NVA und Grünkübelfred

VoPo, NVA, Eskort, MZ-G.

Moderator: Moderatoren

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Risinghaze » 10. Mai 2018 16:11

Hi!
mal so ne Frage am Rande.
Die Nachtmarschanlage hinten. Ist die bei ETZ und TS verschieden?
Ich habe eine hier, die passt aber bei meiner ETZ irgendwie nicht dran.

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, JAWA 350 638 TS Gespann, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008
Risinghaze

 
Beiträge: 259
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 9. Oktober 2013 10:36
Wohnort: Celle
Alter: 22

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon flotter 3er » 10. Mai 2018 17:55

Risinghaze hat geschrieben:Hi!
mal so ne Frage am Rande.
Die Nachtmarschanlage hinten. Ist die bei ETZ und TS verschieden?
Ich habe eine hier, die passt aber bei meiner ETZ irgendwie nicht dran.


Ja, sind verschieden. Die Durchmesser der Rülis sind unterschidlich, auch die Gitter wo die NMA befestigt wird. Und nein, man kann eine TS NMA nicht an eine ETZ anpassen....
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14041
Artikel: 1
Themen: 192
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Risinghaze » 12. Mai 2018 16:32

Wie viel isn so ne NMA von ner TS in nem... geht so Zustand wert?

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, JAWA 350 638 TS Gespann, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008
Risinghaze

 
Beiträge: 259
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 9. Oktober 2013 10:36
Wohnort: Celle
Alter: 22

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 17. Mai 2018 21:20

Hallo,


ich habe ein Paar mattverchromte Blinkerhalter für Nva Ts angeboten bekommen.

Angeblich original Lagerware..hat auch ihren Preis.

Könnt ihr mir bestätigen, dass es sich um die mattverchromte Variante handelt (habe keinen Vergleich),
oder ist der Chrom einfach verwittert..?

Danke für eure Meinung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon UlliD » 17. Mai 2018 21:24

Die sing vergammelt, weiter nix :roll:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7625
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 18. Mai 2018 06:54

Sind original matt verchromte. Aber wie UlliD schon treffend bemerkte, etwas vergammelt .Und so wie das Gewinde aussieht ist's eher gebraucht als Lagerware. Eine Vergleichsbild von den Haltern findest Du zum Beispiel bei Gabor :
https://www.gabors-mz-laden.de/index.ph ... 2/c/_/_/?_
Leider hat er die gerade nicht da.
Schau Dich doch noch mal bei anderen Händlern um. Frag auch mal bei "Motorrad Ente" in Wolfenbüttel nach. Der hat oft noch ältere Teile, auch NVA.

-- Hinzugefügt: 18. Mai 2018 10:52 --

Risinghaze hat geschrieben:Wie viel isn so ne NMA von ner TS in nem... geht so Zustand wert?


Was ich so bei Ebay Kleinanzeigen sehe werden da für hintere NMAs locker 200 € und mehr für aufgerufen. Problem ist eben das es die nirgends mehr gibt und deshalb fast in Gold aufgewogen werden. Pass nur auf das es ein originales ist. Habe schon gesehen das da zusammen gefrickelte Eigenbauten angeboten werden.

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 18. Mai 2018 16:27

Habe alle Händler, die ich kenne durch telefoniert, hat leider keiner was :(

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 18. Mai 2018 17:23

Ärgerlich. Vielleicht hat ja wer im Forum noch welche. Andernfalls könntest Du wenn Dir die angebotenen zu teuer sind als Übergangslösung verchromte Halter mit dem Sandstrahler VORSICHTIG mattieren (lassen). Besser als nix und sooo schlecht sieht's gar nicht aus. Hab mir so mal nen Blinker Totschalter gebastelt . Bei kleineren Teilen wie auch beim Blinker Halter fällt das kaum auf.

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 18. Mai 2018 17:38

Der Tipp ist gut, danke

Er will für das Paar 50 € haben, ist es mir für Neuware auch wert, aber nicht, wenn diese schon verbraucht sind. Daher denke ich, ist der Preis unangemessen

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon UlliD » 18. Mai 2018 19:29

Ist doch wohl deutlichst zu sehen wie weit die Blinker aufgeschoben waren.... :lupe: :nixweiss:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7625
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 18. Mai 2018 22:58

Handelt es sich hier um einen mattverchromten Halter?

Sieht zumindest ähnlich aus wie oben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von MZElch am 18. Mai 2018 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Maik80 » 18. Mai 2018 23:21

Irgendwann gab es mal eine Regelung, dass egay Links nur in entsprechender Rubrik bepostet werden dürfen, scheint aber auch keinen Grünen mehr zu interessieren. :roll:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7825
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon flotter 3er » 18. Mai 2018 23:59

Maik80 hat geschrieben:Irgendwann gab es mal eine Regelung, dass egay Links nur in entsprechender Rubrik bepostet werden dürfen, scheint aber auch keinen Grünen mehr zu interessieren. :roll:



Bist du gerade auf Grünen Bashing oder was soll dieses Rumgenöle erst per PN und jetzt hier? Denkst du wir haben nichts anderes zu tun als uns mit deinen Befindlichkeiten zu befassen oder innerhalb von 10 min kurz vor Mitternacht nach "verbotenen" Links zu fahnden? Entspann dich, trink ein Bier mach Liebe oder sonst was aber komm mal wieder runter von deinem Agro Trip. Und wenn dir das alles auf den Sack geht dann zieh deine Konsequenzen aber nerve hier nicht rum.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14041
Artikel: 1
Themen: 192
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Maik80 » 19. Mai 2018 00:17

flotter 3er hat geschrieben:Bist du gerade auf Grünen Bashing

Nö!
flotter 3er]"dieses Rumgenöle erst per PN[/quote]
Soll man doch, oder ? Öffentlich ist es ja [quote="flotter 3er hat geschrieben:
Bashing


Ist ja nicht so, dass es jetzt das erste mal ist, es schleicht sich halt grad wieder ein. Dass Du das jetzt grad als erster kommentierst, so isses halt...

...wollt Dir das erst als PN schreiben, aber auf privates genöle stehste nicht.

Du Grüner, ich nix!
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7825
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 19. Mai 2018 10:07

Nva_ts250 hat geschrieben:Handelt es sich hier um einen mattverchromten Halter?

Sieht zumindest ähnlich aus wie oben


Kein gutes Foto, aber sieht so aus.

Und sorry noch mal für den link :versteck: , auch wenn's kein Link zu EBAY sondern zu einem Händler war . War mir nur nicht sicher ob es erlaubt ist ungefragt nen Foto von einer Händler Seite einzustellen

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon flotter 3er » 19. Mai 2018 10:36

MatthiasF hat geschrieben:Und sorry noch mal für den link :versteck: , auch wenn's kein Link zu EBAY sondern zu einem Händler war . War mir nur nicht sicher ob es erlaubt ist ungefragt nen Foto von einer Händler Seite einzustellen


Ist relativ einfach - alle Fotos an denen du keine Rechte hast, darfst du nicht verwenden. Wenn du Ebay oder sonstige Links verwendest, mache das im Ebay Thema oder im Smalltalk. In Technikthemen passiert es sonst einfach das der Sinn nach einer gewissen Zeit fehlt da die Links ja nach kurzer Zeit tot sind - und somit das Thema meist wertlos. Das ist einfach der Hintergrund.

-- Hinzugefügt: 19/5/2018, 09:37 --

Maik80 hat geschrieben:Du Grüner, ich nix!


:patpat: natürlich, da kannst du einem schon leid tun....
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14041
Artikel: 1
Themen: 192
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Fischcop » 20. Mai 2018 08:44

Moin Gemeinde,
ich habe vor Zeiten diesen schönen orginalbelackten Kotflügel erworben.
Kann jemand Angaben zu dem Zeichen machen wat sich vorne befindet?!

Herzlichen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1A '81,
Schwalbe KR 50 '76
Fischcop

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2016 11:42
Wohnort: Berlin, Nord West Mecklenburg, Rügen
Alter: 41

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon derJörn » 4. Juni 2018 19:49

Hallo freunde,

Mir is bei meiner ts/1A letztens die kette gerissen, nun is dummerweise das olle ding wech und ich weiß nicht genau wieviele kettenglieder die kette haben muß, kann mir da bitte einer helfen!!!!
Und welche kette lohnt sich zu kaufen???(bitte die genaue Bezeichnung ^^ )

Mit zweitaktenden Grüßen
Jörn
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 534
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 33

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Lausi » 14. Juli 2018 11:02

Hallo zusammen,
American Paul ist gerade auf der Nutz- und Militärfahrzeugtreffen am Flughafen Cottbus.

Dort hat er einen interessanten Umbau einer ETZ 250 auf ein Quad entdeckt:

IMG-20180714-WA0001.jpg


IMG-20180714-WA0002.jpg


IMG-20180714-WA0003.jpg


IMG-20180714-WA0010.jpg


IMG-20180714-WA0011.jpg


IMG-20180714-WA0014.jpg


Handwerklich gar nicht schlecht umgesetzt :-)

Freundliche Grüße,
/Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 829
Themen: 44
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon lonecomander » 14. Juli 2018 20:30

Die Quad-MZ kenne ich!Ist in Großenhain beheimatet!MfG

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1985 Simson S-51(etwas verfeinert!) Yamaha DT 125 R(offen......)
lonecomander

 
Beiträge: 153
Bilder: 7
Registriert: 23. Dezember 2012 16:00
Wohnort: 01744 Dippoldiswalde
Alter: 51
Skype: lonecomander

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven Witzel » 27. Oktober 2018 18:56

Grüner Neuzugang
IMG_2400.JPG


Weiß jemand wo für die beiden Ledertaschen gedacht sind ?
IMG_2406.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MRS76 » 27. Oktober 2018 19:11

So ne ES is schon was feines.
Aber die Blinker....Autsch....

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
MRS76

 
Beiträge: 520
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven Witzel » 27. Oktober 2018 19:16

MRS76 hat geschrieben:Aber die Blinker....Autsch....


Die sind nicht mehr lange da :wink:
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Dirch1983 » 18. Januar 2019 00:43

Sven Witzel hat geschrieben:Grüner Neuzugang
IMG_2400.JPG


Weiß jemand wo für die beiden Ledertaschen gedacht sind ?
IMG_2406.JPG



Die rechte Ledertasche ist meiner Meinung nach für den "Regulierstab". Wenn die nicht brauchst, ich würde die nehmen :D

Grüße

Fuhrpark: MZ ES 250/2/A, SR2E, KR50, KR51/1, SR50
Dirch1983

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Bilder: 3
Registriert: 26. Dezember 2018 22:49
Wohnort: Teltow Fläming
Alter: 36

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 21. Februar 2019 18:05

Hallo,

war der Schlauch bei der Getriebeentlüftung ein normaler Benzinschlauch, oder was war da korrekt dran ?
LG

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon es150fahrer » 21. Februar 2019 23:25

Hallo,
haben die NVA Ausführungen als in der Rahmennummer als erstes ein A eingeschlagen?
Mir wurde eine TS 250/1 NVA angeboten ohne Typenschild, aber alles weitere im authentischen Originalzustand.
Die Rahmennummer beginnt mit einer 8, das deudet zumindest im zivilen Bereich auf einen Austauschrahmen hin.

Grüße
Christian

Fuhrpark: Folgt ...
es150fahrer

 
Beiträge: 66
Themen: 8
Registriert: 6. August 2007 22:01
Alter: 40

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Paule56 » 22. Februar 2019 02:14

Bei der TS weiss ich es nicht, die ETZ haben das A als Typ geschlagen.
Da lautet der Typ "ETZ 250/A" auf dem Schild.
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4652
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon flotter 3er » 22. Februar 2019 10:39

Paule56 hat geschrieben:Bei der TS weiss ich es nicht, die ETZ haben das A als Typ geschlagen.
Da lautet der Typ "ETZ 250/A" auf dem Schild.



Auf dem Schild war es bei der TS auch schon /A. Am Rahmen weiß ich nicht, ich schaue mal nach....
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14041
Artikel: 1
Themen: 192
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon es150fahrer » 22. Februar 2019 15:16

Danke das wäre interessant.

Grüße
Christian

Fuhrpark: Folgt ...
es150fahrer

 
Beiträge: 66
Themen: 8
Registriert: 6. August 2007 22:01
Alter: 40

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon es150fahrer » 11. März 2019 23:52

Hallo,
ich habe es sein lassen mit der NVA TS, die ist doch ziemlich stark heruntergekommen und hat außerdem einen Zivilmotor drin.

Grüße
Christian

Fuhrpark: Folgt ...
es150fahrer

 
Beiträge: 66
Themen: 8
Registriert: 6. August 2007 22:01
Alter: 40

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon dampfmaschine89 » 12. März 2019 08:53

Hi Leute, ich habe mir nun auch eine NVA Es 250/2A zugelegt.
Ich werde die Technik im kommenden Winter überholen.
Daher bleibt der Sommer zum Sammeln von Ersatzteilen ;-)
Blinker kommen natürlich wieder ab, passende alte gebrauchte Embleme für die Lampenmaske habe ich in Ottendorf bekommen um die Löcher verdecken zu können :oops:
Motor ist fest, stört mich aber nicht weiter, da sowieso immer alles neu kommt....
Geschirmte Zündspule und Limaentlüftung, Tacho mit Ganganzeige sind original verbaut. Kofferhalterung ist dran, Koffer und Gummi NMA für hinten habe ich in weiser Vorraussicht vor Jahren auf Lager gelegt :biggrin:
Lange Rede garkein Sinn, man findet im Netz sehr unterschiedliche Angaben und Bilder zu "original" NVA Trophys... Daher die Fragen an die Profies:
1. Hatten die Trophys ab Werk einen Kanisterträger? Oder sind die durch Umbauten und Eigenbauten ran gekommen?
2. Gehört vorn die große Gummi NMA oder die aus Stahlblech ran und wie wird die aus Stahlblech mit dem Kunststoffring vorn verbaut? Bilder und ggf notwendige Änderungsarbeiten wären super.
3. Lenker bekommt natürlich wieder originale Amaturen, die von der ETZ kommen ab und werden durch MILA mit langen Hebeln ersetzt (Auch schon in Ottendorf bekommen ;D ), gehört sonst noch etwas an den Lenker? Hatten die Maschinen einen Regulierstab auf dem Lenker wie die ETZ Modelle? Oder war der wo anders untergebracht? Welche Schalter kommen an die Amaturen? Kunststoffkappen?
Links Abblend und Fernlicht? Und was kommt rechts? Matt Verchromte Blindkappe der ETS?
4. Tankdeckel wie er ist in silber? Grün lackiert kenne ich nur die IFA Deckel der TS? Oder gab es auch frühere Tankdeckel für die Trophy in grün?
5. Brief habe ich dazu, jedoch fehlt das Innenleben. Habe also nur die Äußeren beiden Seiten wo die Rahmennummer steht und der letzte Halter. Die Zwischenseiten wo Leistungsdaten usw drin stehen fehlen mir. Wenn da jemand eine Kopie davon hat, würde es meinem Tüv-Mann sicher das Leben erleichtern
6. Wenn sonst noch etwas auffällt was ich vergessen habe, würde ich mich auch über Anregungen freuen.
Danke im Voraus für eure Hilfe und Bemühungen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 311
Themen: 58
Registriert: 11. Dezember 2012 14:26
Wohnort: 01737

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 13. März 2019 07:53

Hallo dampfmaschine89 , hab Dir ne PN dazu geschickt

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Gummi » 13. März 2019 09:51

da tu ich mal meine kleene grüne auch bei...
Nachwuchs sozusagen...
Gr Gummi

aaagsta150.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1980
TS 150 1985
TS 150 GST
Z650
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 193
Themen: 13
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 19:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon dampfmaschine89 » 14. März 2019 09:22

@MatthiasF
Sowas tolles und nettes habe ich lange nicht erlebt! Habe mich riesig gefreut für die Flut an Informationen und Danke dir wie Verrückt!
Ein wirklich ganz feiner Zug von dir!

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 311
Themen: 58
Registriert: 11. Dezember 2012 14:26
Wohnort: 01737

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Atzekupalek » 14. März 2019 11:21

dampfmaschine89 hat geschrieben:@MatthiasF
Sowas tolles und nettes habe ich lange nicht erlebt! Habe mich riesig gefreut für die Flut an Informationen und Danke dir wie Verrückt!
Ein wirklich ganz feiner Zug von dir!


Wäre toll, wenn ihr uns an den Infos teilhaben lasst!

Dankschön :)

Fuhrpark: ETZ 251 (1989), ETZ 250/A (1984), TS250 (1975), S50B (1975), KTM 1190 RC8R (2012)
Atzekupalek

Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Themen: 1
Bilder: 4
Registriert: 4. September 2015 21:01
Wohnort: Erfurt

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 14. März 2019 14:59

Atzekupalek hat geschrieben:
dampfmaschine89 hat geschrieben:@MatthiasF
Sowas tolles und nettes habe ich lange nicht erlebt! Habe mich riesig gefreut für die Flut an Informationen und Danke dir wie Verrückt!
Ein wirklich ganz feiner Zug von dir!


Wäre toll, wenn ihr uns an den Infos teilhaben lasst!

Dankschön :)


Hab ihm alte, originale schwarz/weiß Fotos aus DDR/NVA-Zeiten geschickt wo diese Moppeds drauf waren. Hab die für mich gesammelt weil ich auch ne NVA-ES in Teilen liegen hab die ich mal aufbauen will.
Da ich aber nicht die Rechte dran hab darf ich die hier aber natürlich nicht offen einstellen.
Daher hab ich die ihm als PN geschickt.

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven Witzel » 14. März 2019 16:07

Sind denn die offenen Fragen alle geklärt?
Hinsichtlich des Regulierstabs habe ich bei meiner so einen Lederköcher, siehe weiter oben.

Die NMA würde mich auch interessieren. Die 74er kam ja eigentlich erst später auf den Markt.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Lausi » 14. März 2019 16:45

Sven Witzel hat geschrieben:Die NMA würde mich auch interessieren. Die 74er kam ja eigentlich erst später auf den Markt.


Anfang der Woche wurde eine bei Ebay Kleinanzeigen angeboten. Ich hatte gleich nachgefragt, was er sich für einen Preis vorstellt, da war sie schon für 100 Eure verkauft :-(

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 829
Themen: 44
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon bausenbeck » 14. März 2019 17:47

@Dampfmaschine89:

könntest Du bitte mal die andere Seite - Schokoladenseite - fotographieren !!


Danke !!

Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1427
Themen: 37
Bilder: 12
Registriert: 31. Juli 2006 19:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 55

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven250A » 25. März 2019 12:32

Hallo Grünkübelfreunde,

ich hatte in einem anderen Beitrag bereits ein Fahrzeug eines Bastelhamsters vorgestellt, hier kommt Nummer 2.
Das Gesamtwerk heißt Volkspolizei trifft NVA.
Ich habe mir natürlich schon eine Meinung gebildet, benötige aber noch mehr Fachkunde hier aus dem Forum.
Ich möchte euch bitten, alle nicht originalen Teile und Lackierungen zu benennen.

Bitte das Fahrzeug nicht ganz so derb beleidigen, schließlich kann die MZ nichts für ihren Meister. (Bastelhamster)
Ich denke ernsthaft über einen Kauf nach, da mir die Basis gut genug erscheint für einen Rückbau.
Laut Brief Erstzulassung 1960. Angeblich Volkspolizei. :wink: (Gasmaske, Spaten ...... das volle Programm) :wink:

Also nochmal die Fragen:
    Welchem Einsatzzweck diente das Fahrzeug vor der Verschönerung? :wink:
    Welche Anbauten sind nicht Original?
    Welche Farbgebungen sind nicht Original?

Ich würde mich über viele Antworten gerade zu den technischen Details freuen.
Mehr Bilder habe ich leider nicht und der KFZ-Brief liegt mir nicht vor.
Der silberne Streifen, welcher das Grün vom Weiß der Lackierung abtrennt, ist ein dünnes Klebeband.

Feuer frei.

Gruß, Sven aus Z.
3059030591305923058830587
Zuletzt geändert von Sven250A am 25. März 2019 14:37, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ETZ 250A/1987
Sven250A

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Bilder: 35
Registriert: 23. März 2019 09:11

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon smokiebrandy » 25. März 2019 13:11

Lenker, Spiegel ,Blinker...🤐Feuerlöscher...GT -Hoheitsabzeichen gab es vermutlich gerade nur paarweise...😂
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8165
Themen: 43
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZMacha » 2. April 2019 14:47

Hallo @Gummi, das ist aber ne Eigencreation oder? Farbe ist bestimmt nicht original.
Im Bezirk Karl-Marx-Stadt wurden bei der GST in den Anfang 1970ziger Jahren MZ TS 125/150 in den normalen Serienfarben gefahren.
Hast du den original Brief, wo das steht, dass die grün war?

Für mich erscheint das nicht wirklich authentisch. Das Grün wirkt auch etwas zu saftig.

Fuhrpark: MZ ES 125/1 GST Einzelsitze, MZ ES 150/1 Sitzbank 1970 MZ ES 250/2 mit SW SE GST Ausführung Einzelsitze
MZMacha

 
Beiträge: 72
Themen: 5
Registriert: 17. Juni 2017 12:01
Wohnort: Chemnitz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon FI-ES250 » 2. April 2019 16:23

smokiebrandy hat geschrieben:... ...GT -Hoheitsabzeichen gab es vermutlich gerade nur paarweise...😂

JA ! --> und zwar hier hat "Bastel" zugeschlagen
Die meisten Probleme lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören
und der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde
Bild
schöne Grüße von der Südspitze Brandenburg's
Rita und Peter

Fuhrpark: ES250/2 + SEL-PSW
1971-84 in Betrieb -> 1984-2014 im Tiefschlaf -> 2015-2017 Reco
seit 08/2016 wieder auf der Straße
FI-ES250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 119
Themen: 2
Bilder: 113
Registriert: 15. Mai 2016 18:17
Wohnort: schon immer im Osten
Alter: 65

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Sven250A » 7. April 2019 10:26

Hallo,
vielen Dank an alle Mitglieder die zur Klärung etwas beigetragen haben.
Ich glaube das Grundmaterial des Fahrzeugs ist durchaus gut, jedoch würden die Rückbaukosten (Lackierung, usw.),
beim derzeitig aufgerufenen Kaufpreis von 4000€, den Rahmen sprengen.
Also werde ich das Fahrzeug wohl eher einem Fan, welchem die Originalität egal ist, überlassen.
Ich denke nochmal darüber nach.

Gruß, Sven

Gruß, Sven H.

Fuhrpark: MZ ETZ 250A/1987
Sven250A

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Bilder: 35
Registriert: 23. März 2019 09:11

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MZElch » 23. April 2019 14:11

Hat jemand ein Bild von einer TS A mit dem Etz A Auspuff?

Meiner fängt an zu reißen, und habe bisher nur die Möglichkeit den der ETZ zu bekommen..

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 229
Themen: 50
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon Lausi » 23. April 2019 15:39

MZElch hat geschrieben:Hat jemand ein Bild von einer TS A mit dem Etz A Auspuff?

Meiner fängt an zu reißen, und habe bisher nur die Möglichkeit den der ETZ zu bekommen..


Hallo MZElch,
Du könntest Deine Auspuff bei Peppmöller mit einer Edelstahlhülle neu verkleiden lassen, ich hatte es so vor 2 Jahren gemacht.

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 829
Themen: 44
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: NVA und Grünkübelfred

Beitragvon MatthiasF » 24. April 2019 09:20

Es gibt hier einen "Fred" mit einem Foto dazu: viewtopic.php?f=11&t=77671#p1531646

Ansonsten mal bei google unter Bilder suchen. Da gibt es auch welche mit ETZ Auspuff zu sehen.
Also möglich ist es einen anzubringen. Kann allerdings sein dass Du dann die kürzere Haltestrebe von der ETZ brauchst.

-- Hinzugefügt: 24. April 2019 10:25 --

Hallo in die Runde- habe mal eine Frage zu der NVA TS 250 4-Gang.
Ist bei diesen Maschinen Zündspule und -kabel auch schon abgeschirmt wie bei der TS250/1?
Und wo wird die Zündspule befestigt? Auf Bildern sehe ich sie manchmal oben waagerecht am Rahmen oder schräg am Seitendeckel :nixweiss: .
Leider finde ich keine Original Fotos aus NVA- Zeiten dazu und auf neueren Bildern ist eben unterschiedlich.
Vielen Dank schon mal vorab :D

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 99
Themen: 4
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 52

Vorherige

Zurück zu Sondermodelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste