Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon je125sx » 18. Dezember 2019 21:34

hendrik_aus_e hat geschrieben:Natürlich rein Beruflich....

Geschäftsessen mit Verpflegungsmehraufwand? Alles absetzbar? :roll:

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 323
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 53

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Koponny » 18. Dezember 2019 21:55

je125sx hat geschrieben:
hendrik_aus_e hat geschrieben:Natürlich rein Beruflich....

Geschäftsessen mit Verpflegungsmehraufwand? Alles absetzbar? :roll:

" I :hearts: Blowjobs" sagt ja einiges. Wie das wohl auf dem Kassenbeleg formuliert wird :lach: :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8428
Artikel: 2
Themen: 164
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ultra80sw » 19. Dezember 2019 07:50

hendrik_aus_e hat geschrieben:Vergnügungsviertel Hannover



Oh ,ein Motorradladen.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1530
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 20:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 19. Dezember 2019 09:09

Wenn das ein Lokal der Volkssolidarität wäre, hätte es nicht so viele Kommentare gegeben.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31677
Artikel: 1
Themen: 220
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ultra80sw » 19. Dezember 2019 09:30

Ich würde gerne wissen was das ausblasen eines Vergasers dort kostet.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1530
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 20:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon hendrik_aus_e » 19. Dezember 2019 10:01

ultra80sw hat geschrieben:Ich würde gerne wissen was das ausblasen eines Vergasers dort kostet.


🤣 der war gut 👍

Fuhrpark: MV Agusta F4, S51 Bj89, ETZ 251, ETZ 250 Gespann
hendrik_aus_e

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Themen: 12
Bilder: 2
Registriert: 20. Oktober 2009 18:08

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ARilk » 3. Januar 2020 07:08

Nach der kpl. Demontage kommt ziemlich viel Murks zum Vorschein. Sehr gut gefällt mir die obere Motorhalterung; der rechte Motorschuh sieht ähnlich aus ... :evil:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
______________
Gruss, Andreas.

„Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht.“

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/1 BJ1971
ARilk

 
Beiträge: 186
Themen: 19
Registriert: 31. Januar 2018 18:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 48

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Simmefahrer97 » 3. Januar 2020 08:48

Motor von eine Bekannten zum Überholen bekommen, verkauft wurde der ihm als "lief bis zum Schluss"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Simmefahrer97 am 3. Januar 2020 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 620
Themen: 38
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 11:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 22

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 3. Januar 2020 09:23

Na klar, nur wann war der Zeitpunkt "bis zum Schluß".....................

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1654
Themen: 64
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 06:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 68
Skype: dreiradfan

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon icke1982 » 3. Januar 2020 09:29

Bis die Kiste in der Elbe abgesoffen ist.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 158
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 22:40
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon UlliD » 3. Januar 2020 09:49

Na klar lief der... als du ihn auf den Kopf gestellt hattest lief er aus.. :regen:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8160
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Simmefahrer97 » 3. Januar 2020 09:57

Gedreht hat sich die Kurbelwelle sogar noch, klang halt nur wie eine Kaffeemühle

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 620
Themen: 38
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 11:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 22

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der maaß » 3. Januar 2020 10:03

Die Bremsbacken hatten unter 1mm Belagdicke, dafür wurden lose Blechstreifen untergelegt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 24

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Uwe6565 » 3. Januar 2020 17:52

der maaß hat geschrieben:Die Bremsbacken hatten unter 1mm Belagdicke, dafür wurden lose Blechstreifen untergelegt.


Die Blechstreifen hätten dann die Notbremsung eingeleitet :shock:
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 44
Bilder: 10
Registriert: 18. Juli 2013 21:39
Wohnort: 06571
Alter: 54

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Angelus » 3. Januar 2020 18:09

Na ja - sehr pragmatisch aber kreativ gelöst - immer noch besser als zu bremsen und es tut sich Nix - dann lieber bis zum Einbau frischer Bremsbacken so weiter fahren - oder wenns ein Schwabe war ( ? ) dann war es für längere Zeit gedacht gewesen - bis zur Belagstärke < Null ? ( Späßlein ) Er hätte ja auch auf den Brems-Nocken noch was aufschweißen können und damit die Backen-Spreizung vergrößern.
Tue es oder tue es nicht. Es kein Versuchen gibt.
( Meister YODA )
Ich habe keine Probleme. Ich bin das Problem.
( Meister ANGELUS )

Fuhrpark: MZ 150 TS Bj. 1973 - in Rot
BMW F 650 ST Bj. 1998 - in Blau (kann gekauft werden)
HYUNDAI IONIQ Hybrid - in fiery red
Zwei gesunde Beine - in Hosen
Angelus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 27
Themen: 1
Registriert: 3. Oktober 2019 04:45
Alter: 65

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon trabimotorrad » 3. Januar 2020 18:36

Angelus hat geschrieben:Na ja - sehr pragmatisch aber kreativ gelöst - immer noch besser als zu bremsen und es tut sich Nix - dann lieber bis zum Einbau frischer Bremsbacken so weiter fahren - oder wenns ein Schwabe war ( ? ) dann war es für längere Zeit gedacht gewesen - bis zur Belagstärke < Null ? ( Späßlein ) Er hätte ja auch auf den Brems-Nocken noch was aufschweißen können und damit die Backen-Spreizung vergrößern.


:schlaumeier: Also des Gredale, dem däd des gfalle denn des däd saga, das mr dui Resursa sorgfäldig, also wirglich bis zom absoluda "gehd nemme" ausnitza sodd - isch hald a schlaus Mädle :wink:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15095
Artikel: 1
Themen: 120
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon zinnenberg » 3. Januar 2020 18:41

Gemessen daran, was so ein paar Bremsbeläge kosten und wie lange es dauert, sie zu tauschen, wäre ich schon von der Arbeit her zu faul für das Gebastel...
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird einmal stehen: Zuviel war nicht genug!" (Volker Pispers)

"Ich kann das nicht!" ist die falsche Einstellung. "Ich kann das noch nicht!", muß es heißen.

Ziel für 2021: Berlin Marathon in 04:00. Trotz Asthma.

Fuhrpark: - MZ TS 250/1/1981 mit Superelastik/1965
- Suzuki VX800/VS51A /1992
- Subaru Legacy Outback 2.5/ 2001
- Subaru Legacy Celebration 2.0/ LPG/ 2005
- MZ TS 125/1984
zinnenberg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 252
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 14. September 2010 20:55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der maaß » 3. Januar 2020 21:12

Das war so an meinem Beiwagen verbaut. Ich schätze es wurde eine Zeit lang so gefahren, so wie die Teile aussahen
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 24

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon zinnenberg » 3. Januar 2020 21:32

Deine Beiwagenbremse ist eventuell ein Opfer von Hammwanich. :mrgreen:

Wer weiß, seit wann der nicht mehr gelaufen ist.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird einmal stehen: Zuviel war nicht genug!" (Volker Pispers)

"Ich kann das nicht!" ist die falsche Einstellung. "Ich kann das noch nicht!", muß es heißen.

Ziel für 2021: Berlin Marathon in 04:00. Trotz Asthma.

Fuhrpark: - MZ TS 250/1/1981 mit Superelastik/1965
- Suzuki VX800/VS51A /1992
- Subaru Legacy Outback 2.5/ 2001
- Subaru Legacy Celebration 2.0/ LPG/ 2005
- MZ TS 125/1984
zinnenberg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 252
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 14. September 2010 20:55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon der maaß » 3. Januar 2020 21:58

Ich denke es auch 😁

Ich habe ihn auf einem Schrottplatz gekauft, er stand in der hintersten Ecke eines Schuppens. Wie lange weiß keiner 😁
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 24

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon je125sx » 3. Januar 2020 23:18

zinnenberg hat geschrieben:ein Opfer von Hammwanich

:mrgreen:
Wir hatten einen Moped- und Motorradladen in der Stadt, wenn wir da hin fuhren, sagten wir: "Ich muss zu Tante Hamwanich."

Blinker, Tachopese, Bremsbeläge? Ham wa nich.
Sitzbankschonbezüge gab es aber immer. :top:


Edit: Spiegelgläser? Ham wa nich. :(

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 323
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 53

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Moonlightchris » 7. Januar 2020 19:20

Leider eine ausgeschlagene Hardyscheibe an der BK und die Kronenmutter übernimmt das Komando und gräbt sich ein :lupe: :wimmer: :wimmer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin keene MEMME, denn ich fahre eene EMME !!!

Fuhrpark: MZ 250 ETZ solo(1983),MZ BK 350(1956)+ Stoye TML Beiwagen(1961), Ural Sportsman Gespann (2017)
Moonlightchris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 508
Themen: 37
Bilder: 81
Registriert: 17. Juli 2012 20:33
Wohnort: 78713 Schramberg
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ESJuenger » 10. Januar 2020 22:08

Moin.
Frei nach Loriot: Meint ihr, ob gewisse Argumente dafür sprächen, diesen WEDI jetzt wechseln zu wollen?
ETZ 250 Bj. 1983
Diesen Rechten hab ich raus (freilich völlig unpolitisch). Fast Gläsern hart.
Beim Linken warte ich noch auf den Abzieher. Der von den älteren Modellen passt ja nicht 😡
Übrigens: Die ETZ ist prima gelaufen 😇. Erstaunlich!
Gruß Heiner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Themen: 3
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 10. Januar 2020 22:11

ESJuenger hat geschrieben:Moin.
Frei nach Loriot: Meint ihr, ob gewisse Argumente dafür sprächen, diesen WEDI jetzt wechseln zu wollen?

Ja, den linken gegen den rechten wechseln.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31677
Artikel: 1
Themen: 220
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ESJuenger » 10. Januar 2020 22:58

Das wäre ja dann tauschen...
Also frei nach Otto: Nach 3 Wochen hat unsere Einheit die Genehmigung erhalten die Unterwäsche zu tauschen. Darum befehle ich: Müller tauscht mit Maier, Hoffmann mit Ehle 😡
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Themen: 3
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Schwarzarbeiter » 11. Januar 2020 01:59

Moonlightchris hat geschrieben:Leider eine ausgeschlagene Hardyscheibe an der BK und die Kronenmutter übernimmt das Komando und gräbt sich ein :lupe: :wimmer: :wimmer:


Darum wurde auch die Kontur der Mitnehmer geändert und eine Kronenmutter mit breiterem Bund eingeführt. Diese Lösung hält deutlich länger. Es gibt dazu auch eine technische Änderungsmitteilung.

Gruß Schwarzarbeiter

Fuhrpark: MZ BK 350/1958, MZ ETS250/1 G-5/1972, diverses ...
Schwarzarbeiter

 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 28. Januar 2016 14:06

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ätze-Driver » 11. Januar 2020 18:33

Hallo Jungs und Mädels,

gestern auf meinem Spaziergang übers Feld kam ich an eine Kuhle vorbei, wo schneinbar nach der Wende so einiges entsorgt wurde. Das hatte mich gleich interessiert, als ich die erste "Pappe" da liegen sah, aber seht selbst.

$matches[2]


$matches[2][/attachm

Nach intensiven rumstöbern sah ich für mich was sehr interessantes. :mrg

[attachment=0]CIMG0848 (2).JPG


Das schreit nach Bergung!! :mrgreen:
Ich werde berichten.

Gruß Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Baujahr 1988
Ätze-Driver

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 7. Juni 2013 15:06
Wohnort: 19071
Skype: Jens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS Paul » 11. Januar 2020 18:37

:shock: Wo? Ich helfe!
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) ,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 96 (Smokies EX),
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4994
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MZ Werner » 11. Januar 2020 18:41

Könnte man nicht anhand der FIN den letzten Halter ermitteln. Das ist eine wahnsinns Schweinerei.
Das letzte mal habe ich sowas im Berchtesgaden erlebt , wo ein Bauer sich so seinem Heizölmaserati entledigt hatte.
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1969
Artikel: 1
Themen: 92
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 64

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ätze-Driver » 11. Januar 2020 18:56

Ohh, das Bilder einstellen muß ich noch üben. :roll:

CIMG0826.JPG


CIMG0827.JPG


CIMG0828.JPG


CIMG0849.JPG


Mit der ES 250 Trophy werde ich mich wohl mal beschäftigen. Einfach interessehalber um zusehen, was da noch alles dran ist. Ist nicht weit weg von unserem zu Hause.
Der ganze "Schrott" liegt da mittlerweile knapp 30 Jahre und es wird sich auch keiner drum kümmern. Die Kuhle ist mitten auf dem Feld und der größte Teil ist mit Feldsteine und Erde bedeckt. Ich halte euch auf den Laufenden, was an der ES noch dran ist. Die vielen Steine machen vielleicht Probleme, aber mal schauen. :mrgreen:

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Gruß Jens

-- Hinzugefügt: 11. Januar 2020 18:58 --

TS Paul hat geschrieben::shock: Wo? Ich helfe!


Hallo TS Paul, jo komm vorbei. Ein Spaten für dich wird sich finden lassen. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Baujahr 1988
Ätze-Driver

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 7. Juni 2013 15:06
Wohnort: 19071
Skype: Jens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MRS76 » 11. Januar 2020 19:32

Schön das ihr das freiräumen wollt.
Kann man schön in den Vorgarten stellen.
So ähnlich bin ich zu meiner "Trolligen"Blumenbank gekommen.😁

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 927
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mechanikus » 11. Januar 2020 19:53

Bei uns hatte bis zur Wende jedes Dorf eine sogenannte Scherbelgrube, wo seit Jahrhunderten unliebsamer Abfall entsorgt wurde. Dort haben wir uns als Kinder viel rumgetrieben. Ich habe damals wirklich altes Zeug da gesehen, wenn man gegraben hat, konnte man Kleinkram aus der Zeit der napoleonischen Besatzung finden. An Fahrzeugen gabs neben Blitz-Opel und landwirtschaftlichen Geräten einen BMW Sechszylinder und Reste von Fichtel & Sachs Motorfahrrädern, sowie Fahrrädern überhaupt. An Nachkriegsware gabs mehr, von SR1 über Wiesel bis F8, P70 und ähnlichen Geräten aus der jungen DDR. Als ich noch mit dem Fahrrad unterwegs war, hab ich mich da mit Ersatzteilen versorgt und die Mopedbastelei ging mit geborgenen Teilen aus der Scherbelgrube los.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau, Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 84
Themen: 5
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon trabimotorrad » 11. Januar 2020 20:27

Wir hatten im Umkreis von etwa 10 Kilometern zwei stillgelegte Lehmgruben. Die eine war eine wilde Mülldeponie, auf der Alles zu finden war, was ein pubertierender junger Mann sich erträumte, vom Schmuddelheft bis zum Moped und in die andere Lehmgrube, die methamorphte unter den Rädern der gefundenen und wieder zu Fahren gebrachten Mopeds und Motorrädern zu eine Moto-Cross-Strecke für junge, dynamische und erfolglose Jung-Crosser.
Viele Fahrräder und viele Mopeds fanden dort den Tod...
Heute steht dort ein Industriegebiet :cry:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15095
Artikel: 1
Themen: 120
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mechanikus » 11. Januar 2020 20:38

Interessant, bei uns wurde zum größten Teil renaturiert. Ihr wisst ja: Blühende Landschaften und so... Aber eine Scherbelgrube gibts immer noch, nicht mehr genutzt und zugewachsen, aber noch da. Darüber dürfen sich später mal die Archäologen freuen :D

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau, Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 84
Themen: 5
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 12. Januar 2020 09:03

MZ Werner hat geschrieben:Könnte man nicht anhand der FIN den letzten Halter ermitteln. Das ist eine wahnsinns Schweinerei.

Au Mann... :wall: Du warst 1990/91 nicht im Osten, stimmt's?
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31677
Artikel: 1
Themen: 220
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 12. Januar 2020 09:13

MZ Werner hat geschrieben:Könnte man nicht anhand der FIN den letzten Halter ermitteln. Das ist eine wahnsinns Schweinerei.


gabs früher im Westen auch, und irgendwo ist es natürlich eine Umweltsauerei, aber auch Öl wird mit der Zeit von Bakterien abgebaut, ob dann ein Feld voll mit Roundup besser für die Umwelt ist, bin ich mir nicht so ganz sicher.


PS: die ES muß natürlich wieder auf die Straße! :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5743
Themen: 30
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon emme33 » 12. Januar 2020 10:34

ea2873 hat geschrieben:gabs früher im Westen auch

Genau und nicht wenige, wenn ich daran denke was da alles entsorgt wurde.......wurden nur zugeschüttet, hat sich damals keiner einen Kopf drumm gemacht.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=29629
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
viewtopic.php?f=28&t=80338
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 856
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 54

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ätze-Driver » 12. Januar 2020 13:31

Tach Männers,

heute am Vormittag habe ich mit der Ausgrabung begonnen. Wie ich es schon erwartet hatte, gestaltet sich die Sache schwierig. :mrgreen: Es sind leider nicht nur Feldsteine, die die "Trophäe" begraben. Am nervigsten ist der ganze Plastemüll.
Schade, ich hatte gehofft, dass an der ES mehr dran ist, aber es fehlt der Motor, die Seitendeckel. Ich gehe aber davon aus, dass der Lenker, Lampe und der Kotflügel vorn noch dran sein könnten. :wink:
$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

Pause muß auch mal sein. :mrgreen:

$matches[2]

$matches[2]

CIMG0862.JPG


Wenn es die Zeit zuläßt, gehts weiter, möchte gere sehen, wie die Natur da 30 Jahre dran gearbeitet hat.
Was könnte man mit der Trophäe machen?? Neu zulassen? :mrgreen: :mrgreen: :!:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und werde gerne weiterberichten.

Viele Grüße Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Baujahr 1988
Ätze-Driver

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 7. Juni 2013 15:06
Wohnort: 19071
Skype: Jens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 12. Januar 2020 14:00

Ätze-Driver hat geschrieben:Was könnte man mit der Trophäe machen?? Neu zulassen? :mrgreen: :mrgreen: :!:



wenn der Rahmen noch stabil ist, wärs witzig das Motorrad mit passenden Teilen zu komplettieren und zum TÜV zu fahren :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5743
Themen: 30
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 12. Januar 2020 15:12

Ich würde sie ruhen lassen. :tot:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31677
Artikel: 1
Themen: 220
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Nordlicht » 12. Januar 2020 15:17

Lorchen hat geschrieben:Ich würde sie ruhen lassen. :tot:

Nein...bitte nicht...ich bin neugierig was es noch zu sehen gibt...frei nach dem ...Auferstanden aus der Müllkippe...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12282
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Rallye Olaf » 12. Januar 2020 15:19

Nix Da Lorchen.
Weiter graben und dan ab zu Eibi

Auf jeden Fall mit den Angaben:
Echter Scheunenfund
DDR StAsi VoPo NVA Doppelport
:D
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1022
Themen: 36
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Christof » 12. Januar 2020 15:39

Ist fast ein bissel wie auf Schliemanns Spuren. :lach:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9042
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Luse » 12. Januar 2020 17:02

Das Brot hat sich aber gut gehalten.... :mrgreen:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 604
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 54

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 13. Januar 2020 00:03

Na ja, die Rahmennummer für die Petze bei der VP ist nun erkennbar. :versteck:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31677
Artikel: 1
Themen: 220
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon vergasernadel » 13. Januar 2020 00:09

Ich wette der Motor ist raus. Bitte Rahmennummer für die Analyse der Baureihe.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 444
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon je125sx » 13. Januar 2020 04:51

Luse hat geschrieben:Das Brot hat sich aber gut gehalten....

Bestimmt Komplektebrot von der NVA.
Aber Feldflasche und Kochgeschirr ist von einer mir unbekannten Armee.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 323
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 53

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ESJuenger » 13. Januar 2020 07:42

Moin,
die BK im aktuellen Forumskalender habe ich kurz nach der Wende in Teilen bei uns buchstäblich aus der Asche gezogen - nu rennt se wieder!
Also gebt euch bei diesem Fund ein wenig Mühe. Die nächsten Kalender brauchen doch auch Bilder!
Gruß
Heiner
PS: Der Tank lässt sich bestimmt noch gut sanieren, stimmts Egon?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Themen: 3
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS Paul » 13. Januar 2020 09:05

Wenn da noch ein Motor drinne hängt brech ich ab :shock:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) ,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 96 (Smokies EX),
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4994
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 13. Januar 2020 09:33

TS Paul hat geschrieben:Wenn da noch ein Motor drinne hängt brech ich ab :shock:


Zumindest habe ich die KW davon gefunden - glaube ich... :oops: Ist von meinem neuen TS Irak Projekt, habe gestern nach viel Mühe den Motor spalten können. Fragt nicht...
Naaa Cristof mein Freund, brauchst du eine Herausforderung...? :twisted:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14461
Artikel: 1
Themen: 198
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste