Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kai2014 » 25. Februar 2018 18:57

So sieht meine Zündapp auch aus, und bekommt ohne Probleme die HU.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1097
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon trabimotorrad » 25. Februar 2018 19:01

Auf dem Nummernschild kann ich keinen HU oder Zulassungsstempel erkennen:

k-Schäftersheim 2018 (34).jpg


Das die wohl durch die Hu käme, das dachte ich mir auch, als ich sie anschaute..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13925
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kai2014 » 25. Februar 2018 19:24

Wer weiß, ich würde nicht so rum fahren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1097
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon samyb » 25. Februar 2018 23:04

So wurde ein Forumist bei http://www.trophysport.net vom künstlerisch begabten Sohnemann porträtriert:

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 125/1986
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 154
Themen: 26
Bilder: 19
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 52

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon CnndrBrbr » 26. Februar 2018 09:24

Wie tritt man das Teil eigentlich an, wenn das Pedal nach hinten wegklappt? :shock:

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 183
Themen: 8
Registriert: 28. Januar 2009 11:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kai2014 » 26. Februar 2018 09:30

CnndrBrbr hat geschrieben:Wie tritt man das Teil eigentlich an, wenn das Pedal nach hinten wegklappt? :shock:


Mit dem Ar... zum Vorderrad und dem linken Fuß. Mit dem rechten Bein nach vorne Andrehten, kann sehr schmerzhaft werden. Ich spreche aus Erfahrung. :cry:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1097
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 26. Februar 2018 18:33

Kai2014 hat geschrieben:Wer weiß, ich würde nicht so rum fahren.


ohne gültige Zulassung würde ich auch nicht fahren wollen.

Wegen Lack: bei so einer Maschine stört das nicht :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5072
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 26. Februar 2018 19:29

ea2873 hat geschrieben:Ohne gültige Zulassung würde ich auch nicht fahren wollen.

Das sieht Achim sicher anders. :mrgreen:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29375
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon DitHelmchen » 26. Februar 2018 22:01

Heute mal einen M53 Motor einer Simson Schwalbe KR51/1 zusammengebaut. Der Kupplungsdeckel ist mal wieder ein Negativbeispiel für die immer so hoch gelobte DDR Qualität
IMAG2081.jpg

IMAG2082.jpg

IMAG2083.jpg

IMAG2084.jpg

IMAG2085.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 18:03

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der janne » 27. Februar 2018 06:43

Hat jetzt aber wie lange gehalten ? :-)
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7964
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Nordlicht » 27. Februar 2018 06:45

Mindestens 30Jahre....einfach schrecklich
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11545
Themen: 91
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 61
Skype: Simsonemme

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der garst » 27. Februar 2018 09:57

Die werden sicher damals auch ne Tonne gehabt haben für alles völlig unbrauchbare.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5133
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon rockebilly » 27. Februar 2018 10:09

Und die geplündert wenn es mal wieder sonst nüschts gab.....

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1452
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Christof » 27. Februar 2018 10:15

Was würde der Waschmaschinenprofi sagen? Rostfraß! Diese Maschine wurde nicht mit Calgon betrieben. :lach:

Nee mal im Ernst, einige Gußteile waren zu Ostzeiten wirklich mieß!
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8375
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon DitHelmchen » 27. Februar 2018 10:37

Ja, es hat gehalten. Frag mich nur, warum man sich darüber lustig macht. Für mich ist es trotzdem erschreckend, was damals alles verbaut wurde.
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 18:03

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon dampfmaschine89 » 27. Februar 2018 10:58

Das ist der Sitz vom Wedi-Ring!? Da ist es doch völlig Latte ob er paar Pooren hat.... Der Wedi dichtet und nicht der Gussbereich drumherum :wink: und der Lunker in der Dichtfläche ist sicherlich nicht optimal, wenn man aber überlegt wie sau gut die Kautasitdichtungen gedichtet haben und der Lunker sicher an der Oberseite ist (?), bedeutet das auch nicht das große Problem.....

-- Hinzugefügt: 27. Februar 2018 10:58 --

Man müsste den Deckel mal im ganzen sehen... Hat er vorn den Rand oder ist es ein glatter aus dem Zubehör?

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 264
Themen: 55
Registriert: 11. Dezember 2012 13:26
Wohnort: 01737

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Christof » 27. Februar 2018 10:59

Viele solche Teile sind auch als B-Ware in den Ersatzteilhandel gekommen. Ich habe an meiner TS 150 z.B. einen Auspuff der auf der Verpackung als B-Ware deklariert war. Da sind Fehler in der galvanischen Oberfläche. Ich kenne das aber auch von Ersatz-Motorengehäusen, wo offensichtlich der Fräser abgerutcht ist.

DitHelmchen hat geschrieben: Frag mich nur, warum man sich darüber lustig macht.


Das Leben ist ernst genug, da sollte man sich über solche kleinen Mängel nicht allzusehr ärgern.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8375
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon rockebilly » 27. Februar 2018 11:01

Fahrer von Ostmopeds haben Humor^^

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1452
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Stephan » 27. Februar 2018 11:03

Christof hat geschrieben: Ich kenne das aber auch von Ersatz-Motorengehäusen, wo offensichtlich der Fräser abgerutcht ist.


Ich hatte mal ein Motorgehäuse, wo beim Fräsen das Werkzeug zerflogen ist. Das Hartmetal wurde fein säuberlich herausgepopelt, die Krater aber nicht verschliffen/geglättet. :wink:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6787
Themen: 261
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Dietmar » 27. Februar 2018 15:26

Leute, das ist allerfeinstes Tuning.

Hier wurde auf sozialistisch clevere Art wertvoller Rohstoff (Alu) gespart um Gewicht zu verringern ohne negativ auf`s Design zu wirken.

Die Karre lief bestimmt 0,05 km/h schneller.

Eine klassische Win/Win-Situation.
:unknown: :wall: :blah:
Vogtländer, seit Jahren fern der Heimat

Fuhrpark: MZ TS250/1 BJ. 1980
Dietmar

 
Beiträge: 264
Themen: 13
Registriert: 13. Juni 2015 12:03
Wohnort: Nermberch
Alter: 46

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 27. Februar 2018 16:57

DitHelmchen hat geschrieben: ein Negativbeispiel für die immer so hoch gelobte DDR Qualität
Bei MZ hab ich sowas nie gesehen, da wurde wohl etwas sorgfältiger gearbeitet.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10575
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 27. Februar 2018 18:49

Nordlicht hat geschrieben:Mindestens 30Jahre....einfach schrecklich


miese Qualität, dann doch lieber einen verchromten aus Plaste :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5072
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Marwin87 » 9. März 2018 06:48

Bei mir im Laden ist das Licht von einem Regal ausgefallen, hatte dann auch die Ursache gefunden....
Der Stecker wurde 1992 in diese Steckdose gesteckt und wurde seit dem nicht mehr angefasst.
Nun ja, ehrlich gesagt bin ich froh den jetzt erneuert zu haben, auch die Steckdose.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 739
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 9. März 2018 07:29

Marwin87 hat geschrieben:Nun ja, ehrlich gesagt bin ich froh den jetzt erneuert zu haben, auch die Steckdose.


ich hätte noch solche Stecker in original werksneu..... nur falls es orignal bleiben soll :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5072
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon es-etz-walze » 9. März 2018 15:25

P-J hat geschrieben:
DitHelmchen hat geschrieben: ein Negativbeispiel für die immer so hoch gelobte DDR Qualität
Bei MZ hab ich sowas nie gesehen, da wurde wohl etwas sorgfältiger gearbeitet.

924DB9F3-A6EE-4579-A574-24CC5FE8F7F5.jpeg

Das gibt’s auch bei MZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 5125ccm (MZ)
es-etz-walze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1065
Themen: 13
Bilder: 0
Registriert: 29. Dezember 2010 17:41
Wohnort: Lampertheim
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ESJuenger » 27. März 2018 12:25

Gestern mal prophylaktisch die Lima der EMW aufgemacht. Wer weiß, welche staatenbildende Insekten hier genistet haben? Hornissen hätten einen super Elektro-Sound...
Gruß Heiner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Themen: 1
Registriert: 15. Juni 2016 11:10

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 27. März 2018 14:21

von den letzten

IMG_20180327_151910.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 515
Themen: 11
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 11:52
Alter: 38
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 27. März 2018 15:10

:shock: :shock: :shock: Das ist echt "russisch".
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29375
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 27. März 2018 16:12

Typenschild
IMG_20180327_152406.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 515
Themen: 11
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 11:52
Alter: 38
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Viertakt-Verächter » 18. April 2018 20:27

Hier mal ein paar Eindrücke von meinem SR50 B2-4, gekauft als absolutes Wrack, lief aber tatsächlich noch, bin damit 50km nach Hause gefahren. Der Motor klingelte wie eine Schulglocke, vom Kurbelwellenlager war nur noch ein Hauch von nichts vorhanden. Wundere mich bis heute, daß der Auspuff wegen kaputtem Flansch nicht abgefallen ist, das Spiel betrug hinten am Fahrzeug ca. 7cm.

SR 50 im Kaufzustand (8).JPG


SR 50 im Kaufzustand (11).JPG


Tacho und gesamtes Kombiinstrument waren komplett zereimert und locker, offenbar infolge schwerster Gewalteinwirkung (Sturz bei mißbräuchlichen Geländefahrten?). Besonders lustig: am Lenkerkopf fehlte der Masseanschluß, der dort werksseitig eigentlich vorhanden sein sollte. Er war schlicht nicht auffindbar. Fragte mich lange: wie kann so ein Massepunkt nur abhanden kommen?

SR 50 im Kaufzustand (30).JPG


Zerstörtes Lenklager SR50 (2).jpg


Der Höhepunkt: die gebrochene obere Lenklagerschale. Der Lenker ließ sich trotzdem noch leicht bewegen. Gott sei Dank kein Rahmenbruch, nicht mal minimal verzogen das gute Stück! Bin seit der Reparatur hunderte Kilometer gefahren, keinerlei Probleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 150 Bj. 1989, Jawa 353 Bj. 1959, KR 50, KR 51/1 K, SR 4-4, SL 1, S 51 B 2-4, SR 50 B 2-4, SR 50 CE
Viertakt-Verächter

 
Beiträge: 9
Themen: 1
Registriert: 21. Februar 2018 20:45

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Der Gärtner » 10. Mai 2018 18:36

Ich glaub, der kann mal neu...:
IMG_3038 (1024x768).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Themen: 13
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 20:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Joachim » 10. Mai 2018 18:45

:shock: :shock: :shock:

Fuhrpark: habe ich
Joachim

Benutzeravatar
 
Beiträge: 544
Themen: 18
Bilder: 3
Registriert: 25. Oktober 2006 21:02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 57

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Der Gärtner » 10. Mai 2018 18:54

Genauso muß mein Gesicht auch ausgesehen haben. Der Reifen ist übrigens ein Heidenau K 65. Der hat in der Mitte gar kein Profil, weswegen es etwas schwierig ist, die Verschleißgrenze festzustellen; sonst hätte ich ihn schon früher ausgewechselt. Die Verschleißanzeiger sind übrigens noch im grünen Bereich...
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Themen: 13
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 20:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon pierrej » 10. Mai 2018 20:50

Der muss doch noch nicht runter, du hast doch auch das Profil an den Seiten bezahlt, also nutze es auch aus. :mrgreen:

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1122
Themen: 16
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 20:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 46

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Atari » 15. Mai 2018 19:29

Vordere Federschwinge meines Alltagsmopeds. Ich hatte ständig ein quietschen beim Federn... Gestern beim Lenken festgestellt, dass sich mein Vorderrad beim einlenken nicht unerheblich neigt :shock: Dabei dachte ich lediglich die Federn seien durch, ist alles höchstens zwei Jahre alt....
Jetzt habe ich Messingbuchsen und Anschlaggummies aus dem industriellen Bereich drin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: NSU Lux 1952
Laverda 750 SF1 1973
Vespa Ciao 1976
Atari

Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Themen: 46
Bilder: 22
Registriert: 22. September 2009 18:13
Wohnort: Tübingen
Alter: 25

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon je125sx » 15. Mai 2018 22:24

Der Gärtner hat geschrieben:Ich glaub, der kann mal neu...:

Der ist ja richtig eckig, oder täuscht das?
Bist mit Seitenwagen gefahren oder nur geradeaus?

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 247
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 51

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste