Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 15. April 2019 13:47

Erstaunlich, was so vor sich hingammeln darf

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1623
Themen: 64
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 67
Skype: dreiradfan

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kosmonaut » 15. April 2019 16:04

In diesem "Stillleben" so schön eingestaubt, sieht sie direkt wertvoll aus. :oops:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson Schwalbe 1983, Simson S51 Elektronik
Kosmonaut

 
Beiträge: 993
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen
Alter: 42

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon pierrej » 16. April 2019 00:45

Ja eine Kawa, mehr hab ich nicht erkannt. Ich werde mal antasten ob ich die nicht für nen schmalen Taler entsorgen darf. :oops:
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1246
Themen: 17
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Koponny » 16. April 2019 13:44

pierrej hat geschrieben:Ja eine Kawa, mehr hab ich nicht erkannt. Ich werde mal antasten ob ich die nicht für nen schmalen Taler entsorgen darf. :oops:

Eine große Wartung einschl. Vergaser, Bremsen und Reifen wäre fällig. Aber wenn der Preis stimmen würde, warum nicht :biggrin:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Audi A4 1.6 Bj. 2000
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8125
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 16. April 2019 19:23

pierrej hat geschrieben:Ja eine Kawa, mehr hab ich nicht erkannt. Ich werde mal antasten ob ich die nicht für nen schmalen Taler entsorgen darf. :oops:
Mein Kumpel Kurt hat ne 635er Viagra unter ner Plastikplane aus nem Garten gezogen, 2 neue Reifen, neu Kerzen, Oelwechsel und nen Tank vom Ebay. 25 Std und ne Flasche Poltitur und ne Tube Elsterglanz später und das Ding hat TÜV. Nu ja, Kurt ist Rentner und hat halt kein Bock den ganzen Tag seiner "Alten" Händchen zu halten. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11790
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Treibstoff » 16. April 2019 20:36

P-J hat geschrieben:...
Nu ja, Kurt ist Rentner und hat halt kein Bock den ganzen Tag seiner "Alten" Händchen zu halten. :mrgreen:

Gott segne unsere Rentner. :mrgreen:
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 886
Themen: 23
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 16. April 2019 21:12

Treibstoff hat geschrieben:Gott segne unsere Rentner. :mrgreen:


Falsch, "Gott erhalte mir meinen Gesundheit und die Arbeitskraft meiner Frau." :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11790
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 16. April 2019 22:14

Mein T1 konnte die schwere Last nicht tragen.
IMG_20190416_191512.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 562
Themen: 12
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 39
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 17. April 2019 06:49

Was machst du nur? :lach:
- Felge weggerostet
- illegale Schrotttransporte
- Überschreitung der zulässigen Nutzlast
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30689
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 17. April 2019 09:17

Lorchen hat geschrieben:Was machst du nur? :lach:

- illegale Schrotttransporte


Das ist nein.
Dies ist nur ein kleiner Teil.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 562
Themen: 12
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 39
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Der Mat » 17. April 2019 21:19

Jena MZ TS hat geschrieben:Ja so ist das. Nun wird erstmal mit Holz geheizt. Ich schau mal nach einem neuen Brenner mit Steuerung oder einer anderen Heizung. Dank smart home Rauchmelder, war eine von mir nach dem Handy alarm benachtigte person, nach 4 minuten am Geschehen und konnte alles in Schach halten bis ich 16 min nach Beginn der Rauchentwicklung da war. Danke Moderne Technik.


Schockierend. Kannst Du etwas zur Ursache sagen?
Ich hatte letztens eine Ladung katastrophal schlechte Pellets, die haben so viel Schlacke erzeugt, dass der Brenner nach kürzester Zeit verstopft war. Bis zur Schnecke. Wenn da die Wendel den Zündvorgang gestartet hätte...
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 17. April 2019 21:49

Fertig))
IMG_20190417_164812.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 562
Themen: 12
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 39
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MZ-Wilhelm » 17. April 2019 22:22

Das Lager einer Tragfeder war abgerostet und die Feder kratzte über den Boden.
Mercedes C180, damals 15 Jahre alt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125 1984, R60/6 1976, CB 750 Four 1977
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 10
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ES/2 » 18. April 2019 05:14

Premiumprodukt :roll:

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Caponord ETV 1000/2002
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 902
Themen: 26
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 01:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 55

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon autocar » 18. April 2019 08:25

Das Problem liegt meist in der oberen Federunterstützung.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 562
Themen: 12
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 39
Skype: becker-mexico

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MZ-Wilhelm » 18. April 2019 10:08

ES/2 hat geschrieben:Premiumprodukt :roll:


Der Motorkabelbaum verlor seine Isolierung, und einigermaßen Rost an der Karosse, ansonsten aber wenig Ungemach in 20 Jahren und 230000km.

Gruß
Willy

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125 1984, R60/6 1976, CB 750 Four 1977
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 10
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ES/2 » 18. April 2019 16:05

MZ-Wilhelm hat geschrieben:
ES/2 hat geschrieben:Premiumprodukt :roll:


Der Motorkabelbaum verlor seine Isolierung, und einigermaßen Rost an der Karosse, ansonsten aber wenig Ungemach in 20 Jahren und 230000km.

Gruß
Willy

Mag ja alles sein, aber so ein sicherheitsrelevantes Teil sollte doch als eines der letzten wegrosten :gruebel:

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Caponord ETV 1000/2002
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 902
Themen: 26
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 01:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 55

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MZ-Wilhelm » 18. April 2019 19:05

ES/2 hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:
ES/2 hat geschrieben:Premiumprodukt :roll:


Der Motorkabelbaum verlor seine Isolierung, und einigermaßen Rost an der Karosse, ansonsten aber wenig Ungemach in 20 Jahren und 230000km.

Gruß
Willy

Mag ja alles sein, aber so ein sicherheitsrelevantes Teil sollte doch als eines der letzten wegrosten :gruebel:


Stimmt schon, ich war auch einigermaßen entsetzt. Solche Dinge sind aber nicht auf Mercedes beschränkt, andere können es auch.


Was Gammel angeht, so habe ich den aber meist fertig gekauft und dann beseitigt.

Gruß
Willy

Guzzi Nuovo Falcone.4.JPG


Guzzi Nuovo Falcone.3.JPG


Guzzi Nuovo Falcone.2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125 1984, R60/6 1976, CB 750 Four 1977
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 10
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Jena MZ TS » 18. April 2019 19:11

Der Mat hat geschrieben:
Jena MZ TS hat geschrieben:Ja so ist das. Nun wird erstmal mit Holz geheizt. Ich schau mal nach einem neuen Brenner mit Steuerung oder einer anderen Heizung. Dank smart home Rauchmelder, war eine von mir nach dem Handy alarm benachtigte person, nach 4 minuten am Geschehen und konnte alles in Schach halten bis ich 16 min nach Beginn der Rauchentwicklung da war. Danke Moderne Technik.


Schockierend. Kannst Du etwas zur Ursache sagen?
Ich hatte letztens eine Ladung katastrophal schlechte Pellets, die haben so viel Schlacke erzeugt, dass der Brenner nach kürzester Zeit verstopft war. Bis zur Schnecke. Wenn da die Wendel den Zündvorgang gestartet hätte...

Ja die liebe Pellets Qualität .. Es bleibt ein elektrischer Schaden am Brenner. Da nützt die beste zellschleuse nichts.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1496
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon monsieurincroyable » 18. April 2019 22:35

Jena MZ TS hat geschrieben:Ja die liebe Pellets Qualität ..


erklär mal bitte

Fuhrpark: diverse MZ und Simson :-)

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 796
Themen: 88
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 13:02
Wohnort: Briesing
Alter: 40

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Schwarzarbeiter » 21. April 2019 02:26

Ich habe heute ein schönes Osterei in einer frisch zugelaufenen ETS gefunden. Wahrscheinlich hat sich ein Speichennippel gelöst, die Speiche ist dann irgendwann geradewegs in die hintere Bremstrommel gefallen und hat dort für Verwicklungen gesorgt ...

Bild

Der Schaden in der Trommel hält sich glücklicherweise in Grenzen. Da die Maschine ihre in Würde erlangte Patina behalten soll, benötige ich dringend ein paar patinierte Ersatzspeichen M4 x 148 in gerader Ausführung. Wer da was im Angebot hat den bitte ich um kurze Nachricht per PN. Wir werden uns schon einig werden.

Danke und Gruß,
Schwarzarbeiter

Fuhrpark: MZ BK 350/1958
Schwarzarbeiter

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Registriert: 28. Januar 2016 15:06

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Oldimike » 21. April 2019 08:20

Habe ich da, ist das ne 2,5 er? Ich hätte mir mal viele aufgehoben. Einbauen tu ich die nicht mehr. Kann dir ne ganze Auswahl schicken. Porto wurde mir reichen.
auf der suche nach Original EMW R35 Kolben auch gebraucht >Ø 72mm
Mitglied Nr. 005 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub


Bild

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
Simson SR2E BJ59 Patina
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
MZ ES150 BJ69 leider Restauriert
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
TS 250 BJ80 Teilrestauriert
TS250 BJ?? Zerlegt, zu 98% Vollständig
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1237
Artikel: 1
Themen: 42
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 17:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 46

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Schwarzarbeiter » 21. April 2019 10:40

Hallo Mike,
Vielen Dank für das Angebot. Verbaut sind bei mir Speichen mit einer Drahtstärke von 3,45 mm und 148 mm Länge über alles. Das Gewinde ist dann M4.
Falls Du diesbezüglich bei Dir fündig wirst würde mich das sehr freuen und wir können den Rest per PN klären.

Danke und Gruß,
Schwarzarbeiter

Fuhrpark: MZ BK 350/1958
Schwarzarbeiter

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Registriert: 28. Januar 2016 15:06

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: felix93, heiner, Nordtax und 1 Gast