neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Jungpionier » 17. Februar 2017 21:39

Hallo zusammen,vorgestern wegen eines Abos sehr nettes Telefonat mit einem der Herausgeber gehabt.Das erste Heft 2017 ist auf dem Weg.Wer Infos zu Treffen und anderen für uns alle wichtigen Terminen hat,kann sie gern per Mail oder Tel. dort kundtun.Möglichst mit Kontakt.
Auch alle möglichen (belastbaren) Informationen zu Fahrzeugen des ehem. Ostlocks sind dort willkommen.Da sitzen echt Leute mit Herzblut,die Meilen davon entfernt sind Kohle zu verdienen,was m.M.n. großen Respekt verdient.
Gruss Ralf

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4
Jungpionier

 
Beiträge: 80
Themen: 8
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 17:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 47

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon zweitaktkombinat » 18. Februar 2017 12:18

So, nun habe ich sie auch mal bestellt- die positiven Feedbacks hier sind prima

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4939
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 20. Februar 2017 08:33

moin MZ Freunde,

als Reaktion auf meine Bestellung, kam heute morgen folgende Email:
...Ihre Ware wurde heute versendet und sollte in den kommenden Tagen bei Ihnen eintreffen.
Zusammenfassung der Bestellung 261...

auf meine persönlich geschriebene Email...eine Woche früher...kam leider keine Antwort mehr...
sind die doch schon auf Wolke 7 ? Die Reaktionen auf meine Email im letzten Jahr war schon ausführlicher.

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann, Ural Wolf
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1012
Themen: 53
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon RT-Stefan » 20. Februar 2017 08:42

Na klar, sind alle auf Wolke 7.

Fast alle Mitarbeiter des 79 Oktan-Kollektivs erledigen die Aufgaben rund ums Heft in ihrer Freizeit.
Also neben Vollzeitjob, Familie und Hobby. Da ist viel Idealismus mit im Spiel.
Man kann sich ungefähr vorstellen, wieviele Nachrichten auf den Kollegen täglich zukommen.
Da würde ich eine automatische Antwort nicht als Frechheit interpretieren.

Grüße

Fuhrpark: IFA RT 125/1 Bj.1954, unberührter Originalzustand
und Simson Sport Baujahr 1959
RT-Stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 3
Registriert: 12. Oktober 2010 20:06
Wohnort: Bad Blankenburg

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 20. Februar 2017 13:20

mal langsam...und erst lesen..dann antworten!

Von Frechheit hast NUR DU geschrieben...

Ich habe nur den Unterschied gezeigt, das man auf meine erste email im letzten Jahr, trotz aller privaten und beruflichen Verpflichtungen (das schreibst DU ja...) Zeit gefunden hatte, für eine sehr ausführlich und nette Antwort.
und nur um das ging es ja...
Ich gehöre zu den Begrüßern eines solchen Blattes und habe mich zum Abo entschieden...

also erfinde hier nicht Wörter...die es nicht gab.

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann, Ural Wolf
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1012
Themen: 53
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon RT-Stefan » 20. Februar 2017 14:13

Die Mitarbeiter dort versuchen auch jetzt noch ausfühlich und freundlich auf Mails zu antworten. Das ist aber leider nicht bei jeder Nachricht möglich und hat einfach nichts mit Wolke 7 zu tun.

holger999 hat geschrieben:Ich gehöre zu den Begrüßern eines solchen Blattes und habe mich zum Abo entschieden...
:gut:

Fuhrpark: IFA RT 125/1 Bj.1954, unberührter Originalzustand
und Simson Sport Baujahr 1959
RT-Stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 3
Registriert: 12. Oktober 2010 20:06
Wohnort: Bad Blankenburg

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 20. Februar 2017 16:40

RT-Stefan hat geschrieben:Die Mitarbeiter dort versuchen auch jetzt noch ausfühlich und freundlich auf Mails zu antworten. Das ist aber leider nicht bei jeder Nachricht möglich und hat einfach nichts mit Wolke 7 zu tun.



Auch ich freue mich auf das Blatt. Aber was ich geschrieben habe gilt so trotzdem:

flotter 3er hat geschrieben:Fein. Allerdings habe ich gleich nach Erscheinen der Erstausgabe ein Abo bestellt (also schon etliche Wochen her), jetzt vor einiger Zeit noch einmal nachgefragt per Mail. Zu keiner Zeit eine Reaktion. Das gehört sich nicht, schon garnicht wenn man als Neuling Boden gut machen will.....


Ich wollte den Jungs keine Teppiche verkaufen, sondern habe ein ABO bestellt. Vor Monaten - gleich nach Erscheinen der Erstausgabe. Ich habe jetzt noch einmal nachgfragt - immer noch keine keine Reaktion. Ich verstehe das man nicht "bei jeder Nachricht" gleich aktiv wird. Aber wenn ich was kaufen will und mehrfach die Absicht bekunde - kann man doch wenigstens auf eine Nachricht hoffen - oder sehe ich da was zu eng und das ist im Geschäftsleben nicht mehr üblich?
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13553
Artikel: 1
Themen: 187
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 20. Februar 2017 16:44

moin Frank und andere,

es geht voran:
"Vorwärts immer...rückwärts nimmer" :wink:

gerade die Nachricht erhalten:

"""Hallo Holger,
erstmal sorry für die verspätete Meldung.
Habe „nebenbei“ noch eine IT-Firma, die ich so gut wie es geht vernachlässige ;-(
Zur Meldung im Forum folgendes:
Die 1/2017 ist vor 10 Minuten von der Biberpost abgeholt worden. Natürlich ist deine
Ausgabe auch mit dabei!!! Diejenigen die von der 1/2017 geschrieben haben, können
diese nur in Rostock oder über unsere Redakteure bezogen haben. Die Versand-
vorbereitungen sind mit extrem viel Arbeit verbunden, gerade was die Adressver-
arbeitung, die Mails etc. angeht. Ich gebe mein Bestes, aber manchmal reicht das nicht.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und freue mich natürlich auch weiterhin
auf interessante Vorschläge."""

Alles wird gut...

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann, Ural Wolf
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1012
Themen: 53
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon RT-Stefan » 20. Februar 2017 16:54

flotter 3er hat geschrieben:- kann man doch wenigstens auf eine Nachricht hoffen - oder sehe ich da was zu eng und das ist im Geschäftsleben nicht mehr üblich?

Ich wollte nicht sagen, dass das nicht mehr üblich ist.
Es handelt sich in Deinem Fall natürlich um einen sehr ärgerlichen Fehler. Daran wird garantiert gearbeitet.
Grüße

Fuhrpark: IFA RT 125/1 Bj.1954, unberührter Originalzustand
und Simson Sport Baujahr 1959
RT-Stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 3
Registriert: 12. Oktober 2010 20:06
Wohnort: Bad Blankenburg

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon walkabout 98 » 20. Februar 2017 17:07

Naja gut, ich versteh das schon, das da viel Arbeit hinter steckt und wenn dann noch andere Job's "bedient" werden müssen, bleibt dann was auf der Strecke. Evtl sollte dann die Auflage kleiner gewählt werden.
Andererseits wird ja auch damit Geld verdienen und die Werbetrommel ist ja auch hier im Forum rumgegangen.
Ich für mich buche das mal unter Anlaufschwierigkeiten. So die eine oder andere Mail, wäre schon nicht schlecht. Schaun mer mal....

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1099
Themen: 2
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 20. Februar 2017 17:12

walkabout 98 hat geschrieben:Andererseits wird ja auch damit Geld verdienen und die Werbetrommel ist ja auch hier im Forum rumgegangen.
Ich für mich buche das mal unter Anlaufschwierigkeiten. So die eine oder andere Mail, wäre schon nicht schlecht. Schaun mer mal....


:ja: :ja:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13553
Artikel: 1
Themen: 187
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 20. Februar 2017 17:17

moin,

so waren ja auch unsere Hinweise gemeint...

nicht gegen jemanden oder gegen diese tolle Zeitung...

sondern ganz im Gegenteil; für diese Ausgabe und damit es besser wird...als Hinweis gegeben.

aber das hat der Jens Pingel auch so verstanden.


Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann, Ural Wolf
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1012
Themen: 53
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon walkabout 98 » 22. Februar 2017 18:54

Juhu :-)
Heute ist meine Zeitung gekommen

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1099
Themen: 2
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 48

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ftr » 22. Februar 2017 19:04

Meine war heute auch im Briefkasten. Schicker F9. :ja:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3512
Themen: 44
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon holger999 » 22. Februar 2017 19:07

meine auch...

schöne Bilder...jedoch ein wenig viel von Treffen...

wobei der F9 und die Jawa California schon toll beschrieben und bebildert sind..auch die SR1 mit dem Konstrukteur Lothar Plarre...
super IFA W 50 Bericht !!!

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 650Gespann, Ural Wolf
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1012
Themen: 53
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 66

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Lorchen » 22. Februar 2017 20:13

Die aktuelle Ausgabe ist auch bei mir eingetroffen. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29937
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 23. Februar 2017 05:10

Moin Moin Männers

Meine Zeitung ist gestern auch an gekommen , und das ohne nachfragen.
Gruß Olaf
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 23. Februar 2017 09:36

Bei mir - nix. Weder Zeitung noch Antwort. Dann eben nicht. Scheinen genug Abonennten zu haben..... :evil:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13553
Artikel: 1
Themen: 187
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ollipa » 23. Februar 2017 11:47

Die Zeitungen scheinen unterwegs zu sein. Ich wusste nicht mal mehr, ob ich überhaupt ein Abo bestellt hatte. Habe ich aber wohl gemacht. Gestern war die neue KFT in meinem Briefkasten. ;D
Gruß von Micha

Bild Ü50 ----- FBF ----- DuoAusflug ----- die Simson(& MZ)seite ----- Reiseberichte Bild

Treffen: 40. Wintertreffen Schloss Augustusburg 2010, Emmenrausch 2010, Lehesten 2011, Holzthalleben 2012, Heiligenstadt 2013, Langenbeutingen 2014, Emmenrausch 2014, Heiligenstadt 2015, Waldfrieden 2015, Emmenrausch 2015, Augustusburg 2016, Feldatal 2016, 1. Allgäutreffen 2016, Emmenrausch 2016, Heiligenstadt 2017, Feldatal 2018, Langenbeutingen 2018, Emmenrausch 2018

Fuhrpark: Simson KR 51/2 N (Bj.'82), MZ ES 150/1 Trophy (Bj.'70), MZ TS 150 (Bj.´76), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ TS 250/1 (Bj.'80), MZ ETZ 250 Gespann (Bj.'85), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), MZ ETZ 150 Enduroumbau (Bj.´86), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85), Honda XL 250 R (Bj.'82)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 1602
Themen: 29
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 15:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 58

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Lorchen » 23. Februar 2017 12:00

flotter 3er hat geschrieben:Bei mir - nix. Weder Zeitung noch Antwort. Dann eben nicht. Scheinen genug Abonennten zu haben..... :evil:

Entspann dich. Du wohnst uff'm Dorf. :tongue:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29937
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ftr » 23. Februar 2017 12:04

ollipa hat geschrieben:Ich wusste nicht mal mehr, ob ich überhaupt ein Abo bestellt hatte.

So ging es mir auch. Völlig überrascht war ich. :oops:
Lorchen hat geschrieben:Entspann dich. Du wohnst uff'm Dorf. :tongue:

Unser Dorf liegt sogar noch auf dem Berg und wurde beliefert. ;D
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3512
Themen: 44
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon OChris » 23. Februar 2017 12:08

Ick hab och noch nüscht owohl ick inner größten Kleenstadt der Welt wohn :tongue: vieleicht sollt ick uffs Dorf ziehn
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon mario l » 23. Februar 2017 12:27

ollipa hat geschrieben:Die Zeitungen scheinen unterwegs zu sein. Ich wusste nicht mal mehr, ob ich überhaupt ein Abo bestellt hatte. Habe ich aber wohl gemacht. Gestern war die neue KFT in meinem Briefkasten. ;D

:rofl: :rofl: :rofl:
...ging mir ganz genau so.

lg mario
Ich irre mich gern, denn jedes mal wenn ich mich irre gewinne ich - und sei es nur an Erkenntnis!
Lebe jeden Tag so als wäre es mit Absicht! ...langsam wird das Leben intensiever!
ich war dabei: Möhlau 2010; Möhlau 2011; Lehesten 2011; Holzthaleben 2012; Waldfrieden 2015; Zerbst 2017; Feldatal 2018

Fuhrpark: TS 250/1 / Bj. 1980 (die Bärbel); TS 150 / Bj. ?? (Opfer einer feindlichen Übernahme); ein Fahrrad; Rollschuhe (wenn ich nur wüsste wo die liegen)
mario l

Benutzeravatar
 
Beiträge: 554
Themen: 11
Bilder: 6
Registriert: 3. Juni 2010 21:50
Wohnort: Sachsen-Anhalt / HZ
Alter: 50

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Lorchen » 23. Februar 2017 12:32

Ja, darin erkenne ich mich wieder. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29937
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Der Harzer » 23. Februar 2017 12:56

Ich habe auch eine bekommen und habe kein Abo bestellt, auf der Rückseite ist eine Rechnung. Ich werde die wohl zurück schicken.

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, Rotax Country Gespann, Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1144
Themen: 24
Registriert: 15. November 2012 14:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 53

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon schwammepaul » 23. Februar 2017 13:16

Ich wusste es auch nicht mehr, ob ich ein Abo bestellt habe :oops: :oops:
Angefragt..sofort Antwort bekommen... :mrgreen: Nun warte ich geduldig auf die Neuerscheinung :D

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2805
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon oldiekurt » 23. Februar 2017 15:32

Ich hatte im Oktober Heft 1 bestellt. Ohne weitere Aktion lag heute Heft 2 mit der Jahresrechnung im Briefkasten !

Fuhrpark: alles mögliche
oldiekurt

 
Beiträge: 162
Themen: 1
Registriert: 13. Januar 2013 10:57

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Der Mat » 23. Februar 2017 18:02

Ich bin froh, dass es Anderen genau so geht wie mir - meiner Meinung nach habe auch ich kein Abo bestellt, aber nun trotzdem die erste Ausgabe 2017 mit Rechnung im Briefkasten. Angesichts des ansprechenden Berichts über den F9 überlege ich jetzt allerdings, ob diese Guerilla-Marketingmaßnahme bei mir vielleicht sogar fruchtet... :oops:

Oder ob ich mich Harzers Meinung anschließe.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 62
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 20:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Oldi » 23. Februar 2017 18:16

Hallo,

hatte ebenfalls im vorigen Jahr das Heft geordert. Vor 1 Woche lag dann Heft 01/2017 mit der Rechnung im Briefkasten. Auf Nachfrage erfuhr ich:
wer das Abo wünscht, überweist die 20 Eus. Wer nicht, liest das Heft und schmeißt die Rechnung weg. Es haben wohl alle Interessenten vom vorigen Jahr das Heft bekommen oder werden es noch bekommen. Ob dann ein Abo daraus wird, entscheidet jeder selber. Das Abo soll lt. Schreiben der Redaktion auch nur für 1 Jahr gelten.

MZ-Oldi

Fuhrpark: ETZ 250/ Bj 1984, ETZ 250A/Bj 1988,TS 250/1F/Bj.1976, UAZ-31512-01, CT6-2w, KR51/1
Fortschritt E 930, Skoda Octavia II
MZ-Oldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 27
Bilder: 9
Registriert: 11. Juli 2010 11:07
Wohnort: Bördeaue
Alter: 55

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Chopper » 23. Februar 2017 18:22

Der Mat hat geschrieben:Ich bin froh, dass es Anderen genau so geht wie mir - meiner Meinung nach habe auch ich kein Abo bestellt, aber nun trotzdem die erste Ausgabe 2017 mit Rechnung im Briefkasten. Angesichts des ansprechenden Berichts über den F9 überlege ich jetzt allerdings, ob diese Guerilla-Marketingmaßnahme bei mir vielleicht sogar fruchtet... :oops:

Oder ob ich mich Harzers Meinung anschließe.

ich bin gerade beim Umzug,
habe vor 2 Wochen ein Abo auf die neue Adresse bestellt,
letzten Sonntag habe ich einen Anruf bekommen, das mein Heft noch an die alte Adresse raus ist,
wegen "Guerilla-Marketingmaßnahme!" ;D weil fast 95 % aller Erstheftbesteller auch ein Abo abgeschlossen haben.
-> so hat der nette Herr mir am Telefon erklärt. wird dann wohl unter "Werbungskosten" verbucht
und meine Adresse hat er während des Telefonates geändert.
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3795
Themen: 52
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 48
Skype: mz-chopper

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon RT-Stefan » 23. Februar 2017 19:23

Es ist in der Tat so, dass aus verschiedenen Gründen vor dem Versand des aktuellen Heftes nicht mehr möglich war, die ABOs (95%) von den wenigen Einzelbestellungen zu trennen.
Deshalb hat sich die 79 Oktan-Redaktion entschieden, Hefte an alle Adressen zu versenden. Leute wie "Harzer", die das Heft und ABO nicht möchten, sollen die Zeitschrift bitte an einen anderen Interessenten weiterverschenken.
Ev. möchte jemand von diesen Leuten auch das Heft 2/17 lesen und die Zeitschrift nimmt so einen gewissen Werbeeffekt mit.

Grüße

Fuhrpark: IFA RT 125/1 Bj.1954, unberührter Originalzustand
und Simson Sport Baujahr 1959
RT-Stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 3
Registriert: 12. Oktober 2010 20:06
Wohnort: Bad Blankenburg

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon je125sx » 23. Februar 2017 19:32

Der Harzer hat geschrieben:Ich habe auch eine bekommen und habe kein Abo bestellt, auf der Rückseite ist eine Rechnung. Ich werde die wohl zurück schicken.
Gruß
Frank

Schick es dem flotten dreier. :D

Meine ist auch heute gekommen. Vielleicht ist es auch nur so wie bei dir. Ich nehme aber das Abo.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 255
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 51

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 23. Februar 2017 19:41

MZ-Oldi hat geschrieben:Hallo,

hatte ebenfalls im vorigen Jahr das Heft geordert. Vor 1 Woche lag dann Heft 01/2017 mit der Rechnung im Briefkasten. Auf Nachfrage erfuhr ich:
wer das Abo wünscht, überweist die 20 Eus. Wer nicht, liest das Heft und schmeißt die Rechnung weg. Es haben wohl alle Interessenten vom vorigen Jahr das Heft bekommen oder werden es noch bekommen. Ob dann ein Abo daraus wird, entscheidet jeder selber. Das Abo soll lt. Schreiben der Redaktion auch nur für 1 Jahr gelten.

MZ-Oldi

Wie recht Du hast :wink:

So stand es ebenfals im begleitschreiben/rechnung vom Heft 1 :)
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon GOLO » 23. Februar 2017 19:56

Meine 79 OKTAN ist heute auch gekommen, mit Rechnung für ein Jahres-Abo (20€). Kann jeder entscheiden ob man es annimmt.
Finde das Heft wieder ganz gut gemacht. Artikel müssen aber erst noch gelesen werden.
Gruß GOLO

Fuhrpark: MZ ETS 250 / 1972 verkauft 08.14
Jawa 50 Typ 555 Pionier / 1958 verkauft 06.14
ZumCrousen: TMAX 500 ABS
GOLO

Benutzeravatar
 
Beiträge: 105
Themen: 3
Bilder: 17
Registriert: 21. Februar 2010 18:25
Wohnort: Nuthe-Urstromtal OT. Stülpe
Alter: 68

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Lorchen » 24. Februar 2017 07:55

MZ-Oldi hat geschrieben:wer das Abo wünscht, überweist die 20 Eus. Wer nicht, liest das Heft und schmeißt die Rechnung weg.

:shock: Ach so? Wo steht das denn?
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29937
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon ES/2 » 24. Februar 2017 08:20

RT-Stefan hat geschrieben:Es ist in der Tat so, dass aus verschiedenen Gründen vor dem Versand des aktuellen Heftes nicht mehr möglich war, die ABOs (95%) von den wenigen Einzelbestellungen zu trennen.
Deshalb hat sich die 79 Oktan-Redaktion entschieden, Hefte an alle Adressen zu versenden. Leute wie "Harzer", die das Heft und ABO nicht möchten, sollen die Zeitschrift bitte an einen anderen Interessenten weiterverschenken.
Ev. möchte jemand von diesen Leuten auch das Heft 2/17 lesen und die Zeitschrift nimmt so einen gewissen Werbeeffekt mit.

Grüße


Also besteht noch Hoffnung,
ich weiß nämlich nicht mehr ob meine erste Bestellung (Heft1) mit oder ohne zukünftiges Abo war :ja:

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Caponord ETV 1000/2002
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 872
Themen: 25
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 00:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 54

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon kliestower » 24. Februar 2017 13:42

Auf der Internetseite von 79 Oktan steht das.

+ + + Eine wichtige Information für unsere Bestandskunden + + +
Wir haben die Zusendung der Ausgabe 1/2017 auch ohne bestehenden Abowunsch begonnen.
Diesen Sendungen liegt eine Jahresrechnung für alle 2017er Ausgaben über 20€ bei.
Sollten Sie dieses Abo nicht wünschen, senden Sie uns eine bitte eine kurze Mail.
Die Rechnung wird selbstverständlich per sofort storniert.

Also, gut für alle die wie ich an dem Abo zweifeln.

Fuhrpark: Moped, Motorrad, Kleinwagen , Kombi , Fahrräder
kliestower

Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Themen: 14
Bilder: 2
Registriert: 27. Mai 2009 08:30
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Alter: 53

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon s.k. » 24. Februar 2017 13:50

ES/2 hat geschrieben:
RT-Stefan hat geschrieben:Es ist in der Tat so, dass aus verschiedenen Gründen vor dem Versand des aktuellen Heftes nicht mehr möglich war, die ABOs (95%) von den wenigen Einzelbestellungen zu trennen.
Deshalb hat sich die 79 Oktan-Redaktion entschieden, Hefte an alle Adressen zu versenden. Leute wie "Harzer", die das Heft und ABO nicht möchten, sollen die Zeitschrift bitte an einen anderen Interessenten weiterverschenken.

Also besteht noch Hoffnung,
ich weiß nämlich nicht mehr ob meine erste Bestellung (Heft1) mit oder ohne zukünftiges Abo war :ja:

Meiner Erinnerung nach konnte man zumindest Anfang September 2016 über die Homepage nur die Erstausgabe bestellen. Interessensbekundungen bzgl. des Abos waren bestenfalls über das Bemerkungsfeld oder per zusätzlicher e-Mail möglich. Insofern erscheint mir die Angabe einer 95%igen Aboquote ehrlich gesagt eher sehr zweifelhaft.


Rallye Olaf hat geschrieben:
MZ-Oldi hat geschrieben:Hallo,
Auf Nachfrage erfuhr ich: wer das Abo wünscht, überweist die 20 Eus. Wer nicht, liest das Heft und schmeißt die Rechnung weg. Es haben wohl alle Interessenten vom vorigen Jahr das Heft bekommen oder werden es noch bekommen. Ob dann ein Abo daraus wird, entscheidet jeder selber ...

So stand es ebenfals im begleitschreiben/rechnung vom Heft 1 :)

Nein steht es nicht. Zumindest nicht in meinem Begleitschreiben vom 26.9.2016. Dort steht vielmehr, dass man ab Januar die Möglichkeit hätte, das Abo über die Webseite zu bestellen.

Auf der Homepage steht übrigens derzeit:
"+ + + Eine wichtige Information für unsere Bestandskunden + + +
Wir haben die Zusendung der Ausgabe 1/2017 auch ohne bestehenden Abowunsch begonnen.
Diesen Sendungen liegt eine Jahresrechnung für alle 2017er Ausgaben über 20€ bei.
Sollten Sie dieses Abo nicht wünschen, senden Sie uns eine bitte eine kurze Mail.
Die Rechnung wird selbstverständlich per sofort storniert." (Quelle: https://www.79oktan.net/bestellen)

Also eigentlich nix mit "einfach wegwerfen"! Andererseits: Das unaufgeforderte Zusenden einer Zeitung samt Rechnung stellt unzweifelhaft nur ein Vertragsangebot dar. Fraglich ist lediglich, ob bereits das Annehmen und Lesen der Zeitung oder erst das Zahlen der Rechnung als Vertragsannahme gewertet werden kann. Ersteres müsste aber im Zweifel vom Verlag nachgewiesen werden, was kaum möglich sein dürfte. Insofern läuft es letztlich also tatsächlich darauf hinaus, dass man die Rechnung einfach nicht bezahlt und fertig.
Mir erscheint es jedenfalls sehr unwahrscheinlich, dass da Abzockertaktik hinter steckt. Die sind einfach noch administrativ völlig überfordert. Anlaufschwierigkeiten bei Entusiusten, die sich bzgl. der Nachfrage und dem damit verbundenen Abwicklungsaufwand wohl massiv verschätzt haben. Die werden wohl kaum ein Inkassobüro mit der Durchsetzung nicht nachweisbar behaupteter Ansprüche beauftragen, sondern in erster Linie an positiver Mundprobaganda und zufriedenen Kunden interessiert sein. Also einfach etwas Nachsicht üben, bis die es organisatorisch in den Griff bekommen haben. ;-)

Da ich leider kurz vor dem gestrigen Erhalt der zweiten Ausgabe samt Abo-Rechnung auf der Homepage das Abo bestellt und gleich per Paypal bezahlt hatte, werde ich dennoch eine kurze Mail zur Klarstellung versenden. Hoffentlich stürze ich die Jungs (und Mädels?) damit nicht nochmehr ins Chaos... :lol:

Gruß
sk
Zuletzt geändert von s.k. am 24. Februar 2017 13:52, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: Für den Spieltrieb abseits der Straßen: Kawasaki KLX 250 ("Das Runde muss ins Dreckige!")
Fürs Herz: MZ ETZ 250 (zur Erinnerung an wunderbare Jahre - deshalb absolut unverkäuflich!)
Fürs Schrauben mit dem Sohnemann in ein paar Jahren: in der Heimat eine Garage voll vor sich hin "patinierender" Moppeds aus Suhl
Für die guten Vorsätze: Trekkingrad der Mitteldeutschen Fahrradwerke (MIFA) ;-D
s.k.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 22. August 2010 19:43
Wohnort: im Rheinland im Exil
Alter: 43

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Ysengrin » 24. Februar 2017 13:50

Na toll. Ich hatte damals kein Abo bestellt und habe mir jetzt die 2. Ausgabe wieder einzeln bestellt. Sie ist schon da, ich habe sie aber noch nicht aufgemacht. Da bin ich ja mal gespannt. :oops:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2746
Themen: 283
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 38

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon GOLO » 24. Februar 2017 15:37

ES/2 hat geschrieben:
RT-Stefan hat geschrieben:Es ist in der Tat so, dass aus verschiedenen Gründen vor dem Versand des aktuellen Heftes nicht mehr möglich war, die ABOs (95%) von den wenigen Einzelbestellungen zu trennen.
Deshalb hat sich die 79 Oktan-Redaktion entschieden, Hefte an alle Adressen zu versenden. Leute wie "Harzer", die das Heft und ABO nicht möchten, sollen die Zeitschrift bitte an einen anderen Interessenten weiterverschenken.
Ev. möchte jemand von diesen Leuten auch das Heft 2/17 lesen und die Zeitschrift nimmt so einen gewissen Werbeeffekt mit.

Grüße


Also besteht noch Hoffnung,
ich weiß nämlich nicht mehr ob meine erste Bestellung (Heft1) mit oder ohne zukünftiges Abo war :ja:

Hallo,
einfach nochmal eine Mail an 79Oktan senden und nachfragen. Hab ich auch gemacht, weil ich nicht mehr sicher war, ob ich ein Abo bestellt hatte. Am nächsten Tag kam schon die Antwort.(Adresse: www.79oktan.de)
Gruß GOLO

Fuhrpark: MZ ETS 250 / 1972 verkauft 08.14
Jawa 50 Typ 555 Pionier / 1958 verkauft 06.14
ZumCrousen: TMAX 500 ABS
GOLO

Benutzeravatar
 
Beiträge: 105
Themen: 3
Bilder: 17
Registriert: 21. Februar 2010 18:25
Wohnort: Nuthe-Urstromtal OT. Stülpe
Alter: 68

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Rallye Olaf » 24. Februar 2017 15:44

ich hatte mein Abo bei der 1. Bestellung bekundet und in SN auf dem Stand noch ma nachgefragt.
Die wusten sogar noch wer ich bin :)
Man sagte mir: wen die 1 2017 kommt , einfach die 20e überweisen . Dan gänge es automatisch :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon derschonwieder » 28. Februar 2017 20:19

meine ausgabe ist gestern gekommen. bissl dünn - könnten gerne mehr reinpacken :mrgreen:

Fuhrpark: MZ ES 125G replika und massig anderes altes gelumpe :-)
derschonwieder

Benutzeravatar
 
Beiträge: 582
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2010 22:04
Wohnort: Eisenach
Alter: 53

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 28. Februar 2017 20:42

Meine Zeitung war Samstag im Briefkasten - genauso dick wie die Erstausgabe. :ja:
Viele Grüße von

Daniel, dem Düsentrieb

Fuhrpark: Ja, gibt es.
Daniel Düsentrieb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 25. Februar 2010 21:34
Wohnort: Leipzig
Alter: 58

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon OChris » 28. Februar 2017 21:24

Hab meine auch schon durchgelesen. Der Artikel über den F9 war super. Die Bildqualität gefällt mir auch ausgesprochen gut :top:
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon calenberger » 28. Februar 2017 21:53

und nichts desto trotz mag ich solch eine Taktik gar nicht. Ich war mir auch nicht sicher, war eigentlich der Meinung ein Probeheft und kein Abo bestellt zu haben. Aber nun bin ich sicher... :evil:

Ein meinen Augen sehr grober Fehler, halte ich für nicht sehr seriös.


Schade, bin beim Abo raus, werde nix machen und evtl. rechtliche Schritte seitens des Verlags abwarten.
Ohne Fernsehen schaffste was...

Fuhrpark: GS 1200 Bj. 06; Honda Deauville; ETZ Gespann Bj. 82

Gespannfahren ist geil!
calenberger

 
Beiträge: 512
Themen: 44
Registriert: 25. September 2011 14:33
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Alter: 56

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon MZ-Chopper » 1. März 2017 09:16

calenberger hat geschrieben:und nichts desto trotz mag ich solch eine Taktik gar nicht. Ich war mir auch nicht sicher, war eigentlich der Meinung ein Probeheft und kein Abo bestellt zu haben. Aber nun bin ich sicher... :evil:

Ein meinen Augen sehr grober Fehler, halte ich für nicht sehr seriös.


Schade, bin beim Abo raus, werde nix machen und evtl. rechtliche Schritte seitens des Verlags abwarten.


da kommt nix, denn im Begleitschreiben stand das doch schon drin,
sieh es doch mal als Werbung an....die liegt auch immer im Briefkasten und keiner hat die bestellt. ;D
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3795
Themen: 52
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 48
Skype: mz-chopper

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon TS-Jens » 1. März 2017 09:30

Habe jetzt mal das Abo geordert, mal sehen wann was kommt :D
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Hercules K 100
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500 - Zu verkaufen!
Suzuki DR 650 RSE - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7588
Artikel: 1
Themen: 97
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon Lorchen » 1. März 2017 09:38

Ich auch. Ich finde das Blatt ziemlich gut. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29937
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon flotter 3er » 1. März 2017 11:29

Auch bei mir inzwischen da - und Abo geordert. Gefällt mir so auch ganz gut - aber es gibt Verbesserungspotential. Ich würde ja pro Heft eine ausführliche Abhandlung/Kaufberatung mit allen Schwächen eines Ostblockfahrzeuges sehr gut finden. Also insgesamt noch mehr Tiefe in der Technik, sonst wird es irgendwann ein Laberblatt was an der Oberfläche bleibt. Aber erstmal schauen, ist ja ein Jahr Zeit.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13553
Artikel: 1
Themen: 187
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: neue KFT Zeitschrift auf dem Markt

Beitragvon zweitaktkombinat » 1. März 2017 12:13

Hmm - bei mir is noch nüscht angekommen :-(

Bestellt vor 10 Tagen, aber es brennt ja nicht.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4939
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karl kabel und 1 Gast