Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS Paul » 13. Januar 2020 10:37

Ui :shock:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) ,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 96 (Smokies EX),
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5172
Themen: 64
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 13. Januar 2020 13:11

Das sieht gut aus! :respekt:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32044
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Altfranke » 13. Januar 2020 14:55

Ätze-Driver hat geschrieben:heute am Vormittag habe ich mit der Ausgrabung begonnen. Wie ich es schon erwartet hatte, gestaltet sich die Sache schwierig.


Das ist Fahrzeugarchäologie. Nicht, dass sich da weiter im Haufen noch einer über den Lenker beugt ...

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke
Außer Gefecht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Themen: 13
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Christof » 13. Januar 2020 20:57

Lorchen hat geschrieben:Das sieht gut aus!


Hat leicht etwas von Panade und Fritteuse. :gruebel: 8) Kurbelwelle frittiert. :popcorn:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9135
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 13. Januar 2020 21:01

Christof hat geschrieben: 8) Kurbelwelle frittiert. :popcorn:

und mit nen vöölig neuen Wuchtverhältniss. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12727
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 13. Januar 2020 21:05

P-J hat geschrieben:
Christof hat geschrieben: 8) Kurbelwelle frittiert. :popcorn:

und mit nen vöölig neuen Wuchtverhältniss. :mrgreen:


Du hast keine Ahnung - das ist eine erleichterte Tuning Welle... :mrgreen:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon sammycolonia » 13. Januar 2020 21:12

flotter 3er hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:
Christof hat geschrieben: 8) Kurbelwelle frittiert. :popcorn:

und mit nen vöölig neuen Wuchtverhältniss. :mrgreen:


Du hast keine Ahnung - das ist eine erleichterte Tuning Welle... :mrgreen:
Aber sicher erst nachdem sie beim Sandmann war! :schlaumeier: :versteck:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft fast immer)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13830
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 13. Januar 2020 21:17

sammycolonia hat geschrieben:Aber sicher erst nachdem sie beim Sandmann war! :schlaumeier:

Wenn dann noch viel Übrig ist. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12727
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mainzer » 13. Januar 2020 21:24

Man kann sie ja danach pulvern, um die Reste zusammenzuhalten.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon icke1982 » 14. Januar 2020 16:26

Maschin kaputt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 185
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon rs46famulus » 14. Januar 2020 16:27

Was fürn Motor? So sah das BEIM 6VD Turbo von unserm Pulling ZT auch aus...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170, Octavia RS 2.0tfsi
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 926
Themen: 28
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 14. Januar 2020 18:17

Uiii, Kleinmetall nennt man sowas.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32044
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon icke1982 » 14. Januar 2020 19:40

Vw Caddy, 1,9 TDI.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 185
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Christof » 14. Januar 2020 19:49

Die Ölwanne sieht noch sehr gut aus. :irre:

Ansonsten ist das eine nahtlose Fortsetzung von Bildern unbrauchbar gewordener Kurbelwellen. :ertrink:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9135
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon icke1982 » 14. Januar 2020 20:07

Das täuscht, die Ölwanne wurde von einem Pleuel durchschlagen.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 185
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 15. Januar 2020 11:11

Christof hat geschrieben:Die Ölwanne sieht noch sehr gut aus. :irre:

Ansonsten ist das eine nahtlose Fortsetzung von Bildern unbrauchbar gewordener Kurbelwellen. :ertrink:


Wieso unbrauchbar? Meine KW lief bis zum Schluss und ist praktisch spielfrei! :irre:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon snoogledose » 15. Januar 2020 11:30

Vor 4 Jahren mal ne RT 125 W aus der Hecke bei einem Kumpel rausgezogen.Wie man sieht....alles ist rettbar
gruss Uwe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben kann so wunderbar sein

Fuhrpark: MZ RT 125/2,
MZ RT 125/3
MZ TS 250/1 Bj.79 mit LSW
MZ TS 250/1 A
snoogledose

Benutzeravatar
 
Beiträge: 126
Themen: 28
Bilder: 15
Registriert: 9. Mai 2007 18:16
Wohnort: Krefeld
Alter: 61

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon icke1982 » 15. Januar 2020 12:07

Sehr schön.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 185
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ätze-Driver » 15. Januar 2020 22:28

Hallo MZ Freunde,

CIMG0849.JPG


So, heute konnte ich die "Ausgrabungen" beenden. :wink:

CIMG0876.JPG

CIMG0876.JPG

CIMG0875.JPG

CIMG0877.JPG

CIMG0878.JPG

CIMG0879.JPG

CIMG0880.JPG

CIMG0881.JPG

CIMG0882.JPG

CIMG0883.JPG

CIMG0888.JPG

CIMG0887 (2).JPG

CIMG0886.JPG

CIMG0884.JPG

Den Tank habe ich mal draufgemacht, damit die "Trophäe" halbwegs vollständig aussieht. :mrgreen: Die Luftpumpe habe ich auch gleich mit ausgebuddelt.
Tja, ich nehme die ES erstmal mit nach Hause, wie auch all den ganzen anderen Schrott, den ich dort zusammmen sammeln konnte. Was aber genau mit der 250'er passieren wird, weiß ich noch nicht genau. Der Schrotthändler wäre die letzte Option, obwohl sie ja eigentlich dahin gehört. Zu retten ist da nix mehr dran.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruß Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Baujahr 1988
Ätze-Driver

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 7. Juni 2013 16:06
Wohnort: 19071
Skype: Jens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MRS76 » 15. Januar 2020 22:38

Respekt vor der Arbeit, den Dino da auszubutteln.
Ich würde das Teil in die Werkstatt hängen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 1113
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kosmonaut » 15. Januar 2020 22:46

Ätze-Driver hat geschrieben:Hallo MZ Freunde,

CIMG0849.JPG


So, heute konnte ich die "Ausgrabungen" beenden. :wink:

CIMG0876.JPG

CIMG0876.JPG

CIMG0875.JPG

CIMG0877.JPG

CIMG0878.JPG

CIMG0879.JPG

CIMG0880.JPG

CIMG0881.JPG

CIMG0882.JPG

CIMG0883.JPG

CIMG0888.JPG

CIMG0887 (2).JPG

CIMG0886.JPG

CIMG0884.JPG

Den Tank habe ich mal draufgemacht, damit die "Trophäe" halbwegs vollständig aussieht. :mrgreen: Die Luftpumpe habe ich auch gleich mit ausgebuddelt.
Tja, ich nehme die ES erstmal mit nach Hause, wie auch all den ganzen anderen Schrott, den ich dort zusammmen sammeln konnte. Was aber genau mit der 250'er passieren wird, weiß ich noch nicht genau. Der Schrotthändler wäre die letzte Option, obwohl sie ja eigentlich dahin gehört. Zu retten ist da nix mehr dran.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruß Jens

Bisschen traurig ist der Anblick schon, am besten Du beerdigst sie wieder. :grosseaugen:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1122
Themen: 59
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Ätze-Driver » 15. Januar 2020 22:52

Kosmonaut hat geschrieben:Bisschen traurig ist der Anblick schon, am besten Du beerdigst sie wieder. :grosseaugen:


Ich wäre ja gar nicht auf die Idee gekommen, wenn ich da nicht den Kotflügel und den Gepäckträger gesehen hätte. Sie war ja quasi nicht wirklich beerdigt. :wink:
Gruß Jens
Zuletzt geändert von Lausi am 17. Januar 2020 08:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat repariert

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Baujahr 1988
Ätze-Driver

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 6
Bilder: 5
Registriert: 7. Juni 2013 16:06
Wohnort: 19071
Skype: Jens

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mainzer » 15. Januar 2020 23:04

Die Glühlampe im Scheinwerfer ist sicher noch gut!
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon hermann27 » 15. Januar 2020 23:26

Aber bitte Vorsicht mit den asbesthaltigen Eternit-Wellplatten-Resten die auch dort endgelagert werden sollten. Das ist echter Sondermuell
.mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 642
Themen: 15
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon TS Paul » 15. Januar 2020 23:32

Interessant finde ich den doppelten "Trophy" Schriftzug auf der linken Tankhälfte. Wie ein Schatten schwebt er unter dem noch gut sichtbaren Buchstaben des deutlich besser sichtbaren. Ein Fehldruck?
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) ,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 96 (Smokies EX),
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5172
Themen: 64
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Thomas Becker » 16. Januar 2020 09:38

Störung der Totenruhe!

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 1090 Adventure
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 459
Themen: 59
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 16:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 66

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2020 10:29

Ist doch was für die Patina Fans... :versteck: Den Tank schaffe mal zu Egon, den Rest mit Owatrol behandeln... 8) Bei Bedarf hätte ich noch eine dazu passende Kurbelwelle...
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon EmmasPapa » 16. Januar 2020 12:03

Ich sehe es eher auch so:

Thomas Becker hat geschrieben:Störung der Totenruhe!


Die spielfreie Kurbelwelle von Frank wäre eine tolle Grabbeigabe, die die Ruhestörung wieder ausgleichen würde. RIP, kleine MZ.

Die sterblichen Reste der drei RT´s meines Vaters könnte ich im Wald an der alten Dorfmüllkute ja auch mal besuchen und was niederlegen. Ob ich die genaue Stelle noch finden würde, wo er sie Ende der siebziger Jahre beerdigt hat? Einen alten Kolben oder eine alte Primärkette oder so könnte ich da ja mal hinterlegen. Ach nein, das wäre dann wohl Umweltverschmutzung oder so was in der Art. Schade...
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2075
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon vergasernadel » 16. Januar 2020 12:07

Ich würde auch in Garage hängen. Bitte mal FIN freilegen. Vielleicht kann mann noch zwei drei Schrauben mit Kopf 14 gewinnen.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 509
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ea2873 » 16. Januar 2020 18:40

vergasernadel hat geschrieben:Ich würde auch in Garage hängen. Bitte mal FIN freilegen. Vielleicht kann mann noch zwei drei Schrauben mit Kopf 14 gewinnen.



ist der Rahmen noch stabil? :mrgreen: dann zulassen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5852
Themen: 31
Bilder: 86
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 16. Januar 2020 18:44

EmmasPapa hat geschrieben:Die sterblichen Reste der drei RT´s meines Vaters könnte ich im Wald an der alten Dorfmüllkute ja auch mal besuchen und was niederlegen. Ob ich die genaue Stelle noch finden würde, wo er sie Ende der siebziger Jahre beerdigt hat?

Ich habe einen Metalldetektor. :twisted: 8)
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32044
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2020 20:08

Hier mal eine Radnabe meiner Sportawo. Wohlgemerkt, 7-8 Jahre war die Nabe unauffällig, ein paar 100km gefahren. Irgendwann in einem Frühjahr beim aus dem Winterschlaf holen machte ich dann große Augen! Völlig ohne Fremdeinwirkung, nach vielen Jahren wie gesagt. Soviel mal zum Stichwort "Materialermüdung".

007.JPG
008.JPG
009.JPG
010.JPG


Allerdings möchte ich meinen, war das bei einem der Vorbesitzer schon mal ein Thema. Zumindest sieht das auf Bild 3 nachgeschweißt aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon g-spann » 16. Januar 2020 20:26

Gespannbetrieb?
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2235
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2020 20:28

g-spann hat geschrieben:Gespannbetrieb?


Nö, solo.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon g-spann » 16. Januar 2020 20:30

Heizer! :lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2235
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 16. Januar 2020 20:30

flotter 3er hat geschrieben: g-spann hat geschrieben:
Gespannbetrieb?



Nö, solo.


Sowas hab ich noch nie gesehen :shock: Das ne Puntze aus ner Felge fliegt aber ne Nabe, nö.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12727
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon schrauberschorsch » 16. Januar 2020 21:42

Ich kenne sowas vom MTB bei zu hoher Speichenspannung...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2168
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon P-J » 16. Januar 2020 21:45

schrauberschorsch hat geschrieben:Ich kenne sowas vom MTB bei zu hoher Speichenspannung...


Wie schon beschrieben, bevor nen Nabe nachgibt gibt die Speiche oder die Puntzung auf.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12727
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2020 21:51

schrauberschorsch hat geschrieben:Ich kenne sowas vom MTB bei zu hoher Speichenspannung...


Aber wie gesagt, es war 8 Jahre ohne Befund.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon sammycolonia » 16. Januar 2020 22:15

Sowas seh ich heute auch zum ersten mal... Wie Paul schon schrieb... Speiche, oder Punze, aber ne Nabe? :shock:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft fast immer)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13830
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mechanikus » 17. Januar 2020 08:18

Hab ich bei Simson Mopednaben schon mehrfach gehabt...

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Themen: 10
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon monsieurincroyable » 17. Januar 2020 09:45

Ich hatte bei der Sport AWO immer nur gelockerte/gelöste Bremsringe in den Trommeln. Sollte man auch immer mal danach schauen. Im 2. Leben geben die Naben einen guten Aschenbecher.

Fuhrpark: diverse MZ und Simson :-)

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 860
Themen: 95
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 13:02
Wohnort: Briesing
Alter: 41

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ARilk » 17. Januar 2020 09:53

Gestern habe ich die entlackten Teile vom Säuremann abgeholt. Die 14 Farbschichten wollte der Sandstrahlmann nicht runter-peelen. Es sind erstaunlich wenige Dellen im Tank; das hatte ich bei diesem Groschengrab schlimmer erwartet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
______________
Gruss, Andreas.

„Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht.“

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/2 BJ1982, SR50CE BJ1989
ARilk

 
Beiträge: 205
Themen: 21
Registriert: 31. Januar 2018 19:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon EmmasPapa » 17. Januar 2020 12:16

Lorchen hat geschrieben:
EmmasPapa hat geschrieben:Die sterblichen Reste der drei RT´s meines Vaters könnte ich im Wald an der alten Dorfmüllkute ja auch mal besuchen und was niederlegen. Ob ich die genaue Stelle noch finden würde, wo er sie Ende der siebziger Jahre beerdigt hat?

Ich habe einen Metalldetektor. :twisted: 8)


Ob der auch auf gröbere Ansammlungen von Eisenoxid anspricht?
Allein die Stelle dieser Müllkute wieder zu finden, würde schwierig werden. Sie lag recht dicht an der alten A9. Diese wurde dann in den 90erJahren von 4-spurig auf 6-spurig erweitert und ich würde sagen, genau auf der Seite, wo diese Mülkute war, ist jetzt neue Fahrbahn. Könnte gar sein, dass die sterblichen RT-Reste jetzt unter dem Standstreifen liegen.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2075
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Lorchen » 17. Januar 2020 12:24

Dann laß uns doch mal die Fahrbahn ableuchten. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32044
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon waldi » 17. Januar 2020 13:06

ARilk hat geschrieben:Gestern habe ich die entlackten Teile vom Säuremann abgeholt. Die 14 Farbschichten wollte der Sandstrahlmann nicht runter-peelen. Es sind erstaunlich wenige Dellen im Tank; das hatte ich bei diesem Groschengrab schlimmer erwartet.


Dann lass die Teile gleich Pulvergrundieren und dann ab zum Lacker.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93 und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3681
Themen: 73
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 18:45
Wohnort: Usingen
Alter: 55

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon EmmasPapa » 17. Januar 2020 13:50

Lorchen hat geschrieben:Dann laß uns doch mal die Fahrbahn ableuchten. :lach:


Wir könnten uns ja auch durchgraben. Dein Detektor wird uns dann führen, wie einst der Stern von Bethlehem die heiligen drei Könige....

..... Dann brauchen wir aber noch einen dritten Mann. :irre:
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2075
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ARilk » 17. Januar 2020 20:30

waldi hat geschrieben:
ARilk hat geschrieben:Gestern habe ich die entlackten Teile vom Säuremann abgeholt. Die 14 Farbschichten wollte der Sandstrahlmann nicht runter-peelen. Es sind erstaunlich wenige Dellen im Tank; das hatte ich bei diesem Groschengrab schlimmer erwartet.


Dann lass die Teile gleich Pulvergrundieren und dann ab zum Lacker.

Lg. Mario


So ähnlich. Gestern bin ich nochmal mit der Entrostersäure durch den Tank gehuscht. Den hatte ich zwar schon entfettet und entrostet, aber nach dem Entlackerpeeling war er innen wieder flugrostig. Heute habe ich die Teile außenrum nochmal feinstrahlen lassen und danach drei Durchläufe mit dem 2k-Innenlack gemacht. Alles fein, Montag kommt die 2k-Epoxy-Grundierung und dann kann sich mein Lackmann gern austoben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
______________
Gruss, Andreas.

„Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht.“

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/2 BJ1982, SR50CE BJ1989
ARilk

 
Beiträge: 205
Themen: 21
Registriert: 31. Januar 2018 19:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 49

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon flotter 3er » 17. Januar 2020 20:32

ARilk hat geschrieben:
waldi hat geschrieben:
ARilk hat geschrieben:Gestern habe ich die entlackten Teile vom Säuremann abgeholt. Die 14 Farbschichten wollte der Sandstrahlmann nicht runter-peelen. Es sind erstaunlich wenige Dellen im Tank; das hatte ich bei diesem Groschengrab schlimmer erwartet.


Dann lass die Teile gleich Pulvergrundieren und dann ab zum Lacker.

Lg. Mario


So ähnlich. Gestern bin ich nochmal mit der Entrostersäure durch den Tank gehuscht. Den hatte ich zwar schon entfettet und entrostet, aber nach dem Entlackerpeeling war er innen wieder flugrostig. Heute habe ich die Teile außenrum nochmal feinstrahlen lassen und danach drei Durchläufe mit dem 2k-Innenlack gemacht. Alles fein, Montag kommt die 2k-Epoxy-Grundierung und dann kann sich mein Lackmann gern austoben.


Und was hat das jetzt mit "schockierenden Zuständen" zu tun?
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14681
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon UHEF » 17. Januar 2020 20:42

flotter 3er hat geschrieben:
ARilk hat geschrieben:
waldi hat geschrieben:
ARilk hat geschrieben:Gestern habe ich die entlackten Teile vom Säuremann abgeholt. Die 14 Farbschichten wollte der Sandstrahlmann nicht runter-peelen. Es sind erstaunlich wenige Dellen im Tank; das hatte ich bei diesem Groschengrab schlimmer erwartet.


Dann lass die Teile gleich Pulvergrundieren und dann ab zum Lacker.

Lg. Mario


So ähnlich. Gestern bin ich nochmal mit der Entrostersäure durch den Tank gehuscht. Den hatte ich zwar schon entfettet und entrostet, aber nach dem Entlackerpeeling war er innen wieder flugrostig. Heute habe ich die Teile außenrum nochmal feinstrahlen lassen und danach drei Durchläufe mit dem 2k-Innenlack gemacht. Alles fein, Montag kommt die 2k-Epoxy-Grundierung und dann kann sich mein Lackmann gern austoben.


Und was hat das jetzt mit "schockierenden Zuständen" zu tun?



Das er den sauberen Tank mit dem grausigen Zeug innen ruiniert, sollte so glaube ich jedenfalls schockierend genug sein.

VG. Uwe

Fuhrpark: Fuhrpark
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1168
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2011 08:55

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste