TS125 Pathfinder

VoPo, NVA, Eskort, MZ-G.

Moderator: Moderatoren

TS125 Pathfinder

Beitragvon Andreas » 14. März 2018 11:50

Schon bekannt?!
Ich kannte die noch nicht ....

Zwischenablage01.jpg


524mzts125pathfinder1982.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Mainzer » 14. März 2018 12:02

Hier fehlt ein sabbernder Smiley! :gut:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2756
Artikel: 1
Themen: 20
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon RenéBAR » 14. März 2018 12:11

So was hätte ich mir Anfang der 80iger als Lehrling gewünscht. :gut:
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 09:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 52

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon der janne » 14. März 2018 12:23

War die für den englischen Markt gedacht?
Wer hat die Umbauten gemacht?
Aus Zschopau sind die sicher nicht so gekommen.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7969
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Björn-MV » 14. März 2018 12:34

der janne hat geschrieben:War die für den englischen Markt gedacht?
Wer hat die Umbauten gemacht?
Aus Zschopau sind die sicher nicht so gekommen.


Einfach mal die PDF anklicken denn findest du viel Text (Englisch) und technische Daten ( auch Hersteller/Importeur)zu der MZ.

Fuhrpark: MZ TS 150/1978
MZ RT 125/2002
Björn-MV

 
Beiträge: 50
Themen: 3
Registriert: 5. April 2016 18:08

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon der janne » 14. März 2018 12:36

Ah...sorry...Hatte ich übersehen
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7969
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Thoran » 14. März 2018 13:23

was nur nicht klar ist, was die sog. "Alpine"-Version ist. Ist das auch ein Umbau der Britten? So wie es sich ließt hört es sich nach Standardauslieferung an. Also wenn es eine Bezeichnung ab Werk gegeben hätte.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 BJ.84, MuZ Saxon Sportster 125 BJ.97
Thoran

 
Beiträge: 196
Themen: 18
Bilder: 7
Registriert: 18. März 2015 23:47
Wohnort: Markdorf

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon mzler-gc » 14. März 2018 13:47

pdf-Artikel hat geschrieben:[...Cruising Speed: 45mph...] Above that, it vibrates like a sex-aid.

:rofl: Ich hau mich weg!

Fuhrpark: TS150/1985, TS250A/1980, Jawa 354/6 /1960, Skoda 105L/1983
mzler-gc

 
Beiträge: 776
Themen: 15
Registriert: 3. August 2007 13:53
Wohnort: Glauchau
Alter: 33

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon ea2873 » 14. März 2018 14:56

der janne hat geschrieben:War die für den englischen Markt gedacht?
Wer hat die Umbauten gemacht?
Aus Zschopau sind die sicher nicht so gekommen.


der britische Importeur hat ein eigenes Sondermodell geschaffen, steht im Text.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5103
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon ETZChris » 14. März 2018 15:25

ea2873 hat geschrieben:
der janne hat geschrieben:War die für den englischen Markt gedacht?
Wer hat die Umbauten gemacht?
Aus Zschopau sind die sicher nicht so gekommen.


der britische Importeur hat ein eigenes Sondermodell geschaffen, steht im Text.


Aber, so hab ich das rausgelesen, mit Teilen, die das Werk entwickelt und zur Verfügung gestellt hat.
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21236
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Nordschrauber » 14. März 2018 16:15

und wo zu Geier gehen die Abgase hin? :lupe:
Werden die unterm Seitendeckel gesammelt? :shock:

Fuhrpark: TS150 (auf 125) Bj. 82
Nordschrauber

 
Beiträge: 30
Themen: 3
Registriert: 8. Januar 2018 15:03
Wohnort: Koldenbüttel
Alter: 40

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon OChris » 14. März 2018 16:45

Genau das hab ich mich auch schon gefragt. Vlt werden die dort gesammelt, dann beim Sondermüll abgegeben und im Boden verpresst :mrgreen:
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1980 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1980 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 600
Themen: 34
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Mainzer » 14. März 2018 16:59

Hinter dem rechten Federbein ist ein Endstück zu erkennen.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2756
Artikel: 1
Themen: 20
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Andreas » 14. März 2018 17:00

Ich würde sagen, die kommen hinter dem rechten Federbein raus ;-).
Der Schritt der Sozia wird vermutlich etwas streng riechen ....

Zwischenablage01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon schrauberschorsch » 14. März 2018 17:18

Andreas hat geschrieben:Ich würde sagen, die kommen hinter dem rechten Federbein raus ;-).
Der Schritt der Sozia wird vermutlich etwas streng riechen ....


:shock: :lach: :lach:

Mir gefällt das Moped, auch wenn ich finde, dass das Heck schöner hätte sein können...
Woher kommt der Tank?
Nach MZ sieht der nicht aus...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1582
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Tigerente » 14. März 2018 18:41

Hübsches Teil, besonders der Tank! :ja:

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 285
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Paule56 » 14. März 2018 22:08

Andreas hat geschrieben:Ich würde sagen, die kommen hinter dem rechten Federbein raus ;-).
Der Schritt der Sozia wird vermutlich etwas streng riechen

Streng ist eine Frage des Geschmacks, in diesem zweitaktlastigem Forum, befürchte ich das Naturell eher weniger gefragt
:mrgreen:
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4497
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon mz-schrauber » 14. März 2018 22:19

...Wie er an der Kippe schmökert... :lach:

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 954
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Geisa/Th. Rhön
Alter: 41

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Stephan » 14. März 2018 22:21

Interessant, so sieht sogar eine TS 150 halbwegs annehmbar aus. :shock:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6809
Themen: 262
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Bambi » 14. März 2018 22:45

Hallo zusammen,
'Alpina' war offenbar der offizielle Name der Serien TS 125 in England, so wie 'Supa 5' für die TS 250/1. Den ich bis dato immer für den in England üblichen Spitznamen für die 250-er gehalten hatte, aber sie hieß wohl offiziell so. Die 'Pathfinder' war eine Design-Arbeit des Importeurs, allerdings mit im Werk dafür gefertigten Teilen. Man erhoffte sich damit für die seinerzeit geänderte Beginner's Regelung (125 ccm, 12 PS) in GB einen größeren Marktanteil.
Den Tank glaube ich schon auf englischen 250-ern gesehen zu haben. Allerdings hat meine Bildsuche von Greeves über Ariel, Dot, Cotton, DMW bis hin zu Beamish kein Ergebnis erbrach. Er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Tank meiner 175-er 7-Gang Hercules GS, aber er ist es nicht.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 117
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 61

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon TPM » 16. März 2018 00:09

Danke für den Beitrag.
Löst erhebliches Haben-Wollen-Gefühl bei mir aus... :ja:
Viele Grüße, Tim

Wer mit Röhren hört, der weiß wie's richtig röhrt! Leben mit der Rudolf Diesel-Gedenkminute.

Fuhrpark: MZ ES 125/1 ex GST Bj. 1975 - Neuaufbau im trophy-Stil -> Forumkalender-MZ September
Simson KR51/1 Bj. 1968 - komplett neu aufgebaut, sieht aber nicht so aus...
W123 240D 08/84 riedgrün - Der Heizölferrari
Golf II 1991 1.6D
TPM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 340
Themen: 27
Registriert: 16. Mai 2015 16:46
Wohnort: Hildesheim
Alter: 19

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon 990sm-r » 16. März 2018 00:24

Die Hinterradschwinge 5 bis 10cm länger und mit 15 bis 20 PS . Dann begeistert mich auch eine 150er TS, die mich sonst noch nie interressiert hat.

p.s. Klappstuhl, ich habe da eine Idee...

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 336
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 40

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon der garst » 16. März 2018 03:04

Die ETZ150 Schwinge ist länger und passt rein.
Distanzstück vorausgesetzt.

Schönes Ding Andreas, was es nicht alles gibt.
Sagenhaft.
Vielleicht taucht doch irgendwann noch ne 350 Forst auf.... :-)
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5153
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Tom » 16. März 2018 13:46

das war eine "bastelei" von wilf green. es gab viell. 2-3 leicht verschiedene Versionen der Pathfinder soweit mir bekannt.
eigentlich typischer englischer friemel... allerdings hätte man sich sowas in der art von MZ als 16 jähriger gewünscht !
der tank stammt von einer Bombardier, siehe Bild

Grüße
Tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Geländesport
Tom

 
Beiträge: 145
Themen: 7
Registriert: 2. Mai 2006 09:50
Wohnort: GTH
Alter: 44

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon Dirk P » 16. März 2018 14:38

Danke!

Mal sehen wanns die erste Replica gibt. 8)

Hier sind auch nochmal 2 Moppeds, vielleicht sind das die Alpine:

http://onlymotorbikes.com/mz/ts-150/mz- ... 15717.html

Gruß Dirk

Fuhrpark: x
Dirk P

 
Beiträge: 351
Themen: 9
Registriert: 22. Juni 2006 21:00
Wohnort: Mühlhausen
Alter: 45

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon jzberlin » 18. März 2018 08:36

Interessante TS-Variante. :-) Aber wenn man dem Autoren in der PDF glauben darf, dann wohl eine einzige Katastrophe... Ob davon viele in Good Old England verkauft wurden?
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 270
Themen: 8
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: TS125 Pathfinder

Beitragvon TS-Jens » 18. März 2018 09:22

Stephan hat geschrieben:Interessant, so sieht sogar eine TS 150 halbwegs annehmbar aus. :shock:


Das dachte ich mir auch, die gefällt mir sogar :ja:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36


Zurück zu Sondermodelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast