Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon löwenherz » 28. Juni 2018 17:44

:) Danke
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 777
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Tigerente » 28. Juni 2018 21:15

@Ulli & Martin: Herzlichen Dank!

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Suzuki Freewind XF650 (1997), Trebbiner TP1325 (1999)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon st1ffl3r » 4. Juli 2018 05:56

Guten Morgen.
ich hab bei meiner RT die Gabel mit einer Presse abgeschmiert. SIe war vorher fast starr. Ich hatte die Hoffnzng schon auf gegeben. Nun, ein paar Tage dannach, flutscht sie wieder richtig schön. Hätte ich nicht gedacht.
ABer, ich habe nun bei mitlerer Drehzahl ein lautes Fibrieren da vorne, fast klappern,irgendwo. Genau konnt ich das nicht ermitteln.

Was kann das sein? hatte das schonmal jemand?

lg.-
Gerrit
mfg-Gerrit

Fuhrpark: alles was zwei Räder hat.
st1ffl3r

Benutzeravatar
 
Beiträge: 287
Themen: 3
Registriert: 15. November 2008 01:57
Wohnort: Ahlbeck
Alter: 39

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon daniel_f » 6. Juli 2018 20:40

Meine neueste Errungenschaft aus dem Schrott gibt mir von der Abstammung her Rätsel auf. Nennt sich Elgen-Grill und scheint aus der DDR zu sein. Nur wie hieß der zugehörige Betrieb komplett? Auf dem Typschild steht leider nur Elgen. Im Schaltkasten ist ein Getriebemotor von Mörz aus Saalfeld, auf dem steht 1963 als Baujahr. Tolles Teil und nachdem ich den Getriebemotor ordentlich geschmiert habe, dreht auch der Grillspieß wieder :ja:

IMG_0299.JPG


IMG_0300.JPG


-- Hinzugefügt: 6. Juli 2018 22:41 --

Es ist unglaublich, aber wahr. Der Motor, der den Drehspieß antreibt, wird noch hergestellt. Qualität setzt sich also anscheindend durch. Klick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1768
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon daniel_f » 9. Juli 2018 22:12

Keiner eine Ahnung, welcher Betrieb sich hinter Elgen verbirgt?
Habe schon das halbe Internet mit allen möglichen Wortfetzen durchsucht, für die Elgen stehen könnte, leider erfolglos. Elektro-Geräte-N... Elektro-Generatoren... was weiß ich.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1768
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 10. Juli 2018 21:03

Wie funktioniert eigentlich die Powerdynamo-Zündung für die ETZ (also die, die auf die originale Lichtmaschine aufgesetzt wird)?
Ist das eine CDI, die sich über Sperrwandler o.ä. die Hochspannung für den Kondensator erzeugt?
Oder eine normale Transistorzündung mit brutalem Schließwinkel? (es gibt ja nur ein kurzes Signal vom Nockenblech pro Umdrehung)
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, V 15, VB 16, BA 17, ZE 17
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2 x MZ, 1 x Moto Guzzi, 1 x Express, 1 x Karpatenschleuder
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2787
Artikel: 1
Themen: 20
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 24

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon BK Treiber » 12. Juli 2018 08:09

Moin Moin. Kurze Frage, bekommt die ES 300 eine Zylinderkopfdichtung?

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
BK Treiber

 
Beiträge: 18
Themen: 1
Registriert: 23. Februar 2018 18:34

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Pet » 12. Juli 2018 09:15

daniel_f hat geschrieben:Meine neueste Errungenschaft aus dem Schrott gibt mir von der Abstammung her Rätsel auf. Nennt sich Elgen-Grill und scheint aus der DDR zu sein. Nur wie hieß der zugehörige Betrieb komplett? Auf dem Typschild steht leider nur Elgen. Im Schaltkasten ist ein Getriebemotor von Mörz aus Saalfeld, auf dem steht 1963 als Baujahr. Tolles Teil und nachdem ich den Getriebemotor ordentlich geschmiert habe, dreht auch der Grillspieß wieder :ja:

IMG_0299.JPG


IMG_0300.JPG


-- Hinzugefügt: 6. Juli 2018 22:41 --

Es ist unglaublich, aber wahr. Der Motor, der den Drehspieß antreibt, wird noch hergestellt. Qualität setzt sich also anscheindend durch. Klick


Hallo,
die haben auch Bahnheizkörper hergestellt:

Ebay Kleinanzeigen

Bei Wikipedia gibt es auch eine gute Seite zu Produkten aus der DDR:

Wikipedia

Allerdings gibt es dort Elgen auch nicht.

P.S. Hab hier noch was ähnliches gefunden, VEB Industrieofenbau Egeln:

VEB Industrieofenbau Egeln
Grüße aus Thüringen
Pet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell von einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist auch ohne Signatur gültig.

Fuhrpark: .
MZ ETZ 250/1985,
MZ ES 150/1966,
S51 B2-4/1984 --> mein Jugendmoped :-)
Pet

Benutzeravatar
 
Beiträge: 118
Artikel: 1
Themen: 4
Registriert: 31. August 2012 13:24
Wohnort: Waltershausen
Alter: 49

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 12. Juli 2018 10:58

BK Treiber hat geschrieben:Moin Moin. Kurze Frage, bekommt die ES 300 eine Zylinderkopfdichtung?

Also laut Ersatzteilliste (siehe viewtopic.php?f=3&t=57211 etwas runterscrollen) nein.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11956
Artikel: 7
Themen: 124
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon BK Treiber » 12. Juli 2018 11:46

Danke

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
BK Treiber

 
Beiträge: 18
Themen: 1
Registriert: 23. Februar 2018 18:34

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Svidhurr » 12. Juli 2018 15:25

Ich suche den Link für die guten Radlager :oops: Danke
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon daniel_f » 12. Juli 2018 21:15

Pet hat geschrieben:
daniel_f hat geschrieben:Meine neueste Errungenschaft aus dem Schrott gibt mir von der Abstammung her Rätsel auf. Nennt sich Elgen-Grill und scheint aus der DDR zu sein. Nur wie hieß der zugehörige Betrieb komplett? Auf dem Typschild steht leider nur Elgen. Im Schaltkasten ist ein Getriebemotor von Mörz aus Saalfeld, auf dem steht 1963 als Baujahr. Tolles Teil und nachdem ich den Getriebemotor ordentlich geschmiert habe, dreht auch der Grillspieß wieder :ja:

IMG_0299.JPG


IMG_0300.JPG


-- Hinzugefügt: 6. Juli 2018 22:41 --

Es ist unglaublich, aber wahr. Der Motor, der den Drehspieß antreibt, wird noch hergestellt. Qualität setzt sich also anscheindend durch. Klick


Hallo,
die haben auch Bahnheizkörper hergestellt:

Ebay Kleinanzeigen

Bei Wikipedia gibt es auch eine gute Seite zu Produkten aus der DDR:

Wikipedia

Allerdings gibt es dort Elgen auch nicht.

P.S. Hab hier noch was ähnliches gefunden, VEB Industrieofenbau Egeln:

VEB Industrieofenbau Egeln


Hallo,

danke für die Recherche. Die Bahnheizkörper habe ich auch schon entdeckt gehabt und Egeln kenn ich nur im Zusammenhang mit Elektroherden als Elektrogeräte Egeln (EGE)
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1768
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Jena MZ TS » 19. Juli 2018 16:01

Frage: Der TS250 /1 Motor wurde 2016 regeneriert. Seit dem bin ich 16tkm gefahren. Jetzt bei der Wärme geht die Drehzahl im standgas im Leerlauf auf 2000.ob das die wedis sind? Nach nur 2 Jahren?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1286
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 34

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste