ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

VoPo, NVA, Eskort, MZ-G.

Moderator: Moderatoren

ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 16. Oktober 2008 11:39

Hallo,

kann jemand zu der unten abgebildeten ETS Auskunft geben? Ich finde nicht viel dazu. Ist Eigenbau oder Kleinserie.
Falls "Serie" oder ab Werk, interessieren mich besonders folgende Sachen:
1. der Tankverschluß
2. Die hinteren Dämpfer
3. Die Schaltung an den hinteren Fußrasten (Aufbau) und
4. Die Verkleidung.
5. Hinterrad ist 18" ?
Gab es sowas zu kaufen, oder hat jemand besonders von den Fußrasten mit Schalthebel und sicher auch rechts mit Bremshebelumbau bessere Bilder? Evtl. auch Zeichnungen oder Skizzen.

Die Frage wo man sowas evtl. herbekommt erübrigt sich ja sicherlich.(die Verkleidung)?!

Grüße und Dank

Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von zweitaktkombinat am 17. Oktober 2008 10:37, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Oktober 2008 10:35

Ich hols nochmal hoch. Weiß auch nicht mehr wo ich das Bild her habe. Irgendwer hat doch sicher das Ding schon gesehen und hat Infos?

Grüße

Alex

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon ETZChris » 17. Oktober 2008 10:41

schon mal andreas' heimseite besucht???
Gruß Christian

Fuhrpark: Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21322
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Oktober 2008 10:43

Eigentlich ja!!! Also das Bild ist da auch aber keine Infos. Sollten da infos sein, dann sag nochmal bescheid wo. Schaue gleich nochmal.
Zuletzt geändert von zweitaktkombinat am 17. Oktober 2008 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon ETZChris » 17. Oktober 2008 10:45

war nur nen tipp, ich hab nicht nachgesehen...
Gruß Christian

Fuhrpark: Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21322
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Beitragvon Andreas » 17. Oktober 2008 12:08

Keine Infos. Nur das Bild. Leider.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20078
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Oktober 2008 12:19

Ich habe soeben jemanden aufgetrieben, der die Kiste bei DDR Rennen gefahren ist. Erste Grobinfo: Vom Werk ohne Eigenumbauten (ausser Feintuning.) Soll 26 PS gehabt haben. pers. Gespräch folgt. Fotos wären auch noch da.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon Nordlicht » 17. Oktober 2008 16:26

ob es orginal ist :!: Bild
Bild
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11750
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Oktober 2008 16:30

Was möchtest Du mit dem Bild sagen?

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon Nordlicht » 17. Oktober 2008 16:39

zweitaktkombinat hat geschrieben:Was möchtest Du mit dem Bild sagen?
nix.....einfach Anschauen....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11750
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Beitragvon kerzengesicht13 » 17. Oktober 2008 17:15

Nett gemacht, die hat was. Einzig der Tank stört mich etwas, aber sonst echt klasse. Wen da auch die Technik so fit ist, mein Geschmack.
Als Bilderfetischist und Sammler hät ich das Foto gern in meiner HP untergebracht.
Darf ich??
Zweitaktöl ist dicker als Blut

Bild
Bild

Fuhrpark: TS-250/1, TS-300/1, Honda Transalp PD6
kerzengesicht13

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1569
Themen: 45
Bilder: 119
Registriert: 20. Mai 2008 19:29
Wohnort: Sauerland
Alter: 57

Beitragvon Nordlicht » 17. Oktober 2008 17:17

kerzengesicht13 hat geschrieben:Als Bilderfetischist und Sammler hät ich das Foto gern in meiner HP untergebracht.
Darf ich??
klar.....wenn die Größe reicht?
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11750
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Beitragvon kerzengesicht13 » 17. Oktober 2008 17:42

reicht, wollt ja kein Poster von machen :wink:
Hast du noch eins mit kompletten Vorderrad?
Zuletzt geändert von kerzengesicht13 am 17. Oktober 2008 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Zweitaktöl ist dicker als Blut

Bild
Bild

Fuhrpark: TS-250/1, TS-300/1, Honda Transalp PD6
kerzengesicht13

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1569
Themen: 45
Bilder: 119
Registriert: 20. Mai 2008 19:29
Wohnort: Sauerland
Alter: 57

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Oktober 2008 17:42

Ja prima ist die aber darüber gibt es genügend Infos und Daten, nur zu der oben ist nix zu finden. Verdammt.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Beitragvon Nordlicht » 17. Oktober 2008 18:14

kerzengesicht13 hat geschrieben:reicht, wollt ja kein Poster von machen :wink:
Hast du noch eins mit kompletten Vorderrad?

nur das noch...Bild
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11750
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Beitragvon roccokohl » 17. Oktober 2008 18:21

Nordlicht hat geschrieben:
zweitaktkombinat hat geschrieben:Was möchtest Du mit dem Bild sagen?
nix.....einfach Anschauen....


:lach: :rofl:
Gruß Christian
OT-Party-Sahne-Partisane

Bild

Fuhrpark: schrotthaufen die gefahren werden wollen und es Mir mit unglaublicher zuverlässigkeit danken!
roccokohl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 892
Themen: 14
Bilder: 9
Registriert: 3. April 2006 21:52
Wohnort: nähe Wolfenbüttel
Alter: 36

Beitragvon kerzengesicht13 » 19. Oktober 2008 07:41

Hab sie erstmal vom Hänger geholt
Bild
Zweitaktöl ist dicker als Blut

Bild
Bild

Fuhrpark: TS-250/1, TS-300/1, Honda Transalp PD6
kerzengesicht13

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1569
Themen: 45
Bilder: 119
Registriert: 20. Mai 2008 19:29
Wohnort: Sauerland
Alter: 57

Re:

Beitragvon biene&lu » 30. April 2009 20:05

zweitaktkombinat hat geschrieben:Ich hols nochmal hoch. Weiß auch nicht mehr wo ich das Bild her habe. Irgendwer hat doch sicher das Ding schon gesehen und hat Infos?

Grüße

Alex

sehe das ding zum ersten mal mit verkleidung! in irgend einem bericht ist die ohne zu sehen. hinterrad ist 16er,stossdämpfer?bestimmt hart und gleichlang,ich will auch so eine!!!!!!!!! habe bis jetzt:2xscharfe doppelkerzenschädel,1x5-ganggetriebe,nagelneu ,1xhalbschale wie alte ducati.leichte kupplung und mz-b sind kein problem. magura-stummel in35mm(für ts-gabel in umgebauten steuerkopf) original währe zu schade,und der hammer-sie steht schon auf 07er nummer.es gibt nur 2 probleme.ein 300 stunden-job und die kunst ständig neues zu beginnen.....

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 50

Re:

Beitragvon Norbert » 1. Mai 2009 06:48

kerzengesicht13 hat geschrieben:Hab sie erstmal vom Hänger geholt
Bild


Genial, eine MZ im Landeanflug - ohne Fahrer *g*
Gruß

Norbert

______________________________________

separatistischer-Inkognito-OT-Partisan

Fuhrpark: Die TS 150 "mußte" ich mal irgendwo mitnehemen.
ETZ 251 Rahmen mit Brief + Tank ------> FE2 oder FE3?

5 Gang MZ ab TS 250/1 bis ETZ 250(300)
Norbert
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11222
Themen: 297
Registriert: 18. Februar 2006 11:55
Wohnort: Wesseling
Alter: 59

Re: Re:

Beitragvon sammycolonia » 1. Mai 2009 07:01

Norbert hat geschrieben:Genial, eine MZ im Landeanflug - ohne Fahrer *g*
dafür das die ohne fahrer angeflogen kommt ,also noch nit aufjesetzt hat, is die aber verd..t tief einjefedert! :lol:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13078
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon hesi » 1. Mai 2009 09:10

man weiß ja bei deisem Fred gar nicht mehr, auf welches der beiden Themen man antworten soll?
Zurück zu Alex:
Hast Du vor, eine Renn-ETS zu bauen? Oder willst Du nur recherchieren?
Als Nachbau finde ich Deine Bildvorlage nicht so schön - die Verkleidung ist (neben den geänderten Fußaufnahmen) das einzige, was man optisch warnimmt - die passt m.E. nicht zum Rest des recht normal gelassenen Motorrads.
Aber Geschmackssache

PS: Habe eben ein Dauerbrummen gehört - das war die Motorradausfahrt von Erfurt nach Heiligenstadt mit Polizeibegleitung - Kolonne dauerte ca. eine halbe Stunde - hunderte Motorräder - geil.

Schönen 1. Mai
Hesi

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 1984
hesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 430
Themen: 18
Bilder: 11
Registriert: 3. Januar 2008 00:43
Wohnort: Erfurt
Alter: 46

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 1. Mai 2009 09:34

hesi hat geschrieben:man weiß ja bei deisem Fred gar nicht mehr, auf welches der beiden Themen man antworten soll?
Zurück zu Alex:
Hast Du vor, eine Renn-ETS zu bauen? Oder willst Du nur recherchieren?
Als Nachbau finde ich Deine Bildvorlage nicht so schön - die Verkleidung ist (neben den geänderten Fußaufnahmen) das einzige, was man optisch warnimmt - die passt m.E. nicht zum Rest des recht normal gelassenen Motorrads.
Aber Geschmackssache

PS: Habe eben ein Dauerbrummen gehört - das war die Motorradausfahrt von Erfurt nach Heiligenstadt mit Polizeibegleitung - Kolonne dauerte ca. eine halbe Stunde - hunderte Motorräder - geil.

Schönen 1. Mai
Hesi


Nur Recherche, aber man weiß ja nie. Ich find sie einfach toll. Sitzbank muss natürlcih geändert werden.

Ja so ne Ausfahrt wär was. Hier gibts sowas nicht, zumindest habe ich für heute nix gefunden

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon Ralle » 1. Mai 2009 13:27

Wo das Thema gerade wieder mal nach oben kommt weise ich gerne nochmal auf meine Abstimmung hin.
Habe jetzt schon eine ganze Weile ermittelt, richtige Fortschritte gibt es aber nicht. Einen interessanten Bericht aus dem Deutschen Strassenverkehr von 1973 habe ich erhalten, in dem es um das für und wieder der ETS- Verkleidung geht, und ich weiß das auch noch ETS´en mit Verkleidung auf deutschen Straßen unterwegs sind. Eine information über eine KTA- Nummer oder Papiere zu einer Abnahme habe ich aber bisher noch nicht bekommen.
Letzte Woche sagte mir ein DEKRA- Mann das es die Verkleidung mit KTA- Zulassung gegeben haben soll, die meisten allerdings als Nachfertigungen, deren Eintragung heute schwierig wäre, unter das Volk kamen. Bin weiterhin für jede Information zum Thema ETS- Verkleidung dankbar :ja:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon biene&lu » 1. Mai 2009 18:42

das bezieht sich auf ets-vollverkleidung.die dinger sieht mann manchmal in graulichem zustand auf teilemärkten.haben meistens risse und scheuerstellen. die plexi kuppeln sind meist müll.das größte problem ist die seitenwindempfindlichkeit.vermutlich wurden die dinger in irgend einem sportverein gebastelt,der sportverband hieß damals und heute ADMV!!!(vieleicht wissen die was!!) .man erzählt sich das bei turbulentem wetter fahrmannöver normal sind für die kampfjets ein dutzend computer brauchen.jedenfalls muß es dafür mal eine oder mehrere formen gegeben haben.kta nummern gabs für sauber gemachte sachen ohne probleme. mein mücke-chopperlenker hatte sie eigeschlagen,da gab´s kein scheinchen dazu.----zur maschine:oldtimer-markt 4-2002 seite 25 unten rechts--sabbbbber....die selbe maschine ohne verkleidung.-lenkungsdämfer!-steuerkopfaufsatz für verkleidung,-es limadeckel,-rennvergaser,-auspuffanlage,krümmer gekürzt für hohe resonanzdrehzahl,-fußrasten und hebeleien zurückgesetzt,-kein doppelkerzenschädel,-über tank vieleicht ne kartentasche?..für rallys?,-dreistreben-sportkoti,-am auspuff sowas wie ne lasche ,vermutlich verkleidungshalter.das sind ein ganzer haufen intressanter teile,bei mir ist halbzeit vieleicht klappts bis zur rente.

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 50

ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 20:43

habe meinen alten Fred zur "Renn"-Version der ETS nicht mehr gefunden.

Ich bin immer noch auf der Suche nach Infos. Es geht zwar voran mit Infos, aber nun wurde mir ein Bild gegeben, was noch ein paar Fragen aufwirft. Auch fehlt noch ein Bild der rechten Seite mit Verkleidung.

Ich habe mal rot eingekreist und nummern rangeschrieben.

Kann Jemand zu den Sachen Auskunft geben, was es sein könnte bzw. welche Funktion es erfüllt??? Und welcher Motor ist das?

Bild eins ist das Bekannte. Bild 2 ist das Erhaltene. Mehr ist qualitätiv nicht machbar, da ichs auch nur digital bekam.

Danke im Voraus

Alex

Edit: Jetzt wo ich beide Bilder übereinander sehe, ist 1, 3 und 5 sicher Verkleidungshalterung. Was aber ist 4.
Und wie zum Henker ist mit dem Bremspedal die Bremse zu bedienen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 17. Juli 2009 21:01

4 und 5 Könnten auch irendwie Lenkungsdämpfer sein?

zweitaktkombinat hat geschrieben:Und wie zum Henker ist mit dem Bremspedal die Bremse zu bedienen?


Ab Schuhgröße 60 sollte es problemlos gehen ;-)
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 21:02

Ralle hat geschrieben:Ab Schuhgröße 60 sollte es problemlos gehen ;-)


Nein ich meint eher wie man so den Zug zur anderen Seite bedient. Und überhaupt Zug?!

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 17. Juli 2009 21:04

Auf dem oberen Bild ist ein Bremsgetänge zu sehen...
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 21:05

Ralle hat geschrieben:Auf dem oberen Bild ist ein Bremsgetänge zu sehen...


Ja aber nur bis Höhe Felgenrand. Ab da Zug.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 17. Juli 2009 21:12

Seh ich nicht so, das obere ist das Schaltgestänge und unten seh ich keinen Übergang auf Zug?
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 21:23

Ich denke schon und es deckt sich mit einer "mündlichen Überlieferung"

und andererseits, wohin sollte das Gestänge denn gehen und erst dann erst recht angelenkt werden. Ich habe das Bild schon siche 100 mal angesehen und grafisch bearbeitet was ging. Aber zu 100 % ist es noch nicht geklärt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Andreas » 17. Juli 2009 21:27

4 dürfte ein Lenkungsdämpfer sein.
Hatte ich fast identisch am Gespann montiert - aus der R 65 Q - brachte aber nicht wirklich was.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20078
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 21:28

Andreas hat geschrieben:R 65 Q


Nana nana, in der zone hat man doch sowas nich genommen, oder ??? :-)

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Andreas » 17. Juli 2009 21:31

zweitaktkombinat hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:R 65 Q


Nana nana, in der zone hat man doch sowas nich genommen, oder ??? :-)


Vermutlich nicht, aber wer weiss das schon?!
Optik und Länge kommen aber hin....
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20078
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 17. Juli 2009 21:39

Andreas hat geschrieben:
zweitaktkombinat hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:R 65 Q


Nana nana, in der zone hat man doch sowas nich genommen, oder ??? :-)


Vermutlich nicht, aber wer weiss das schon?!
Optik und Länge kommen aber hin....


Hmm, na dann wurde es sicher von der Zone und dieser MAschine abgeschaut. Ts ts ts

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Schmuckstein » 17. Juli 2009 21:50

Moin,

4 ist wie schon festgestellt eindeutig ein Lenkungsdämpfer.
Die Bremse wird imo komplett mit dem Zug bedient, der feste Haltepunkt ist so wie es aussieht an der Haltestange der Trommel befestigt - ist eben lediglich ein sehr dicker Bowtenzug.
Auf der rechten Seite sieht man ja auch, dass der Bowtenzug unterhalb der Fußraste irgendwo befestigt ist. Die Durchführun auf die linke Seite scheint durch das ehem. Führungsrohr des Bremsgestänges zu erfolgen.
Das gebogene Etwas links ist der Schalthebel. Der Dreh- und Haltepunkt ist oben im Knick. Vorn der Bediendingens und am hinteren Ende gehts dann über Umlenkungen zur Schaltwelle.
Wg. dem Lenkungsdämpfer würde ich mich nicht darauf versteifen, dass es sowas im Osten nicht gab. Wenn der Sport es brauchte, wurde sogar offiziell im Westen beschafft ;D (Nolanhelme, Acerbisteile etc.).
Ich meine die Bilder sind dahigehend doch recht eindeutig :?: .
Gruß, Ronny

Fuhrpark: ETZ251 `96, ETS250 `72 (komplett zerlegt), ETZ250 `82 , Baghira "Black Panther" `04, QEK junior `89
Schmuckstein

Benutzeravatar
 
Beiträge: 272
Themen: 7
Bilder: 3
Registriert: 12. Juli 2006 08:37
Wohnort: Erkelenz (Exil)
Alter: 42

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 18. Juli 2009 01:02

zweitaktkombinat hat geschrieben:Ich denke schon und es deckt sich mit einer "mündlichen Überlieferung"

und andererseits, wohin sollte das Gestänge denn gehen und erst dann erst recht angelenkt werden. Ich habe das Bild schon siche 100 mal angesehen und grafisch bearbeitet was ging. Aber zu 100 % ist es noch nicht geklärt.


Nun wenn das wirklich so sein sollte, dann kann es nur so funktionieren das an der Zugstrebe (Bremsgegenhalter) eine Aufnahme für das Ende der Bowdenzughülle angeschweißt ist.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 18. Juli 2009 08:49

Ralle hat geschrieben:Nun wenn das wirklich so sein sollte, dann kann es nur so funktionieren das an der Zugstrebe (Bremsgegenhalter) eine Aufnahme für das Ende der Bowdenzughülle angeschweißt ist.


Ich denke eher, dass in der Gewindestande die am Ende die Flügelmutter hat ein Langloch gebohrt wurde. Und da hinein der Bowdenzug verlötet wurde. Also wie man es im Flugzeugbau gemacht hatte für Anlenkungen. ODer im Modellbau noch macht. Wäre die einfachste Möglichkeit. Was ich noch nicht heraus bekommen habe, wie man dann das andere Ende des Zuges mit dem Pedal koppelte. Ne Umlenkrolle denk ich wär zu komplizeirt, aber für alles andere müsste der Zug noch eine scharfe Biegung nehmen und da ist eigentlich kein Platz. ???

Hat keiner ne Idee zum Motor?

Habe anbei auch mal noch ne grafische Überlappung der beiden Bilder gemacht. Die passen definitiv zusammen. Es handelt sich aber nicht um eine "Thassler" Verkleidung. Genauere Infos fehlen jedoch noch. Wie eben auch noch die 2 Ansichten von rechts und vorn.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Schmuckstein » 18. Juli 2009 15:04

Nr. 2 dürfte eine Gehäuseentlüftung sein, denn auch damals wurden Sportmotoren schon heißer als die Seriendinger. Bei denen war die ja noch nicht serienmäßig drin. Bevor das Öl da sonst wo raus gedrückt wird, hat man sich da wohl so beholfen.
:shock: :?: Viel interessanter finde ich den Vergaser, haste den passenden schon gefunden???
Gruß, Ronny

Fuhrpark: ETZ251 `96, ETS250 `72 (komplett zerlegt), ETZ250 `82 , Baghira "Black Panther" `04, QEK junior `89
Schmuckstein

Benutzeravatar
 
Beiträge: 272
Themen: 7
Bilder: 3
Registriert: 12. Juli 2006 08:37
Wohnort: Erkelenz (Exil)
Alter: 42

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 18. Juli 2009 15:22

Schmuckstein hat geschrieben:Viel interessanter finde ich den Vergaser, haste den passenden schon gefunden???


Der sieht aus wie an der ES 250 /0 oder /1
Welcher genau keine Ahnung. Auch das Motorengehäuse ist ja nicht ETS bzw ES /2

Ich denke der gesamte Motor stammt von der ETS 250 G. Da kenn ich mich aber leider nicht so aus mit.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon 2,5er » 18. Juli 2009 19:53

Hast du auch ein Bild von rechts, mit Verkleidung?
Mich könnte die "Kickstarterlösung" interessieren.
Ist der Limadeckel wegen einer veränderten Zündanlage anders?
Die Esse ist ja auch kürzer.
Vergaser, frontschutzblech und Stoßdämpfer sind anders, aber das weißt du bestimmt schon. :)
Könnte es sich um einen Prototypen handeln, Limadeckel und Vergaser wirken auf mich wie von der ES 250 /0, bzw. /1?
Zuletzt geändert von 2,5er am 3. Februar 2010 20:40, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ... nur noch:
TS 125 scgwarz
S51 BII - 4 Billardgrün
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 11:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 52
Skype: Jenenser65

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 18. Juli 2009 20:57

2,5er hat geschrieben:Könnte es sich um einen Prototypen handeln


Glaube ich ehrlich gesagt nicht ganz dran, wenn man nach Bildern von Werksrennmaschinen der 60er und 70er Jahre sucht findet man deutlich ausgereiftere Fahrzeuge mit Anbauteilen die nicht aus der Serienproduktion stammen. Das wird wohl eher eine von einem Privatmann "scharf" gemachte Maschine für den Amateurrenssport sein.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 18. Juli 2009 21:13

Ralle hat geschrieben:
2,5er hat geschrieben:Könnte es sich um einen Prototypen handeln


Glaube ich ehrlich gesagt nicht ganz dran, wenn man nach Bildern von Werksrennmaschinen der 60er und 70er Jahre sucht findet man deutlich ausgereiftere Fahrzeuge mit Anbauteilen die nicht aus der Serienproduktion stammen. Das wird wohl eher eine von einem Privatmann "scharf" gemachte Maschine für den Amateurrenssport sein.


Das bezweifle ich nun wieder sehr stark.

Kickstarterlösung ist Serie.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon Ralle » 19. Juli 2009 01:21

Ich meinte nicht nur den Kickstarter.
Schau zum Beispiel mal auf dieser Seite , da kannst du auch die Autogrammkarten der Fahrer aus den 60igern und 70igern inkl. Maschine anschauen und vergleichen.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10028
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: ETS 250 XX ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 19. Juli 2009 09:25

Ralle hat geschrieben:Ich meinte nicht nur den Kickstarter.
Schau zum Beispiel mal auf dieser Seite , da kannst du auch die Autogrammkarten der Fahrer aus den 60igern und 70igern inkl. Maschine anschauen und vergleichen.


Na dass es sich nicht um eine Werksrennmaschine handelt das steht ausser Frage. Ich kann mir aber eben auch keinen Prototypen vorstellen.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon Schamane » 19. Juli 2009 18:43

Laut Oldtimermarkt also eine Trainingsmaschine!?
(siehe: http://www.ets250.com/test/markt-7.jpg unten rechts)

Fuhrpark: -
MZ ETS 250 Bj. 11/1969 Ez. 04/1970 matching numbers
Schamane

Benutzeravatar
 
Beiträge: 269
Themen: 14
Bilder: 52
Registriert: 5. Januar 2009 18:46
Wohnort: Fr

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 19. Juli 2009 20:51

Schamane hat geschrieben:Laut Oldtimermarkt also eine Trainingsmaschine!?
(siehe: http://www.ets250.com/test/markt-7.jpg unten rechts)


Ahh, da ist der Fred ja wieder. Danke für die Infos. Die zeitung hab ich sogar, das ist mir aber noch nie aufgefallen.

@Admin. Kann man beide Freds zusammenlegen (Diesen hier und den ETS 250 XXX ???) - Danke

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon Andreas » 19. Juli 2009 20:58

zweitaktkombinat hat geschrieben:
Schamane hat geschrieben:Laut Oldtimermarkt also eine Trainingsmaschine!?
(siehe: http://www.ets250.com/test/markt-7.jpg unten rechts)


Ahh, da ist der Fred ja wieder. Danke für die Infos. Die zeitung hab ich sogar, das ist mir aber noch nie aufgefallen.

@Admin. Kann man beide Freds zusammenlegen (Diesen hier und den ETS 250 XXX ???) - Danke


Erledigt.
Ich habe den Bericht sogar in "Groß" ausgedruckt in der Garage hängen .... auch mir ist das nicht aufgefallen.

:oops:
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20078
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon zweitaktkombinat » 19. Juli 2009 21:42

@Andreas: Danke

Hmm...

Also sind wir dann doch bei ner "Werksvariante". Wird also schwierig werden mit Infos oder Bildern. Eins von vorn und man könnte loslegen "lassen", aber nur eins von links ist Mist und zu viel Gepfusche und Gerate.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4951
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: ETS 250 Rennumbau / Kleinserie ???

Beitragvon mz-chris » 19. Juli 2009 22:18

naja aber die maschienen müssen doch auch irgendwo abgeblieben sein und fotos muss es doch auch geben ! ?

Fuhrpark: MZ: TS 150, ES 150, ETZ 150
Simson: 2xS51, SR 50, Star, Schwalbe
Trabant: 601 Limo
mz-chris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 491
Themen: 43
Registriert: 21. Oktober 2007 23:49
Wohnort: bei Bad Frankenhausen
Alter: 35

Nächste

Zurück zu Sondermodelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast