Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon beerdrinker » 20. Dezember 2020 16:02

bei meiner Kanuni-ETZ 301 hatten die Erbauer das Lager mit drei Körnerschlägen "gesichert" - sieh mal nach, ob bei dir auch so kleine Dellen im Alu sind. Dann kannst Du aufheizen, soviel Du willst...

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1986, MZ ETZ 250/1988, Kanuni ETZ 301 (Gespann) / 1996, Babetta Typ 215 / 1996, DKW Typ 534 / 1976, Auto zählt nicht
beerdrinker

 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 11. Juni 2020 10:05
Wohnort: Buckau
Alter: 53

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ETZeStefan » 20. Dezember 2020 16:08

beerdrinker hat geschrieben:bei meiner Kanuni-ETZ 301 hatten die Erbauer das Lager mit drei Körnerschlägen "gesichert" - sieh mal nach, ob bei dir auch so kleine Dellen im Alu sind. Dann kannst Du aufheizen, soviel Du willst...


Nein der Lagersitz ist nicht gekörnt, es ist auch noch das DDR Lager.
Wahrscheinlich so wie ab Werk verbaut.
Es waren auch noch die Grünen Simmerringe d
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1928
Artikel: 1
Themen: 76
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 09:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Steffen G » 20. Dezember 2020 19:21

Hi!

Doch, da gibt es einen Geheimtrick,
hab das selbst zwar noch nicht gemacht,
aber mal in einem Forum gelesen, und ein YT-Video gesehen.

Irgendwie haben die da irgend eine viskose Masse (Frische Brotkrümel und kleine Stückchen von einem Papiertaschentuch oder sowas) reingestopft, und mit einem passenden Dorn durch den Lagerring geschlagen.
Das wirkt wie eine Hydraulikpumpe, und drückt das Lager raus.
Grüße, Steffen !

Fuhrpark: BK 350, ETZ 150, AWO,
Golf IV TDI, VW T4,
Ursus KSH
Steffen G

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1190
Themen: 58
Registriert: 20. Februar 2006 00:25
Wohnort: Wilkau-Haßlau
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon guzzifuzzi » 20. Dezember 2020 21:04

:hallo: Moin !
Schraube so anschleifen,daß der Kopf gerade in das Lager passt. Mit 2-3 Punkten anheften. Schraube in den Schraubstock spannen , ordentlich Kältespray auf`s Lager . Kräftig am Gehäuse ziehen ,ggf. per Schonhammer klopfen. Kommt garantiert.
Alternativ: Matschband (Butylrunddichtschnur, um`s fachlich korrekt auszudrücken) in`s Lager drücken und mit Hammerschlägen verdichten ,Matschband ggf. nachstopfen, hierfür auch einen gut passenden Schraubenkopf verwenden. Gehäuse anwärmen.Gegenseite des Gehäuses mit einem GERADEN Stück Holz unterfüttern.
WICHTIG : Nur anwenden wenn das Gehäuse im Lagersitzbereich stabil ausgeführt ist , sonst bricht der Kram!!!
Grüße , Burkhard

Fuhrpark: MZ ES 150 /1964 , Guzzi850T Chopperumbau/1974 , Simson Schwalbe/1984 (von der viel besseren Hälfte) , MZ 660 Mastiff SM-Umbau/2000 , Aprilia SL Falco (beide vom Sohnemann) ,
Mz Skorpion
guzzifuzzi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 110
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2018 21:40
Wohnort: Schashagen anne Ostsee
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon der-Schrauber » 20. Dezember 2020 21:06

Knete oder Seife, ich weiß aber nicht wie das bei offenen Lagern ist, das dürfte nicht funktionieren
jeder erlebt seinen eigenen Tag


Kai-Uwe

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, TS 250 Bj 1973, ETZ 150 Bj. 1988, Simson S51 Enduro, 94er Fatboy
der-Schrauber

 
Beiträge: 178
Themen: 6
Bilder: 1
Registriert: 24. Dezember 2017 10:15
Wohnort: 57482 Wenden
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon der maaß » 20. Dezember 2020 21:38

Offtopic:
guzzifuzzi hat geschrieben:Grüße , Burkhard


...ich erschrecke mich immer wieder, wenn ich meinen Vornamen lese-sogar in der richtigen Schreibweise- und mir der geschriebene Text kein bisschen bekannt vorkommt 😀

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1 Gespann, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon emzett83 » 21. Dezember 2020 10:14

ETZeStefan hat geschrieben:Danke für die Tipps, es war schon bei 120 Grad im Backofen, das hat nicht gereicht.
Mehr Temperatur möchte ich den Alu nicht zumuten.

Es wird wohl so ein Abzieher werden.


Hallo Stefan,

ich habe damals einen passenden Schwerlastdübel genommen.
Wärme war natürlich auch dabei.

Gruß Dirk

Fuhrpark: vorhanden
emzett83

 
Beiträge: 569
Themen: 41
Registriert: 11. Juni 2012 22:24
Wohnort: Sachsen
Alter: 47

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon TS-Jens » 21. Dezember 2020 10:53

der maaß hat geschrieben:
Offtopic:
guzzifuzzi hat geschrieben:Grüße , Burkhard


...ich erschrecke mich immer wieder, wenn ich meinen Vornamen lese-sogar in der richtigen Schreibweise- und mir der geschriebene Text kein bisschen bekannt vorkommt 😀


:rofl:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9748
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon smartsurfer81 » 23. Dezember 2020 16:48

Wo kann ich denn solch einen Stift finden?
Der gehört zum Zugmal von einem SR 50 Simson Anhängern.
Eine Seite Kopf,die andere Seite war einfach verpresst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 731
Themen: 48
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon __YAHOO__ » 2. Januar 2021 15:42

Moin!
Frohes neues liebe Foristen.
Kurze Frage, ist das ein Fliehkraftregler einer ES?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
''Traue nur deinem Arsch, denn der ist immer hinter dir!''

Fuhrpark: MZ TS 150/
Simson Schwalbe KR 51/2 L BJ 1982
IFA BK 350 BJ 1954
__YAHOO__

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16
Themen: 2
Registriert: 19. November 2013 10:45
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon UlliD » 2. Januar 2021 16:41

Der sieht bei mir anders aus, deiner könnt BK sein. Ich kann mich aber auch täuschen :oops: :oops:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8616
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 65
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon __YAHOO__ » 2. Januar 2021 17:03

Wenn's BK ist dann ist's gut, nur bekomm ich ums Verrecken die Zündung nicht eingestellt..
''Traue nur deinem Arsch, denn der ist immer hinter dir!''

Fuhrpark: MZ TS 150/
Simson Schwalbe KR 51/2 L BJ 1982
IFA BK 350 BJ 1954
__YAHOO__

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16
Themen: 2
Registriert: 19. November 2013 10:45
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon MZElch » 13. Januar 2021 16:32

Hallo,

Kann man den Führungsstift im 30n2-4, der den Kolbenschieber führt raus drücken?

Wenn ja, wie am besten ohne ihn abzubrechen?

Liebe Grüße

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 452
Themen: 63
Registriert: 5. Juni 2011 09:43
Wohnort: Harz

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon etz15088 » 14. Januar 2021 18:10

Darf man hier auch MZ-ferne Fragen stellen?
...also ich habe einen Kühlschrank in meiner Grillecke draußen zu stehen (bei Außentemperaturen etwas wettergeschützt) - mach ich den ganz aus oder lasse ihn auf kleinster Stufen im Winter durchlaufen?
Danke für die Infos + Gruß Roman

Fuhrpark: MZ ETZ150 BJ87, TS150 BJ79..., mehrere Paar Schuhe-mit/ohne Schnürsenkel
etz15088

 
Beiträge: 526
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2012 13:37
Wohnort: Seelow (Kreishauptstadt)
Alter: 47

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Pet » 15. Januar 2021 09:38

Also ich mach meinen Kühlschrank draußen ganz aus (steht auch im Freien unter einem Dach).
Bei den jetzigen Temperaturen springt der eh nicht an, weil es ihm kalt genug ist. :ill: :ill: :ill:
Grüße aus Thüringen
Pet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell von einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist auch ohne Signatur gültig.

Fuhrpark: .
MZ ETZ 250/1985,
MZ ES 150/1966,
S51 B2-4/1984 --> mein Jugendmoped :-)
Pet

Benutzeravatar
 
Beiträge: 229
Artikel: 1
Themen: 5
Registriert: 31. August 2012 13:24
Wohnort: Waltershausen
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon etz15088 » 15. Januar 2021 10:18

Ok - danke!

Fuhrpark: MZ ETZ150 BJ87, TS150 BJ79..., mehrere Paar Schuhe-mit/ohne Schnürsenkel
etz15088

 
Beiträge: 526
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2012 13:37
Wohnort: Seelow (Kreishauptstadt)
Alter: 47

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Luzie » 16. Januar 2021 13:25

Kurze Frage : Die Saxon VE Fun haben doch schon die crimeca-bremse oder :?: :?: :?: Ist dort auch die Bremszange eine andere :?: :?: :?:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattenträgerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

ich war dabei:
Klixbüll ´o8 - ´o9- ´12 - ´13
Möhlau ´o9 -´1o - ´11 - ´12
Ejby ´12 - ´13 - ´14 - ´15
Angrillen - ´16 - ´18
Abgrillen - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´17 - ´18 - ´19 - ´2o
Adventsgrillen - ´1o - ´12 - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´18 - ´19


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5040
Themen: 93
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 20:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 50
Skype: hab ich auch mal gehabt ...

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon TS Paul » 16. Januar 2021 13:35

Ja! Definitiv!
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5772
Themen: 69
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Finito » 16. Januar 2021 13:37

Luzie hat geschrieben:Kurze Frage : Die Saxon VE Fun haben doch schon die crimeca-bremse oder :?: :?: :?: Ist dort auch die Bremszange eine andere :?: :?: :?:

Also nachdem der Bremsflüssigkeitsbehälter definitiv von Grimeca ist, geh ich mal davon aus, daß es die Bremszange auch ist.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Finito

 
Beiträge: 1
Registriert: 9. September 2020 09:41

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Luzie » 16. Januar 2021 13:57

TS Paul hat geschrieben:Ja! Definitiv!

in wie weit unterscheidet der sich von den "vorwende"-modellen ??? Auf dem foto sieht der aus wie den den ich and der TS 150 habe :nixweiss:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattenträgerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

ich war dabei:
Klixbüll ´o8 - ´o9- ´12 - ´13
Möhlau ´o9 -´1o - ´11 - ´12
Ejby ´12 - ´13 - ´14 - ´15
Angrillen - ´16 - ´18
Abgrillen - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´17 - ´18 - ´19 - ´2o
Adventsgrillen - ´1o - ´12 - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´18 - ´19


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5040
Themen: 93
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 20:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 50
Skype: hab ich auch mal gehabt ...

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ysengrin » 16. Januar 2021 16:30

Ich will ein Y-Stück montieren und müsste dafür das Ventil schließen. Aber das sitzt bombenfest. Ich bekomme das in keine Richtung gedreht. Und ich traue mich nicht, mehr Gewalt anzuwenden. Gibt es da einen Trick?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3502
Themen: 315
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Nordlicht » 16. Januar 2021 16:32

Wasser vorher abstellen und den Bedienknopf runterziehen und Einsatz raus drehen... oder neues Eckventil gleich einsetzen..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12868
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ysengrin » 16. Januar 2021 16:38

Wasser abstellen heißt richtig das Hauptventil im Keller für das komplette Mietshaus?

Den Knopf kann man einfach abziehen?

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3502
Themen: 315
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Nordlicht » 16. Januar 2021 16:46

Ysengrin hat geschrieben:Wasser abstellen heißt richtig das Hauptventil im Keller für das komplette Mietshaus?

Den Knopf kann man einfach abziehen?
ja komplette Haus abstellen..wenn du was abdrehst haste sonst die :ertrink: :ertrink: :ertrink:
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12868
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon emme33 » 16. Januar 2021 17:13

Eckventil würde ich Grundsätzlich immer gleich mit wechseln wenn sich da nichts mehr bewegt. Bei Mehrfamilienhaus ist da glaube ich aber der Vermieter zuständig. Kann man natürlich selber machen, Mitbewohner kurz informieren das Wasser abgestellt wird, dauert ja nicht lange.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Themen: 12
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 55

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Dieter » 16. Januar 2021 17:22

Ich würde mal im Keller nachsehen ob der Steigestrang ein eigenes Absperrventil hat. Manchmal gibt es auch in der Wohnung ein eigenes Absperrventil wenn dort auch eigene Zähler eingebaut wurden. Zumindest bei neueren Bauten könnte das so sein.



Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2374
Themen: 35
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 64

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ysengrin » 16. Januar 2021 19:08

Danke! Knapp einen Meter neben dem Anschluss sitzt die Wasseruhr, direkt zwischen zwei Absperrhähnen. Damit konnte ich das Wasser abdrehen, das klemmende Ventil kann also so bleiben.

Das Y-Stück habe ich angebracht und es ist auch alles dicht. Ich musste dafür nur die gesamte Küchenzeile 5 cm verschieben, sonst hätte es nicht gepasst. :mrgreen:

Aber eine Frage noch: Auf dem Anschluss von der Spülmaschine steht an zwei Seiten "TOP". Ich verstehe das so, dass das nur mit diesen Seiten nach oben montiert werden darf. Ist es dann okay, wenn ich es so schräg wie auf dem Foto montiere?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3502
Themen: 315
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Nordlicht » 16. Januar 2021 19:27

Die schräge Montage macht nichts..nur auf den Kopf stehen ist schlecht..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12868
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Ysengrin » 16. Januar 2021 21:30

Danke!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3502
Themen: 315
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Luzie » 17. Januar 2021 16:30

Luzie hat geschrieben:Kurze Frage : Die Saxon VE Fun haben doch schon die crimeca-bremse oder :?: :?: :?: Ist dort auch die Bremszange eine andere :?: :?: :?:


Das er anders sein soll hab ich schon gehoehrt: aber wie und was :?: Und in wie weit sind diese untereinander austauschbar :?:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattenträgerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

ich war dabei:
Klixbüll ´o8 - ´o9- ´12 - ´13
Möhlau ´o9 -´1o - ´11 - ´12
Ejby ´12 - ´13 - ´14 - ´15
Angrillen - ´16 - ´18
Abgrillen - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´17 - ´18 - ´19 - ´2o
Adventsgrillen - ´1o - ´12 - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´18 - ´19


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5040
Themen: 93
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 20:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 50
Skype: hab ich auch mal gehabt ...

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon TS-Jens » 20. Januar 2021 20:14

Kurze Frage zu den Kettenschläuchen an der kleinen TS.

IMG_20201212_092819.jpg


Habe es einfach wieder so eingebaut wie es war, das kommt mir aber nicht korrekt vor?!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9748
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon monsieurincroyable » 20. Januar 2021 20:16

ich würde sagen der obere ist 180° verdreht. Die Rundung muss hinten sein.

Fuhrpark: Keine Politik!
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 97
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 12:02
Wohnort: Briesing
Alter: 41

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon guzzifuzzi » 20. Januar 2021 20:33

:hallo: Moin Jens ,
bei meiner sieht das genau andersrum aus , oben ist die Kante glatt und unten befindet sich der Nuppsie ; ich benutze den immer um nach einer Kettenkontrolle den Schlauch wieder über´s
Gehäuse zu ziehen.
Ausserdem ist am oberen ,hinteren Gehäuseteil noch ein Loch welches durch den inneren Nuppsie abgedeckt wird . Weiterhin deckt eine Lasche den Ketteneingang unten ab.
Verständlicher kriege ich`s leider nicht hin , :oops: , und für Fotos komme ich im Moment nicht `ran , alles eingemottet , sorry.

Grüße, Burkhard

Fuhrpark: MZ ES 150 /1964 , Guzzi850T Chopperumbau/1974 , Simson Schwalbe/1984 (von der viel besseren Hälfte) , MZ 660 Mastiff SM-Umbau/2000 , Aprilia SL Falco (beide vom Sohnemann) ,
Mz Skorpion
guzzifuzzi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 110
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2018 21:40
Wohnort: Schashagen anne Ostsee
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon TS-Jens » 20. Januar 2021 21:19

guzzifuzzi hat geschrieben::hallo: Moin Jens ,
bei meiner sieht das genau andersrum aus , oben ist die Kante glatt und unten befindet sich der Nuppsie ; ich benutze den immer um nach einer Kettenkontrolle den Schlauch wieder über´s
Gehäuse zu ziehen.
Ausserdem ist am oberen ,hinteren Gehäuseteil noch ein Loch welches durch den inneren Nuppsie abgedeckt wird . Weiterhin deckt eine Lasche den Ketteneingang unten ab.
Verständlicher kriege ich`s leider nicht hin , :oops: , und für Fotos komme ich im Moment nicht `ran , alles eingemottet , sorry.

Grüße, Burkhard


Hallo Burkhard,
Das scheint Sinn zu ergeben, schaue ich mir die Tage nochmal genauer an :hallo:
Diese Lasche ist bei mir ja oben ziemlich nutzlos.
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9748
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon der maaß » 25. Januar 2021 20:12

Weiß jemand wie schwer der Motor eines S4000 LKW ist?
Es müsste der Motor "EM4-20" sein. 4 Zylinder, 6Liter Hubraum.

Hintergrund: ich will wissen, ob mein Auto den mit meinem Anhänger transportieren darf.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1 Gespann, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon HMM » 25. Januar 2021 22:25

@ der Maaß

vom S 4000 kann ich es dir leider nicht sagen, aber der W50 Motor hat lt. Betriebsanleitung 542 kg.

Vielleicht nutzt das ja als grober Anhaltspunkt.

Grüße
Hans-Martin

Fuhrpark: MZ ETZ Gespann Bj.82, Honda CB 750 sevenfifty Bj.93
HMM

 
Beiträge: 18
Themen: 2
Registriert: 25. November 2018 17:51
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon hermann27 » 25. Januar 2021 22:26

TS-Jens hat geschrieben:Kurze Frage zu den Kettenschläuchen an der kleinen TS.

IMG_20201212_092819.jpg


Habe es einfach wieder so eingebaut wie es war, das kommt mir aber nicht korrekt vor?!

ich habe mir einige bilder der ts 125angesehen
meist sieht es aus wie auf diesem bild:
http://www.ostmotorrad.de/mz/ts/prospek ... 1973vs.jpg

mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 1199
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 22:36
Alter: 71

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon der maaß » 25. Januar 2021 22:40

HMM hat geschrieben:@ der Maaß

vom S 4000 kann ich es dir leider nicht sagen, aber der W50 Motor hat lt. Betriebsanleitung 542 kg.

Vielleicht nutzt das ja als grober Anhaltspunkt.

Grüße
Hans-Martin



Vielen Dank! Damit kann ich arbeiten.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1 Gespann, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon rs46famulus » 25. Januar 2021 23:00

Der vom S4000 ist höchstens minimal leichter vielleicht 50kg weniger...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170, Octavia RS 2.0tfsi
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1018
Themen: 30
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 38

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon monsieurincroyable » Gestern 13:56

Ich hab das Gewinde vom Polrad bei einen MAW Motor abgetragen. Habe leider mit einem Schlagschrauber rechtsherum statt linksherum versucht die Mutter zu lösen. Jetzt ist es ein Zapfen ohne Außengewinde... :oops:

Kann man das reparieren und wenn ja wie?

Fuhrpark: Keine Politik!
monsieurincroyable

Benutzeravatar
 
Beiträge: 936
Themen: 97
Bilder: 1
Registriert: 16. Januar 2009 12:02
Wohnort: Briesing
Alter: 41

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon TS-Jens » Gestern 19:19

hermann27 hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Kurze Frage zu den Kettenschläuchen an der kleinen TS.

IMG_20201212_092819.jpg


Habe es einfach wieder so eingebaut wie es war, das kommt mir aber nicht korrekt vor?!

ich habe mir einige bilder der ts 125angesehen
meist sieht es aus wie auf diesem bild:
http://www.ostmotorrad.de/mz/ts/prospek ... 1973vs.jpg

mfg hermann


Genau auf das Bild bin ich auch gestoßen, Burkhard hatte Recht :ja:
Habe die Schläuche auch schon umgedreht.
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9748
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste