webshop.oldtimerracingparts.de/M ... aehne.html

Ist das eine Nachfertigung von euch? Der Preis ist ok.

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3676
Themen: 108
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 16:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon etz-251-Gespann » 29. August 2013 11:35

mzkay hat geschrieben:ETZ 250/251/301 Getrieberitzel 5 Gang 22 Zähne

passend zu Originalen Gegenrad

D.h. der 5. Gang ist dann etwas kürzer? Kann nicht in den Unterlagen nachschauen, da auswärts in der Entwicklungshilfe tätig. :wink:

Fuhrpark: ETZ-251 Gespann Bj. 1989/90, ETZ 150/125,Simson S53 60km/h ,Simson Roller Star 50 1998(Hofhund) Fortschritt Großbauernmehrzweckmaschine, Yto 354 mit Multicarhänger HM 20.11 und Multicar M-25-2 mit Hebebühne, Bobcat 225
etz-251-Gespann

 
Beiträge: 537
Themen: 4
Registriert: 20. Dezember 2012 20:31
Wohnort: bei Wurzen
Alter: 56
Skype: brauche ich nicht

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon mzkay » 29. August 2013 11:44

etz-251-Gespann hat geschrieben:D.h. der 5. Gang ist dann etwas kürzer? Kann nicht in den Unterlagen nachschauen, da auswärts in der Entwicklungshilfe tätig. :wink:


genau so ist es
ab 1992 wurden in alle EM 251 und 301 die 22er Zahnräder für den 5. Gang eingebaut. Die Hin- und Herschalterei wurde weniger.
Ich selber hab so ein Zahnrad in einen TS 5-Gänger als Gespannmotor gehabt. Das Fahren war wesentlich entspannter.

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3676
Themen: 108
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 16:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 29. August 2013 11:47

Hallo!

Es sind Original Teile
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Micky » 29. August 2013 14:24

zweitaktkombinat hat geschrieben:Wir haben nun einmal 2013 und nicht mehr 1989.
Schade eigentlich.


Micky

Fuhrpark: ETZ 250 Lastengespann und ETZ 250 Personengespann.
Micky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3918
Themen: 321
Registriert: 28. Juli 2006 16:23
Wohnort: Heemsen

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon colli » 29. August 2013 14:47

orp-tuning hat geschrieben:Hallo!

Es sind Original Teile

und warum 2 Wochen Lieferzeit??
Gruss Wolfgang

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...MZ TS 250 Bauj.75
MZ ETZ 250 Bauj.82
MZ TS 250/0 Bauj. 76
SR 2 E Bauj.56
Simson Schwalbe Bauj.63
colli

 
Beiträge: 713
Themen: 11
Bilder: 32
Registriert: 15. Februar 2010 20:07
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 68

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 30. August 2013 06:32

Hallo!

Das ist so im Shop eingestellt.

Ich werde das gleich mal ändern. Danke für den Tipp!
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 6. Mai 2015 06:11

Hallo!

Wir haben einen speziellen Angebotspreis für unseren Alu Kupplungsring!

Hier ist der Link!

Alu Kupplungsring
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Treibstoff » 6. Mai 2015 13:37

Nun würde mich natürlich interessieren, wie der 'Normalpreis' aussah.
Gruß, Frank

Suche aktuell:
- Gabelbrücke ETZ250 Export (für Neimann-Schloß)

Fuhrpark: viel zuviel, man hat schließlich nur einen Arsch
Treibstoff

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1678
Themen: 43
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: Sachsen
Alter: 55

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 6. Mai 2015 13:41

Hallo!

114 € war der letzte Preis
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon zweitaktkombinat » 6. Mai 2015 14:29

An der Stelle mal meine Erfahrungen:

Es gibt ZWEI Hersteller (oder noch mehr) die die Alukörbe produzieren und sie unterscheiden sich minimal. Nämlich dahingehend, dass sich auch die Außenlamellen minimal unterschieden bei Original und Nachbau.
In den einen Alu-Korb (ORP, bzw. dem entsprechenden Hersteller) passen die originalen Außenlamellen perfekt.
In einem anderen Alu-Korb (den ORP meiner Meinung nach auch vorher hatte) passen die Nachbau Außenlamellen perfekt.

Ich habe beides hier und habe lange nach dem Fehler gesucht, weil die Originallamellen in Korb 2 leicht ruckten, da klemmten, die Nachbau-Lamellen aber nicht.
Umgekehrt sitzen die Nachbaulamellen bei mir im 1. Korb zu locker. Was aber kaum auffällt, wenn man keinen echten Vergleich hat.

Der 1. Korb entspricht sehr genau dem originalen Stahl oder Alukorb. Für Nachbaulamellen finde ich Korb 2 besser.

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4961
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 45

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Malcom » 6. Mai 2015 14:40

zweitaktkombinat hat geschrieben:An der Stelle mal meine Erfahrungen:

Es gibt ZWEI Hersteller (oder noch mehr) die die Alukörbe produzieren und sie unterscheiden sich minimal. Nämlich dahingehend, dass sich auch die Außenlamellen minimal unterschieden bei Original und Nachbau.
In den einen Alu-Korb (ORP, bzw. dem entsprechenden Hersteller) passen die originalen Außenlamellen perfekt.
In einem anderen Alu-Korb (den ORP meiner Meinung nach auch vorher hatte) passen die Nachbau Außenlamellen perfekt.

Ich habe beides hier und habe lange nach dem Fehler gesucht, weil die Originallamellen in Korb 2 leicht ruckten, da klemmten, die Nachbau-Lamellen aber nicht.
Umgekehrt sitzen die Nachbaulamellen bei mir im 1. Korb zu locker. Was aber kaum auffällt, wenn man keinen echten Vergleich hat.

Der 1. Korb entspricht sehr genau dem originalen Stahl oder Alukorb. Für Nachbaulamellen finde ich Korb 2 besser.



Kannst du mal bitte noch deine Erfahrung preisgeben in wieweit sich die Reduzierung der Schwungmasse durch den Alu Kupplungsring im Fahrbetrieb bemerkbar macht?
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ TS 320/1, Simson S51 Enduro
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 975
Themen: 51
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Wetzdorf (Harth-Pöllnitz)
Alter: 35

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon zweitaktkombinat » 6. Mai 2015 21:01

Malcom hat geschrieben:
zweitaktkombinat hat geschrieben:An der Stelle mal meine Erfahrungen:

Es gibt ZWEI Hersteller (oder noch mehr) die die Alukörbe produzieren und sie unterscheiden sich minimal. Nämlich dahingehend, dass sich auch die Außenlamellen minimal unterschieden bei Original und Nachbau.
In den einen Alu-Korb (ORP, bzw. dem entsprechenden Hersteller) passen die originalen Außenlamellen perfekt.
In einem anderen Alu-Korb (den ORP meiner Meinung nach auch vorher hatte) passen die Nachbau Außenlamellen perfekt.

Ich habe beides hier und habe lange nach dem Fehler gesucht, weil die Originallamellen in Korb 2 leicht ruckten, da klemmten, die Nachbau-Lamellen aber nicht.
Umgekehrt sitzen die Nachbaulamellen bei mir im 1. Korb zu locker. Was aber kaum auffällt, wenn man keinen echten Vergleich hat.

Der 1. Korb entspricht sehr genau dem originalen Stahl oder Alukorb. Für Nachbaulamellen finde ich Korb 2 besser.



Kannst du mal bitte noch deine Erfahrung preisgeben in wieweit sich die Reduzierung der Schwungmasse durch den Alu Kupplungsring im Fahrbetrieb bemerkbar macht?


Leider nein, weil Motor 1 mit Alukupplung noch in der halbfertigen ETS G steckt und somit noch nicht läuft und Motor 2 für die ETZ noch auf den Auspuff wartet. Kurz, keine Ahnung bisher. Ich erwarte allerdings ein leichteres und flotteres Hochdrehen.

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4961
Themen: 147
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 45

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 7. Mai 2015 07:02

Hallo!

Der Motor hängt besser am Gas und ist drehfreudiger. Als Vorteil kannst du auch noch die Gewichtsunterschied sehen. Da nicht solche Belastungen an der Kurbelwelle auftreten.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Ferris » 10. Mai 2015 09:37

Ich hatte solch einen Aluring von ORP in meiner gestohlenen 300er ETZ.
Der Motor war viel drehfreudiger und hing besser am Gas.

MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 982
Themen: 151
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 38

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 12. Juli 2016 20:23

ORP TPS System 2016

Mit einem TPS (Throttle Position Sensor) System ist es möglich die Gasstellung für eine Kennfeldzündung zu erfassen. Da nur sehr wenige Vergaser solch einen Sensor besitzen haben wir uns dazu entschlossen ein System anzubieten was unabhängig vom Vergasertyp installiert werden kann. Damit kann für jede Motordrehzahl ein separater Zündzeitpunkt in Abhängigkeit von der Gasstellung (Last) zugeordnet werden. Davon profitiert das Ansprechverhalten des Motors vor allem im Teillastbereich.

Im Rennsport setzen wir das System seit der Saison 2013 ein und sammeln seitdem Erfahrungen für das ORP TPS System 2015. Als Reaktion auf Anfragen unserer Kunden ist das System ab sofort zwei Größen erhältlich, um bei kleinen und großen Vergasern eine hohe Auflösung zu erhalten.

Funktionsweise:  

Der TPS ist im Prinzip ein Drehwinkelpotentiometer was mittels Seilrolle zwischen dem Gasgriff und dem Vergaser in den Gaszug integriert wird. Der 5V Sensor-Ausgang der Zündung (zum Beispiel Ignitech DC-CDI-P2 oder Ignitech TCI P4) wird mit dem Poti bei unterschiedlichen Gasstellungen unterschiedliche Ausgangsspannungen zum Messeingang der Kennfeldzündung liefern.

Das Zündkennfeld muss nach dem Einbau auf dem Prüfstand "herausgefahren" werden.  

Unser ORP TPS System bietet folgende Vorteile:

- Bowdenzug Verteilung bis auf 4 Züge
- nach Abstimmung bessers Ansprechverhalten in Teillast
- Abstellen von "Schieberuckeln"
- unabhängig vom Vergasertyp integrierbar
- geringer Wartungsaufwand durch geringen Verschleiß
- bis Vergaserdurchmesser 47 mm
- einbaufertiges Komplettset inklusive Bowdenzügen, Nippeln, Poti, Stecker, etc. 

Voraussetzung

- Zündbox muss das TPS System unterstützen (Signaleingang 0-5V)
- Zündkennfeld muss mit Hilfe eines Prüfstandes ermittelt werden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon smu » 27. Februar 2017 22:25

Hallo Zusammen,

ich habe auf meiner Website einen neuen Beitrag zum Thema Zylinderkopfumbau geschrieben. Bitte nutzt diese Seite rein informativ vor der Bestellung einer Zylinderkopfumarbeitung bei ORP. Ich hoffe es löst offene Fragen zum Datenblatt und vereinfacht das gesamte Prozedere der Bestellung.

http://www.smu-engineering.com/de/arbeiten/44-zylinderkopf

Alles weitere bleibt wie gehabt, ihr bestellt den Kopf bei ORP über den Shop und schickt das Datenblatt an info(ätt)oldtimerracingparts.de, Steffen wird sich um alles weitere kümmern.

An dieser Stelle möchte ich auch einmal Danke an alle sagen die einen Kopf bei ORP bestellt haben und mir damit knifflige Arbeit gegeben haben. Das motiviert immer wieder neu einen Kompromiss zu finden. Steffen und ich machen das jetzt seit einigen Jahren und ich fühle mich bestätigt, dass es den Aufwand wert ist jeden Zylinderkopf einzeln auszulegen. Der Grund warum wir keinen Standard anbieten werden, sind gewaltige Schwankungen der Abmessungen von Kolbenwölbung und der Kolbenstellung in OT - selbst innerhalb eines Hubraum und Motortyps.

Mein Angebot zur Vergaser- und Zündungsabstimmung nach dem Zylinderkopfumbau möchte ich hier ebenfalls auffrischen. Ruft kurz durch und kommt einfach mal in Zwickau vorbei. Hier gibt es unter Prüfstand einige Beispiele zur Abstimmung:

http://www.smu-engineering.com/de/engineering

Euch noch eine schöne Woche!

Beste Grüße
Bastian

Fuhrpark: .
Honda VTR 1000 SP1/ '00
Suzuki RG85 SimsonGP Umbau '10
Simson SR2E Speedway-Militär Umbau/ '62
smu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 116
Themen: 2
Registriert: 22. Juni 2010 10:47
Wohnort: Zwickau
Alter: 44

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 31. Januar 2018 10:42

Hallo,

Hier ein Angebot für den kurzen 5 Gang für ETZ 250

ORP MZ ETZ 250/251/301 Getrieberitzel 5 Gang 22 Zähne
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon gaudicoupe » 4. September 2018 17:41

Hallo, ich hab Fragen zu der ETZ 250 Kurbelwelle mit erhöhtem Wuchtfaktor. Wird ein 250er Schmiedekolben verwendet, auf welchen Wuchtfaktor kommt man dann? Ist das Pleuel mit Nadellager un Anlaufscheiben auch ein Besseres von euch oder das originale der Nachbaukurbelwelle? Gruß André

Fuhrpark: Kanuni MZ ETZ 251 1995, Audi Coupé 16V 1994, 28" SCOTT Crossbike 2001, Kawasaki Z900RS 2021
gaudicoupe

 
Beiträge: 166
Themen: 7
Bilder: 4
Registriert: 21. Februar 2010 22:19
Wohnort: Pinnow / Uckermark
Alter: 55

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 4. September 2018 19:18

Hallo

Der Wucht Faktor liegt bei 55%

Es ist ein Nachbau Pleuelsatz verbaut, diesen überarbeiten wir. Der Massenausgleich erfolgt dann über den Schwermetall Stopfen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon gaudicoupe » 4. September 2018 20:06

Alles klar!

Fuhrpark: Kanuni MZ ETZ 251 1995, Audi Coupé 16V 1994, 28" SCOTT Crossbike 2001, Kawasaki Z900RS 2021
gaudicoupe

 
Beiträge: 166
Themen: 7
Bilder: 4
Registriert: 21. Februar 2010 22:19
Wohnort: Pinnow / Uckermark
Alter: 55

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 12. Juli 2019 20:01

Hallo

Wir haben wieder eine Kurbelwelle für einer Es 250 gebaut, mit Schwermetall und Rennpleuelsatz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon lasernst » 12. Juli 2019 22:01

Werden im KGH Verdrängerringe nötig?

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 688
Themen: 23
Registriert: 2. Oktober 2013 05:26
Wohnort: Dresden

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 13. Juli 2019 06:45

Hallo,

nein die passt so rein.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 19. Juni 2020 09:59

Hallo,

wir haben auf wieder was neues hergestellt.

MZ ETZ 250 Kurbelwelle mit 72mm Hub, Schwermetall gewuchtet

20200616_111938.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon muenstermann » 19. Juni 2020 10:11

Einfach gegenüber vom originalen Hubzapfen eine neue Bohrung gemacht und in die alte Stopfen rein? Cooler Trick - dann sollten die Wellen ja jetzt viel billiger werden ;)
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1301
Themen: 13
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 19. Juni 2020 10:56

Genau es geht ums billiger werden
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon starke136 » 19. Juni 2020 11:02

muenstermann hat geschrieben:Einfach gegenüber vom originalen Hubzapfen eine neue Bohrung gemacht und in die alte Stopfen rein? Cooler Trick - dann sollten die Wellen ja jetzt viel billiger werden ;)


Da spricht Fertigungstechnisch doch nichts dagegen
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
CBR 650 R
starke136

Benutzeravatar
------ Titel -------
CF-Moto Botschafter
 
Beiträge: 3784
Themen: 201
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Erlau/Schleusingen
Alter: 32

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon 990sm-r » 19. Juni 2020 11:06

Habt ihr schon einen Preis?

mfg

Normen

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1745
Themen: 13
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 46

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon muenstermann » 19. Juni 2020 15:11

starke136 hat geschrieben:
muenstermann hat geschrieben:Einfach gegenüber vom originalen Hubzapfen eine neue Bohrung gemacht und in die alte Stopfen rein? Cooler Trick - dann sollten die Wellen ja jetzt viel billiger werden ;)


Da spricht Fertigungstechnisch doch nichts dagegen


Deswegen schrieb ich "Cooler Trick" ;)
Nur erstaunlich, und das meine ich auch ernst, dass bisher niemand darauf gekommen ist (inkl. ORP) :biggrin:
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1301
Themen: 13
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 18. September 2020 05:31

Hallo,

es sind neue Kolben für TS 250 Motoren lieferbar.

https://webshop.oldtimerracingparts.de/ ... 00-mm.html
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Kuhmärker » 18. September 2020 05:51

Welche Größen sind lieferbar?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 1020
Themen: 46
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 41
Skype: Ralf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 21. September 2020 07:41

Hallo,

zur Zeit nur 71,00mm es kommen aber noch 70,50mm dazu.

MfG
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 12. September 2022 11:59

Hallo,

wir haben vor kurzen bei einer MZ BK 350 die Zylinderköpfe optimiert. Über das Ergebnis war ich selbst sehr erstaunt, da ganz schon was an Leistung zumessen war.

Hier die vorher und nachher Kurve der Maschine.
Hinterradleistung wurde ausgegeben.

knapp 2 PS und 2 Nm mehr und der Motor lief mit dem ORP besser (runder)

MZ BK 350 ORPvs_Serie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Dirk P » 13. September 2022 10:19

Wieviel Verlustleistung habt ihr denn bei der BK gemessen?

Gruß Dirk

Fuhrpark: x
Dirk P

 
Beiträge: 541
Themen: 15
Registriert: 22. Juni 2006 21:00
Wohnort: Mühlhausen
Alter: 51

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 13. September 2022 14:07

Dirk P hat geschrieben:Wieviel Verlustleistung habt ihr denn bei der BK gemessen?

Gruß Dirk


Hallo,

rund 5 PS Verlust
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Dirk P » 13. September 2022 14:47

Danke!

Ich hatte ja schon damals in eurem Faden geschrieben das man den Unterschied schon deutlich spürt.

viewtopic.php?f=7&t=50544

Gruß Dirk

Fuhrpark: x
Dirk P

 
Beiträge: 541
Themen: 15
Registriert: 22. Juni 2006 21:00
Wohnort: Mühlhausen
Alter: 51

MZ Motorinstandsetzung

Beitragvon orp-tuning » 14. Dezember 2022 11:07

MZ Motorinstandsetzung

Für ETZ 150 und 250 bieten wir gewuchtete
Kurbelwellen an, wodurch der Motor ruhiger läuft.

Für ETZ 250 fertigen wir einen kurzen 5. Gang,
dadurch verbessert sich der Ganganschluss zwischen
dem 4. und 5. Gang.

Hubraum Anpassungen können wir vornehmen, indem
wir gleich den Zylinderkopf auf den Motor anpassen,
dies steigert die Leistung und das Drehmoment des
Motors.

Es kann auch eine einstellbare Zündung verbaut
werden, als Basis wird die MZ Lichtmaschine
weiterverwendet. So spart man Geld und kann selbst
Änderungen an den Einstellungen der Zündbox
vornehmen.
Dazu kann man unser TPS System integrieren um eine
weitere Verbesserung der Leistungskurve zu erzielen.

Natürlich gibt es zum Motor auch eine entsprechende
Leistungsmessung dazu.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 21. Dezember 2022 08:21

Hallo,

wir haben einige Sonderangebote Online gestellt! :santa: :xmas:

Ich wünsche euch schöne Weihnachten!
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon monsieurincroyable » 21. Dezember 2022 10:36

der Shop funktioniert nicht...

Fuhrpark: Hier dürfte unpolitisches stehen. Andreas
monsieurincroyable
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1105
Themen: 109
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 12:02
Wohnort: Briesing
Alter: 45

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 21. Dezember 2022 10:48

müsste wieder laufen
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Pedant » 21. Dezember 2022 15:51

Ich kann zb. unter "MZ" keine Einträge im Bereich "Kurbelwellen" sehen.
"Fakten haben bekanntlich gegen Meinungen einen schweren Stand, denn Meinungen resultieren oft aus starken Bedürfnissen, und sei es nur dem, die Komplexität der Wirklichkeit zu umgehen“

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1004
Themen: 13
Bilder: 43
Registriert: 25. März 2013 23:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 44

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 21. Dezember 2022 16:21

Hallo,

ich habe es geändert!

Vielen Dank für die Hinweise :gut:
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon orp-tuning » 29. April 2024 08:25

Hallo,

wir probieren zur Zeit an einen ETZ 150 mehr Leistung zu erreichen. Wir haben uns dazu entschlossen einen Fremdzylinder zu verwenden. Das hat ganz gut geklappt.

Der Motor hat jetzt 200ccm, Membran-Einlass, 24mm Vergaser und einen ETZ 250 Auspuff.
Alss Zündung verwenden wir eine Ignitech die originale Lichtmaschine bleibt bestehen, dadurch ist der Ignitech Umbau ein Kinderspiel.

Aktuell haben wir 30Nm bei 4800 1/min und am Hinterrad 21PS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 17:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Oldtimer Racing Parts- ORP

Beitragvon Matze_2 » 20. Juni 2024 19:23

ORP sollte/könnte/müsste vielleicht mal die Lieferzeiten, speziell beim Angebot, einen ETZ 250 Zylinder auf 300ccm zu bohren, erhöhen. Das es länger dauert als angegeben, okay, kann vorkommen, wenn es aber die Regel ist, braucht man da auch keine 6 Wochen zu offerieren.
Für den Kunden ist es dumm, wenn man das Ganze zeitlich irgendwie planen will und der Kram dann leider nicht an Land kommt.

Bei mir soll auch der Zylinderdeckel bearbeitet werden, dafür muss ich mit bebohrtem Zylinder + Schmiedekolben Maß nehmen, bevor ihr den Kopf vollenden könnt,was dann wahrscheinlich auch wieder 8-10 Wochen dauert.

Gruß,Matze
© 2009 Mal bist du Hund - mal bist du Baum..... All Rights Reserved.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 deluxe Baujahr '85
V-Strom DL 1000 Baujahr '14
Matze_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 427
Themen: 15
Bilder: 14
Registriert: 9. Juli 2020 23:17
Alter: 47

Vorherige

Zurück zu Kommerzielle Angebote



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste